Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteArbeitsrechtDortmund 

Rechtsanwalt in Dortmund: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Dortmund: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 3:  1   2   3

Foto
Torsten Jannack   Kleppingstr. 20, 44135 Dortmund
 
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 02 31 - 7 24 85 24


Foto
Sandra Günther   Hohe Straße 101, 44139 Dortmund
Anwaltskanzlei Sandra Günther
Trennung, Unterhalt, Sorgerecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0231-2221040


Logo
Diethelm Rechtsanwälte   Hamburger Str. 130, 44135 Dortmund 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: (0231) 524412



Foto
Ali Hekim   Münsterstr. 56, 44145 Dortmund
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0231 53030258


Foto
Andreas Einhoff   Westfalendamm 275, 44141 Dortmund
Rechtsanwaltskanzlei Einhoff
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 0231.18830797


Foto
Marcus Spiralski   Heiliger Weg 67, 44141 Dortmund
Kanzlei Spiralski
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 0231/1087788-0


Foto
Joachim Kerner   Saarlandstr. 62, 44139 Dortmund
Anwaltskanzlei Joachim Kerner
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0231/10 64 507


Foto
Angelika Gotthold-Seethaler   Hamburger Str. 33, 44135 Dortmund
Anwaltskanzlei Gotthold-Seethaler
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Telefon: 0231 989789-0


Foto
Ingelore Stein   Kampstr. 4a, 44137 Dortmund
Ingelore Stein
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 0231/822013


Foto
Sven Reissenberger   Ostenhellweg 53, 44135 Dortmund
Rechtsanwalt Sven Reissenberger Dortmund Verkehrsrecht Familienrecht Arbeitsrecht Vertragsrecht Miet
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0231579500



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Dortmund

Das Arbeitsrecht ist nicht nur ein weit verzweigtes, sondern auch ein umfassendes Rechtsgebiet. Das Arbeitsrecht bezeichnet die Summe der Rechtsnormen, die sich auf die in abhängiger Tätigkeit geleistete Arbeit beziehen. Rechtlich normiert wird damit ein extrem weites Feld an Belangen wie Kündigung, Urlaub, Überstunden, Arbeitsvertrag oder auch Telearbeit und Zeitarbeit, um nur einige Beispiele zu nennen. Für alle arbeitsrechtlichen Klagen ist gemäß § 8 ArbGG das Arbeitsgericht zuständig.


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Arbeitsrecht

Verdachtskündigung eines Arbeitnehmers (16.04.2013, 11:15)
Das Bundesarbeitsgericht (BAG) soll sich mit Urteil vom 25.10.2012 (Az.: 2 AZR 700/11) zur Verdachtskündigung eines Arbeitnehmers geäußert haben. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, ...

Bewerbungschluss „Human Resource Management (Personalmanagement aktuell)“ (30.10.2013, 12:10)
Weiterbildung im Personalbereich: Endphase der Bewerbungsfrist noch bis 11. November.Am 22. November 2013 startet an der FH Erfurt der zweite Durchgang des weiterbildenden Studienkurses Human Resource Management ...

Neue Anwaltskanzlei für Wirtschaftsrecht in Köln und Düsseldorf (02.07.2012, 15:45)
Köln, 02. Juli 2012 - Mit Fokus bei der Beratung in wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen, hat die Kanzlei KBM Legal Rechtsanwälte GbR (www.kbm-legal.com) zum 1. Juni 2012 ihre operative Tätigkeit aufgenommen. Die neue ...

Forenbeiträge zu Arbeitsrecht

AN erhält kein Lohn, AG will nicht Insolvenz anmelden, AG U-Haft (23.05.2012, 16:38)
Guten Tag.Hier ein fiktiver Fall, der mich sehr interessiert.AN ist seit dem 01.02.2012 bei AG beschäftigt. AN wollte für AG maximal bis zum 01.08.2012 arbeiten und hat deshalb einen befristeten Vertrag unterschrieben, der ...

Zielvereinbarung, später neues Tätigkeitsfeld (23.04.2013, 21:42)
Hallo Admin, habe das Thema noch einmal im Arbeitsrecht erstellt - bitte hier löschen! GrußHallo Forum, ich habe eine, natürlich fiktive, Frage zur Zielvereinbarung. Anfang des Jahres schließen AG (öffentlicher Dienst) und AN ...

Prüfungsschema (29.08.2013, 20:43)
Hallo, wie und in welcher Reihenfolge prüfe ich die Zulässigkeit und Begründetheit einer Klage im Arbeitsrecht? Bitte - falls vorhanden - Quellen angeben. ...

Küdigung wegen Strafbefehl (21.05.2012, 19:17)
Darf man jemanden Kündigen,nur weil ein Strafbefehl(Geldstrafe)vorliegt.Tätig seit 42 Jahren im öfentlichen Dienst ...

Urlaub nach Krankheit wird verweigert! (29.10.2007, 19:29)
Neues aus Mobbinghausen: Ein Mitarbeiter möchte nach längerer Krankheit (3 Monate) seinen Jahresurlaub nehmen, der zwar bereits genehmigt war, den er aber krankheitsbedingt nicht nehmen konnte. Da der gesamte Jahresurlaub ...

Urteile zu Arbeitsrecht

5 AZB 71/99 (16.02.2000)
Leitsätze: Ehemalige Zwangsarbeiter, die gegen ihren Willen nach Deutschland verbracht und ohne vertragliche Grundlage zur Arbeit herangezogen wurden, können Entschädigungsansprüche gegen deutsche Unternehmen gerichtlich geltend machen. Hierfür ist nicht der Rechtsweg zu den Gerichten für Arbeitssachen, sondern zu den ordentlichen Gerichten eröffnet (§ 13 ...

18 Sa 635/10 (02.02.2011)
Auch wenn ein polnischer Arbeitgeber mit seinen nach Deutschland entsandten gewerblichen Arbeitnehmern eine "aufgabenorientierte Arbeitszeit" nach polnischem Recht vereinbart, die eine Vergütung nach geleisteten Arbeitsmengen vorsieht (hier: Verlegen von Baustahl), ist der Mindestlohn für alle Zeiten der tatsächlichen Arbeitsleistung zu zahlen. Dur...

8 C 38.09 (27.01.2010)
Die Klage eines Arbeitgeberverbandes mit dem Antrag festzustellen, er werde durch die Allgemeinverbindlicherklärung eines Tarifvertrages gemäß § 5 Abs. 1 TVG im Baugewerbe (Bundesrahmentarifvertrag für Arbeiter, Tarifvertrag über Sozialkassen), den konkurrierende Tarifvertragsparteien abgeschlossen haben, in seinem Grundrecht aus Art. 9 Abs. 3 GG verletzt, i...

Rechtsanwalt in Dortmund: Arbeitsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum