Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Jugendstrafrecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Caroline Kager mit Anwaltskanzlei in Dresden
BSK Rechtsanwälte
Hospitalstrasse 12
01097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 898520

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Karsten Hinz bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Jugendstrafrecht jederzeit gern in Dresden

Rähnitzgasse 23
01097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 88949851
Telefax: 0351 88949853

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Jugendstrafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt André Schollbach jederzeit im Ort Dresden

Könneritzstraße 7
01067 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 32969667
Telefax: 0351 32969668

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rolf Franek mit Anwaltsbüro in Dresden unterstützt Mandanten jederzeit gern bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Schwerpunkt Jugendstrafrecht

Kesselsdorfer Straße 14
01159 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4022758
Telefax: 0351 4022850

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Jugendstrafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Peter Konzuch kompetent im Ort Dresden
Konzuch + Kollegen
Kesselsdorfer Straße 90
01159 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4310970
Telefax: 0351 4310972

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Jugendstrafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Sebastian Dorschner engagiert in Dresden

Scheunenhofstraße 2
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4045523
Telefax: 0351 5635290

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Grundmann mit Niederlassung in Dresden hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen aus dem Bereich Jugendstrafrecht

Lockwitzer Straße 18
1219 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8626061
Telefax: 0351 8626069

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Jugendstrafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Zeeh persönlich im Ort Dresden

Glacisstraße 26
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8024300
Telefax: 0351 8024302

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ute Mollenhauer unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Jugendstrafrecht kompetent in der Umgebung von Dresden

Preußstraße 8
1324 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4715124
Telefax: 0351 4715126

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulf F. Israel bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Jugendstrafrecht gern in der Nähe von Dresden

Helgolandstraße 9 b
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 2167646
Telefax: 0351 2167647

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oliver Wirz mit RA-Kanzlei in Dresden hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Jugendstrafrecht

Bonhoefferplatz 11
1159 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4210170
Telefax: 0351 4210172

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Ketzer mit Anwaltsbüro in Dresden unterstützt Mandanten fachkundig juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Jugendstrafrecht

Blasewitzer Straße 9
1307 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 2606883
Telefax: 0351 2606882

