Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteBaurechtDresden 

Rechtsanwalt für Baurecht in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 6:  1   2   3   4   5   6

Foto
Volker Töpfer   Spitzwegstraße 50, 01219 Dresden
 

Telefon: 03 51/4 72 38 10


Foto
Carsten Neumann   Freiberger Str. 39, 01067 Dresden
Anwaltskanzlei Neumann
Ich verhelfe Ihnen zu Ihrem Recht!

Telefon: 0351/86791355


Foto
Michael Kersten Spayer   Großenhainer Str. 157, 01129 Dresden
 

Telefon: 0351 / 848 90 63


Foto
Barbara von Heereman   Lockwitzer Straße 12, 01219 Dresden
rls Rechtsanwälte

Telefon: 0351-316 10 40


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Mathias Müller   Münchner Straße 34, 01187 Dresden
 

Telefon: 0351 4716614


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Joachim Jost   Königsbrücker Straße 28-30, 01099 Dresden
 

Telefon: 0351 2798870


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Ralf P. Oppenländer   Ender Straße 59, 01277 Dresden
Dachs, Bartling, Spohn & Partner Partnerschaftsgesellschaft

Telefon: 0351 211800


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Christian Wittmann   Fetscherstraße 24, 01307 Dresden
VON OLNHAUSEN WITTMANN HANISCH RECHTSANWÄLTE

Telefon: 0351 8119580


Foto
Kerstin Harzendorf   Knappestraße 29, 1279 Dresden
 

Telefon: 0351-2699690


Foto
Tobias Niethammer   Rockauer Ring 2, 1328 Dresden
 

Telefon: 0351-2571901



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 6:  1   2   3   4   5   6

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Kurzinfo zu Baurecht in Dresden

Gibt es juristische Probleme oder Fragen, die im Zusammenhang mit dem Bau eines Gebäudes stehen, fällt das in den Bereich des Baurechts. Auch alle Angelegenheiten, die im Zusammenhang stehen mit der Beseitigung oder Änderungen von Gebäuden, fallen in den Rechtsbereich des Baurechts. Im Baurecht erfolgt dabei eine Unterscheidung zwischen dem öffentlichen und dem privaten Baurecht. Im privaten Baurecht wird die Rechtsbeziehung zwischen privaten Personen geregelt, die am Bau beteiligt sind. Das öffentliche Baurecht hingegen befasst sich mit der Zulässigkeit von Bauvorhaben. Insbesondere im Interesse der Anlieger und der Allgemeinheit. Das öffentliche Baurecht gliedert sich in zwei große Teilbereiche: das Bauplanungsrecht und das Bauordnungsrecht.

Rechtsanwalt für Baurecht in Dresden (© nmann77 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Dresden
(© nmann77 - Fotolia.com)

Beim Umbau oder Hausbau gibt es viele Gründe, die die Unterstützung eines Rechtsanwalts für Baurecht nötig machen

Schnell kann es beim Kauf einer Immobilie, beim Hauskauf oder dem Hausbau zu juristischen Problemen kommen. Aufkommende Unstimmigkeiten gibt es oftmals bereits dann, wenn es um die Baugenehmigung, den Bauantrag oder den Bebauungsplan geht. Ebenfalls erfordern Auseinandersetzungen oder Fragen rund um das Wegerecht oder die Grenzbebauung die Hilfe durch einen fachkundigen Rechtsanwalt. Jedoch sind es Mängel am Bau, die bei der Bauabnahme auffallen, die es in vielen Fällen unabdingbar machen, sich Hilfe bei einem Anwalt zu suchen.

Haben Sie ein Problem im Baurecht, dann ist ein Rechtsanwalt der beste Ansprechpartner

Wenn Sie ein Problem haben, das in den Bereich des Baurechts fällt, ist der optimale Ansprechpartner ein Anwalt. In Dresden haben einige Anwälte ihren Kanzleisitz, die sich auf Baurecht spezialisiert haben. Sie können sich sicher sein, dass der Anwalt zum Baurecht in Dresden über eine tiefgreifende Fachkompetenz verfügt und Sie und Ihr Recht bestens vertreten wird. Er kennt sich im Bauträgerrecht ebenso aus wie im Enteignungsrecht. Gleichgültig, ob es um Fragen oder Streitigkeiten bezüglich der Grenzbebauung geht oder um einzuhaltende Abstandsflächen, der Rechtsanwalt aus Dresden zum Baurecht wird Sie über Ihre Rechte informieren und Ihnen ebenfalls dabei helfen, Ihr Recht durchzusetzen.

