Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtDöbeln 

Rechtsanwalt in Döbeln: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Döbeln: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Ulrich Eppinger   Roßweiner Straße 24, 4720 Döbeln
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 03431-570643


    Foto
    Peter Freund   Zwingerstraße 28, 4720 Döbeln
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 03431-701640


    Foto
    Mathias Renner   Niedermarkt 6, 4720 Döbeln
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 03431-729892



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Kurzinfo zu Strafrecht in Döbeln

    Das Mietrecht ist eine diffizile Materie. Das Mietrecht regelt Rechtsfragen rund um den Mietvertrag und sonstige Aspekte, die das Verhältnis zwischen Mieter und Vermieter betreffen. Mehr als 57% aller Deutschen bewohnen eine Mietwohnung. Aufgrund der unterschiedlichen Interessen von Vermietern und Mietern sind Rechtsprobleme und Streitigkeiten keine Seltenheit. Vor allem in Bezug auf Schönheitsreparaturen, die Nebenkostenabrechnung, Kleinreparaturen, der Tierhaltung oder auch der Untervermietung kommt es zwischen Mieter und Vermieter häufig zu Konflikten. Hinzukommt, dass heutzutage ein Wohnungswechsel öfter erfolgt, als in früheren Zeiten. Hier bietet sich ebenso ein großes Konfliktpotenzial. Und dies nicht nur, wenn eine Kündigung wegen Eigenbedarf erfolgt ist oder gar eine Räumungsklage eingereicht wurde. In so einigen Fällen sind es die Kaution und die letzte Betriebskostenabrechnung, die zu einem Konflikt zwischen Mieter und Vermieter führen.

    Rechtsanwalt für Strafrecht in Döbeln (© cadrevo1 - Fotolia.com)
    Rechtsanwalt für Strafrecht in Döbeln
    (© cadrevo1 - Fotolia.com)

    Sie haben ein mietrechtliches Problem? Lassen Sie keine Zeit verstreichen und holen Sie sich Hilfe bei einem Rechtsanwalt oder einer Rechtsanwältin

    Was auch immer man für ein rechtliches Problem mit dem Mietrecht hat, sich von einem Anwalt oder einer Rechtanwältin für Mietrecht beraten zu lassen, ist immer eine sinnvolle Entscheidung. In Döbeln haben sich einige Anwälte für Mietrecht mit einer Anwaltskanzlei niedergelassen. Ein Anwalt im Mietrecht verfügt sowohl über ein fundiertes theoretisches Fachwissen als auch über praktische Expertise im Gewerbewohnraumrecht und Mietwohnraumrecht. Egal ob es um eine reine Beratung geht oder ob der Anwalt die rechtliche Vertretung übernehmen soll, stets wird er bemüht sein, das Recht seines Mandanten durchzusetzen. Ein Anwalt zum Mietrecht in Döbeln kann bereits bevor man eine neue Mietwohnung bezieht, den Mietvertrag überprüfen. Des Weiteren kann der Anwalt im Mietrecht in Döbeln darüber aufklären, ob eine Kündigung wegen Eigenbedarf rechtmäßig ist und ob etwaige Möglichkeiten bestehen, gegen die Eigenbedarfskündigung vorzugehen.

    Probleme im Mietrecht? Ein Anwalt verhilft Ihnen zu Ihrem Recht

    Auch für Vermieter ist es sinnvoll, einen Rechtsanwalt bzw. Rechtsanwältin zum Mietrecht an der Seite zu haben. Und das nicht nur, wenn man als Vermieter mit einer Mietminderung konfrontiert ist. Der Anwalt kann Vermieter des Weiteren über sämtliche Rechte und Pflichten, die sich aus dem Mietverhältnis ergeben, aufklären. Auch wenn ein Mietaufhebungsvertrag verfasst werden soll, ist ein Rechtsanwalt die beste Anlaufstelle. Unverzichtbar ist der Beistand eines Rechtsanwalts zum Mietrecht aber, wenn ein Vermieter die Zahlung der Miete vollständig unterlässt und eine Räumung der Wohnung erfolgen soll. Eine Zwangsräumung durchzusetzen ist in den meisten Fällen langwierig und kostenträchtig. Um die Kosten zu reduzieren und um die Räumung schnell zu vollziehen, ist die Hilfe durch einen kompetenten Anwalt im Mietrecht unerlässlich.

