Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMedizinrechtDortmund 

Rechtsanwalt in Dortmund: Medizinrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Dortmund: Sie lesen das Verzeichnis für Medizinrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1

    Logo
    Diethelm Rechtsanwälte   Hamburger Str. 130, 44135 Dortmund 
    Schwerpunkt: Medizinrecht
    Telefon: (0231) 524412


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Klaus Hohoff   Rheinische Straße 47, 44137 Dortmund
    Hohoff & Kollegen Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Medizinrecht
    Telefon: 0231 141040


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Ute Gres-Hohoff   Rheinische Straße 47, 44137 Dortmund
    Hohoff & Kollegen Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Medizinrecht
    Telefon: 0231 141040



    Foto
    Prof. Dr. Martin Rehborn   Hansastr. 30, 44137 Dortmund
     
    Fachanwalt für Medizinrecht
    Schwerpunkt: Medizinrecht

    Telefon: 0231-22243-0


    Foto
    Thomas Kubatta   Südwall 11, 44137 Dortmund
     
    Schwerpunkt: Medizinrecht
    Telefon: 0231-913044-0


    Foto
    Mark Kroel   Saarlandstr. 23, 44139 Dortmund
     
    Fachanwalt für Medizinrecht
    Schwerpunkt: Medizinrecht

    Telefon: 0231-77574000


    Foto
    Michael Kluge   Beisterweg 1, 44227 Dortmund
     
    Fachanwalt für Medizinrecht
    Schwerpunkt: Medizinrecht

    Telefon: 0231-719612


    Foto
    Mandy Müssig   Saarlandstr. 23, 44139 Dortmund
    c/o pwk & Partner - Rechtsanwälte
    Fachanwalt für Medizinrecht
    Schwerpunkt: Medizinrecht

    Telefon: 0231-77574000


    Foto
    Lars Wiedemann   Saarlandstr. 23, 44139 Dortmund
     
    Fachanwalt für Medizinrecht
    Schwerpunkt: Medizinrecht

    Telefon: 0231-77574000



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Medizinrecht

    Juristische Fakultät: Festveranstaltung zur Gründung des Zentrums für Medizinrecht (02.11.2006, 20:00)
    Mit einer Festveranstaltung begeht die Juristische Fakultät der Universität Göttingen die Gründung ihres Zentrums für Medizinrecht. Auf Einladung der Juristischen Fakultät werden renommierte Rechtswissenschaftler sowie ...

    Jeder fünfte Rechtsanwalt ist Fachanwalt (25.06.2007, 08:46)
    Nachfrage nach anwaltlicher Qualifikation wächst: Erneuter Anstieg der Fachanwälte im vergangenen Jahr Bundesrechtsanwaltskammer, Berlin. Auch im vergangenen Jahr ist die Zahl der Fachanwälte gegenüber dem Vorjahr erneut ...

    Wie können teure medizinische Verfahren vernünftig eingesetzt werden? (09.03.2007, 15:00)
    Interdisziplinärer Forschungsverbund präsentiert erste ErgebnisseÄrztinnen und Ärzten erleben durch die aktuellen Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen einen zunehmen Druck, Kostenaspekte in ihren Entscheidungen zu ...

    Forenbeiträge zu Medizinrecht

    Patientenverfügung grds. nur beim Notar (07.02.2007, 13:08)
    Sehr geehrte Fachleute für Medizinrecht, ... wenn ich richtig informiert bin gibt es 2 Formen einer PV. Dabei ist nur die notarielle rechtlich bindend. Aber was ist eine PV die man beim örtlichen Krankenhaus abgibt. Besteht ...

    Anspruch auf Schmerzensgeld bei später Ablehnung? (03.05.2011, 22:34)
    Guten Abend, folgender fiktiver Fall: Patient P ist chronisch nierenkrank und würde in den nächsten Monaten an die Dialyse müssen. Die Angehörigen bereiten mit dem Bruder B eine Nierentransplantation vor. P soll von B eine ...

    Facharzt für Medizinrecht auf Erfolgshonorarbasis (13.09.2008, 22:39)
    mal angenommen, man sucht einen Fachanwalt für Medizinrecht ,um gegen ein behandelndes Krankenhaus, wo man durch eine Infektion so schwer geschädigt wurde, dass man eine Knieprothese braucht und arbeitsunfähig geworden ist: ...

    Unzureichende Diagnose - Patient verstirbt (23.01.2009, 18:43)
    Mal angenommen, ein Bereitschaftsarzt diagnostiziert bei Patientin A Sonntags eine schwere Bronchitis und verschreibt ihr Antibiotikum und andere Medikamente. In der Nacht von Sonntag auf Montag findet der Mann von Patientin ...

    GKV - Zuzahlung - Rechnungsdatum u.a. (08.01.2013, 15:34)
    Hoffentlich ist der folgende theoretische Fall hier richtig: Ein GKV-Versicherter (V) hat, nehmen wir mal an, im Jahr 2012 seine Zuzahlungsgrenze erreicht bzw. überschritten, wurde also entsprechend von weiteren Zuzahlungen ...

    Urteile zu Medizinrecht

    I-13 U 178/11 (03.12.2012)
    1. Nimmt ein Rechtsanwalt einen anderen Rechtsanwalt wegen in laufenden Zivilprozessen als Partei und/oder Prozessbevollmächtigter getätigter Äußerungen, die der Anspruchsteller für beleidigend und verleumderisch erachtet, auf Unterlassung in Anspruch, so ist eine diesbezügliche Unterlassungsklage grundsätzlich wegen fehlenden Rechtsschutzbedürfnisses unzulä...

    13 LA 157/09 (22.03.2011)
    Ein Verstoß gegen die gesetzliche Arzneimittelpreisbindung liegt immer schon dann vor, wenn eine Apotheke dem Versicherten bzw. Kunden gekoppelt mit dem Erwerb des Arzneimittels Vorteile gewährt, die den Erwerb für ihn wirtschaftlich günstiger erscheinen lassen. Dies gilt gerade auch dann, wenn die gegen die Preisbindung verstoßende Vorteilsgewährung zugleic...

    VI ZR 61/10 (03.05.2011)
    Der Schadensersatzanspruch des Geschädigten geht gemäß § 116 Abs. 1 Satz 1 SGB X auch in Höhe der Aufwendungen für den Investitionszuschlag nach Art. 14 des Gesundheitsstrukturgesetzes auf die gesetzliche Krankenkasse über....

    Rechtsanwalt in Dortmund: Medizinrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum