Rechtsanwalt für Internetrecht in Dinslaken

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Internetrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Ulrike Potrz engagiert in der Gegend um Dinslaken

Hünxer Str. 38
46535 Dinslaken
Deutschland

Telefon: 02064 17142
Telefax: 02064 437472

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Internetrecht
  • Bild „Social Media – Viva la Revolución?” 7. Medienkongress der Rheinischen Fachhochschule Köln am 12.10 (23.09.2011, 16:10)
    Unter dem Motto „Social Media – Viva la Revolución” organisiert der Studiengang Medienwirtschaft an der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) seinen nunmehr 7. Medienkongress am 12. Oktober 2011 von 9:30 bis 16 Uhr in der Wolkenburg (Mauritiussteinweg 52, 50676 Köln).Der Begriff „Social Media“ umfasst die Gesamtheit der digitalen Technologien und Medien ...
  • Bild Zum Unterlassungsanspruch des Inhabers einer Domain bei Verwendung dieser Domain (06.11.2004, 08:10)
    Zum Unterlassungsanspruch des Inhabers einer Domain bei Verwendung dieser Domain durch einen anderen Kurzfassung Wer sich eine Domain – also eine spezielle Internetadresse – gesichert hat, kann sich gerichtlich gegen die Benutzung dieser Adresse durch Dritte wehren. Die unberechtigte Nutzung stellt nämlich einen Eingriff in das Namensrecht des Domain-Inhabers ...
  • Bild Anforderung an Preisdarstellung nach dem Wettbewerbsrecht (15.08.2013, 10:40)
    Ein Hinweis auf die Mehrwertsteuer unter dem Reiter ,,Versand und Zahlungsmethoden" soll den gesetzlichen Anforderungen unter Umständen nicht genügen. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Landgericht (LG) Bochum hat mit Urteil vom 03.07.2012 (Az.: I-17 O ...

Forenbeiträge zum Internetrecht
  • Bild Fragen zu Internetrecht (21.02.2006, 13:57)
    Hallöchen an alle! Ich hätte ein paar Fragen die sich aus einer heißen Diskussion im Schulunterricht ergeben haben. Bis jetzt konnten wir leider noch von niemanden eindeutige Antworten bekommen. Vielleicht kann ja von euch jemand folgende Fragen beantworten. 1.) Wie werden die Internetgesetze festegelegt? (einheitliche Gesetze weltweit oder länderspezifisch) Bin gespannt ...
  • Bild Gewinnspiel oder Lottery auf eigener privaten Homepage bieten (09.03.2008, 02:03)
    Hallo liebes Forum, hoffe, dass ich hier in diesem Forum (Internetrecht) richtig bin. Wenn nein, dann bitte ich um ein Hinweis. nehmen wir mal an, dass jemand eine eigene Community (nicht gewerblich) hat und diese als Hobby betreibt. Nun möchte dieser "Jemand" ein Gewinnspiel anbieten, woran dann die registrierten User teilnehmen können. Die ...
  • Bild Studienentscheidung (28.12.2004, 15:10)
    Hallo! Da sich mein Zivildienst so langsam dem Ende neigt möchte ich mich nun um einen Studienplatz kümmern. Das es in die juristische Ecke gehen wird habe ich schon recht früh entschieden, nur bin ich total unentschieden, ob ich nun "normales Jura" an der Uni, Wirtschaftsrecht (FH) oder Informationsrecht (FH) wählen ...
  • Bild Frage zum UrhG in bezug auf Grafiken / Allgemeine Frage zum Internetrecht ?! (06.01.2006, 00:22)
    Hallo ich habe folgende fragen... :) herr w kann mehrere programmier / scriptsprachen unter anderem auch "php"... er hat ein recht beliebtes BrowserGame geschaffen und möchte nun einen premium bereich einbauen... dieser bereich ist kostenpflichtig... 1^hat herr w pflichten zum beispiel einnahmen zu versteuern ? 2^muss herr w eine steuernummer haben ? 3^betreibt herr w hiermit ein ...
  • Bild Vertrag per Fax (02.11.2007, 20:16)
    Hallo zusammen habe hier folgenden fiktiven Fall: Herr A. hat sich selbständig gemacht und baut sich grad ne kleine existens auf. Jetzt ist er grade dabei mit Sack und Pack umzuziehen da kommt ein Fax herein.. Herr A. erkennt nur das die Firma XY von der das Fax kommt noch die ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Internetrecht
  • BildMeine Bilder im Internet – ich wurde nicht gefragt- was tun?
    Internet, Internet, Internet. Fast alles kann man da finden. Auch Bilder von sich selbst. Durch Facebook & Co. sind persönliche Bilder im Internet keine Seltenheit mehr. Das Problem ist, dass das Internet nicht nur nichts vergisst. Heutzutage „googeln“ die Menschen immer öfter ihre potenziellen Mieter, Arbeitgeber oder ...
  • BildDarf man Fotos anderer Personen auf Facebook und Google+ hochladen?
    Es kommmt drauf an. Denn es könnte unter bestimmten Voraussetzungen das Persönlichkeitsrecht verletzt werden, wenn man in sozialen Netzwerken wie Facebook und Google+ Bilder anderer Personen hochlädt. Die letzten Monate ist der Umgang mit Rechten im Internet in aller Munde. Egal, ob Urheberrecht oder Persönlichkeitsrecht, irgendwas ...
  • BildB2B E-Mail Werbung – ist das erlaubt?
    Darf man für seine Firma und Produkte per E-Mail Werbung betreiben?   Viele haben sie Tag für Tag in ihrem Mail-Postfach: Werbe-E-Mails, in denen die unterschiedlichsten Produkte angepriesen werden. Teils sehr raffiniert verfasste Betreffzeilen können oft nicht auf den ersten Blick von tatsächlich relevanten Nachrichten ...
  • BildWann man bei Ebay eine Auktion wieder herausnehmen kann. Anfechtungsgrund und Allgemeine Geschäftsbedingungen.
    Ebay dürfte so ziemlich jedem Menschen bekannt sein. Es handelt sich um eine Verkaufsplattform, bei der der Höchstbietende den Zuschlag bekommt, sofern es sich nicht um einen sogenannten ,,Sofort – Kauf“ handelt. Zu Problemen könnte es kommen, wenn eine Auktion plötzlich vom Markt genommen wird, vor allem stellt ...
  • BildDie Pflichten als Käufer und Verkäufer bei Ebay
    Falls Sie überlegen, demnächst Ihre alten Kleidungsstücke, Möbel oder Ähnliches bei Ebay zu versteigern, gibt es einiges, was Sie beachten sollten. Wussten Sie beispielsweise, dass Sie sich schon durch das Einstellen eines Gegenstands verpflichten, diesen an den Höchstbietenden bei Zeitablauf zu verkaufen? Oder, dass Sie, obwohl Ebay in seinen ...
  • BildeBay Auktion mittendrin abbrechen – darf der Anbieter das einfach?
    Täglich wechseln unzählige gebrauchte und neue Sachen von Lebensmitteln über Babyzubehör bis zu Autos und Motorrädern über die Auktionsplattform eBay den Eigentümer. Bei der Versteigerung handelt es sich aber nicht um eine Auktion im klassischen Sinn, bei welcher sich der Kaufinteressierte besser zwei mal überlegen sollte, ob er ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.