Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteWirtschaftsstrafrechtDortmund 

Rechtsanwalt in Dortmund: Wirtschaftsstrafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1

Foto
Christian Isselhorst   Leostraße 25, 44225 Dortmund
Rechtsanwalt Christian Isselhorst

Telefon: 0231/9761801


Foto
Rechtsanwalt Martin Habig   Grafenhof 5, 44137 Dortmund
CHS Rechtsanwälte - Fachanwälte f. Strafrecht

Telefon: 02 31 / 9 50 37 - 0


Foto
Jens Gunnar Cordes   Grafenhof 5 (Ecke Westenhellweg) , 44137 Dortmund
CHS Rechtsanwälte - Fachanwälte f. Strafrecht

Telefon: 02 31 / 9 50 37 - 0


Foto
Dr. Christian Sering   Europaplatz 9, 44269 Dortmund
CHS Rechtsanwälte - Fachanwälte f. Strafrecht

Telefon: 02 31 / 9 50 37 - 0


Foto
Wolfgang Bloch   Westfalendamm 75, 44141 Dortmund
 

Telefon: 0231-880876-0


Foto
Michaela Meier   Ostenhellweg 60, 44135 Dortmund
 

Telefon: 0231-5861970


Foto
Matthias Meier   Ostenhellweg 60, 44135 Dortmund
 

Telefon: 0231-5861970


Foto
Prof. Dr. Tido Park   Rheinlanddamm 199, 44139 Dortmund
c/o PARK Wirtschaftsstrafrecht

Telefon: 0231-958068-0



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Wirtschaftsstrafrecht

Augsburger "Center for Criminal Compliance": Eröffnungsveranstaltung am 30. April 2010 (10.03.2010, 12:00)
Augsburg/KPP - Als deutschlandweit erste Einrichtung dieser Art wurde im Sommer vergangenen Jahres an der "Forschungsstelle Compliance" der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg das "Center for Criminal Compliance" ...

Wirksam vor Wirtschaftsstraftaten und deren Folgen schützen (28.10.2008, 11:00)
Die Risiken, die von der Wirtschaftskriminalität ausgehen, sowie Strategien zur wirksamen Prävention und die Möglichkeiten zum Schutz durch Versicherungen sind Themen des "Leipziger Forums zum Wirtschaftsstrafrecht 2008", zu ...

EBS Law School baut Fakultät im Bereich Zivil- und Strafrecht aus (29.08.2012, 11:10)
Wiesbaden - Mit der Berufung von Professor Dr. iur. Georg Steinberg auf den Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschafts- und Steuerstrafrecht sowie von Privatdozent Dr. iur. Christoph A. Kern, LL.M. (Harvard) ...

Forenbeiträge zu Wirtschaftsstrafrecht

Schwerpunktbereichsstudium (Trier) (19.10.2006, 16:55)
Hallo! So ich komme jetzt ins 5. Semester in Trier. Bis lang habe ich mich noch nicht entschieden, was für einen Schwerpunktbereich ich wählen soll. Da es leider auch keine einschlägigen Informationsveranstalungen gab, wird ...

Denkanstoß benötigt - Diebstahl, Betrug??? (27.10.2010, 12:30)
A bekommt Leitung einer Filiae übertragen. Er hat schon länger ein Auge auf ein Handy im Geschäft geworfen, konnte es sich aber nicht leisten. Als der Kunde K nun das letzte Stück von dieser Sorte (Ausstellungsstück) kaufen ...

Schwerpunktwahl (31.08.2012, 21:45)
Ich kann mich zwischen 2 Schwerpunkten nicht entscheiden: Rechtsgeschichte und Strafrechtspflege an der HU Berlin Folgende Kriterien fließen in meine Überlegung mit ein: - Interesse (bei Rechtsgeschichte leicht höher, aber ...

Schwarzfahren/ Erschleichung von Leistungen (28.04.2010, 16:51)
Auf dieser Grundlage wurde das Verfahren wegen Erschleichung von Leistungen gegen A eingestellt. Vorlesung Strafrecht BT I (SOS 2009) der juristischen Fakultät der Universität Freiburg, Institut für Kriminologie und ...

Schwerpunktklausur WIRTSCHAFTSSTRAFRECHT (08.09.2007, 23:17)
Halloooo an alle Juristen... Bin zur Zeit im Lernstress, weil ich nächste Woche meine Schwerpunktklausur imWirtschaftsstrafrecht schreibe... Leider gibt es noch keine Fallbücher speziell zu dem Bereich, sondern bloß ...

Urteile zu Wirtschaftsstrafrecht

2 StR 587/07 (29.08.2008)
a) Schon das Entziehen und Vorenthalten erheblicher Vermögenswerte unter Einrichtung von verdeckten Kassen durch leitende Angestellte eines Wirtschaftsunternehmens führt zu einem endgültigen Nachteil im Sinne von § 266 Abs. 1 StGB; auf die Absicht, das Geld im wirtschaftlichen Interesse des Treugebers zu verwenden, kommt es nicht an (Weiterführung von BGHSt ...

5 StR 166/08 (28.10.2008)
Die Insolvenzantragspflicht des Schuldners entfällt nicht schon, wenn ein Gläubiger Insolvenzantrag gestellt hat, sondern erst mit der Entscheidung des Insolvenzgerichts über die Eröffnung des Insolvenzverfahrens. Ein Liquidator ist nicht nach § 84 Abs. 1 Nr. 2 GmbHG strafbar, wenn er nach Ablehnung der Eröffnung des Insolvenzverfahrens mangels Masse die St...

1 StR 185/01 (15.11.2001)
Für die Pflichtverletzung im Sinne des Mißbrauchstatbestandes des § 266 StGB bei einer Kreditvergabe ist maßgebend, ob die Entscheidungsträger bei der Kreditvergabe ihre bankübliche Informations- und Prüfungspflicht bezüglich der wirtschaftlichen Verhältnisse des Kreditnehmers gravierend verletzt haben. Aus der Verletzung der in § 18 Satz 1 KWG normierten Pf...

Rechtsanwalt in Dortmund: Wirtschaftsstrafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum