Rechtsanwalt für Landwirtschaft in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Stephan Spies von Büllesheim berät zum Landwirtschaft jederzeit gern in der Umgebung von Dresden

Königstraße 1
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8049566
Telefax: 0351 8049568

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Landwirtschaft
  • Bild Geheimnis der Zuckerrübe entschlüsselt (19.12.2013, 12:10)
    Wissenschaftler aus Deutschland und Spanien veröffentlichen Sequenz des ZuckerrübengenomsEin internationales Team von Wissenschaftlern des Centre for Genomic Regulation (CRG) in Barcelona, Spanien, des Max-Planck-Instituts für molekulare Genetik (MPIMG), Abteilung Analyse des Vertebratengenoms (H. Lehrach), in Berlin, der Universität Bielefeld und anderen hat jetzt unter der Leitung von Heinz Himmelbauer das ...
  • Bild Kompetenzzentrum im Bereich Tierschutz gesucht (16.12.2013, 16:10)
    Die BLE sucht im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) ein Kompetenzzent-rum für das Modellvorhaben "Demonstrationsbetriebe im Bereich Tierschutz". Ziel ist neben dem Aufbau eines Netzwerks die fachliche Betreuung der Demonstrationsbetriebe sowie wissenschaftliche Begleitung des Modellvorhabens.Um neue Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung im Bereich Tierschutz in die ...
  • Bild Wohin soll sich der Ökolandbau entwickeln? (05.02.2014, 11:10)
    BioFach 2014: Deutsche Agrarforschungsallianz lädt ein zur Expertendiskussion über die Zukunft der ÖkobrancheWoran bemisst sich zukunftsweisender ökologischer Landbau? In Quadratmetern bewirtschafteter Fläche? In der Erfüllung gesetzlicher Mindestanforderungen? Oder misst sich der Erfolg des Ökolandbaus darin, dass biologische Kreisläufe optimal genutzt werden? Wie kann die Forschung Wege finden, um statt isolierter ...

Forenbeiträge zum Landwirtschaft
  • Bild Internet kostenpflichtiges Angebot (09.02.2014, 13:57)
    Guten Tag,nehmen wir an, eine Person A deutscher Nationalität bietet über einen kostenlosen Webspace im Internet auf dieser Homepage eine kostenpflichtige Dienstleistung an, z. B., dass man für die Konvertierung eines Dokumentes in ein anderes Format eine kleine Gebühr bezahlen muss.Dabei befindet sich der Server des Internetauftrittes in den USA.Muss ...
  • Bild Was ist zulassungspflichtig bei der IHK (28.05.2013, 13:16)
    Ich betreibe eine kleine Baufirma im Rahmen einer "UG". Ich erstelle Horizontalsperren (chem. und mechan.) und Vertikalsperren im Rahmen von Sanierungen alter Gebäude. Zeitumfang ca. 20-30 Arbeitstage im Jahr. Des weiteren betreibe ich eine Pension für Pferde, auch im Rahmen der "UG". Umfang ca 250 Tage im Jahr (schlecht zu beziffern,eigentlich ...
  • Bild Rasenmähen in der Mittagszeit (02.05.2009, 14:28)
    Hallo, bin mir bei einer Frage unsicher. Mieter Mark Meier wohnt in einem Haus auf dem Privatgrundstücks des Vermieters Volker Vogel. Mieter Meier verfügt über einen Balkon, der an den sehr großen Garten (ca. 2ha) des Vermieters Vogel angrenzt. Nun mäht der Vermieter Vogel fast jede Woche in der Mittagszeit gegen 14:00 ...
  • Bild Feuerwerk im Landschaftsschutzgebiet? (18.08.2012, 22:16)
    Hallo, bin nicht sicher wo dieses Thema genau hingehört ("Naturschutzrecht" o.ä. hab ich nicht gefunden), ggf. bitte entsprechend verschieben. Also folgenden Fall angenommen: Auf einem Grundstück, das selbst noch Stadtgebiet ist, solle ein großer Zapfenstreich stattfinden und anschließend ein Großfeuerwerk gezündet werden. In unmittelbarer Nähe (vielleicht etwa 200m) befinde sich ein Landschaftsschutzgebiet, in ...
  • Bild Kann Haftpflichtversicherung einem Händler nur Anschaffungspreis ohne Handelsspanne ersetzen? (19.07.2012, 16:39)
    Weiß jemand, wie in dem folgendem Beispiel die rechtliche Lage zur Schadensregulierung wäre? Herr Müller ist Vollerwerbslandwirt betreibt im Nebenerwerb ein kleines Geschäft für Reitsport- und Weidezaunzubehör. Sein Weidezaungerät aus der Landwirtschaft wird durch einen Blitzschlag beschädigt und über die landw. Sachversicherung versichert. Das Ersatzgerät kann/möchte er - da er ja über ...

Urteile zum Landwirtschaft
  • Bild SAECHSISCHES-OVG, 2 A 42/08 (04.02.2009)
    Zur Frage der "Befähigungsvoraussetzungen" im Sinne von § 4 der 2. BesÜV in der bis 24.11.1997 geltenden Fassung. hier: Für den gehobenen landwirtschaftlich-technischen Dienst stellt das Fachhochschulstudium der entsprechenden Fachrichtung eine Befähigungsvoraussetzung im Sinne von § 4 der 2. BesÜV dar....
  • Bild OVG-GREIFSWALD, 9 K 28/07 (27.05.2009)
    Zulässige Abfindung mit geringfügig verkleinerter Gebäudefläche, wenn dadurch die Grundstücksgrenze mit den tatsächlichen Besitzverhältnissen in Einklang gebracht wird....
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 10 U 900/07 ER (15.03.2007)
    Ein in der gesetzlichen Unfallversicherung versicherter landwirtschaftlicher Unternehmer, der sich gegen Beitragsbescheide bzw. deren Folgeakte wendet (Mahnung, Nebenforderungen) führt sein Verfahren nicht als Versicherter i.S. des § 183 SGG, sondern - ausschließlich - als landwirtschaftlicher Unternehmer, sodass die Kostenentscheidung nach § 197a SGG zu erf...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.