Rechtsanwalt für EU-Recht in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Jochim Thietz-Bartram bietet anwaltliche Beratung zum Bereich EU-Recht engagiert in der Nähe von Dresden
Dr. Jochim Thietz-Bartram & Coll. Rechtsanwälte
Wallgäßchen 2/2 a
01097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8990730
Telefax: 0351 8043212

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Martin Abend berät Mandanten zum Bereich EU-Recht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Dresden

Lortzingstraße 35
1307 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 316650
Telefax: 0351 3166531

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet EU-Recht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Torsten Finze mit Büro in Dresden

Anton-Graff-Str. 22
1307 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 440770
Telefax: 0351 4407733

Zum Profil
Bei Rechtsfällen im EU-Recht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Klaus Hardraht kompetent in der Gegend um Dresden

Am Waldschlößchen 4
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 2856910
Telefax: 0351 28569129

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Kunze in Dresden hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Rechtsgebiet EU-Recht

Gustav-Adolf-Straße 6 b
1219 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 469060
Telefax: 0351 46906891

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Petra Kirschnek in Dresden vertritt Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen aus dem Rechtsgebiet EU-Recht

Naumannstraße 8
1309 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 65615923
Telefax: 0351 65615924

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum EU-Recht
  • Bild Symposium „Grenzen Europäischer Normgebung – EU-Kompetenzen und Europäische Grundrechte“ (19.02.2014, 12:10)
    Sehr geehrte Damen und Herren,die Fülle europäischer Normen nimmt stetig zu. Ob in der Finanzbranche, auf den Energiemärkten, im Gesundheitswesen oder im Lebensmittelrecht: die Rechtsetzung der vergangenen Jahre zeigt einen deutlichen Trend hin zu mehr staatlicher, vor allem aber auch supranationaler Regulierung. Diese Entwicklung wirft elementare Fragen nach der Reichweite ...
  • Bild Dürfen Inkassounternehmen mit der SCHUFA in Mahnungen drohen? (17.02.2014, 10:54)
    Verbraucher sollten sich nicht einschüchtern lassen, wenn Unternehmen oder Inkassounternehmen mit einem Eintrag bei der SCHUFA drohen. Dies gilt vor allem dann, wenn die Forderung streitig ist. Manche Unternehmen ist jedes Mittel recht, um angeblich bestehende oder sogar rechtlich zweifelhafte Forderungen einzutreiben. Sie wollen den Verbrauchern Angst machen, in dem ...
  • Bild Erbstreit um Haus nach Schenkung (11.02.2014, 11:49)
    Auch wenn Ehegatten in einem gemeinschaftlichen Testament bestimmen, dass ein Vermögensgegenstand nach dem Tode des Letztversterbenden einem bestimmten Empfänger zustehen soll, kann der überlebende Ehegatte über diesen Gegenstand zu Lebzeiten verfügen und ihn an einen Dritten verschenken. Der testamentarisch Bedachte, kann den Gegenstand nach dem Tode des letztversterbenden Ehegatten vom ...

Forenbeiträge zum EU-Recht
  • Bild nach 3,4 jahren noch recht auf alg ? (07.01.2008, 09:40)
    hallo, mich würden meinungen zu folgendem beispiel interessieren : wenn zb jemand von 2000-2003 als rehamaßnahme eine umschulung gemacht hat (zb mit kostenträger arbeitsamt) und während dieser zeit auch ein übergangsgeld bekam, würde ihm danach arbeitslosengeld zustehen oder nicht ? denkbare argumente : nein, weil in der zeit übergangsgeld gezahlt wurde ja, weil die umschulung ...
  • Bild VU - Einspruch - Begründung? (15.03.2013, 23:48)
    In einem Versäumnisurteil (der Vertreter des Beklagten (BV) war nicht anwesend und der Beklagte selbst auch nicht) erging natürlich wie zu erwarten war ein Urteil, welches den Vorgaben des Anklägers entsprach.Es gab ein Schriftstück des RA des Klägers welches einige Tage vor dem Prozesstermin dem Gericht eingereicht wurde, von dem ...
  • Bild Interessanter Gesetzestext (16.03.2011, 19:03)
    Bin zufällig gerade auf eine Merkwürdigkeit gestoßen, die ich nicht verstehe. Im Gesetz über die Versorgung der Opfer des Krieges (Bundesversorgungsgesetz - BVG) finde ich folgende Textstellen, die mich ins Grübeln bringen: Gesetz über die Versorgung der Opfer des Krieges (Bundesversorgungsgesetz - BVG) ... Stand: Neugefasst durch Bek. v. 22.1.1982 I 21; zuletzt geändert ...
  • Bild Allgemeines Recht des Bürger bei einer Polizeikontrolle (Berlin!) (12.09.2012, 20:27)
    Guten Tag,mal angenommen, ein 19 jähriger Student, der gerade mal 1 Jahr sein Führerschein besitzt und sein Auto, würde in eine Polizeikontrolle geraten.Er weiß, dass es pflicht ist, sich auszuweisen und seine VERKEHRStauglichkeit mit einem Führerschein beweisen zu können.Sowie dürfen die Beamten ihn auffordern unverzüglich das Kraftfahrzeug zu verlassen.Der Zeitpunkt ...
  • Bild Hausarbeit: Luhmann "Gibt es in dieser Gesellschaft noch unverzichtbare Normen?" (12.08.2010, 12:52)
    Hausarbeit, Uni Frankfurt aM. Schreibt jmd die Hausarbeit in "Rechtstheorie - Methoden und Verfahren" über den Luhmann-Text ("Gibt es in dieser Gesellschaft noch unverzichtbare Normen?")? Wollte zu dem Text was fragen oder mich allgemein austauschen, was die Hausarbeit angeht. Meinetwegen hier oder über PN. Gruß Franz
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum EU-Recht
  • BildWelches Gehalt hat ein EU Abgeordneter?
    Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments haben – egal ob sie in Straßburg, in Brüssel oder in Luxemburg tätig sind – eine genauso enorme Verantwortung, wie die nationalen Politiker. In der Regel haben sie daher auch keine Zeit, um nebenher einer anderen (beruflichen) Beschäftigung nachzugehen. Deshalb sollte den Europaabgeordneten ...
  • BildWas ist der Europäische Gerichtshof (EuGH)?
    Der EuGH wird immer mehr zur obersten Instanz auch bei nationalen Fragen. Zuletzt war das Kippen der Vorratsdatenspeicherung der große Paukenschlag des EuGH. Was ist der EuGH und wie ist das Verhältnis zum BVerfG? Der EuGH besteht aus 27 Richtern, jeweils ein Richter aus jedem Mitgliedstaat ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.