Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMediationDresden 

Rechtsanwalt für Mediation in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Steffen Schreiber   Nürnberger Straße 32, 01187 Dresden
Rahle, Schreiber, Seide & Gumprich Rechtsanwälte

Telefon: 0351 4365930


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Christiane Wagner   Augsburger Straße 3, 01309 Dresden
Hümmerich & Bischoff Rechtsanwälte und Steuerberater in Partnerschaft

Telefon: 0351 8291123


Foto
Rosi Jahn   Karlsruher Straße 16, 1189 Dresden
 

Telefon: 0351-4010230



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Mediation

Verlängerte Anmeldefrist bei der ZFH (15.07.2010, 16:00)
Jetzt noch bis zum 31. Juli anmeldenNeue Module starten zum Wintersemester 2010/11Koblenz, 15. Juli 2010 – Fernstudieninteressenten, die sich noch kurzfristig für ihren Karriereausbau via Fernstudium entschließen, können sich ...

2. Sommerschule Mediation vom 6. bis 8. Juni 2013 in Potsdam (11.03.2013, 17:10)
Attraktives Angebot zur MediationDie 2. Sommerschule in Potsdam / Kurzes Eintauchen in die Methode der MediationVom 6. bis 8. Juni 2013 wird auf dem Campus Griebnitzsee der Universität Potsdam die 2. Sommerschule Mediation ...

Gesetz mit Interpretationsspielräumen (04.10.2011, 11:10)
Deutscher Mediationstag am 7. und 8. Oktober an der Universität Jena zum neuen MediationsgesetzAls 2008 der erste Deutsche Mediationstag an der Friedrich-Schiller-Universität Jena stattfand, herrschte in weiten Teilen der ...

Forenbeiträge zu Mediation

Schule droht mit Jugendamt (18.07.2008, 15:44)
Hallo, hier mal ein fiktiver Fall aus einer Förderschule. Mal angenommen Familie A hat eine Tochter B in einer Förderschule C. Die Tochter nässt noch ein wenn sie irgendwo fremd ist, weil sie sich nicht nach einer Toilette zu ...

sehr häufiges Grillen mit Grillkamin (25.06.2013, 10:19)
Hallo zusammen, leider hat Person A ein bisschen Stress mit seinen Nachbarn wegen des leidigen Themas Grillen. Situation ist folgende: A wohnt im 1. OG eine Zweifamilienhauses. Schlafzimmerfenster, Balkon sowie Wohn-Esszimmer ...

Besuchsrecht einschränken wegen Geldforderungen? (25.01.2008, 08:57)
Folgender Sachverhalt: Ein Paar (Vater V und Mutter M) trennt sich. Die gemeinsame Tochter ist 3 Jahre alt. V wird sofort von M aus der gemeinsamen Wohnung verwiesen, woraufhin er sich eine neue Wohnung sucht, die er kurz ...

Unerlaubte Rechtsberatung in Foren RDG (20.03.2012, 16:22)
Hallo, dieser Link aus der FoSu bringt mich nicht weiter: http://www.juraforum.de/forum/standesrecht/wer-darf-rechtsberatung-geben-904 Es ist lt. meiner Recherchen so, dass auch der Antwortende gegen das RDG verstößt, wenn ...

Ist der Tatbestand für den Wegfall der Geschäftsgrundlage erfüllt? (04.04.2011, 15:31)
Folgender fiktiver Fall:1.)Im Zuge eines Ehescheidungsverfahrens wurde im Rahmen einer Mediation ein Vergleich mit dem Ergebnis geschlossen, dass an die Ex. eine Einmalzahlung zur Abgeltung sämtlicher ev. Ansprüche aus einer ...

Urteile zu Mediation

I-28 U 196/10 (24.11.2011)
1. Klagt eine (nicht existente) Einmann-GbR, ist die falsche Parteibezeichnung regelmäßig dahingehend zu berichtigen, dass der betreffende „Einpersonengesellschafter“ richtige Partei des Rechtsstreits ist. 2 . Vereinbaren zwei Rechtsanwälte in einem Untermietvertrag über Kanzleiräume, dass für den Fall unüberbrückbarer Differenzen zunäch...

2 U 1/00 (26.04.2001)
1. Ist auch eine anwaltliche Tätigkeit als Mediator im Einverständnis beider Parteien mit dem Ziel der Vermittlung zulässig, so ist doch jede spätere Tätigkeit des Rechtsanwalts in (denselben) Rechtssachen, die Gegenstand der Mediation waren, gemäß § 43 a Abs. 4 BRAO ausgeschlossen. Der Rechtsanwalt, der nach dem klaren Hervortreten der Interessengegensätze...

5 L 1102/09.GI (02.06.2009)
1. Bei Versetzungen bedarf es der Beteiligung der Frauenbeauftragten der von dieser Personalmaßnahme betroffenen abgebenden und aufnehmenden Dienststelle. Dies gilt auch, wenn eine übergeordnete Dienststelle entscheidungsbefugt ist.2. Ist die notwendige Anhörung unterblieben, ist die Beteiligung unverzüglich nachzuholen. Im Falle eines bereits erlassenen Ver...

Rechtsanwalt für Mediation in Dresden - Rechtsanwälte © JuraForum.de — 2003-2016

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum