Rechtsanwalt für Haftungsrecht der Rechtsanwälte in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Markus Schäckel in Dresden unterstützt Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Haftungsrecht der Rechtsanwälte

Goetheallee 6
1309 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 265550
Telefax: 0351 2655555

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Hans Paul bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Haftungsrecht der Rechtsanwälte ohne große Wartezeiten vor Ort in Dresden

Ermelstraße 34
1277 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 3107574
Telefax: 0351 3107573

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Haftungsrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Bundesverfassungsgericht hält Fusion für problematisch (27.06.2013, 18:10)
    Trotz Ablehnung des Eilantrages von zwei Fakultäten der BTU Cottbus ist die Entscheidung in der Hauptsache weiter offenWie heute bekannt wurde, war der Antrag von zwei Fakultäten der BTU Cottbus auf Erlass einer einstweiligen Anordnung, der das zum 1. Juli 2013 angeordnete Inkrafttreten des „Gesetzes zur Neustrukturierung der Hochschulregion Lausitz“ ...
  • Bild Bei Nichteinhaltung der Fristen im Arbeitsrecht droht Klageabweisung (03.07.2013, 14:53)
    Schon mehrfach stellte das Bundesarbeitsgericht dar, dass die unter Umständen sehr kurzen arbeitsrechtlichen Fristen unbedingt einzuhalten sind. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Bundesarbeitsgericht (BAG) soll in einer kürzlich ergangenen Entscheidung darauf hingewiesen haben, dass auch ...
  • Bild Verdeckte Gewinnausschüttung kann nicht zugleich auch Schenkung sein (13.01.2014, 10:21)
    Ein verbilligter Verkauf eines Grundstücks durch eine GmbH an Personen, welche einem Gesellschafter nahestehen, ist keine freigiebige Zuwendung und unterliegt damit nicht der Schenkungssteuer.GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Finanzgericht Münster hatte einen Fall zu entscheiden (Az.: 3 K ...

Forenbeiträge zum Haftungsrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Eine elfjährige Kindsbraut - gibt es so etwas versteckt auch bei uns? (20.12.2007, 10:20)
    Der Artikel bzw. das Thema rund um das Unicef-Foto des Jahres von Leon de Winter ist einfach nur gruselig... http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,524420,00.html Es geht um die traditionellen Zwangsverheiratungen von Kindsbräuten in (z.B.) Afghanistan. Was passiert eigentlich, wenn solche Ehepaare als Kriegsflüchtlinge zu uns kommen? Man stelle sich folgende bizarre (hoffentlich fiktive?) Situation vor: Die Polizei ...
  • Bild Namensrecht beim n.e.V. (03.04.2013, 19:07)
    Hallo zusammen,Der Verein A sei ein eingetragener und rechtsfähiger Verein. Dieser ist nun in Ortsgruppierungen unterteilt ist mit Namen "Verein A - Gruppe X" und diese Untergruppierungen sind laut Satzung nicht rechtsfähige Vereine (im Sinne von §54 BGB). Gruppe X hat einen eigenen gewählten Vorstand, Konto auf eigenen Namen und ...
  • Bild Person versperrt die Straße (04.07.2013, 19:12)
    Hallo folgendes Szenario: Person A fährt mit seinem Auto außerhalb einer geschlossenen Ortschaft, mit ca. 40 km/h. Theoretisch darf man dort 100km/h fahren. Als er an einer Person B vorbei fahren will, einem Spaziergänger mit Hund, stellt dieser sich mittig auf die Straße und bölgt rum, da B meint A würde ...
  • Bild Umgang entziehen wegen Rauchen? (18.10.2007, 20:01)
    Hallo, also, da ist ein Mann der mit einer Frau ein uneheliches Kind hat. Die KM hat das Sorgerecht, der Vater lediglich Umgangsrecht. Die Mutter will ihm das Kind entziehen, wenn in seiner Wohnung weiterhin geraucht wird. Der Vater und seine Lebensgefährtin rauchen aber nie in Anwesenheit des Kindes, sondern nur, wenn das ...
  • Bild Wird das Schlimm???bzw. harte strafe?? (15.10.2009, 14:03)
    Es geht um Cannabis/Marihuana Nehmen wir mal an Person A kommt aus Bayern und ist 17 Jahre alt und hat noch niiieee eine Anzeige bekommen... Person B hat A bei der Polizei hingehängt weil Peson A ihm mal was verkauft hat... Die Polizei macht eine Hausdurchsuchung bei Polizei A... und findet: - 3x Glasbong (benutzt) - ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.