Rechtsanwalt für Schadensersatz und Schmerzensgeld in Dortmund

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dortmund (© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dortmund (© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld berät Sie Herr Rechtsanwalt Torsten Jannack gern in Dortmund
Torsten Jannack | Rechtsanwalt | Fachanwalt für Arbeitsrecht
Kleppingstr. 20
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 02317248524
Telefax: 02317248518

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ulrich Bambor mit Rechtsanwaltsbüro in Dortmund vertritt Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Schadensersatz und Schmerzensgeld
Kanzlei Bambor
Im Defdahl 10 B
44141 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 9529290
Telefax: 0231 9529291

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen im Schadensersatz und Schmerzensgeld vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Violetta Koslowski immer gern in der Gegend um Dortmund
Kanzlei am Kaiserbrunnen
Arndtstraße 73
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 574805
Telefax: 0231 5893844

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Schadensersatz und Schmerzensgeld gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Gilsbach, LL.M. (Medizinrecht) Marius B. mit Büro in Dortmund
GILSBACH I Fachanwaltskanzlei für Medizinrecht
Kaiserstraße 20
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 023195088848

Zum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten im Schadensersatz und Schmerzensgeld hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Tobias Hinz immer gern in Dortmund
c/o Vüllers Rechtsanwälte
Limbecker Str. 50
44388 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 6990600
Telefax: 0231 69906020

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Kein Schadensersatz für Hodenschädigung bei Operation (30.01.2014, 15:40)
    Ein Patient aus Haltern kann für die Schädigung seiner Hoden keinen Schadensersatz vom Krankenhausträger einer in Haltern ansässigen Klinik, in der er an der Leiste operiert wurde, verlangen, weil die Operation nicht behandlungsfehlerhaft durchgeführt und der Patient zudem hinreichend aufgeklärt wurde. Das hat der 3. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm am ...
  • Bild Fehler im Anlageprospekt führen zu Schadensersatzansprüchen (30.01.2014, 16:11)
    Der 34. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm hat in über 100 Rechtsstreitigkeiten über Schadensersatzansprüche von Anlegern aus Kapitalanlagen in Alternative Capital Invest (ACI) Dubai Fonds zu entscheiden. Diese Fonds initiierten zwei aus Gütersloh stammende Geschäftsleute im Rahmen der von ihnen geführten Unternehmen der ACI-Unternehmensgruppe. Ansprüche aus fehlgeschlagenen Kapitalanlagen im ACI Dubai Tower ...
  • Bild Kamera macht Dünnpfiff (21.10.2013, 15:56)
    Mainz (jur). Zur Verhinderung von Diebstählen dürfen Arbeitgeber nur dann eine Videoüberwachung einrichten, wenn es tatsächlich zu konkreten Straftaten gekommen ist. Verlangt ein überwachter Arbeitnehmer Schadenersatz für psychosomatische Beschwerden wie Durchfall, muss umgekehrt aber auch er belegen, dass diese tatsächlich durch die Kameras ausgelöst wurden, heißt es in einem am ...

