Rechtsanwalt für Haftungsrecht der Rechtsanwälte in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Markus Schäckel mit Rechtsanwaltskanzlei in Dresden hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert juristischen Themen im Schwerpunkt Haftungsrecht der Rechtsanwälte

Goetheallee 6
1309 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 265550
Telefax: 0351 2655555

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Hans Paul berät zum Bereich Haftungsrecht der Rechtsanwälte engagiert vor Ort in Dresden

Ermelstraße 34
1277 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 3107574
Telefax: 0351 3107573

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Haftungsrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Von Sammlern und Ausstellern – Cologne Fine Art an der Cologne Business School (27.11.2013, 11:10)
    Cornelia Zinken, Leiterin der Cologne Fine Art, eröffnete am Mittwoch, 20. November, eine Podiumsdiskussion zum Thema „Nobilisierte Kunst: Museen und Privatsammler – Eine ungleiche Beziehung?“ Die Veranstaltung fand im Rahmen der Kunstmesse in Zusammenarbeit mit der Cologne Business School (CBS) statt.Als Referenten begrüßten CFA und CBS Vertreter aus den Reihen ...
  • Bild Merkmal der ,,Leichtfertigkeit" des Frachtführers im Transportrecht (22.08.2013, 11:50)
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seinem Grundsatzurteil vom 25.03.2004 (Az.: I ZR 205/01) nähere Erläuterungen zu dem Merkmal der ,,Leichtfertigkeit" des Frachtführers gemacht haben. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Die in einem Frachtvertrag vorgesehenen Haftungsbeschränkungen und ...
  • Bild GRP Rainer die Bewertung von Mehrstimmrechten in einer Publikums-KG (07.08.2013, 11:16)
    Räumt der Gesellschaftsvertrag einer Publikums-KG der Komplementärin ein Mehrstimmrecht bei der Beschlussfassung über die Änderung des Gesellschaftsvertrags ein, so ist dies nicht zwingend zulässig. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Ein gesellschaftsvertraglich eingeräumtes Mehrstimmrecht der Komplementärin einer ...

Forenbeiträge zum Haftungsrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Ladendiebstahl (04.12.2006, 22:17)
    Hallo, K hat heute bei einem Klamottengeschäft Klamotten im Wert von ca. 30€ gestohlen. Sie ist nicht vorbestraft und hat sich noch nie etwas zu Schulden kommen lassen, es war das erste Mal und sie wurde erwischt. Dann kam die Polizei und hat die Anzeige von Geschät aufgenommen. Da K ...
  • Bild NBK-Abrechnung Babywindel (05.11.2009, 15:38)
    Hallo M, F und K wohnen in einem 4-Familienhaus. K ist 2 Jahre und hat seit der Geburt genügend Windeln verbraucht. Diese landeten natürlich im Restmühl. Die Tonne war jeden Monat voll. Nun kommt die BK für 2008 und man staune, die Familie muss anteilig wesentlich mehr zahlen als alle ...
  • Bild Schimmel, kalte Wand und feuchte Luft (20.01.2010, 17:29)
    Guten Abend mal wieder. Stellen wir uns folgenden Fall vor: 3-Parteien Mietshaus, Hanglage. Eine Wohnung im EG-Souterrain, eine im EG-1.OG und die letzte überm Dach. Baujahr 1980, nicht sonderlich renoviert/saniert seitdem. Die Mieter der mittleren Wohnung haben ein Schimmelproblem an der kompletten Nordwest-Wandseite des Hauses, alle betreffenden Zimmer zeigen an den Ecken ...
  • Bild Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr? (27.03.2011, 21:42)
    Einen schönen Sonntag Abend zusammen,vielleicht kann mir ja heute noch jemand bei meiner Frage helfen ob es sich bei dem geschilderten Sachverhalt um gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr handelt.Undzwar nehmen wir mal an jemand steht stark alkoholisiert, frustriert und wütend durch einen schweren privaten Schicksalsschlag auf dem Balkon und wirft ...
  • Bild Behandlungsfehler - Ziehen von vier bleibenden Zähnen (24.01.2014, 20:22)
    Ist es ein Behandlungsfehler, wenn ein Kieferorthopäde vier bleibende Zähne zieht, obwohl eine andere Behandlungsmethode möglich gewesen wäre, er aber den Patienten nicht darüber aufgeklärt hat.
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.