Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteFamilienrechtDöbeln 

Rechtsanwalt in Döbeln: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Döbeln: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Ulrich Eppinger   Roßweiner Straße 24, 4720 Döbeln
     
    Schwerpunkt: Familienrecht
    Telefon: 03431-570643


    Foto
    Peter Freund   Zwingerstraße 28, 4720 Döbeln
     
    Schwerpunkt: Familienrecht
    Telefon: 03431-701640


    Foto
    Roland Scholz   Obermarkt 15, 4720 Döbeln
     
    Fachanwalt für Familienrecht
    Schwerpunkt: Familienrecht

    Telefon: 03431-710004



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Familienrecht

    Zum Grundstückserwerb und Gesellschaftsrecht mit Auslandsberühung (01.03.2005, 08:06)
    Im Rechtsverkehr mit Auslandsberührung gilt es nicht nur Probleme aus dem Erb- und Familienrecht zu lösen. Zahlreiche Fragen gibt es auch zum geltenden Recht, wenn eine Immobilie im Ausland erworben oder veräußert werden soll ...

    Unterhaltsanspruch der Frau auch über das dritte Lebensjahr des Kindes hinaus (28.01.2009, 10:50)
    Nach dem neuen Unterhaltsrecht seit dem 01.01.2008 erhält dem Grundsatz nach die Ehefrau Ehegattenunterhalt nur bis zu dem Zeitpunkt, in dem ein gemeinsames Kind das dritte Lebensjahr vollendet hat. Nach dem dritten ...

    Bundesgerichtshof: Sorgerechtsentzug bei Verletzung der Schulpflicht (16.11.2007, 15:41)
    Der u. a. für Familienrecht zuständige XII. Zivilsenat hatte sich in zwei Fällen mit der Frage zu befassen, welche sorgerechtlichen Konsequenzen sich für Eltern ergeben, die ihre Kinder aus Glaubensgründen der allgemeinen ...

    Forenbeiträge zu Familienrecht

    eigentumsübertragung noch möglich?! (08.11.2009, 15:14)
    Hallo! Nehmen wir mal an, Deutscher und Polin schließen im Jahre 1992 in Polen eine Ehe (ohne Ehevertrag). Beide leben in Deutschland. In der Zeit 1992-2000 kauft sich das Ehepaar diverses Eigentum (Haus, Grundstücke) in ...

    Was ist Rechtspolitik? (07.03.2012, 18:03)
    Liebe Leute, kann einer von Euch bitte erklären, was Rechtspolitik ist? Und welche Punkte ich beachten muss, wenn ich etwas rechtspolitsch bewerten muss? VIELEN DANK! ...

    Fragen zum Familienrecht (21.10.2008, 19:50)
    Hallo, folgende Fragen bearbeite ich zur KLausurvorbereitung und die Antworten sind mir unklar. Bitte um Hilfe!! 1. Sind Kinder grundsätzlich unterhaltsverpflichtet gegenüber ihren Eltern oder gilt das nur umgekehrt? 2. ...

    Erwachsenen Sohn aus elterlicher (Mietswohnung)bekommen? (15.07.2011, 23:13)
    Also angenommen ein 33jähriger mann wohnt seit dem Umzug seiner Eltern 20 jahre zuvor mit den Eltern bzw. nach deren trennung nur noch mit der Mutter in der von den Eltern/Mutter angemieteten Wohnung. Der junge mann hat nach ...

    Betreuungsunterhalt und Kindesunterhalt (29.06.2008, 20:01)
    Nehmen wir mal an Frau x und Mann y haben vor vier Jahren geheiratet.Aus der Ehe ist ein Kind entstanden. (2Jahre).Mann Y ist Ausländer und hat Frau x nur wegen Geld geheiratet, da Frau X geerbt hat.Seit einigen monaten sind ...

    Urteile zu Familienrecht

    10 UF 36/11 (20.04.2011)
    Eine Beschränkung des Versorgungsausgleichs nach § 27 VersAusglG ist gerechtfertigt, wenn ein privater Rentenversicherungsvertrag in der Absicht gekündigt wurde, diese Vorsorge dem Versorgungsausgleich zu entziehen....

    15 UF 25/11 (09.08.2011)
    Teilungskosten im Sinne des § 13 VersAusglG sind nur die direkten Kosten der Teilung....

    18 UF 347/11 (16.08.2012)
    Ein - durch Vereinbarung der beteiligten Ehegatten der Höhe nach festgelegter - an den Zielversorgungsträger im Wege der externen Teilung zu zahlender Kapitalbetrag ist nicht zu verzinsen....