Rechtsanwalt für Rentenversicherung in Dortmund

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dortmund (© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dortmund (© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rentenversicherung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Kluge persönlich im Ort Dortmund

Beisterweg 1
44227 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 719612
Telefax: 0231 719626

barrierefreiZum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Rentenversicherung berät Sie Herr Rechtsanwalt Klaus Dieter Otto jederzeit im Ort Dortmund

Schwanenwall 23
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 524452
Telefax: 0231 551376

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Martina Vogt aus Dortmund hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv juristischen Themen im Bereich Rentenversicherung

Schwanenwall 2
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 527438
Telefax: 0231 527797

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Rentenversicherung
  • Bild DHBW startet Forschungskooperation mit Allianz Deutschland AG und HALLESCHE Krankenversicherung (15.03.2012, 16:10)
    ++ Kompetenzzentrum KOS arbeitet an innovativen Lösungen im Bereich von Open Source Software ++Stuttgart, 15.03.2012 - Am Standort Stuttgart der Dualen Hochschule Baden-Württemberg wurde im Bereich Wirtschaftsinformatik das Kompetenzzentrum Open Source (kurz: KOS) gegründet. Dort sollen künftig die Einsatzmöglichkeiten von Open Source Software geprüft und weiterentwickelt werden. Dieses Projekt zeigt ...
  • Bild RWI: Schwächelnde Exporte dämpfen Konjunktur im nächsten Jahr (11.12.2012, 12:10)
    Das RWI erwartet für 2013 ein Wachstum des realen Bruttoinlandsprodukts (BIP) um nur noch 0,3%; nach einem Zuwachs um 0,7% im laufenden Jahr. Damit ist das Institut skeptischer als bei seiner Prognose vom September, als für 2013 noch ein Zuwachs von 1% vorhergesagt worden war. Dies ist vor allem darauf ...
  • Bild Erwerbsminderung: Zunehmendes Armutsrisiko erfordert Reformen (25.10.2013, 14:10)
    Wer wegen gesundheitlicher Probleme nicht mehr arbeiten kann, dem droht Einkommensarmut. Innerhalb eines Jahrzehnts sind die Neurenten wegen Erwerbsminderung allein nominal um über zehn Prozent gesunken. Experten haben in einem von der Hans-Böckler-Stiftung geförderten Forschungsprojekt den Reformbedarf ausgelotet: Sie plädieren für mehr Prävention gegen und eine bessere soziale Absicherung bei ...

Forenbeiträge zum Rentenversicherung
  • Bild Reha-Termin verlegen lassen (08.11.2011, 15:27)
    Hallo, mal angenommen, man hat aus Eigeninitiative einen Antrag auf Reha gestellt und jetzt liegt dieser Termin ungünstig, z.B. über Weihnachten. Kann man den Termin verlegen lassen, oder ist man dazu gezwungen, die Reha zu diesem Termin anzutreten. (Immer unter der Voraussetzung, dass der Reha-Antrag aus Eigeninitiative geschah, man also keine ärztliche ...
  • Bild ermittlungverfahren wegen betrug (09.09.2011, 21:02)
    Folgender fiktiver Fall für euch: Angenommen Person A bekam im Jahr 2010 für 5 wochen etwa 500€ arbeitslosengeld, und hat nebenbei 300€ verdient. Dieses aber beim Arbeitsamt nicht angegeben. Einige Monate später wurde das Amt hellhörig und hat 230€ zurückverlang. Person A hat bezahlt, die Sache war erledigt. Nun meldet sich nach über einem ...
  • Bild Eigenleistung bei den Krankheitskosten (01.02.2006, 10:04)
    Hallo! Wann gilt die Eigenleistung bei den Krankheitskosten faktisch als erbracht: 1) bereits zum Zeitpunkt der Verordnung/Behandlung oder 2) erst durch erfolgte Zahlung, die teilweise erheblich später (Krankenhausaufenthalt) erfolgt? Beispiel: Krankenhausbehandlung 20.12-15.01 des Folgejahres. Ergo, die Eigenleistung als Zahlung kann erst "im Folgejahr" erbracht werden, währenddessen die Behandlung im Altjahr erfolgte... Die Einordnung ist dann ...
  • Bild Hartz IV - Anrechnung Rentenversicherung (29.08.2013, 15:42)
    Angenommen, ein 44jähriger Mann muss Hartz IV beantragen. Dieser Antrag soll aber abgelehnt werden, weil in seiner privaten Rentenversicherung ein Rückkaufswert von ca. 12400,00 steckt.Der Schonbetrag in seinem Alter beträgt 6600,00. Durch seine lange Selbständigkeit (aus der auch die Versicherung stammt) kann er nur einen minimalen Betrag aus der gesetzlichen Rentenversicherung erwarten; ...
  • Bild Rentenversicherung gekündigt. Rückkauf verjährt? (04.07.2011, 15:00)
    Hallo! Wenn jemanden aufgrund von Beitragsrückständen die private Rentenversicherung gekündigt wird erhält er ja einen bestimmten Rückkaufswert ausgezahlt (sofern einer übrig ist). Nur mal angenommen er hat ein Schreiben das ihn darauf hinweist nicht wahrgenommen und bemerkt knapp zwei Jahre später sein Missgeschick. Sind seine Ansprüche verjährt? Vielleicht kann einer bei diesem ...

