Rechtsanwalt für Haftpflichtversicherung in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Haftpflichtversicherung vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Roland Kesselring kompetent in Dresden

Bergmannstraße 22
1309 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 3129843
Telefax: 0351 3129854

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Haftpflichtversicherung gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Susanne Melchior mit Anwaltskanzlei in Dresden

Hauptstraße 36
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 646550
Telefax: 0351 6465570

Zum Profil
Rechtsberatung im Haftpflichtversicherung erbringt gern Herr Rechtsanwalt Rainer Schulz mit Kanzleisitz in Dresden

Reicker Straße 12
1219 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 216860
Telefax: 0351 2168610

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Haftpflichtversicherung vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Ulf F. Israel immer gern im Ort Dresden

Helgolandstraße 9 b
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 2167646
Telefax: 0351 2167647

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Entgangener Gewinn aus Optionsscheinspekulationen als Verzugsschaden? (24.09.2009, 10:59)
    Der Kläger verlangt von der beklagten Rechtsanwaltssozietät Schadensersatz wegen schuldhafter Verletzung ihrer Pflichten aus einem Anwaltsvertrag. Der Kläger führte vor dem Landgericht Heidelberg einen Rechtsstreit gegen seinen Architekten X auf Schadensersatz, in dem er von der Beklagten vertreten wurde. Im Jahr 2005 sprach das Landgericht dem Kläger einen Schadensersatzanspruch ...
  • Bild Verkehrsunfall: Abfindungsvereinbarung will wohl überlegt sein (23.02.2009, 14:31)
    Zum Umfang der Abgeltungswirkung einer Abfindungsvereinbarung mit der gegnerischen Haftpflichtversicherung nach einem Verkehrsunfall Nicht immer gilt: Nur schnelles Geld ist gutes Geld. Gerade bei Verkehrsunfällen mit schweren Körperverletzungen ist die weitere Entwicklung oft unabsehbar und daher beim Abschluss einer Abfindungsvereinbarung mit der gegnerischen Haftpflichtversicherung Vorsicht geboten. Denn nach Erhalt der Abfindungssumme ...
  • Bild Übernahme der Beiträge zur Berufshaftpflichtversicherung durch den Arbeitgeber ist Arbeitslohn (30.05.2008, 11:50)
    Nach Auffassung des BFH führt die Übernahme der Beiträge zur Berufshaftpflichtversicherung einer angestellten Rechtsanwältin durch den Arbeitgeber zu Arbeitslohn (BFH vom 26.7.07, Az. VI R 64/06). Die Beitragszahlung erfolge in erster Linie im Interesse der Arbeitnehmerin. Ein mögliches eigenbetriebliches Interesse auch des Arbeitgebers sei nicht ausschlaggebend. Denn der Anwalt ist ...

Forenbeiträge zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Sonderbelastungen special (21.05.2012, 14:14)
    Guten Tag, a) können Aufwendungen für die Krankheitsvorsorge im Verlustvortrag gemäß § 10d EStG als Belastung geltend gemacht werden ?! b) ist der Ausschluß der Rechtsschutzversicherung ein grds. Sachtatbestand oder gibt es auch Ausnahmen ?!Ich habe den EIndruck dass RS-Tatbestände die mit dem Job zusammen- hängen (indirekt) auch entsprechend interpretiert werden können !!! c) wo ist denn ...
  • Bild Schaden in Badewanne (Mietwohnung) nach Party (13.11.2011, 20:11)
    Hallo! Angenommen eine Wohngemeinschaft aus den Mietern A, B, C, und D feiert eine Party mit Freunden. Wie auf solchen Partys üblich, lagern sie das Bier mit Wasser und Eiswürfeln in der Badewanne. Gegen Mitternacht meldet sich der Mieter der Wohnung darunter, weil es bei ihm aus der Decke tropft. Die ...
  • Bild Aufsichtspflicht der Mutter (09.02.2011, 13:22)
    Hallo! Folgender Sachverhalt: Mutter M und Kind K gehen in eine Gaststätte zu einer Weihnachtsfeier, um 23.00 verlässt K die Gaststätte, die Mutter bemerkt es nicht. Die Mutter verletzt doch hier ihre Aufsichtspflicht oder? Das Kind wird im weiteren Verlauf von einem PKW angefahren und verletzt, trifft die Mutter nun eine Mitschuld? Da von dem ...
  • Bild Gestohlene Schulbücher selbst bezahlen? (27.08.2011, 09:48)
    Guten Morgen Angenommen ein 13jähriger kommt auf eine neue Schule. Die ersten 2 Wochen wird er schwer gemobbt, unter anderem wird ihm ein Schulbuch aus dem Ranzen gestohlen, ein anderes wird zu Beginn der Pause auf dem Tisch liegen gelassen, bei Beginn der nächsten Unterrichtsstunde ist es weg.Es wird zwischen ...
  • Bild mithaftung (14.06.2009, 18:21)
    wie ist die haftungsfrage wenn man mit dem auto eines anderen (halter) einen verkehrsunfall schuldhaft verursacht... Besteht eine mitschuld der halters?

Urteile zum Haftpflichtversicherung
  • Bild VG-GOETTINGEN, 2 A 377/04 (28.04.2005)
    Zu den Voraussetzungen, unter denen Beiträge zu einer Kfz-Haftpflichtersicherung und einer Unfallversicherung im Rahmen der Berechnung der Hilfe zum Lebensunterhalt vom Einkommen abzusetzen sind....
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 9 R 917/05 (20.03.2007)
    Zu den Voraussetzungen für die Geltendmachung eines kraft Legalzession vom Versicherten auf den Rentenversicherungsträger übergeleiteten, den Beitragsschaden betreffenden zivilrechtlichen Schadensersatzanspruch gegenüber dem Schädiger oder dessen Haftpflichtversicherung. Zum Inhalt des durch § 119 Abs. 1 S. 1 SGB X statuierten besonderen Treuhand- und Fürsor...
  • Bild LG-KARLSRUHE, 6 O 115/07 (20.02.2009)
    1. Die bei einem Kleinkind zum Zeitpunkt der Erstuntersuchung nicht sicher abklärbare Art der Fraktur in einem höchst sensiblen Gelenkbereich - hier letztlich: eine intraartikuläre transkondyläre Y-Fraktur des rechten Oberarmknochens (Humerus) - gibt Anlass zur besonderen Sorgfalt ärztlicher Behandlung. 2. Bei einer zunächst mit Gipsverband behandelten Ell...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.