Rechtsanwalt in Dortmund: Medienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Dortmund: Sie lesen das Verzeichnis für Medienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dortmund (© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dortmund (© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Medienrecht unterstützt Sie Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwaltskanzlei Fuß & Jankord PartG kompetent vor Ort in Dortmund
Rechtsanwaltskanzlei Fuß & Jankord PartG
Speicherstr. 100
44147 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 72964040
Telefax: 0231 72964044

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Medienrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Eva Streicher gern in der Gegend um Dortmund
Kanzlei Streicher
Ruhrallee 9
44139 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 22904612

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Mark Kroel mit Rechtsanwaltsbüro in Dortmund hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Medienrecht

Saarlandstr. 23
44139 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 77574000
Telefax: 0231 77574001

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Medienrecht offeriert kompetent Frau Rechtsanwältin Sabine Zentek mit Rechtsanwaltskanzlei in Dortmund

Wellinghofer Amtsstr. 58
44265 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 1386868
Telefax: 0231 1386869

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Medienrecht
  • Bild Medienkonzentrationskontrolle – quo vadis? (13.07.2010, 14:00)
    Anmeldung zum Symposium bis 14. Juli möglichMeinungsmarkt und Medienmacht stehen in einem natürlichen Spannungsverhältnis. Spätestens seit der gescheiterten Fusion der Axel Springer AG mit ProSiebenSat.1 Media AG ist das Problem crossmedialer Konzentrationsbestrebungen in den Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit gerückt, derzeit wird über eine Reform des Medienkonzentrationsrechts diskutiert. Der Lehrstuhl für ...
  • Bild Verleihung einer Honorarprofessur an Dr. Stefan Sporn beim 6. Kölner Mediensymposium (20.02.2013, 15:10)
    Im Rahmen des 6. Kölner Mediensymposiums „Ein Grundrecht der Medienfreiheit – Gleiches Recht für alle?!" wird Dr. Stefan Sporn der Titel Honorarprofessor der Fachhochschule Köln verliehen.Für seine herausragenden Verdienste in der Lehre und sein vielfältiges Engagement für die Fachhochschule Köln wird Dr. Stefan Sporn, General Manager International Distribution & Copyright ...
  • Bild „Exploring Virtuality“ (21.08.2012, 09:10)
    Vom 04. bis zum 06.11.2012 findet im forum M in Aachen die Fachkonferenz Exploring Virtuality statt, die an die Konferenz Exploring Uncertainty des vergangen Jahres anschließt. Redner unterschiedlicher Fachdisziplinen stellen die verschiedenen Perspektiven des Konzepts der Virtualität dar. Sie beleuchten und diskutieren zum einen die wissenschaftlich bereits intensiv untersuchten ...

Forenbeiträge zum Medienrecht
  • Bild Automarken benennen (10.08.2010, 11:50)
    Hallo die Herrschaften, bin neu hier und würde mich über hilfreiche Antworten sehr freuen: Darf eine freie Werkstatt in einer Printanzeige schreiben: "Verkauf von VW und Audi Jahreswagen" und dabei das Logo verwenden? Oder weiss jemand einen Link zu "Do's + dont's" im Medienrecht/Werbung? Vielen Dank im Vorraus, herzlichen Gruß
  • Bild Nacktfotos auf amerik. Pornoseite veröffentlicht (03.09.2009, 20:30)
    Fall: Fotograf F veröffentlicht (unerlaubt) Aktfotos von Modell M auf einer amerikanischen Pornoseite. Zu seiner Verteidigung behauptet er, die Bilder an keinen Dritten weitergegeben und auch nicht selbst hochgeladen zu haben; stattdessen sei sein PC gehackt worden (was gerichtlich widerlegbar sein dürfte). Fragen: - Löschung der Bilder: - - wie ...
  • Bild Video im Internet ohne Erlaubnis (12.09.2011, 15:40)
    Hallo, eine große Firma dreht ein Video, um die Region vorzustellen, in welcher der Hauptsitz ist und um es dann auf der Homepage zu veröffentlichen. In dem Video wird eine Person gezeigt, die aber nicht weiss, dass sie gerade gefilmt wird. Zudem ensteht durch den Schnitt des Videos der Eindruck, als ...
  • Bild Gebrauch geschützter (?) Suchbegriffe imm Internet (05.04.2009, 18:30)
    Hallo, ich habe da eine ganz spezielle Frage und weiß nicht einmal, ob das gewählte Unterforum "Medienrecht" passt. Zudem fehlt es mir an technischen Kenntnissen, die hier wohl wichtig sind. Ich bitte also bei evtl. eigenen Irrtümern um Nachsicht. Es geht ums Internet. Derveingetragene Verein A steht im Internet. Verein A ...
  • Bild Screenshots aus Computerspielen für Blogartikel (01.04.2011, 13:26)
    Nehmen wir mal an Person A betreibt einen eigenen Blog, der über alle Arten von Computerspielen berichtet und zur Veranschaulichung der Beiträge Screenshots von denen in den Artikeln beschriebenen Spielen benutzt. Person A würde diese Screenshots von seinen eigenen legal erworbenen Spielen anfertigen. Diese Screenshots könnten dann a) auf der Hauptseite des ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Medienrecht
  • BildDas Recht am eigenen Bild
    Das Recht am eigenen Bild beschreibt nicht etwa den Umstand, dass selbst geschossene Fotos verwendet und verwertet werden dürfen wie man möchte. Unter Recht am eigenen Bild versteht man vielmehr das Bestimmungsrecht eines jeden darüber, ob und wieweit Bilder von ihm veröffentlicht werden dürfen. Gesetzlich geregelt wird das Recht ...
  • BildWann dürfen Bilder von Straftätern veröffentlicht werden?
    Eine Bildberichterstattung ist heutzutage nicht unüblich. Allerdings greift diese regelmäßig in das Recht auf Privatsphäre sowie in das Recht am eigenen Bild ein. Diese Rechte sind bei prominenten Stars und Sternchen allerdings grundsätzlich eingeschränkt. Privatpersonen haben hingegen aufgrund ihres allgemeinen Persönlichkeitsrechts ein Recht darauf, dass keine erkennbaren ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.