Rechtsanwalt für Zivilrecht in Dortmund

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dortmund (© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dortmund (© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Thiele, Rother & Partner GbR Rechtsanwälte und Notar bietet Rechtsberatung zum Zivilrecht gern in der Nähe von Dortmund
Thiele, Rother & Partner GbR Rechtsanwälte und Notar
Heiliger Weg 3-5
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 52827677
Telefax: 0231 528045

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Zivilrecht berät Sie Kanzlei Rennert & Demtröder gern in der Gegend um Dortmund
Rennert & Demtröder
Rossbachstraße 11b
44369 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 9369610
Telefax: 0231 93696149

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Zivilrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Hans-Peter Wedemeier immer gern in Dortmund

An der Wasserburg 33
44379 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 61149
Telefax: 0231 615304

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Zivilrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Jochen Hake mit Rechtsanwaltskanzlei in Dortmund
Budin.rechtsanwälte GbR Rechtsanwälte Fachanwälte Notare
Kaiserstraße 17a
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 559000
Telefax: 0231 5590020

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Ahrens mit Kanzleisitz in Dortmund vertritt Mandanten jederzeit gern juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Zivilrecht
Dr. Ahrens, Lier, Wolf Rechtsanwälte, Notare, Fachanwälte
Stefanstraße 2
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 958940
Telefax: 0231 551188

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Beatrice Artmann unterhält seine Anwaltskanzlei in Dortmund berät Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Zivilrecht

Heitkampstraße 33
44339 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 7280549
Telefax: 0231 800301

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Sebastian Feldmann berät zum Zivilrecht kompetent im Umland von Dortmund
Feldmann & Harder Rechtsanwälte
Godekinstraße 140
44265 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 5325288
Telefax: 0231 5325290

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Hermann Jürgen Lier unterstützt Mandanten zum Zivilrecht engagiert im Umkreis von Dortmund
Dr. Ahrens, Lier, Wolf Rechtsanwälte, Notare, Fachanwälte
Stefanstraße 2
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 958940
Telefax: 0231 551188

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Zivilrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Theo Lippe mit Kanzlei in Dortmund

Evinger Str. 188
44339 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 853963
Telefax: 0231 2251160

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Zivilrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Randolf Volkmann aus Dortmund

Hoher Wall 2 a
44137 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 5844001
Telefax: 0231 5844003

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Zivilrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Robin Thomas Mardner mit Kanzleisitz in Dortmund

Hermannstr. 76
44263 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 42786920
Telefax: 0231 42786929

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Zivilrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Marc Franke jederzeit vor Ort in Dortmund

Westricher Str. 32
44388 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 9651314
Telefax: 0231 9651308

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Manfred Dankert berät zum Bereich Zivilrecht kompetent im Umkreis von Dortmund

Westfalendamm 280
44141 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 53425317
Telefax: 0231 53425342

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sigrid Michaelis bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Zivilrecht ohne große Wartezeiten in Dortmund

Dorstfelder Hellweg 25-27
44149 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 171907
Telefax: 0231 7217863

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Zivilrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Thomas Sohn mit Anwaltsbüro in Dortmund

Kaiserstr. 70
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 4779890
Telefax: 0231 47798929

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich Zivilrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Thomas Kubatta mit Rechtsanwaltskanzlei in Dortmund

Südwall 11
44137 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 9130440
Telefax: 0231 91304499

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Regine Draub in Dortmund hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen im Rechtsbereich Zivilrecht

Schulzstr. 7
44141 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 2267053
Telefax: 0231 2267054

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susanne Ziegler bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Zivilrecht gern im Umkreis von Dortmund

Königswall 42
44137 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 69699926
Telefax: 0231 69699927

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus-Joachim Koch unterhält seine Anwaltskanzlei in Dortmund unterstützt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen im Bereich Zivilrecht

Arndtstr. 73
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 574805
Telefax: 0231 5893844

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Philipp Himmelmann-Ungerer mit Anwaltsbüro in Dortmund berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Zivilrecht
c/o RAe Himmelmann u. Pohlmann
Prinz-Friedrich-Karl-Str. 3
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 5570600
Telefax: 0231 5570605

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Zivilrecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Ursula Bissa mit Büro in Dortmund

Buttweg 21
44229 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 6000840
Telefax: 0231 6000841

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Nese Kaya mit Rechtsanwaltsbüro in Dortmund unterstützt Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen im Rechtsgebiet Zivilrecht
c/o Kanzlei Dr. Kamper & Kaya
Kampstr. 4 a
44137 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 5495300
Telefax: 0231 56777074

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Neumann unterhält seine Anwaltskanzlei in Dortmund vertritt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen aus dem Bereich Zivilrecht

Schwanenwall 2
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 527438
Telefax: 0231 527797

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peer Fiesel aus Dortmund hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Zivilrecht

Redtenbacherstr. 30
44139 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 126066
Telefax: 0231 122050

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Zivilrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Melanie Markmann-Oberhach mit Kanzlei in Dortmund
c/o WP/StB/RAe Husemann & Part. GbR
Lissaboner Allee 1-3
44269 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 54110
Telefax: 0231 5411220

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


News zum Zivilrecht
  • Bild Deutsch-polnisches Kolloquium zur Rechtsprechung des Gerichtshofs für Menschenrechte (22.04.2010, 10:00)
    Die Wirkung der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) im Hinblick auf Rechtswissenschaft und Rechtsprechung in Deutschland und Polen steht im Mittelpunkt eines dreitägigen Kolloquiums der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), das vom 23. bis 25. April 2010 an der "Leucorea" in der Lutherstadt Wittenberg stattfinden wird.Ziel des Kolloquiums ist es, ...
  • Bild Aus Big Data wird Big Business (24.05.2012, 13:10)
    Der MÜNCHNER KREIS zeigt, wie aus der Flut von öffentlichen und privaten Daten der digitalen Welt neues Wissen, gesellschaftlicher Mehrwert und Geschäftserfolge entstehen. Eine rapide Zunahme von Datenmengen und -quellen lässt sich in vielen Lebensbereichen beobachten – von den Handels-, Finanz- und Energiesektoren über Telekommunikation, Gesundheits- und Verkehrswesen bis hin ...
  • Bild Mediation für friedfertige Konfliktlösungen (11.04.2012, 13:10)
    Jetzt über das Fernstudium Mediation – integrierte Mediation informierenWer sich per Fernstudium zum Mediator weiterqulifizieren möchte, kann sich am Samstag, den 21. April ausführlich informieren. Die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) lädt die zu einer Informationsveranstaltung zum Fernstudium Mediation – integrierte Mediation ein. Studiengangsleiter und ehemaliger Familienrichter Arthur Trossen ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Pferderecht/Einstellvertrag/Fristlose Kündigung (12.06.2012, 13:25)
    Ist eine fristlose Kündigung berechtigt wenn das Eingestelltepferd vom Stallbetreiber verschimmeltes Futter bekommt? Der Einsteller eine Bilddokumentation hat, eine Tierarzthelferin als Zeuge aussagt das, dass Pferd in tadelosem Zustand eingestellt wurde, aber in heruntergekommen Zustand abgeholt wurde. Der Stallbesitzer sogar schriftlich zugegeben hat verschimmeltes Silo zu füttern. Jetzt aber 3 Mon. Einstellgebühr einfordern ...
  • Bild Kabelfirma will in Wohnung (16.02.2014, 16:03)
    Angenommen X hat einen Kabelanschluss (Antennendose) in seiner Wohnung, aber keinen Kabelanschluss angemeldet, da extrem mieses Preis-Leistungs-Verhältnis. Nun will die Kabelfirma gerne in die Wohnung des X, um da irgendwas an der Anschlussdose zu machen. X will aber niemanden von der Firma in die Wohnung lassen und meint, dass die ruhig ...
  • Bild Sturz im Krankenhaus (17.01.2014, 10:42)
    Hallo, ich würde hier gerne einmal folgenden - fiktiven - Fall schildern: A hat seinen 91 Jahre alten Vater zur stationären Aufnahme ins Krankenhaus gebracht. Dort ist der Vater gestürzt, leider bekommt A vom Krankenhaus keine Einzelheiten, wie es zum STurz kam. Die Hand/Arm wurde trotz Behandlung nicht besser und der Vater ...
  • Bild Notwehrexzess und Schmerzensgeldklage vor LG (24.06.2009, 21:49)
    Liebe User, hier nun der Sachverhalt: Person A hat in einer Notwehrsituation Person B ( B hat vorher A gewürgt etc), eine Flasche Bier über das Gesicht geschlagen, wobei B eine ca. 10 cm lange Svchnittwunde erlitt, die als Narbe sichtbar ist. Bei der strafrechtlichen Verhandlung wurde A wg Notwehrexzess ( Anklage war ...
  • Bild Hausverbot an besucher? (12.11.2009, 21:01)
    A vermietet wohnung in seinen haus an B B ist nicht mehr in der lage wohnung zu verlassen, bekommt pflegedienstbesuche und haushalthilfe von verwantschaft (C) C kommt zu besuch, im hausflur (keine Fenster) kein licht da A dieses an eine zeitschaltuhrgekoppelt hat welche erst ab 18 uhr angeht und die ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild OLG-KARLSRUHE, 9 U 43/11 (15.11.2012)
