Rechtsanwalt in Dreieich

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Südlich von Frankfurt am Main liegt die Stadt Dreieich. Auf einer Fläche von 53,33 km² leben hier knapp 39.000 Einwohner. Lag in wirtschaftlicher Hinsicht in früheren Zeiten der Schwerpunkt noch auf der Textilherstellung und -Verarbeitung, so hat sich in den letzten Jahren Dreieich zu einer wahren Hochburg im IT-Dienstleistungssektor gewandelt.
Die Stadt Dreieich gehört zum Landkreis Offenbach und untersteht dem Regierungsbezirk Darmstadt.

Über eine eigene Gerichtsbarkeit verfügt Dreieich nicht. Zuständige Gerichte sind unter anderem das Amtsgericht in Langen sowie das Verwaltungsgericht und das Landgericht in Darmstadt. Obwohl in Dreieich selbst kein eigenes Gericht ansässig ist, ist dennoch die Auswahl an Anwälten groß. Über 70 Anwälte stehen Rechtsuchenden in Dreieich zur Verfügung.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Dreieich

Blumenstraße 6 A
63303 Dreieich
Deutschland

Telefon: 06103 504772
Telefax: 06103 504773

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Dreieich

Sandgasse 2
63303 Dreieich
Deutschland

Telefon: 06103 3728702

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dreieich
SRS Schüllermann und Partner
Robert-Bosch-Str. 5
63303 Dreieich
Deutschland

Telefon: 06103 6050
Telefax: 06103 61024

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dreieich
Kanzlei Odenwald & Kollegen
Hauptstr. 15-17
63303 Dreieich
Deutschland

Telefon: 06103 63298
Telefax: 06103 63284

Zum Profil
Rechtsanwältin in Dreieich

Am Wolfgang 7
63303 Dreieich
Deutschland

Telefon: 06103 802407

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dreieich

Fichtestr. 20
63303 Dreieich
Deutschland

Telefon: 06103 63583
Telefax: 06103 502292

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dreieich

Steingasse 10
63303 Dreieich
Deutschland

Telefon: 06103 81058
Telefax: 06103 88223

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dreieich
Kanzlei Beck und Hock
Frankfurter Straße 3-5
63303 Dreieich
Deutschland

Telefon: 06103 371151
Telefax: 06103 36622

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dreieich

Frankfurter Str. 3-5
63303 Dreieich
Deutschland

Telefon: 06103 371151
Telefax: 06103 36622

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dreieich
SRS Schüllermann und Partner
Robert-Bosch-Str. 5
63303 Dreieich
Deutschland

Telefon: 06103 60585
Telefax: 06103 61024

Zum Profil
Rechtsanwältin in Dreieich

Siemensstraße 3
63303 Dreieich
Deutschland

Telefon: 06103 830392
Telefax: 06103 830683

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Dreieich

Rechtsanwalt in Dreieich (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Dreieich
(© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Wer einen Rechtsanwalt in Dreieich sucht, der hat den Vorteil, dass die Anwaltskanzlei in Dreieich in unmittelbarer Nähe zum Wohnort ist. Damit ist eine rasche Abwicklung und Terminierung für Beratungen und vorbereitende Gespräche im Falle einer Gerichtsverhandlung garantiert. Die Juristen in den einzelnen Kanzleien sind spezialisiert darauf, umfassend zu den verschiedenen Rechtsfragen zu informieren und zu beraten. Ebenso können verschiedene Dienstleistungen der Anwälte in Dreieich in Anspruch genommen werden. Zum Beispiel ist es oftmals sinnvoll, in einem etwas komplizierten Fall in Sachen Verkehrsrecht einen sachverständigen Juristen hinzu zu ziehen, denn dieser kennt sich mit allen aktuellen Verordnungen und Gesetzesgrundlagen aus und kann die Rechtsansprüche in vollem Umfang geltend machen. Aber auch in jedem anderen Rechtsstreit bietet der Anwalt nicht nur eine fachkundige Beratung, sondern sein umfassendes Fachwissen, damit Mandanten schnell und gut zu ihrem Recht kommen.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Kündigung Internetprovider mit Problemen... (30.08.2005, 22:07)
    Hier mein Problem mit Tiscali Hier eine kurze Zusammenfassung: Internetanmeldung Jan. 2004 dann Vertragsauflösung aus unbekannten Gründen (Tiscali sagt ich hätte gekündigt - ich bin aber sicher dies nicht getan zu haben). Wie auch immer ich komme nicht mehr ins Internet. Also rufe ich an und beschwere mich. Am Telefon heißt es blabal Kündigung eingegangen ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildRadfahrer: Anspruch auf Schadensersatz wegen Schlagloch?
    Radfahrer die durch ein Schlagloch auf der Straße stürzen können unter Umständen einen Anspruch auf Schadensersatz gegenüber der Gemeinde haben. In einem aktuellen Fall guckte ein Radfahrer an der T-Einmündung einer Straße nach rechts. Dies erfolgte, um eventuell von rechtskommenden Fahrzeugen Vorfahrt zu gewähren. Infolge dessen ...
  • BildArbeitszeugnis verlangen: gibt es eine Frist?
    Arbeitgeber haben gemäß dem Arbeitsrecht das Recht, sich ihre betrieblichen Tätigkeiten schriftlich bestätigen zu lassen, und zwar in Form eines Arbeitszeugnisses. Grundsätzlich gilt dieses für alle Arbeitnehmer vom Auszubildenden bis hin zum leitenden Angestellten, also auch für Teilzeitbeschäftigte, geringfügig Beschäftigte, Aushilfen sowie Praktikanten. Doch gibt es Fristen, innerhalb ...
  • BildWaldorf Frommer und die Abmahnungen für Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH
    Seit einiger Zeit erreichen uns vermehrt Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer für Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH. Wir warnen vor Mehrfachabmahnungen. Seit einiger Zeit erreichen uns vermehrt Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer für Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH. Die ...
  • BildGerman Pellets: Anleihekurse im freien Fall
    Die Kurse der Germann Pellets Anleihen befinden sich derzeit im freien Fall. Die Lage hat sich durch die Insolvenz des Ofenbauers Kago weiter verschärft. Den Anlegern können hohe Verluste drohen. Die German Pellets GmbH hat drei Unternehmensanleihen im Wert von rund 224 Millionen Euro begeben und Genussscheine im ...
  • BildBloße Weiterreichung von Handy ist keine Handynutzung am Ste
    Reicht ein Fahrzeugführer während der Fahrt ein Handy lediglich weiter, stellt diese Handlung keine verbotswidrige Nutzung eines Handys durch den Fahrzeugführer während der Fahrt dar. Dies hat das OLG Köln mit Beschluss vom 7. November 2014 – 1 RBs 284/14 entschieden. Die in dem Verfahren betroffene ...
  • BildOnlinebestellungen – Wer trägt das Risiko beim Versand ?
    Nicht selten kommt es vor, dass man Online etwas bestellt oder ersteigert, der Inhalt des langersehnten Paketes dann aber beschädigt ist. Schnell fragt man sich „Muss ich jetzt trotzdem bezahlen?“ oder „Bekomme ich jetzt eine neue Ware?“ . Wer das Risiko beim Versand von Waren trägt und welche ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.