Rechtsanwalt für Altlasten in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtliche Beratung im Altlasten erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Bach mit Anwaltskanzlei in Dresden

Am Waldschlösschen 4
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 2856910
Telefax: 0351 28569129

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Altlasten
  • Bild Wie wir die Zukunft unseres Trinkwassers sichern (22.03.2012, 14:10)
    Altlasten des Steinkohleabbaus, Landwirtschaft und neue Methoden für die Rohstoffförderung gefährden das Grundwasser im Ruhrgebiet – eine Ressource, von der etwa sechs Millionen Menschen abhängen. Am Weltwassertag diskutierten Experten an der Ruhr-Universität auf dem „5. Bochumer Grundwassertag“ den Konflikt zwischen industriellen Interessen und Wasserversorgung.„Die unterschiedlichen Nutzer des Untergrundes müssen besser ...
  • Bild Broschüre informiert über Gefahrstoff Asbest (14.04.2010, 10:00)
    Kein Baustoff hat so viel Staub aufgewirbelt wie Asbest. Von der "Wunderfaser" ist die einst geschätzte Asbestfaser zu einem Reizwort geworden. Schätzungen zufolge sind in Deutschland bis 2015 noch etwa 190.000 auf Asbest zurückzuführende Erkrankungen zu erwarten. Der Umgang mit dem Baustoff ist inzwischen nur noch bei Abbruch und Sanierung ...
  • Bild Naturschutzgroßprojekt "Ostrügensche Boddenlandschaft" erfolgreich abgeschlossen (13.05.2009, 09:00)
    Bonn, 13. Mai 2009: Nach 14 -jähriger Projektlaufzeit konnte das vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) mit Mitteln des Bundesumweltministeriums geförderte Naturschutzgroßprojekt "Ostrügensche Boddenlandschaft" erfolgreich abgeschlossen werden. "Mit dem Förderprogramm wurden die hochwertigsten Bereiche von Natur und Landschaft in dem 11.094 ha großen Kerngebiet gesichert und zahlreiche beispielhafte Maßnahmen zur Renaturierung ...

Forenbeiträge zum Altlasten
  • Bild Ruin durch EKST-Vorauszahlung?? (13.10.2009, 11:03)
    Hallo, mal ein fiktiver Fall... A hat 2006 eine Firma aufgemacht, leider auch den Gewinn durchgebracht, so dass Schulden beim Finanzamt entstanden sind. Nun hat die Firma von A den Umsatz kontinuierlich gesteigert, es wurden auch Zahlungen an das FA geleistet. Man einigte sich darauf, dass A die laufenden Sachen bezahlt und zusätzlich ...
  • Bild Bachelor of Science in den Naturwissenschaften (09.02.2013, 01:04)
    Nabend! Angenommen Paul ist seit vielen Jahren Technischer Assistent an einer Universität. Durch sein Engagement hat er es immerhin geschafft auf einigen Publikationen genannt zu werden. Doch nun will Paul auf seine alten Tage (sagen wir er ist ca 40) noch einen Studienabschluss nachholen. Da liegt es nahe, das Fach zu ...
  • Bild Arbeitgeberwechsel nach Klage (15.03.2010, 11:38)
    Ein AN möchte auf Wiedereinstellung, nach einer unwirksamen Kündigung, bei Gericht klagen. Vor dem Gütetermin wechselt der Träger (hier AG). Wie sieht das ganze nun aus, da der eigentliche Beklagte nun keine Handlungsfähigkeit hat. T.
  • Bild Verdeckter Schimmelbefall nach Mietvertragsabschluss entdeckt (15.09.2011, 20:15)
    Hallo liebe Spezialisten, hier mal wieder ein fiktiver Fall, dessen juristische Bewältigung mich interessiert: Mal angenommen X besichtigt im Sommer, bei Sonnenschein und warmen Temperaturen eine Wohnung, deren Fenster alle geöffnet sind. Schnitt und Lage gefallen und X schließt Mietvertrag ab. Bei der Wohnungsübergabe fällt X ein unangenehmer Schimmelgeruch in der Küche ...
  • Bild ALG II und Versicherungsbeiträge (29.12.2007, 23:06)
    29.12.2007 Folgendes Szenario: Ein ALG II-Bezieher hat kein Geld mehr, um folgende Leistungen zu tragen, für die er längerfristige Verpflichtungen eingegangen ist: - Mietnebenkosten - Telefon - Versicherungen: private, fondsgebundene Rentenversicherung ...

Urteile zum Altlasten
  • Bild VG-FRANKFURT-AM-MAIN, 3 K 99/07.F (18.02.2009)
    Altlast, Sanierung, Wertausgleich...
  • Bild VG-OLDENBURG, 5 B 5276/03 (24.02.2005)
    1. Zur Abgrenzung des Abfallrechts vom Bodenschutzrecht bei der Stillegung einer Deponie. 2. Anforderungen an die Oberflächenabdichtung einer Deponie nach dem KrW-/AbfG und der Deponieverordnung....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 5 S 917/96 (22.07.1997)
    1. Zur Zulässigkeit eines Aktivspielplatzes, der auf einer bebauungsplanmäßig neben einem reinen Wohngebiet ausgewiesenen Fläche für Gemeinbedarf betrieben werden soll....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.