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Baurecht

Neuer Durchgang des Zertifikatskurses Baurecht an der TU Darmstadt (24.04.2008, 14:00)
Darmstadt, 24.4.2008. Auf Grund der großen Nachfrage und des inhaltlichen Erfolgs wird der Zertifikatskurs Baurecht an der TU Darmstadt bereits zum dritten Mal angeboten. Das Angebot richtet sich an Ingenieure, Architekten, ...

Buch-Präsentation der Europäischen Akademie: Brennstoffzellen und Virtuelle Kraftwerke (SPERRFRIST B (09.12.2008, 18:00)
Europäische Akademie legt neue Studie vor: Brennstoffzellen und Virtuelle Kraftwerke als Heizkraftwerke der Zukunft? Die Studie "Brennstoffzellen und Virtuelle Kraftwerke. Energie-, umwelt- und technologiepolitische Aspekte ...

DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Commerzbank beim Verkauf von Dresdner van Moer Courtens und de (12.10.2009, 13:30)
Ashurst LLP / Verkauf/Rechtssache12.10.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber ...

Forenbeiträge zu Baurecht

Baugenehmigung <==> rechtliche Mittel (27.01.2009, 21:33)
Hallo! Ich bin ganz neu hier im Forum und auf der Suche nach einer Übersicht (am besten mit entsprechenden Erklärungen und Ausführungen zu Unterscheidungen, Wirkungen, Vorausstzungen etc.) welche Möglichkeiten Bauherr und ...

Nutzung als Wohnraum fraglich (18.10.2012, 16:49)
Ich bitte um Rat bei folgendem Fall: Ein hochbetagter Rentner will Haus mit Nebengebäude verkaufen. Er versichert, daß für das Nebengebäude eine Baugenehmigung besteht und es als Wohnraum genutzt werden darf. Dafür werden ...

Nachbarn erstellen Betonwüste für Mülltonnen (18.12.2009, 13:25)
Die Nachbarn von A haben eime ca. 100m2 nicht überbaubare Fläche. Es handelt sich hierbei um ein einzelnes Flurstück ohne Baufenster. Von dieser Fläche möchten sie ca. 20m2 beflanzen und ca. 80m2 mit Drainpflaster belegen um ...

Rücklagen bei Privatstraßen im Miteigentum (24.06.2009, 15:28)
Kann sich ein Miteigentümer weigern seinen jährlichen Anteil an den Rücklagen nicht zu zahlen. Er will immer nur dann zahlen, wenn die tatsöchlichen Kosten anfallen. Ist das rechtens? [ ...

Kommunal und Baurecht oder POR? (29.05.2012, 11:08)
Hallo, ich wollte euch mal fragen was schneller für eine Klausur erlernt werden kann bzw was von beidem einfacher ist..Habe relativ kurzfristig erfahren, dass ich meine Klausur im Öffentlichen Recht dieses Semester schreiben ...

Urteile zu Baurecht

1 K 1497/11 (09.05.2012)
1. Bei der Frage, wann eine Zustellung gegenüber dem Adressaten als wirksam gilt, wenn ein als Einschreiben versandtes Schriftstück an eine dritte Person ausgehändigt worden ist, kann die eine vergleichbare rechtliche Situation betreffende Regelung des § 130 Abs. 1 Satz 1 BGB über das &quot;Wirksamwerden der Willenserklärung gegenüber Abwesenden&quot; herang...

2 A 4/03 (26.03.2004)
1. Ein aus einer 2,40 m breiten, 1,35 hohen und 1,05 m tiefen Holzkonstruktion (mit darin integrierten Beuten) bestehender Bienenstock stellt eine bauliche Anlage dar. 2. Die Haltung von 6 - 7 Bienenvölkern in einem durch Bebauungsplan ausgewiesenen und faktisch relativ dicht besiedelten allgemeinen Wohngebiet ist nicht &quot;gebietsverträglich&quot; i.S.d....

5 S 415/91 (25.09.1992)
1. Der Bauherr kann sich im Baugenehmigungsverfahren gemäß § 14 Abs 1 S 1 LVwVfG durch einen Bevollmächtigten vertreten lassen. 2. Wirkt die Baurechtsbehörde bei Unvollständigkeit der Bauvorlagen (hier: fehlende Unterschrift des Bauherrn) nicht gemäß § 25 Satz 1 LVwVfG BW (VwVfG BW) auf eine Vervollständigung hin und setzt sie die Behandlung des Bauantrags ...