Urteile zum Rentenversicherung
  • Bild SG-STUTTGART, S 5 R 2494/11 (03.11.2011)
    Bei der Erhebung von Beitragsnachforderungen gegenüber dem Insolvenzverwalter nach einer Betriebsprüfung sind die von der Bundesagentur für Arbeit im Rahmen der so genannten Gleichwohlgewährung von Arbeitslosengeld an freigestellte Arbeitnehmer (§ 143 SGB III) getragenen Beiträge zur Kranken-, Renten- und Pflegeversicherung in Abzug zu bringen, weil der Inso...
  • Bild OLG-STUTTGART, 17 UF 148/09 (12.11.2009)
    1. Für die Ermittlung ehezeitbezogener Versorgungsanwartschaften von Soldaten ist die sog. besondere Altersgrenze (und nicht die allgemeine Altersgrenze) zugrunde zu legen. 2. Zur Behandlung erhöhter Dienstbezüge im Versorgungsausgleich nach Wegfall der jährlichen Sonderzahlung (bei Ehezeitende vor dem 1. Juli 2009). Die Rechtsbeschwerde wurde zugelassen....
  • Bild SG-FREIBURG, S 6 R 886/07 (14.06.2007)
    Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit sind nach § 77 SGB VI auch für Rentenbezugszeiten vor Vollendung des 60. Lebensjahres nach einem geminderten Zugangsfaktor, also mit Abschlag zu gewähren (entgegen BSG, Urteil vom 16.05.2006 - B 4 RA 22/05 R - SozR 4-2600 § 77 Nr 2). Diese Auslegung verstößt nicht gegen Art. 3 und 14 GG...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Rentenversicherung
  • BildAb wann wird Mütterrente ausgezahlt?
    Für Kinder, welche vor 1992 geboren worden sind, wurde den Müttern in der Vergangenheit ein Jahr Erziehungszeit zur Rente angerechnet. Nicht besonders viel, fanden Betroffene und Politiker, und so wurde zum 01.07.2014 die sogenannte „Mütterrente“ eingeführt. Doch was ist das eigentlich? Und ab wann wird sie ausgezahlt? ...
  • BildWas ist eine Erwerbsminderungsrente und unter welchen Voraussetzungen bekommt man diese?
    Die Rentenversicherung sieht verschiedene Arten von Renten vor. Dazu gehören beispielsweise die Regelaltersrente, die Altersrente für schwerbehinderte Menschen, die Hinterbliebenenrente und die Erwerbsminderungsrente. Je nachdem welche Voraussetzungen erfüllt werden, kann der Antragssteller eine Rente bekommen. Die Erwerbsminderungsrente ersetzt heutzutage die frühere Berufsunfähigkeitsrente. Diese bekommt immer derjenige, ...
  • BildRenteneintrittsalter in Deutschland: welches gesetzliche Rentenalter gilt?
    Wer sein Leben lang gearbeitet hat, möchte irgendwann auch in den verdienten Ruhestand gehen. Am besten so früh wie möglich, und mit so viel Rente wie möglich. Leider hat der Gesetzgeber diesbezüglich andere Vorstellungen: aufgrund des demographischen Wandels (steigende Lebenserwartung der Menschen sowie sinkende Geburtenzahlen) war es unvermeidlich, ...
  • BildHöhe der Witwenrente – Wie viel Rente bekommt eine Witwe?
    Beim Tod Ihres Ehegatten steht Ihnen unter Umständen eine Witwenrente beziehungsweise Witwerrente zu. Wie diese Rente für Hinterbliebene berechnet wird, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Witwenrente der gesetzlichen Rentenversicherung soll dazu dienen, um die Existenz des überlebenden Ehegatten zu sichern. Doch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.