    1. Das bloße "Zugegensein" eines 13-jährigen bei der Beihilfehandlung eines Dritten (Beschaffung des als Tatwaffe dienenden Küchenmessers) zu einem versuchten Tötungsdelikt des Haupttäters reicht für eine rechtlich relevante Beihilfehandlung des 13-jährigen nicht aus. Eine psychische Beihilfe setzt vielmehr voraus, dass der Haupttäter in seinem Tat...
  • Bild VG-OLDENBURG, 7 A 341/99 (18.09.2002)
    Ein Werbenutzungsvertrag, dessen wesentlicher Inhalt die Überlassung der Werbung auf öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen ist, ist öffentlich-rechtlicher Natur. Ein Auskunftsrecht besteht nur dann, wenn derjenige, der die Auskunft erteilen soll, durch die Pflicht zur Auskunft nicht unbillig belastet wird. Unter Umständen kommt nur eine Auskunftserteilung...
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 2 U 59/11 (11.11.2011)
    1. Die Veränderung des Hausanschlusses ist nicht deshalb von dem Anschlussnehmer veranlasst im Sinne des § 10 Abs. 4 Nr. 2 AVBWasserV, weil er sein Grundstück teilt und einen Teil in Kenntnis des Umstandes veräußert, dass der Käufer beabsichtigt, das Grundstück zu bebauen, und dies eine Verlegung der Anschlussleitung erfordert. 2. Bei einer privatrechtlich ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (1)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildGibt es ein Sonderkündigungsrecht beim Fitnessstudiovertrag wegen Schwangerschaft?
    Ein Fitnessstudiovertrag ist meistens mit einer bestimmten Laufzeit versehen. Diese verpflichtet das Mitglied, für eine vertraglich vereinbarte Dauer in dem betreffenden Sportstudio zu verbleiben, und zwar ungeachtet dessen, ob und wie oft er es besucht. Nun gibt es allerdings Ausnahmen, welche eine vorzeitige Kündigung dieser Mitgliedschaft gestattet, beispielsweise ...
  • BildDer Ehefrau ein Auto schenken – wann wird die Glückliche Eigentümerin?
    Genügt es, wenn dem Beschenkten die Autoschlüssel übergeben werden oder wird man erst neuer Eigentümer wenn man die Fahrzeugpapiere erhält bzw. hierin eingetragen wird? Grundsätzlich existiert in Deutschland bei Verträgen die sogenannte Formfreiheit. Es bedarf weder eines unterschriebenen Schriftstücks für die Gültigkeit eines Kaufvertrags noch sind ...
  • BildUmzug: Ist die Kündigung vom Fitnessstudio Vertrag möglich?
    Grundsätzlich ist es so, dass ein Vertrag, welcher zwischen dem Betreiber eines Fitnessstudios und dessen Nutzer geschlossen wird, für beide Parteien binden ist. Dies beinhaltet auch, dass die vereinbarte Laufzeit eingehalten werden muss. Nun gibt es aber bestimmte Gründe, welche ein Sonderkündigungsrecht bewirken, beispielsweise eine Erkrankung. Doch wie ...
  • BildFlaschenpfand - wie lange ist ein Pfandbon gültig?
    Viele Kunden lösen ihren Pfandbon über Flaschen und Dosen sofort an der Kasse ein. Dürfen Supermärkte später die Einlösung verweigern? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. Immer wieder kommt es vor, dass Supermärkte die nachträgliche Einlösung von einem Pfandbon verweigern. Hierauf verweist beispielsweise die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen ...
  • BildGibt es eine gesetzliche Mittagsruhe in Deutschland?
    Für manche Bürger ist ein Mittagsschlaf eine lieb gewordene Gepflogenheit. Doch können sie auf Einhaltung der Mittagsruhe bestehen? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. Zunächst einmal gilt: In Deutschland ist weder auf Bundesebene, noch in den Immissionsschutzgesetzen den einzelnen Bundesländern eine gesetzliche Mittagsruhe vorgeschrieben. Das bedeutet ...
  • BildGrober Undank: So fordern Sie eine Schenkung zurück!
    Allgemein wird davon ausgegangen, dass ein Geschenk auch als ein solches zu bewerten ist, und dass es nicht gestattet ist, es wiederzuholen. Nicht von ungefähr heißt es im Volksmund: „Geschenkt ist geschenkt, wiederholen ist gestohlen.“ Doch ist das wirklich so? Kann eine einmal getätigte Schenkung nicht widerrufen werden? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.