Rechtsanwalt für Baurecht in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)

Gibt es juristische Probleme oder Fragen, die im Zusammenhang mit dem Bau eines Gebäudes stehen, fällt das in den Bereich des Baurechts. Auch alle Angelegenheiten, die im Zusammenhang stehen mit der Beseitigung oder Änderungen von Gebäuden, fallen in den Rechtsbereich des Baurechts. Im Baurecht erfolgt dabei eine Unterscheidung zwischen dem öffentlichen und dem privaten Baurecht. Im privaten Baurecht wird die Rechtsbeziehung zwischen privaten Personen geregelt, die am Bau beteiligt sind. Das öffentliche Baurecht hingegen befasst sich mit der Zulässigkeit von Bauvorhaben. Insbesondere im Interesse der Anlieger und der Allgemeinheit. Das öffentliche Baurecht gliedert sich in zwei große Teilbereiche: das Bauplanungsrecht und das Bauordnungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Baurecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Barbara von Heereman persönlich in der Gegend um Dresden
rls Rechtsanwälte
Lockwitzer Straße 18
01219 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 3161040
Telefax: 0351 3161041

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Kersten Spayer unterstützt Mandanten zum Baurecht engagiert vor Ort in Dresden

Großenhainer Str. 157
01129 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8489063
Telefax: 0351 8489093

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Baurecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Carsten Neumann mit Anwaltskanzlei in Dresden
Anwaltskanzlei Neumann
Freiberger Str. 39
01067 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 86791355
Telefax: 0351 33257002

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Baurecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Ralf P. Oppenländer mit Büro in Dresden
Dachs, Bartling, Spohn & Partner Partnerschaftsgesellschaft
Ender Straße 59
01277 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 211800
Telefax: 0351 2118011

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Baurecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Christian Wittmann mit Anwaltsbüro in Dresden
VON OLNHAUSEN WITTMANN HANISCH RECHTSANWÄLTE
Fetscherstraße 24
01307 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8119580
Telefax: 0351 8119589

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Mathias Müller bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Baurecht kompetent im Umkreis von Dresden

Münchner Straße 34
01187 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4716614
Telefax: 0351 4012241

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Baurecht berät Sie Rechtsanwaltskanzlei SCHENK LECHLEITNER KRÖSCH Rechtsanwälte Steuerberater engagiert vor Ort in Dresden
SCHENK LECHLEITNER KRÖSCH Rechtsanwälte Steuerberater
Königsbrücker Straße 76
01099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 56340670
Telefax: 0351 563406719

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Baurecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Thomas Krüger mit Kanzlei in Dresden

Hauptstraße 36
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 646550
Telefax: 0351 6465570

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Baurecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Richard Arthur Senger immer gern in Dresden

Wiener Straße 114-116
1219 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4717783
Telefax: 0351 4717888

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Kersten Spayer berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Baurecht kompetent im Umland von Dresden

Bautzner Straße 149
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8881199
Telefax: 0351 8881190

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralf Bärsch in Dresden hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Baurecht

Palaisplatz 4
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8143291
Telefax: 0351 8143263

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Meinulf Dregger berät Mandanten zum Gebiet Baurecht ohne große Wartezeiten in Dresden

Arndtstraße 15
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8022450
Telefax: 0351 8023107

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Rosenhagen mit Kanzleisitz in Dresden hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Rechtsgebiet Baurecht

Palaisplatz 3
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 800810
Telefax: 0351 8008120

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Volker Hirsch engagiert vor Ort in Dresden

Tieckstr. 29
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8023043
Telefax: 0351 8023797

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Baurecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Wolfgang Pegenau mit Büro in Dresden

Bautzner Straße 19
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 826690
Telefax: 0351 8266935

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Michaela Wehnert-Thote unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Baurecht jederzeit gern in Dresden

Königstraße 16
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 807330
Telefax: 0351 8073344

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Schmidt mit Rechtsanwaltskanzlei in Dresden hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Baurecht

Glacisstraße 6
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 828000
Telefax: 0351 8280028

Zum Profil
Rechtsberatung im Baurecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Rainer Fahrenbruch mit Büro in Dresden

Ostra-Allee 9
1067 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 317220
Telefax: 0351 3172222

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Baurecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Bach mit Kanzlei in Dresden

Am Waldschlösschen 4
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 2856910
Telefax: 0351 28569129

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Baurecht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Romy Richter mit Büro in Dresden

