Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMedizinrechtDortmund 

Rechtsanwalt in Dortmund: Medizinrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Dortmund: Sie lesen das Verzeichnis für Medizinrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1

    Logo
    Diethelm Rechtsanwälte   Hamburger Str. 130, 44135 Dortmund  
    Schwerpunkt: Medizinrecht
    Telefon: (0231) 524412


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Ute Gres-Hohoff   Rheinische Straße 47, 44137 Dortmund
    Hohoff & Kollegen Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Medizinrecht
    Telefon: 0231 141040


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Klaus Hohoff   Rheinische Straße 47, 44137 Dortmund
    Hohoff & Kollegen Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Medizinrecht
    Telefon: 0231 141040



    Foto
    Thomas Kubatta   Südwall 11, 44137 Dortmund
     
    Schwerpunkt: Medizinrecht
    Telefon: 0231-913044-0


    Foto
    Michael Kluge   Beisterweg 1, 44227 Dortmund
     
    Fachanwalt für Medizinrecht
    Schwerpunkt: Medizinrecht

    Telefon: 0231-719612


    Foto
    Lars Wiedemann   Saarlandstr. 23, 44139 Dortmund
     
    Fachanwalt für Medizinrecht
    Schwerpunkt: Medizinrecht

    Telefon: 0231-77574000


    Foto
    Mandy Müssig   Saarlandstr. 23, 44139 Dortmund
    c/o pwk & Partner - Rechtsanwälte
    Fachanwalt für Medizinrecht
    Schwerpunkt: Medizinrecht

    Telefon: 0231-77574000


    Foto
    Mark Kroel   Saarlandstr. 23, 44139 Dortmund
     
    Fachanwalt für Medizinrecht
    Schwerpunkt: Medizinrecht

    Telefon: 0231-77574000


    Foto
    Prof. Dr. Martin Rehborn   Hansastr. 30, 44137 Dortmund
     
    Fachanwalt für Medizinrecht
    Schwerpunkt: Medizinrecht

    Telefon: 0231-22243-0



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Dortmund

    Private Krankenversicherung muss teures Hörgerät bezahlen (26.05.2010, 12:15)
    Regensburg/Berlin (DAV). Verordnet ein Arzt ein Hörgerät, sind die Kosten dafür grundsätzlich ungekürzt zu erstatten, auch wenn kein bestimmtes Gerät verschrieben wurde. Der Versicherte muss sich nicht darauf verweisen ...

    Dritter Sachsen-Anhaltinischer Intensivpflegetag (24.04.2008, 10:00)
    Zu einem Erfahrungsaustausch treffen sich Pflegende und Pflegewissenschaftler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz am 25./26. April 2008 in Halle. Der Intensivpflegetag beschäftigt sich unter anderem mit pflegerischen ...

    Forenbeiträge zu Dortmund

    Fehlbehandlung oder gar noch schlimmer? (27.03.2011, 19:18)
    Mensch M (Rentner, privat krankenversichert) ist im Winter bei Glatteis gestürzt und auch mit dem Kopf auf dem Boden aufgeschlagen. Er hatte vor längerer Zeit auch schon einen Schlaganfall erlitten, der einige bleibende ...

    Frage zu Arztbewertung (13.11.2013, 10:35)
    Liebe Forenuser, angenommen jemand würde in einer Ärztebewertung schreiben:"Ich hatte das Gefühl, dass mich der/die Arzt/Ärztin nur in seine Studie reinquatschen wollte", weil das seiner subjektiven Wahrnehmung entspräche. ...

    Anwalt wechseln möglich? (09.06.2010, 21:39)
    Hallo, wie verhält es sich eigentlich, wenn ein Anwalt aus einer Anwaltskanzlei ausscheidet. Nehmen wir mal an, keine Einigung bei den Gehaltsvorstellungen. Nehmen wir mal weiter an, dieser Anwalt vertritt einen Klienten ...

    Rechtsanwalt in Dortmund: Medizinrecht §§§ - Rechtsanwälte im JuraForum.de © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum