Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteSozialrechtDetmold 

Rechtsanwalt in Detmold: Sozialrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Detmold: Sie lesen das Verzeichnis für Sozialrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Thomas Fischer   Elisabethstraße 37, 32756 Detmold
Brächtker Fischer & Partner
Fachanwalt für Sozialrecht
Schwerpunkt: Sozialrecht

Telefon: 05231 30918-0



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Sozialrecht

Soziales Europa? Ganztägiges Symposion an der FernUniversität (27.09.2006, 18:00)
Unter dem Titel "Soziales Europa?" findet am Freitag, 20. Oktober, ab 9.30 Uhr an der FernUniversität in Hagen ein großes Symposion statt. Veranstalter sind die beiden FernUni-Institute für Europäische ...

2-tägiger Workshop- Körperwahrnehmung in Konfliktsituationen (05.06.2008, 10:00)
Das Zentrum für Weiterbildung der Fachhochschule Erfurt bietet in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Sozialwesen und der Forschungs- und Praxisstelle Mediation am 12./13. September 2008 den Workshop "Körperwahrnehmung als ...

Wettbewerbspolitik und Sozialrecht - Auflösung eines tradierten Spannungsfeldes? (12.06.2006, 13:00)
Welche Bedeutung werden kartellrechtliche Fragen mittel- und langfristig im Gesundheitswesen haben? Auf diese Frage soll eine hochkarätige Diskussionsrunde der Forschungsstelle für Sozialrecht und Gesundheitsökonomie der ...

Forenbeiträge zu Sozialrecht

ALG2-Regelsatz (30.09.2010, 15:30)
Liebe Forenteilnehmer, ... der Kleimkrieg mit dem Regelsatz war zu erwarten gewesen, gleiches droht übrigens bei den Kürzungen des Heizkostenzuschusses und anderer Vergünstigungen. Nach meiner Ansicht werden offenkundig alle ...

Freiwillige Einzahlung in die Rentenkasse (24.09.2007, 20:44)
Hallo, folgendes dazu: A hat keine Anspruch auf Leistungen von der Agentur, da seine Ehepartnerin zu viel an Verdienst hat. A erhält nur die Rentenanwartspunkte von der Agentur. Nun ist A von der Agentur abgemeldet ...

Rechtsmittel bei Lohnpfändung durch Krankenkasse (17.01.2014, 08:19)
Hallo, mal angenommen, eine Krankenkasse (Körperschaft des öffentlichen Rechts) ist der Meinung, dass ein Versicherter ausstehende Beitragszahlungen hat. Hiervon weis der Versicherte nur nichts, und hat auch nie einen ...

Kostenübernahme Weiterbildung->Schulabschlüsse->Studium? (14.12.2011, 15:59)
Hallo alle Zusammen. Also wie der Titel schon sagt interessieren mich derzeit Fördermöglichkeiten bzw. Kostenübernahmemöglichkeiten für eine Weiterbildung bzw. für nachholen von Schulabschlüssen etc. Speziell den Fall den ...

Kind wird nur noch zur Hälft von Mutter betreut: Kann das Jobcenter Zuwendungen streichen? (23.04.2011, 11:01)
Stellt Euch doch mal den folgenden Fall vor: Frau A lebt mit ihren Kindern X und Y zusammen und empfängt für sich und die beiden Kinder (aufstockendes) Arbeitslosengeld II. Die beiden Kinder haben verschiedene Väter. Aufgrund ...

Urteile zu Sozialrecht

S 38 VG 40/04 (10.12.2008)
1. Die Glaubhaftmachung des Klagevorbringens ist in Verfahren nach dem OEG anhand der auch für die Beurteilung von Zeugenaussagen maßgeblichen wissenschaftlichen Kriterien der Aussagepsychologie zu prüfen (vgl. zu den Maßstäben der Aussagenpsychologie: Urteil des Bundesgerichtshofs vom 30. Juli 1999, Az. 1 StR 618/98, veröffentlicht u. a. in BGHST 45, S. 164...

L 19 AS 1384/10 B PKH (06.12.2010)
Die Beschwerde gegen die Ablehnung von PKH bleibt auch in Ansehung der Änderung des § 172 Abs. 3 Nr. 1 SGG zum 11. August 2010 durch das "Dritte Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze" vom 05. August 2010 (Art. 12 Satz 1 dieses Gesetzes - Bundesgesetzblatt <BGBl>I, 1127) zulässig, auch wenn für das Hauptsa...

L 28 AS 1059/07 (09.11.2007)
1. Während es sich im Fall einer Haushaltsgemeinschaft zwischen Familienmitgliedern um eine typische einheitliche Lebenssituation handelt, die eine andere Aufteilung der Aufwendungen für diese Wohnung als nach Kopfteilen nicht zulässt, sind in reinen Wohngemeinschaften auf der Grundlage von wirksamen Untermietverträgen die zivilrechtlich wirksam vereinbarten...

Rechtsanwalt in Detmold: Sozialrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum