Rechtsanwalt für Internetrecht in Dieburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Internetrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Marc Oliver Giel kompetent im Ort Dieburg

Lagerstraße 11 A
64807 Dieburg
Deutschland

Telefon: 06071 928135
Telefax: 06071 928136

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Internetrecht
  • Bild Zertifikatskurs "Intellectual Property Rights" Patentrecht für Nichtjuristen (23.03.2006, 14:00)
    NEU: Urheber-, Medien und Internetrecht für NichtjuristenInformationsveranstaltungen für Studenten und Universitätsangehörige am 29. März 2006 sowie 5. April 2006Das Institut für Geistiges Eigentum, Wettbewerbs- und Medienrecht (IGEWeM) bietet in Zusammenarbeit mit dem Patentinformationszentrum (PIZ) Dresden seit dem Wintersemester 2005/2006 einen dreisemestrigen studienbegleitenden Zertifikatskurs "Intellectual Property Rights" mit dem Schwerpunkt Patentrecht ...
  • Bild Berufsbegleitende Weiterbildung für IT- und Internet-Verantwortliche (18.05.2012, 08:10)
    Oldenburg. „Rechtliche Aspekte der IT- und Internet-Compliance“ sind Thema eines neuen berufsbegleitenden Zertifikatsprogramms der Universität Oldenburg, das im Sommersemester an den Start geht. Es richtet sich an IT- und Internet-Verantwortliche, die in ihrer Berufspraxis zunehmend mit Rechtsfragen konfrontiert sind. Die einjährige Weiterbildung wird vom Center für lebenslanges Lernen (C3L) angeboten. ...
  • Bild "Vielgestaltig und interessant": Sommersemester der Seniorenakademie ging zu Ende (22.06.2007, 21:00)
    Mit der Übergabe der Zertifikate durch die 1. Vorsitzende des Instituts für Weiterbildung, Ilka Bichbeimer, fand am 20. Juni 2007, in der Mensa am Studienort Senftenberg der Fachhochschule Lausitz das Sommersemester der Seniorenakademie seinen Abschluss.In der letzten Lehrveranstaltung dieses nunmehr 17. Semesters der Akademie stellte die Bachelorstudentin der Biotechnologie, Maja ...

Forenbeiträge zum Internetrecht
  • Bild urheberrecht forum (03.03.2008, 19:08)
    hey leute, leider hab ich im bereich internetrecht auf meine frage keine antwort bekommen, drum probier ichs mal hier, nachdem es vielleicht sowieso besser hierher passt: mich interessiert wie das eigentlich mit dem Urheberrecht bei Forenbeiträgen, Einträgen in Gästbüchern, etc. aussieht. Prinzipiell hat das Urheberrecht ja sicher der Nutzer, der den Beitrag ...
  • Bild Berner Konvention (01.07.2008, 20:18)
    Hallo Internetexperten! 1. Welche Länder haben die Berner Konvention zum Schutz der Urheberrechte unterschrieben? 2. Und gibt es auch schon weltweite Übereinkommen zum Internetrecht? 3. Wozu hat in dieser Sphäre Russland schon zugestimmt? 4. Kürzlich hat wohl die EU eine Konvention zur Onlinevertragsgestaltung abgelehnt, welche von Russland, China, wohl auch Zentralafrika ...
  • Bild urheber nicht feststellbar was nun ? (14.09.2009, 18:08)
    Folgendes Problem : X sammelt leidenschaftlich gern Mangas/Bilder. X hat im laufe der Jahre tausende solcher Bilder gesammelt, und die Schönsten ausgedruckt und an die Wand gehängt. Frage ist nun : X möchte ein paar dieser Ausdrucke gegen Aufwandsentschädigung ( kosten für den Druck + kleine Gebühr) weiterverkaufen. Leider weisen die meisten ...
  • Bild Kündigungsfrist von Webhosting-Vertrag nach AGB-Änderung (25.06.2008, 00:58)
    Hallo zusammen, auch wenn es vielleicht besser im Forum Internetrecht aufgehoben wäre, poste ich hier: Ich fragte mich nämlich, ob auf nachfolgende Fallgestaltung die Ausführungen aus einem "benachbarten" Thread zum Thema "Länge Kündigungsfrist durch AGB Änderung" (http://www.juraforum.de/forum/t184414/s.html) analog anwendbar sein könnten. Dort ging es primär um das stillschweigende unterschieben einer Laufzeit-Verlängerung durch ...
  • Bild Doppelstudium (28.07.2004, 11:58)
    Hallo, Ich werde jetzt ein Jurastudium anfangen und möchte dann ab WS 2005 zusätzlich dazu Gesang studieren. Über die gesetzlichen Bestimmungen bezüglich des Doppelstudiums habe ich mich informiert und ich werde das wohl auch irgendwie hinbekommen. Ich bin allerdings unsicher, ob ich den Lernaufwand, den dies mit sich bringt, bewältigen kann. ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Internetrecht
  • BildWann man bei Ebay eine Auktion wieder herausnehmen kann. Anfechtungsgrund und Allgemeine Geschäftsbedingungen.
    Ebay dürfte so ziemlich jedem Menschen bekannt sein. Es handelt sich um eine Verkaufsplattform, bei der der Höchstbietende den Zuschlag bekommt, sofern es sich nicht um einen sogenannten ,,Sofort – Kauf“ handelt. Zu Problemen könnte es kommen, wenn eine Auktion plötzlich vom Markt genommen wird, vor allem stellt ...
  • BildInternetrecht: Was Sie als Internetnutzer wissen sollten
    Immer mehr Dinge werden heute via Internet erledigt. Doch es gibt einige Fallstricke, über die man als Internetnutzer nicht stolpern sollte: Lesen Sie hier das Wichtigste zu Widerrufsrecht, Vertragsschluss im Internet und wo die versteckte Gefahr einer Abmahnung lauern kann. Verträge im Internet ...
  • BildDie Pflichten als Käufer und Verkäufer bei Ebay
    Falls Sie überlegen, demnächst Ihre alten Kleidungsstücke, Möbel oder Ähnliches bei Ebay zu versteigern, gibt es einiges, was Sie beachten sollten. Wussten Sie beispielsweise, dass Sie sich schon durch das Einstellen eines Gegenstands verpflichten, diesen an den Höchstbietenden bei Zeitablauf zu verkaufen? Oder, dass Sie, obwohl Ebay in seinen ...
  • BildDas Verbraucherwiderrufsrecht im E-Commerce
    Hierauf sollten Sie als Verbraucher und Unternehmer bei Verträgen im  E-Commerce achten. Seit dem 13.06.2014 gelten die neuen Verbraucherwiderrufsrechte für Fernabsatzverträge zur Umsetzung der EU – Richtline. Dabei sind verschiedene Veränderungen zu beachten, die Sie als Unternehmer, wie auch als Verbraucher betreffen. Grundlagen ...
  • BildUngesichertes Drahtlosnetzwerk (WLAN) nutzen – darf man das?
    Immer wieder trifft man auf Drahtlosnetzwerke, die nicht durch ein Passwort geschützt sind. Diese ungesicherten Netzwerke laden regelrecht dazu ein, sie zu benutzen. Doch ist das gestattet? Darf man ein ungesichertes Drahtlosnetzwerk einfach so nutzen? Ist es eine Straftat, ein ungesichertes WLAN zu nutzen? ...
  • BildDarf man Fotos anderer Personen auf Facebook und Google+ hochladen?
    Es kommmt drauf an. Denn es könnte unter bestimmten Voraussetzungen das Persönlichkeitsrecht verletzt werden, wenn man in sozialen Netzwerken wie Facebook und Google+ Bilder anderer Personen hochlädt. Die letzten Monate ist der Umgang mit Rechten im Internet in aller Munde. Egal, ob Urheberrecht oder Persönlichkeitsrecht, irgendwas ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.