Forenbeiträge zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Zinsen für die Mietkaution (30.05.2010, 16:53)
    Der Vermieter zahlt an den Mieter die Kaution zurück ohne die Zinsen. Wie kann der Mieter die Zinsen von dem Vermieter verlangen und wie kann der Mieter die Zinsen selbst ausrechnen, wenn die Mitzeit 28 Monate betragen hat. Vielen Dank.
  • Bild Kein außerordentliches Kündigungsrecht nach Umzug trotz schriftliches Einverständnis - Fitness-Studi (31.10.2011, 22:33)
    Schönen guten Abend. Nehmen wir mal an, Mitglied A ist seit knapp 2 Jahren in einem Fitness-Studio angemeldet. Die Entfernung beträgt ca. 6 km. Nun zieht das Mitglied um in eine andere Stadt und der Weg zum Studio würde nun 11 km betragen. Das Mitglied teilt dem Studio den Umzug mit und ...
  • Bild Mietminderung warum nicht als Ausländer? (28.08.2009, 20:01)
    Hallo ich habe eine Frage: Ein Vermieter saniert Badezimmer, im ganzen Haus eines Mehrfamilienhauses. Nun ist Badezimmernutzung eingeschränkt, da die Fliesen abgetragen werden müssen, dann muss neu verfliest werden und die Badewanne und Klo werden auch ausgetauscht. Nun schreibt eine Deutsche Mieterin an den Hausverwalter, dass sie wegen der Einschränkung eine Mietminderung für ...
  • Bild Strafe bei nicht zustandekommen eines AV (19.10.2007, 16:25)
    Hallo, angenommen jemand hat einen ARbeitsvertrag unterschrieben, und am selben Tag telefonisch per Handy seinen Vertrag wiederrufen möchte. Arbeitgeber sagt OK. Drei Tage später bekommt dieser jemand einen Brief mit einer fristlosen kündigung, und die aufforderrung einen Betrag X + schadensersatz zu erstatten. Ist sowas rechtens? MFG Jemand
  • Bild Vermieter holt Schufa-Auskünfte ein ohne Einverständnis (29.10.2011, 20:08)
    Hallo Alle,Folgender Fall : Ein/e private/r Vermieter/in holt bei der Schufa Auskünfte über einen Mietinteressenten ein, ohne dass zuvor ein (erforderliches?) Einverständnis erfolgte (weder schriftlich,noch telefonisch) - indem während eines Telefonats nach dem Geburtsdatum u. der jetzigen Anschrift des Mietinteressenten gefragt wurde,jedoch ohne Gründe für diese Nachfrage zu nennen.In einem ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • BildAuto in der Waschanlage beschädigt: wer muss zahlen?
    Man will sein Auto waschen, fährt in die Waschanlage und kommt mit einem sauberen Auto wieder raus. Manchmal ist aber auch der ein oder andere Kratzer oder kaputter Spiegel zu finden. Wer ist dann an den Schäden schuld? Wer muss die Reparatur bezahlen? Autowaschanlagenbetreiber schließen ...
  • BildGibt es einen Nutzungsausfall beim Fahrrad?
    Ein Nutzungsausfall ist gegeben, wenn ein schädigendes Ereignis ursächlich dafür ist, dass eine bestimmte Sache für einen vorübergehenden Zeitraum nicht mehr nutzbar ist. Hierfür wird dem Geschädigten eine bestimmte Summe gezahlt, die Nutzungsausfallentschädigung. Am häufigsten kommt diese bei Unfällen (oder anderen unerlaubten Handlungen) mit einem Kraftfahrzeug vor: kann ...
  • BildAnwaltshaftung: Rechtsanwalt denkt Mandant wolle Klage erheben
    Ein Anwalt ist stets dazu verpflichtet, seinen Mandanten den erfolgsversprechendsten Rechtsschutz zu ermöglichen. Er muss seinen Mandanten über die Erfolgsaussichten eines möglichen Gerichtsverfahrens aufklären. Denn ist ein Verfahren unwahrscheinlich zu gewinnen, bedeutet dies teils enorme Kosten für den Mandanten. Über diese Gefahr muss er aufgeklärt werden – sonst kann ...
  • BildFrustrationsschaden – was ist das?
    Wenn es um den Anspruch auf Schadensersatz geht, fällt häufig der Begriff „Frustrationsschaden“. Aber was ist eigentlich ein Frustrationsschaden? Und kommt er auch noch in anderen Bereichen außer dem Schadensersatzrecht zum Tragen? Was ist ein Frustrationsschaden? Bei einem Frustrationsschaden handelt es sich um ...
  • BildTierhalterhaftung - rechtliche Probleme rund um die Reitbeteiligung
    Auch wenn es den Traum vom eigenen Pferd nicht ganz erfüllt, erfreuen sich Reitbeteiligungen immer größerer Beliebtheit. In Zusammenhang mit Reitbeteiligungen spielt das Thema der Tierhalterhaftung eine besondere Rolle. Der Halter des Tieres haftet für die Schäden des Reiters mit Reitbeteiligung grundsätzlich vollumfänglich. Die Tierhalterhaftung nach ...
  • BildAllgemeine Verkehrssicherungspflichten – ein Überblick
    In Deutschland gibt es eine allgemeine Verkehrssicherungspflicht. Jeder ist zur Abwehr von Gefahrenquellen angehalten, deren Unterlassen zu Schadensersatzansprüchen nach den §§ 823 ff. BGB führen kann. Doch ab wann ist eine Verkehrssicherungspflicht missachtet worden und wann kann ein Schaden z.B. gegen einen Supermarktbesitzer geltend gemacht werden? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.