Großenhainer Straße 197
1129 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4827920
Telefax: 0351 4827921

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Kierner berät Mandanten zum Anwaltsbereich Baurecht jederzeit gern im Umland von Dresden

Ostra-Allee 9
1067 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4331160
Telefax: 0351 4331170

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Baurecht erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Simone Müller mit Anwaltsbüro in Dresden

Bautzner Straße 145 a
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 2606301
Telefax: 0351 2606066

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Roland Kesselring mit Niederlassung in Dresden hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Baurecht

Bergmannstraße 22
1309 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 3129843
Telefax: 0351 3129854

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Uwe Schmidt immer gern in der Gegend um Dresden

Hans-Böheim-Straße 4
1309 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 50193100
Telefax: 0351 50193129

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Baurecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Sven Singer mit Kanzlei in Dresden

Eisenstuckstr. 46
1069 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 436220
Telefax: 0351 4362230

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Baurecht in Dresden

Beim Umbau oder Hausbau gibt es viele Gründe, die die Unterstützung eines Rechtsanwalts für Baurecht nötig machen

Rechtsanwalt für Baurecht in Dresden (© nmann77 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Dresden
(© nmann77 - Fotolia.com)

Schnell kann es beim Kauf einer Immobilie, beim Hauskauf oder dem Hausbau zu juristischen Problemen kommen. Aufkommende Unstimmigkeiten gibt es oftmals bereits dann, wenn es um die Baugenehmigung, den Bauantrag oder den Bebauungsplan geht. Ebenfalls erfordern Auseinandersetzungen oder Fragen rund um das Wegerecht oder die Grenzbebauung die Hilfe durch einen fachkundigen Rechtsanwalt. Jedoch sind es Mängel am Bau, die bei der Bauabnahme auffallen, die es in vielen Fällen unabdingbar machen, sich Hilfe bei einem Anwalt zu suchen.

Haben Sie ein Problem im Baurecht, dann ist ein Rechtsanwalt der beste Ansprechpartner

Wenn Sie ein Problem haben, das in den Bereich des Baurechts fällt, ist der optimale Ansprechpartner ein Anwalt. In Dresden haben einige Anwälte ihren Kanzleisitz, die sich auf Baurecht spezialisiert haben. Sie können sich sicher sein, dass der Anwalt zum Baurecht in Dresden über eine tiefgreifende Fachkompetenz verfügt und Sie und Ihr Recht bestens vertreten wird. Er kennt sich im Bauträgerrecht ebenso aus wie im Enteignungsrecht. Gleichgültig, ob es um Fragen oder Streitigkeiten bezüglich der Grenzbebauung geht oder um einzuhaltende Abstandsflächen, der Rechtsanwalt aus Dresden zum Baurecht wird Sie über Ihre Rechte informieren und Ihnen ebenfalls dabei helfen, Ihr Recht durchzusetzen.