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Strafrecht

    Der Schatten des Maoismus (16.07.2013, 16:10)
    Der Freiburger Sinologe und Historiker Daniel Leese erhält einen ERC Starting Grant in Höhe von 1,44 Millionen EuroDie kommunistische Parteidiktatur in der Volksrepublik China dauert fort – trotz der Schrecken der ...

    Forschungsstelle für lateinamerikanisches Straf- und Strafprozessrecht (20.01.2014, 12:10)
    Forschung und Lehre zu Strafrecht und Strafjustiz in Lateinamerika auf vielfältige Weise zu fördern, ist das Ziel einer neu an der Universität Göttingen eingerichteten Forschungsstelle. Die Forschungsstelle für ...

    Die Daimler und Benz Stiftung vergibt zwölf weitere Stipendien (12.02.2014, 15:10)
    Zwei Tage dauerte das Auswahlseminar, bei dem 40 Bewerber die Möglichkeit erhielten, ihr Forschungsvorhaben Gutachtern aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Fachgebieten sowie Vertretern der Stiftung vorzustellen. Durch ...

    Forenbeiträge zu Strafrecht

    § 823 II i.V.m. § 263 StGB - Maßstab Strafrecht oder Zivilrecht (08.03.2011, 18:23)
    Wenn man den § 823 II BGB i.V.m. § 263 StGB prüft wendet man bei der Prüfung des § 263 StGB die strafrechtlichen Maßstäbe an, also oriertiert man sich an den Lehrbüchern für Strafrecht oder gilt hier bei der Prüfung des ...

    Abschreckung (31.08.2012, 05:28)
    Vor einiger Zeit gab es in einer Radiosendung des Westdeutschen Rundfunks, die sich philosophisches Radio nennt einen Gast, der das deutsche Strafrecht auf eine mir unbekannte Art und Weise definiert hat: Es geht nicht ...

    Welche Straftaten liegen hier vor? (28.07.2013, 22:04)
    Hallo, folgender "fiktiver" Fall: A und B haben im Jahre 2002 ein Haus geerbt, welches von beiden Parteien (A mit Familie; B alleine) bewohnt wird. Im Jahre 2007 zieht nun die Ehefrau des B mit ins Haus ein. Alles läuft ...

    Privatklage (16.07.2013, 15:24)
    Angenommen A hat einen strafantrag gegen B wegen vorsätzliche Körperverletzung gestellt. Dieser wurde aufgrund Mangel an öffentlichen Interesse eingestellt und in einem Schreiben der Staatsanwaltschaft wurde A auf dem ...

    Weitblick für Klausuren? (22.04.2006, 18:13)
    Hi Liste, Ich stelle bei mir als Defizit fest, dass ich in Klausuren zum Teil zu schnell auf die Probleme aus meiner Sicht springe. Dadurch übersehe ich Dinge, arbeite durch aus auch unsauberer als notwendig oder mache mir ...

    Urteile zu Strafrecht

    7 L 1560/09.F (10.07.2009)
    Der Anspruch auf Informationszugang ist nach § 3 Nr. 1 g.) IFG ausgeschlossen, da das Bekanntwerden der Information nachteilige Auswirkungen auf die Durchführung des strafrechtlichen Ermittlungsverfahrens haben könnte...

    IV-2 RBs 129/12 (13.09.2012)
    StPO § 261 OWiG § 71 Abs. 1 Ein „Vier-Augen-Prinzip“, nach dem eine Geschwindigkeitsmessung mit dem Lasermessgerät Riegl FG 21-P nur zur Grundlage einer Verurteilung gemacht werden kann, wenn der vom Gerät angezeigte Messwert und die Übertragung dieses Messwertes in das Messprotokoll von einem zweiten Polizeibeamten kontrolliert worden ...

    D 17 S 20/95 (25.03.1996)
    1. Dienstentfernung eines Lehrers, der - wenn auch zum Teil im Zustand verminderter Schuldfähigkeit - ihm anvertraute Schülerinnen mehrfach und in ganz erheblicher Weise sexuell mißbraucht hat....