Rechtsanwalt für Berufsunfähigkeitsversicherung in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Berufsunfähigkeitsversicherung erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Stefan Hans Paul mit Büro in Dresden

Ermelstraße 34
1277 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 3107574
Telefax: 0351 3107573

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Bild Berufsunfähigkeitsversicherung: Kein Abschluss bei vorheriger teilweisen Berufsunfähigkeit (28.07.2011, 14:25)
    Berufsunfähigkeitsversicherung – Auch bei fehlenden Gesundheitsfragen muss eine vorliegende Teilberufsunfähigkeit genannt werden Regensburg/Berlin (DAV). Auch wenn der Versicherer beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung bestimmte Gesundheitsfragen nicht stellt, darf nicht schon vor Abschluss des Versicherungsvertrages eine (Teil-)Berufsunfähigkeit vorgelegen haben. Es bleibt bei der Voraussetzung, dass die Vertragsleistungen nur für eine in der Versicherungsdauer eingetretene ...
  • Bild Keine Berufsunfähigkeit bei Nichtnennung von Gastritis (07.07.2011, 09:33)
    Tipp: Bei der Berufsunfähgikeitsversicherung keine Erkrankungen verschweigen Brandenburg/Berlin (DAV). Wer eine schwere Gastritis beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung verschweigt, verliert den Versicherungsschutz. Darüber informiert anwaltauskunft.de, ein Service des Deutschen Anwaltvereins (DAV), und verweist auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Brandenburg vom 7. Juni 2011 (AZ: 11 U 6/11). Die Beamtin hatte im Jahre 2000 ...
  • Bild Berufsunfähigkeitsversicherung: Verweis auf eine andere Tätigkeit zulässig (14.09.2007, 10:59)
    Karlsruhe/Berlin (DAV). Wer berufsunfähig wird, verliert in der Regel die Existenzgrundlage. Gut, wenn er über eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abgesichert ist. Leider entpuppt sich diese vermeintliche Absicherung gelegentlich als Seifenblase. In einigen Versicherungsbedingungen gibt es eine Klausel, die als „abstrakte Verweisung" dem Versicherten aufgibt, künftig eine andere Tätigkeit auszuüben. Demnach muss ...

Forenbeiträge zum Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Bild buv zahlt nicht (19.02.2011, 19:42)
    wenn eine berufsunfähigkeitsversicherung einen antrag auf teilberentung ablehnt, und im anschluß daran den vertrag annuliert, muß sie dann die eingezahlten beiträge zurückzahlen? eigentlich wird hier ja ein vertrag rückabgewickelt und leistungen entfallen und zahlungen folglich auch????
  • Bild Berufsunfähigkeitsversicherung (04.09.2010, 23:35)
    Hallo, liebe Foristen ! Folgender fiktiver Fall. Ein Beamter ist wegen einer Depression berufsunfähig geworden, er erhält derzeit BU Rente. Nun ist er wieder gesund, nimmt wieder eine Tätigkeit auf. Meldet dies dem Versicherer. 1.Was passiert nun mit seiner/m BU Rente/Vertrag ? 2.Muss er nun wieder Beiträge in diesen Bu Vertrag zahlen ? 3.Läuft dieser ...
  • Bild Prozesskostenhilfe PKH bei Rentenzahlung zurückzahlen (27.08.2008, 23:07)
    Hallo, angenommen man kämpft vor Gericht um eine Rentenzahlung aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Prozesskostenhilfe wurde 2006 gewährt (ohne Ratenzahlung). D.h. bis August 2008 vor Gericht durch Anwalt vertreten und sonstige Kosten gedeckt. Nun wird der Prozess im Aufgust 2008 durch einen Vergleich beendet in dem entschieden wird, dass der Kläger eine Summe ...
  • Bild Pfändung von Lebensversicherungen bei eingetretener Berufsunfähigkeit und Beitragsfre (31.10.2009, 10:36)
    Hallo, kann mir hier jemand helfen? Kann ein Gläubiger eine Lebensversicherung mit einer eingeschlossenen Berufsunfähigkeitsversicherung pfänden? Die Berufsunfähigkeit aus der Lebensversicherungspolice übernimmt die beitragsfreie Weiterzahlung der Beiträge im Falle des Eintritts der Berufs- unfähigkeit. Kann diese gepfändet werden, wenn der Fall der Berufsunfähigkeit eingetreten ist? Wird diese LV dann so behandelt wie eine ...
  • Bild Einschränkungen durch Krankheit? (17.11.2013, 16:08)
    Hallo,ich weiss nicht ob ich ins richtige Unterforum schreibe aber etwas passenderes wäre mir jetzt nicht eingefallen.Welche Probleme, bis auf die gesundheitlichen Folgen, ergeben sich denn insbesondere in rechtlicher Hinsicht wenn man als noch recht junger Erwachsener unter chronischen Krankheiten leidet, die eben gesundheitlich beeinträchtigen?Mir würde da jetzt erstmal einfallen, ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.