News zum Baurecht
  • Bild Baurechtliche Probleme erkennen und lösen (25.08.2009, 17:00)
    Weiterbildung an der TU DarmstadtDarmstadt, 25.8.2009. Auf Grund der großen Nachfrage und des inhaltlichen Erfolgs bietet die TU Darmstadt vom 5. bis 8. Oktober 2009 bereits zum dritten Mal im Rahmen des Zertifikatskurses Baurecht das Weiterbildungsmodul Vergaberecht, Öffentliches Baurecht und Streitschlichtungsmodelle an. Der Zertifikatskurs richtet sich an Ingenieure, Architekten, Betriebswirte, ...
  • Bild Windkraftanlagen, was tun bei Lärmbelästigung? (07.08.2013, 10:54)
    Anlagenbetreiber zu Messungen der Lärmwerte verpflicthet Der Bau von neuen Windkraftanlagen löst bei Eigentümern benachbarter Grundstücke trotz der Energiewende oft Unverständnis aus. Insbesondere dann wenn die Anlagen in der Nähe von Wohnbebauung errichtet werden sollen. Im Genehmigungsverfahren werden Vorschriften aus dem Baurecht, Immissionsschutzrecht , oftmals auch dem Naturschutzrecht geprüft und ...
  • Bild Zertifikatskurs Baurecht - Berufsbegleitende Weiterbildung an der TU Darmstadt (18.08.2008, 18:00)
    Darmstadt, 18.8.2008. Auf Grund der großen Nachfrage und des inhaltlichen Erfolgs wird in diesem Herbst der Zertifikatskurs Baurecht an der TU Darmstadt bereits zum dritten Mal angeboten. Das Angebot richtet sich an Ingenieure, Architekten, Betriebswirte, Volkswirte und andere Hochschulabsolventen, die eine Zusatzqualifikation erwerben wollen, um in der beruflichen Praxis Probleme ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Behörde und BNatSchG - Welcher Anwalt? (09.10.2012, 02:33)
    Hallo zusammen, angenommen, ein Grundstück in einem Landschaftsschutzgebiet ist umzäunt und mit einer Gartenhütte bebaut. Die Bebauung besteht seit über 30 Jahren. Der Landkreis beabsichtigt nun eine Rückbau-Verfügung zu erlassen (§ 17 Abs. 8 BNatSchG). Das Hessische Verwaltungsverfahrensgesetz (§ 28) ermöglicht dem Grundstückseigentümer eine Stellungnahme. Zu welchem Anwalt sollte der Grundstückseigentümer gehen ...
  • Bild Vorausleistung auf Erschließung (23.08.2011, 11:29)
    Hallo, meine Frage dreht sich um das Baurecht bzw. das Erschließungsrecht. Vielleicht weiß jemand mehr. Handelt es sich bei einer Vorausleistung in Bezug auf das Erschließungsrecht um einen Teilverwaltungsakt bzw. eine Teilregelung? Und wenn ja, falls ein endgültig erlassener Erschließungsbescheid unrechtmäßig sein sollte müsste dann auch der Vorausleistungsbescheid nochmals geprüft ...
  • Bild Hauskauf (17.03.2012, 18:06)
    Wenn Herr X ein Haus kaufen möchte und der Makler ihm Schäden wie zum Beispiel feuchte Wände oder undichte Fenster verheimlicht,obwohl ER spezifisch danach gefragt hat, kann Er dann den Kaufvertrag im nachhinein anfechten und Schadensersatz fordern??
  • Bild Ferienwohnung in der Stadt problemlos möglich? (01.06.2011, 14:53)
    Hallo in die Gruppe, ich möchte eine relativ kurze Frage stellen: Ist es möglich zum Beispiel in Prenzlauer Berg in Berlin eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus zu kaufen und diese ohne rechtliche Probleme an Berlinbesucher zu vermieten? Oder steht das Baurecht oder das WEG-Recht dem entgegen? Ein schönes Wochenende und viele Grüße Ricardo
  • Bild Baurecht Gartenhaus Gemeinschaftsgarten (29.06.2011, 04:42)
    Hallo, ich hätte eine Frage und hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann. Es geht um den Bau eines Gartenhauses in einem Gemeinschaftsgarten. Und zwar ist das Problem. Eine Mietpartei wohnt im Erdgeschoß, mit direktem Zugang zum Garten. An den Fenstern befinden sich keine Rolladen, sodass man bei Dunkelheit und ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild VG-STUTTGART, 16 K 1782/06 (12.06.2006)
    1. Mit dem Antrag auf Aussetzung der Vollziehung eines für sofort vollziehbar erklärten Zurückstellungsbescheides nach § 15 Abs 1 BauGB kann der Antragsteller seine Rechtsstellung verbessern, da sein Bauantrag dann bearbeitet werden muss. 2. Die Verhinderung eines "Trading-down-Effekts" durch die Häufung von Spielhallen kann ein besonderer städteb...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 3 S 2000/91 (25.09.1991)
    1. Der Umstand, daß zwischen zwei Gebäuden Kraftfahrzeuge abgestellt werden, begründet keine brandschutzrechtlichen Bedenken gegen Fenster in einer grenznahen Wand, wenn die Gebäude mehr als 5 m voneinander entfernt sind. 2. Der Anspruch auf Einschreiten kann verwirkt sein. Dabei muß sich der Nachbar das Verhalten seiner Rechtsvorgänger zurechnen lassen....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 8 S 979/91 (15.10.1991)
    1. Bewirkt die Genehmigung eines Bauvorhabens durch die staatliche Baurechtsbehörde das Umkippen eines Mischgebiets und damit eine Vereitelung der planerischen Absichten der Gemeinde, kann dies im Einzelfall Rechte der Gemeinde verletzen und daher die Klagebefugnis der Gemeinde gegen den Widerspruchsbescheid begründen. 2. Die Durchsetzung eines quantitative...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (1)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.