Rechtsanwalt für Landwirtschaft in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Stephan Spies von Büllesheim bietet anwaltliche Beratung zum Landwirtschaft gern in Dresden

Königstraße 1
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8049566
Telefax: 0351 8049568

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Landwirtschaft
  • Bild FAU: Besser essen im Seniorenheim (17.01.2014, 13:10)
    Wie ist die Mahlzeitenqualität in deutschen Seniorenheimen? Mit welchen Problemen kämpfen die Einrichtungen bei der Mahlzeitenversorgung? Wird der Qualitätsstandard der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) bei der Speisenplanung und Ernährungsversorgung berücksichtigt? Mit diesen Fragen befasst sich eine neue ernährungswissenschaftliche Studie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Pflegeheime können sich für ...
  • Bild Welternährung im 21. Jahrhundert: „Wir müssen weg von dieser ressourcenfressenden Landwirtschaft" (20.01.2014, 15:10)
    Wie können wir in Zeiten von Klimawandel und wachsender Weltbevölkerung die Ernährung sichern? „Weiter wie bisher ist keine Option“, so Wilfried Bommert vom Institut für Welternährung. Denn trotz immer höherer Erträge und Überproduktionen der industriellen Landwirtschaft sind weltweit 870 Millionen Menschen unterernährt. Damit ist die Landwirtschaft schon heute nicht mehr ...
  • Bild ACHTUNG: Sperrfrist bis Freitag, 14. Februar, 12 Uhr (13.02.2014, 11:10)
    Ökolandwirtschaft:Effektivere Kontrollen sind möglich Dissertation der Universität Hohenheim wird bei der Messe Biofach in Nürnberg ausgezeichnetWer Faktoren wie Betriebsgröße, Zahl der Nutztiere oder Anbauflächen analysiert, kann landwirtschaftliche Ökobetriebe effektiver kontrollieren – und schwarze Schafe besser ausfindig machen. Zu diesem Ergebnis kommt Dr. Alexander Zorn in seiner Dissertation, die er an ...

Forenbeiträge zum Landwirtschaft
  • Bild § 13 I Nr. 1 a) Satz 4 EStG (29.08.2013, 17:10)
    Bezieht sich der § 13 I Nr. 1 a) Satz 4 EStG auf die Versteuerung (nur) der Anzahlung oder auch auf den Restbetrag? LG und Danke!
  • Bild Gemeindliches Einvernehmen verweigert (19.09.2012, 18:05)
    Hallo, ich habe hier ein ganz schwieriges Thema. Also folgender Fall liegt vor: Fam. X besitzt seit jeher ein Grundstück für das es irgendwann einmal ein Baurecht gab. Dieses Baurrecht wurde aber dann bei der Änderung des Bebauungsplans vor ca. 30 Jahren gestrichen und das Grundstück als Fläche für die ...
  • Bild Arbeiten als minderjähriger (22.02.2013, 17:45)
    Hallo leute,Ein freund (15) möchte einen (Neben)job bei DM annehmen (6-8 std die woche). Meine frage ist, ob er das jetzt schon darf, oder ob er bis zu seinem 16.Geburtstag warten muss.MFG
  • Bild Internet kostenpflichtiges Angebot (09.02.2014, 13:57)
    Guten Tag,nehmen wir an, eine Person A deutscher Nationalität bietet über einen kostenlosen Webspace im Internet auf dieser Homepage eine kostenpflichtige Dienstleistung an, z. B., dass man für die Konvertierung eines Dokumentes in ein anderes Format eine kleine Gebühr bezahlen muss.Dabei befindet sich der Server des Internetauftrittes in den USA.Muss ...
  • Bild Ab wann (Reise)Gewerbeschein? (26.09.2012, 12:25)
    Frau A töpfert in ihrer Freizeit. Nun lernt sie Frau B kennen, die das gleiche tut - und ihre Töpferwaren hin und wieder öffentlich zum Verkauf anbietet. B kommt auf die Idee, dass sie die Töpfereiprodukte von A mit ihren eigenen zusammen anbieten/verkaufen könnte - gegen eine Gewinnbeteiligung. Weder A noch ...

Urteile zum Landwirtschaft
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 8 S 3476/96 (03.07.1997)
    1. Die Baurechtsbehörde kann einen Bauantrag nicht nur dann gemäß § 54 Abs 1 S 2 LBO 1995 (BauO BW 1995)/§ 55 Abs 2 LBO 1983 (BauO BW) ohne eine Sachprüfung zurückweisen, wenn die Bauvorlagen unvollständig sind oder erhebliche Mängel aufweisen, sondern auch in anderen Fällen, in denen der Bauantragsteller einer notwendigen Mitwirkungshandlung nicht nachkommt...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-FG, 11 K 39/02 (03.07.2003)
    Ganzjährig anfallende Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft....
  • Bild VG-KARLSRUHE, 2 K 25/10 (20.01.2011)
    Zu den Voraussetzungen einer Rückforderung von landwirtschaftlichen Subventionen, die auf Grundlage der Richtlinie des Ministeriums Ländlicher Raum zur Förderung der Erhaltung und Pflege der Kulturlandschaft und von Erzeugungspraktiken, die der Marktentlastung dienen (Marktentlastungs- und Kulturlandschaftsausgleich - MEKA II -) bewilligt wurden (Antragsjahr...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.