Rechtsanwalt für Aufenthaltsrecht in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Oliver Wirz bietet Rechtsberatung zum Gebiet Aufenthaltsrecht engagiert in Dresden

Bonhoefferplatz 11
1159 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4210170
Telefax: 0351 4210172

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Aufenthaltsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Robert Ziolkowski gern im Ort Dresden

Kesselsdorfer Straße 90
1159 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4310970
Telefax: 0351 4310972

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Aufenthaltsrecht
  • Bild OLG Naumburg: Urkundenfälschung und Aufenthaltsrecht für Asylbewerber (09.11.2006, 11:38)
    Der 2. Strafsenat des Oberlandesgerichts Naumburg hat kürzlich in mehreren Entscheidungen (u.a. 2 Ss 246/06 und 2 Ss 294/06) ausgeführt, unter welchen Voraussetzungen eine Strafbarkeit eines Asylbewerbers wegen einer sogenannten mittelbaren Falschbeurkundung (§ 271 Abs.1 StGB) in Betracht kommt. Zur Erfüllung des Tatbestandes des § 271 StGB muss der Täter bewirken, ...
  • Bild Vom "Homo oeconomicus" zum "Homo europaeus" (11.10.2005, 11:00)
    Tübinger Juristin erforscht ein neues Verständnis von Freizügigkeit für alle EU-BürgerDurch den Maastricht-Vertrag von 1994 sind die Angehörigen der Europäischen Union auch Unionsbürger geworden. Das sind mittlerweile sehr viele Menschen. Seit Anfang Mai 2004 gehören der EU 25 Mitgliedstaaten mit insgesamt rund 480 Millionen Bürgern an. Innerhalb der EU wird ...
  • Bild Aufenthaltsschutz für EU-Bürger höher als für Türken (09.12.2011, 09:42)
    EuGH: Assoziationsabkommen verschafft keine gleichen Rechte Luxemburg (jur). Türken können leichter aus Deutschland ausgewiesen werden, als EU-Bürger. Schwerwiegende Gründe reichen aus, urteilte am Donnerstag, 8. Dezember 2011, der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg (Az.: C-371/08). Danach bleibt eine Ausweisung von Türken nach wiederholten oder besonders schweren Straftaten wohl weiterhin zulässig. Der Kläger ...

Forenbeiträge zum Aufenthaltsrecht
  • Bild Aufenthalterlaunis Paragraph 35 übertragbar? (05.08.2012, 10:37)
    Hallo,Herr y ist mit Frau x verheiratet.Frau x besitzt ein Aufenthaltsrecht nach Paragraph 35 also kann sich in der Bundesrepublik übefristet aufhalten.Herr y besitzt ein Aufenthaltsrecht nach Paragraph 16 und hat gerade sein Studium erfolreich abgeschloßen.Bekommt Herr y nach der Eheschließung mit Frau x auch Paragraph 35 wie seine ...
  • Bild Private Veranstaltung für Schüler. Was dürfen sie? (10.09.2010, 10:57)
    Guten Tag liebe Forengemeinde, folgende Situation: Es soll eine "Schülerparty", für eine Gesamtschule mit gymnalisialer Oberstufe. Idee ist, das die Schüler aus allen Klassenstufen näher zusammen kommen und der Zusammenhalt wächst. Das große Problem ist, das ihr Schule die Stufen 7 - 13 beinhaltet. Um es in Alter zusammenzufassen: 7. = 12-13 8. = 14-15 9. = 15-16 10.= ...
  • Bild Androhung von Gewalt bei Scheidung (27.07.2008, 22:55)
    Hallo, ich bin neu hier und hoffe, hier die Frage auf eine Antwort zu finden. Ich hoffe die Formulierung habe ich den Forumsregeln entsprechend getroffen. Die Mutter von einer guten Freundin ist seit September 2006 mit einem Albaner verheiratet. Die beiden waren bereits vor 2006 ein Paar, allerdings musste er dann ...
  • Bild Erwachsenenadoption (24.10.2012, 15:04)
    Guten Tag! Wie sieht folgender fiktiver Fall aus: Stiefvater (A) 61 J. Mutter (B) leibliche Tochter von B (C) 27 J. A und B führen seit über 10 Jahren eine Fernbeziehung. Beide würden gerne in ca. 3 Wochen heiraten, wohnen jedoch aus diversen Gründen nicht zusammen, sondern haben regelmäßig Kontakt, sei es telefonisch, per ...
  • Bild Staatenlos / keine Staatsangehörigkeit (04.08.2013, 18:21)
    Hallo, ich würde gerne wissen was man in folgendem fiktiven Fall tun könnte. Person A ist Staatenlos / besitzt keine Staatsangehörigkeit. Die Mutter von Person A hat die Syrische Staatsangehörigkeit. Der Vater von Person A hat die ebenfalls die Syrische Staatsangehörigkeit. Was muss die Staatenlose Person A nun tun um die deutsche Staatsangehörigkeit zu ...

Urteile zum Aufenthaltsrecht
  • Bild VG-KARLSRUHE, A 3 K 11224/03 (14.07.2003)
    Die der Duldung beigefügte räumliche Beschränkung des Aufenthalts und das Verbot der Erwerbstätigkeit stellen selbständig anfechtbare Auflagen dar (st.Rspr.). Sie dienen aufenthaltsrechtlich relevanten Zwecken, soweit sie darauf gerichtet sind, einem ausreisepflichtigen Ausländer nach negativem Abschluss des Asylverfahrens den Anreiz zu nehmen, durch Verweig...
  • Bild VG-GELSENKIRCHEN, 11 L 844/07 (14.08.2007)
    Kein Bleiberecht nach der Altfallregelung 2006 bei vorsätzlicher Täuschung über aufenthaltsrechtlich relevante Umstände (Ziffer 1.4.2 des Erlasses vom 11. Dezember 2006); hier: Wahrheitswidrige neue Behauptung, Roma zu sein. (Zugehörig: OVG NRW Beschluss vom 16.08.2007 - 17 B - 1294/07 -)....
  • Bild SG-BERLIN, S 96 AS 6145/12 ER (26.03.2012)
    Der Leistungsausschluss des § 7 Abs 1 S 2 Nr 2 SGB 2 ist auf Unionsbürger wegen eines Verstoßes gegen Art 4 i.V.m. Art 3 Abs 3 i.V.m. Art. 70 i.V.m. Anh 10 der EGV 883/2004 nicht anwendbar....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.