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild DAV warnt vor populistischen Schnellschüssen beim Jugendstrafrecht (04.01.2008, 16:13)
    Problem der Jugendkriminalität nicht über den Strafrahmen lösbar Berlin (DAV). Angesichts einiger Vorfälle in jüngster Zeit wird erneut eine Verschärfung des Jugendstrafrechts diskutiert. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) warnt hier vor populistischen Schnellschüssen. Die Erhöhung der Strafen sei nicht geeignet, Gewalttätigkeiten Jugendlicher zu verhindern. Bereits die zum Teil erheblichen Verschärfungen der ...
  • Bild Politik und Verbrechen (13.02.2007, 10:00)
    Prof. Dr. Frank Neubacher ist neuer Lehrstuhlinhaber für Kriminologie an der Universität Jena Jena (13.02.07) Wenn es um Unruhen in Gefängnissen oder Gewalt im Strafvollzug geht, liest Prof. Dr. Frank Neubacher, M.A. seine Zeitungen umso intensiver. Den Rechts- und Politikwissenschaftler treibt dabei nicht die Sensationsgier, sondern berufliches Interesse. Neubacher ist ...
  • Bild "Amoklauf - fachliche Fragestellungen und Konsequenzen aus Schulmassakern" (02.12.2009, 16:00)
    So lautet der Titel eines Symposiums, das heute, 2. Dezember, auf Initiative des Ärztlichen Direktors der Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie, Prof. Dr. Jörg M. Fegert, am Universitätsklinikum Ulm stattfindet.Damit steht ein Thema im Mittelpunkt, das einerseits stark bewegt und das andererseits mit sehr viel Unsicherheiten und weitreichenden Fragestellungen behaftet ist. Ein ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Bewährungswiderruf und im Anschluss weitere Straftaten (19.06.2007, 23:51)
    Nehmen wir an, A wurde nach seiner Haftentlassung seine Bewährung widerrufen (Strafrest 4 Monate Jugendstrafe). Nach dem Bewährungswiderruf verübt er weitere Straftaten als Erwachsener. Muss A nun sofort den Strafrest der Jugendstrafe antreten und die weiteren Delikte werden während seiner Strafhaft nach Erwachsenenstrafrecht verhandelt oder kann er den Antritt ...
  • Bild Eintragung in das erweiterte polizeiliche Führungszeugnis (13.03.2013, 17:42)
    Hallo, mal angenommen eine Person wurde 2010 zu einer fahrlässigen Körperverletzung verurteilt. Es musste Schmerzensgeld in Höhe von 900€ in monatlichen Raten zu je 75€ direkt an das Opfer gezahlt werden. Nun will sich diese Person bei einem bekannten Reiseveranstalter um eine Sommerjob als Animateur bewerben. Diese verlangen ein erweitertes ...
  • Bild Anzeige wegen versuchter Nötigung (20.01.2013, 10:10)
    Hallo... Angenommen, Person A schreibt Person B nach gefährlicher Körperverletzung an, man solle sich außergerichtlich einigen und Person B soll Person A eine Summe als Schmerzensgeld geben und die Sache ist erledigt. Nun zeigt Person B aber Person A wegen versuchter Nötigung an?!?!?!?! Wird die Anzeige Erfolg haben, ist doch nichts ...
  • Bild Vorsätzlicher Betrug mit Vorstrafe inkl. Täuschungsmanöver (11.05.2009, 15:52)
    Herr K ist 17 Jahre alt, verkauft übers Internet einen Defekten Monitor,per Nachname und benutzt dafür einen Anderen Namen. Der Käufer Herr B bemerkt das der von Ihm gekaufte Monitor nichtmehr zugebrauchen ist und erstattet anzeige da er den Kontobesitzer anzeigt -> Herr K. Streitwert ca 110 Euro. Herr K ist vorbestraft -> ...
  • Bild Hilfe!!! Gericht..... (02.06.2007, 21:14)
    Hallo!! Folgender Fall: Person A ist 16 Jahre alt, Schülern, bei der Polizi noch nicht auffällig und wird beim Klauen eines T-Shirts im Wert von knapp 8 Euro erwischt. Person A macht bei der Polizei ein Geständnis. Nach ca. 3 Monaten kommen 3 Briefe vom Amtsgericht. Für die Person A, sowie Vater ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild VG-MUENSTER, 8 K 1729/08 (11.03.2010)
    Die Entscheidung, ob infolge der Gewährleistungen des Art. 6 GG oder des Art. 8 EMRK im Verhältnis zur gesetzlichen Regel des § 5 Abs. 1 AufenthG ein Ausnahmefall besteht, ist anhand einer (allein) ergebnisbezogenen Prüfung zu treffen, ob im Einzelfall die Erteilung eines Aufenthaltstitels aus Gründen höherrangigen Rechts oder im Hinblick auf Vorschriften de...
  • Bild BVERWG, BVerwG 1 C 40.07 (27.01.2009)
    1. Einer Bleiberechtsregelung, die eine oberste Landesbehörde aus humanitären Gründen getroffen hat, kommt keine rechtliche Bedeutung zu, wenn das zwingend erforderliche Einvernehmen mit dem Bundesministerium des Innern nicht hergestellt ist (§ 23 Abs. 1 Satz 3 AufenthG). Dies gilt auch für Regelungen, die vor Inkrafttreten des Ausländergesetzes 1990 getroff...
  • Bild VG-KARLSRUHE, 10 K 891/03 (29.11.2004)
    Die Frage der parallelen Prüfung der Europäischen Menschenrechtskonvention neben der Ist-Ausweisung stellt sich erneut, nachdem das Bundesverfassungsgericht in seiner Entscheidung vom 14.10.2004 - 2 BvR 1481/04 - klargestellt hat, dass auch die völkerrechtsfreundliche Auslegung die Auswirkungen auf die nationale Rechtsordnung insbesondere dann, wenn es sich ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.