Rechtsanwalt für EDV-Recht in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsstreitigkeiten im EDV-Recht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Michael Schönfelder persönlich vor Ort in Dresden

Palaisplatz 3
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 800810
Telefax: 0351 8008120

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich EDV-Recht bietet gern Herr Rechtsanwalt Tronje Vankó mit Anwaltskanzlei in Dresden

Unterer Kreuzweg 6
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 32326481
Telefax: 0351 32326482

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oliver von Gregory mit Anwaltskanzlei in Dresden hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich EDV-Recht

An der Dreikönigskirche 10
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 826440
Telefax: 0351 8264716

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Gebiet EDV-Recht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Siegfried Bullin mit Rechtsanwaltskanzlei in Dresden

Unterer Kreuzweg 1
1067 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8026604
Telefax: 0351 8026606

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt EDV-Recht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Markus Schäckel mit Kanzlei in Dresden

Goetheallee 6
1309 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 265550
Telefax: 0351 2655555

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet EDV-Recht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Ralf Krause mit Kanzleisitz in Dresden

Hübnerstraße 8
1069 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8774277
Telefax: 0351 8774299

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich EDV-Recht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Ansgar Strewe jederzeit in Dresden

Goethestraße 17
1109 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 816510
Telefax: 0351 8165199

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum EDV-Recht
  • Bild Slow-Food-Mitgliederversammlung 2012 für unwirksam erklärt (10.02.2014, 15:40)
    Hamm (jur). Beschlüsse und Wahlen der Mitgliederversammlung eines Vereins können bereits deswegen unwirksam sein, weil die Mitgliederversammlung entgegen zwingender Vorschriften der Vereinssatzung einberufen worden ist. Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Hamm in einem am Donnerstag, 6. Februar 2014, bekanntgegebenen Urteil entschieden (Az.: 8 U 20/13). Es verwarf damit die Entscheidungen ...
  • Bild VG Berlin: Anwalt muss vor Gericht schwarze Robe, Hemd und Krawatte tragen (28.08.2006, 19:24)
    Bekleidungsvorschriften für Rechtsanwälte vor Gericht rechtmäßig Das Verwaltungsgericht hat die Klage eines Rechtsanwalts gegen seine Verpflichtung, vor Gericht Amtstracht (schwarze Robe, Hemd und Krawatte in weiß oder einer unauffälligen Farbe) tragen zu müssen, abgewiesen. Mit Schreiben vom 26. Februar 2004 widersprach Rechtsanwalt N. der Allgemeinen Verfügung über die Amtstracht der Berliner Rechtspflegeorgane der Senatsverwaltung für ...
  • Bild Wissenschaftler des FLI entdecken neue Bakterienarten Chlamydia avium und Chlamydia gallinacea (03.02.2014, 13:10)
    Bei ihren Untersuchungen eines Ausbruchs der Papageienkrankheit (Psittakose) im Jahr 2005 in Deutschland stieß die Arbeitsgruppe von Konrad Sachse aus dem Institut für Molekulare Pathogenese des Friedrich-Loeffler-Instituts in Jena auf bisher unbekannte Bakterienarten. Nach intensiven Forschungsarbeiten in einem erweiterten internationalen Team können nun Chlamydia avium und Chlamydia gallinacea als neue ...

Forenbeiträge zum EDV-Recht
  • Bild Mord - Täter nach 20 Jahren erwischt, welches Recht kommt zur Geltung? (20.12.2013, 18:04)
    A ermordet eine Nachbarin, er ist zum Tatzeitpunkt 19 Jahre alt. Erst 20 Jahre später wird die Tat aufgeklärt und A verhaftet. Nun kann natürlich nicht mehr aktuell begutachtet werden, wie weit As Entwicklung zur Tatzeit war, also ob Jugendstrafrecht oder Erwachsenenstrafrecht zur Geltung kommt. Gibt es hier eine juristische Regelung, ...
  • Bild Guthaben zurück zahlen Recht. (01.07.2012, 20:42)
    Hallo, Wenn Vermieter sollen im 14 Tage einen Vorhanden Guthaben auf Betriebskosten Abrechnung an Miete zurück zahlen, bitte Informieren Sie mich, wie ist diesem Frist Gesetzliche Grundlage? LG
  • Bild Als Ehepaar ausgeben (04.11.2012, 13:47)
    Hallo zusammen! Ich habe hier mal eine grundsätzliche Frage zu Mietverträgen mit Ehepaaren. Einmal angenommen ein Paar (zum Zeitpunkt der Unterschrift nicht verheiratet) würde sich beim Vermieter als Ehepaar ausgeben und im Mietvertrag würde auch Eheleute XY als Vertragspartner eingetragen werden. Beide Parteien hätten dann den Mietvertrag unterschrieben, vielleicht sogar mit einer nicht ...
  • Bild Händler verweiger Gewährleistung (04.02.2013, 10:59)
    Hallo, ein Internet Marketplace Händler weigert sich, einen defekten Artikel im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung (7 Monate nach Kauf) zur Reparatur zurück zu nehmen. Er hätte zu viel Aufwände und Kosten mit der Rücknahme, so das Argument. Er verweist an den Hersteller (der auf der Ware nicht ersichtlich ist) oder auf Eigeninitiative (Hersteller ...
  • Bild Verkäufer mit falscher Adresse = Betrug? (22.06.2012, 17:35)
    Guten Tag zusammen, nehmen wir an, der private Käufer A ersteigert auf der Auktionsplattform B beim privaten Verkäufer C ein Laptop. Dieses wird als "top" und 100% funktionstüchtig anbeboten. Beim Auspacken stellt der Käufer jedoch fest, dass das Laptop beim Einschalten kein Lebenszeichen von sich gibt. Die Verkäuferin weist alle Schuld von ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.