Rechtsanwalt für Existenzgründung in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei juristischen Angelegenheiten im Existenzgründung hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Mandy Pecher, LL.M. Corporate & Finance Law (USA), MBA kompetent vor Ort in Dresden
Rechtsanwaltskanzlei PECHER
Postfach 341106
01160 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 45409911
Telefax: 0351 45409912

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Existenzgründung
  • Bild Arbeitgeber Startup. HHL-Absolventinnen ziehen Frauen an (08.08.2013, 14:10)
    Curated-Shopping-Plattform Kisura bereits in zwei Finanzierungsrunden erfolgreichViele Frauen kennen es: Sie stehen vor dem vollen Kleiderschrank und haben trotzdem nichts zum Anziehen. Genau das wollen Tanja Bogumil (28) und Linh Nguyen (27) mit dem neuen Online-Shopping-Unternehmen Kisura ändern. Die beiden Absolventinnen der HHL Leipzig Graduate School of Management sagen: ...
  • Bild Job sichern – Karrierechancen ausbauen: berufsbegleitend zum MBA (07.05.2012, 15:10)
    Informationsveranstaltungen an der Hochschule LudwigshafenWer seine Karriere jetzt durch eine Weiterqualifizierung vorantreiben möchte, kann sich am Samstag, den 12. Mai ausführlich über die MBA-Fernstudiengänge an der Hochschule Ludwigshafen informieren: Die erste Informationsveranstaltung zum Fernstudium MBA Betriebswirtschaftslehre findet um 9:30 Uhr statt – zum MBA Unternehmensführung gibt es um 12:00 Uhr ...
  • Bild Per Fernstudium zum MBA: Informationstag an der Hochschule Ludwigshafen (31.05.2012, 18:10)
    Jetzt berufsbegleitend weiterqualifizierenWer seine Karriere jetzt durch eine Weiterqualifizierung vorantreiben möchte, kann sich am Samstag, den 16. Juni ausführlich über die MBA-Fernstudiengänge an der Hochschule Ludwigshafen informieren: Die erste Informationsveranstaltung zum Fernstudium MBA Unternehmensführung findet um 9:30 Uhr statt – zum MBA Betriebswirtschaftslehre gibt es um 12:00 Uhr detaillierte Informationen. ...

Forenbeiträge zum Existenzgründung
  • Bild Sind angehende Existenzgründer Verbraucher? (28.07.2007, 14:48)
    hallo, ich hab eim Internet eine Entscheidung des BGH von 2005 gefunden,das angehende Existenzgründer nicht mehr als Verbraucher behandelt werden. Heisst das, wenn jemand eine Existenzgründung plant und durch einen Unternehmensberater sich beraten lässt( Gründungsberatung), dann zählt dieser,kommt es zu Vertragsstreitigkeiten, nicht mehr als Verbraucher sondern als Unternehmer? Dann gilt dann auch nicht ...
  • Bild Existenzgründung (10.06.2008, 11:24)
    Hallo, Person X und Person Y wollen zusammen eine Firma gründen. Person X ist arbeitslos und würde den Gründerzuschuss vom Arbeitsamt erhalten, Person Y hat einen Arbeitsplatz und würde die Firma nebenberuflich betreiben. Es handelt sich um Haustiersitting. Person X und Y wohnen nicht in der gleichen Stadt. Jetzt wurde ...
  • Bild Krankenkasse versäumt aufgrund interner Panne die Abbuchung von Beiträgen: Nacherhebung rechtens? (15.03.2011, 12:43)
    Mal angenommen: A macht sich selbständig. Zuvor war er arbeitslos. Er bleibt freiwillig in seiner GKV und ermächtigt diese zur Abbuchung der Beiträge. Die GKV bucht einen ersten Beitrag von As Konto ab. A denkt: Die Sache läuft und kümmert sich um seine Existenzgründung. Aufgrund einer Panne bei der GKV ...
  • Bild Selbstständig trotz Schulden? (06.09.2009, 15:18)
    Hallo, mal angenommen eine Frau mit 32 jahren ,ledig ohne kinder, aus thüringen ,harz 4 empfängerin möchte sich bis spätestens november selbstständig machen mit einem getränkehandel, der laden ist ca. 130m² groß,etwas über die hälfte des ladens sind für die getränke gedacht und der rest für die ware die selbst hergestellt ...
  • Bild Existenzgründung : Strategieentscheidung GbR (18.03.2011, 09:41)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... mal angenommen ein Existenzgründer der allein sein Geschäft als GbR aufgebaut hat möchte eine Kapitalerhöhung durchführen. Um diesem Zweck zu entsprechen denkt er an einer Umwandlung der Gesellschaftsform in eine GmbH. Darauf beziehen sich die nachstehenden Fragen: 1) Gibt es hierzu eine Übergangsfrist seitens des Gesetzgebers oder kann ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.