Rechtsanwalt für Tierrecht in Dortmund

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dortmund (© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dortmund (© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Becher bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Tierrecht engagiert im Umkreis von Dortmund

Kleppingstr. 8
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 2268560
Telefax: 0231 2268567

Zum Profil

Seite 1 von 1


Forenbeiträge zum Tierrecht
  • Bild Ab wann gilt man als Internethändler (29.07.2010, 18:04)
    Hallo, ich bin ganz neu hier und habe da sogleich eine Frage, in der Hoffnung auf konstruktive Antworten. Folgender Fall: Jemand züchtet Kleintiere zur Rasseerhaltung. Dabei fallen auch Jungtiere, welche nicht zur Weiterzucht eingesetzt werden können, weil sie bestimmte Kriterien nicht erfüllen. Dieser Jemand betreibt eine private Homepage, die eigentlich als Informatiosseite aufgebaut ...
  • Bild Umweltrecht & Tierrecht -> Einstellungschancen? (31.03.2008, 18:46)
    Hallo zusammen :) Ich bin auf dem Weg, mein Abitur zu machen und interessiere mich sehr für den Beruf der Rechtsanwältin. Natürlich muss man sich ja unter anderem spezialisieren um zur Zeit überhaupt eine Chance auf dem Arbeitsmarkt zu haben.. Nun, es gibt ja viele Rechtsgebiete. Sehr interessiere ...
  • Bild Katze angelt am Teich (07.05.2008, 15:19)
    Hallo, muß der Besitzer einer Katze Schadenersatz zahlen bzw dessen Versicherung, wenn dessen Katze beim erfolgreichen Angeln am Teich erwischt wird und der Fisch dadurch zu Tode kommt? Wenn Versicherung, welche? Danke für Antworten und Grüße
  • Bild Tierrecht - Eigentümer vs. Besitzer - Tierschutzvertrag (17.04.2013, 16:05)
    Hallo Zusammen, ich habe folgenden Fall & würde gerne wissen in wie weit A (Eigentümer) gegenüber B (Besitzer) handeln kann / darf. Es geht um einen Hund der von A an B inkl. Tierschutzvertrag übergeben wurde. Im Tierschutzvertrag ist ganz klar definiert, dass A Eigentümer des Hundes ist & B Besitzer. Desweiteren ist ...
  • Bild Weitergabe verschreibungspflichitiger Tierarzneimittel (03.09.2007, 16:32)
    Liebe Rechtskenner, macht sich in folgendem Fall jemand strafbar? Person A. hat zur Behandlung seines Tieres eine große Menge eines verschreibungspflichtigen Tiermedikaments von seinem Tierarzt bekommen. Hat nun das Tier eines Bekannten oder Freundes das gleiche Problem, so gibt A. immer gerne etwas von seinem Medikament ab. Die Empfänger wissen zwar von ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Tierrecht
  • BildHundehaltung – welche Gesetze muss man beachten?
    Der Hund gilt als der beste Freund des Menschen. Nicht umsonst leben alleine in Deutschland über fünf Millionen registrierte Hunde in Familien, was bedeutet, dass in mehr als einem Achtel der Haushalte mindestens einer dieser Vierbeiner zu finden ist. Sich einen Hund anzuschaffen, ist eine weitreichende ...
  • BildTierkörperbeseitigungsanlage oder darf man seine tote Katze vergraben?
    Wenn ein Haustier stirbt, so ist dies immer ein trauriger Moment für dessen Besitzer. Ein gemeinsamer Lebensweg ist zuende, und oft genug hat der Tierhalter nicht nur einen Mitbewohner, sondern auch seinen besten Freund verloren. Mitten in dieser Trauerzeit muss er sich zudem noch mit der Frage beschäftigen, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.