Rechtsanwalt in Dessau-Roßlau: Verkehrsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Dessau-Roßlau: Sie lesen das Verzeichnis für Verkehrsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dessau-Roßlau (© Stockfotos-MG - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dessau-Roßlau (© Stockfotos-MG - Fotolia.com)

Das Verkehrsrecht ist grundsätzlich bereits sehr schwierig und breitgefächert. Häufige Änderungen verkehrsrechtlicher Vorschriften machen das Rechtsgebiet noch komplexer. Das Verkehrsrecht setzt sich aus unterschiedlichen Vorschriften des Privatrechts und des öffentlichen Rechts zusammen. Es ist ein Teil des Verkehrswesens und befasst sich mit sämtlichen Problemen und Situationen, die im Verkehr entstehen können. Da jeder meist täglich im Verkehr unterwegs ist, ist so gut wie jeder irgendwann mit rechtlichen Problemen, die in das Rechtsgebiet des Verkehrsrechts fallen, konfrontiert.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Olaf Büttner mit Anwaltskanzlei in Dessau-Roßlau berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent juristischen Fragen aus dem Bereich Verkehrsrecht
Rumph & Büttner Rechtsanwälte
Ackerstraße 1 a
06842 Dessau-Roßlau
Deutschland

Telefon: 0340 260670
Telefax: 0340 2606730

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Klaus Rumph unterstützt Mandanten zum Bereich Verkehrsrecht engagiert in Dessau-Roßlau
Rumph & Büttner Rechtsanwälte
Ackerstraße 1 a
06842 Dessau-Roßlau
Deutschland

Telefon: 0340 260670
Telefax: 0340 2606730

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Verkehrsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Schwarz kompetent in der Gegend um Dessau-Roßlau

Parkstraße 3
06846 Dessau-Roßlau
Deutschland

Telefon: 0340 260240
Telefax: 0340 2602411

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Verkehrsrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Birgit Hildebrandt mit Kanzleisitz in Dessau-Roßlau

Luchplatz 1
06862 Dessau-Roßlau
Deutschland

Telefon: 034901 68115
Telefax: 034901 68119

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Verkehrsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Sieglinde Kiewel immer gern in Dessau-Roßlau

Wilhelm-Feuerherdt-Str. 11
6844 Dessau-Roßlau
Deutschland

Telefon: 0340 2162275
Telefax: 0340 2162271

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rüdiger Helmut Klose (Fachanwalt für Verkehrsrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Dessau-Roßlau hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Verkehrsrecht

Albrechtstr. 128
6844 Dessau-Roßlau
Deutschland

Telefon: 0340 2200955
Telefax: 0340 2200956

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Peter Quast mit RA-Kanzlei in Dessau-Roßlau vertritt Mandanten fachkundig juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Verkehrsrecht

Funkplatz 12
6844 Dessau-Roßlau
Deutschland

Telefon: 0340 260750
Telefax: 0340 2607515

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Elfriede Buchwald mit Anwaltsbüro in Dessau-Roßlau unterstützt Mandanten engagiert juristischen Fragen im Bereich Verkehrsrecht

Mariannenstr. 23 a
6844 Dessau-Roßlau
Deutschland

Telefon: 0340 8824722
Telefax: 0340 8505281

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Malte Husemann unterstützt Mandanten zum Verkehrsrecht engagiert vor Ort in Dessau-Roßlau

Kühnauer Str. 7
6846 Dessau-Roßlau
Deutschland

Telefon: 0340 54079082
Telefax: 0340 517213

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Reiner Damm bietet anwaltliche Vertretung zum Verkehrsrecht engagiert vor Ort in Dessau-Roßlau

Kreuzbergstr. 35
6849 Dessau-Roßlau
Deutschland

Telefon: 0340 800080
Telefax: 0340 8000812

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Verkehrsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Marco Bennewitz aus Dessau-Roßlau

Albrechtstr. 128
6844 Dessau-Roßlau
Deutschland

Telefon: 0340 2200955
Telefax: 0340 2200956

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Verkehrsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thorsten Hamsch jederzeit im Ort Dessau-Roßlau

Wasserstadt 26
6846 Dessau-Roßlau
Deutschland

Telefon: 0340 2201155
Telefax: 0340 2201157

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Verkehrsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Olaf Denell engagiert in der Gegend um Dessau-Roßlau

Große Schaftrift 94
6847 Dessau-Roßlau
Deutschland

Telefon: 0340 510957
Telefax: 0340 510957

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oliver John bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Verkehrsrecht engagiert im Umland von Dessau-Roßlau

Muldstraße 88
6844 Dessau-Roßlau
Deutschland

Telefon: 0340 25492431
Telefax: 0340 25492433

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Verkehrsrecht erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Susanne Jentzsch mit Büro in Dessau-Roßlau

Medicusstr. 3
6844 Dessau-Roßlau
Deutschland

Telefon: 0340 261160
Telefax: 0340 2611619

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im Verkehrsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Ronald Ränsch kompetent vor Ort in Dessau-Roßlau

Ferd.-von-Schill-Str. 37
6844 Dessau-Roßlau
Deutschland

Telefon: 0340 2508650
Telefax: 0340 25084086

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Verkehrsrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Thomas Reißhauer mit Kanzlei in Dessau-Roßlau

Mariannenstr. 13
6844 Dessau-Roßlau
Deutschland

Telefon: 0340 261140
Telefax: 0340 261148

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susan Heydorn berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Verkehrsrecht gern vor Ort in Dessau-Roßlau

Wasserstadt 26
6844 Dessau-Roßlau
Deutschland

Telefon: 0340 2201155
Telefax: 0340 2201157

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Verkehrsrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Stephan Jänicke mit Anwaltsbüro in Dessau-Roßlau

Ackerstr. 1 A
6842 Dessau-Roßlau
Deutschland

Telefon: 0340 260670
Telefax: 0340 2606730

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Verkehrsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Marco Sonnenberg immer gern in der Gegend um Dessau-Roßlau

Heidestraße 3
6842 Dessau-Roßlau
Deutschland

Telefon: 0340 5169677
Telefax: 0340 5169678

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Verkehrsrecht in Dessau-Roßlau

Bei Problemen im Verkehrsrecht sollte man zeitnah agieren

Rechtsanwalt in Dessau-Roßlau: Verkehrsrecht (© Monkey Business - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Dessau-Roßlau: Verkehrsrecht
(© Monkey Business - Fotolia.com)

Nicht nur als Autofahrer kann man mit Verkehrsrecht in Konflikt geraten, auch als Fahrradfahrer oder Fußgänger kann es zu rechtlichen Schwierigkeiten kommen. Das können kleine Probleme sein wie ein Knöllchen wegen falschem Parken oder ein Bußgeld aufgrund einer Geschwindigkeitsübertretung. Jedoch sieht sich so mancher Verkehrsteilnehmer auch größeren Problemen ausgesetzt wie der Anordnung einer MPU oder einem temporären Entzug des Führerscheins. Hat man einen Bußgeldbescheid erhalten oder wurde der Führerschein entzogen, dann ist es dringend empfohlen, sich von einem Anwalt beraten zu lassen. Denn wird beispielswiese eine MPU angeordnet, dann kann ein völliger Entzug der Fahrerlaubnis die eigene Existenz bedrohen. Es besteht somit ein dringender Handlungsbedarf. Doch auch Schwierigkeiten bei der Unfallregulierung nach einem Unfall können nicht nur eine nervliche, sondern vor allem eine außerordentliche finanzielle Belastung darstellen.

Ein Rechtsanwalt kennt sich mit allen Problemen im Verkehrsrecht bestens aus

Gleich wie gravierend das rechtliche Problem ist, man sollte nicht zögern, einen Rechtsanwalt um Rat zu fragen. In Dessau-Roßlau haben sich etliche Anwälte für Verkehrsrecht niedergelassen. Der Anwalt im Verkehrsrecht aus Dessau-Roßlau verfügt über fundierte Kenntnisse im Verkehrsstrafrecht und Verkehrszivilrecht. Natürlich ist er auch bestens mit dem Bußgeldkatalog und der Straßenverkehrsordnung vertraut. Der Anwalt in Dessau-Roßlau zum Verkehrsrecht steht seinem Mandanten nicht nur bei allen juristischen Fragen rund um den Bußgeldkatalog oder die Umweltplakette erklärend und beratend zur Seite. Er wird natürlich seinen Mandanten auch rechtlich vertreten. Egal ist es dabei, ob das Problem geringfügiger ist wie beispielsweise die Anfechtung eines vermeintlich unberechtigten Knöllchens, oder ob ein Fahrverbot angefochten werden soll. Auch wenn es darum geht, mit der Versicherung zu verhandeln, wird der Anwalt tätig werden. Nicht gerade selten weigern sich Versicherungen zum Beispiel Schmerzensgeld zu zahlen. Oder die Versicherung weigert sich den Schaden, der durch einen Wildunfall entstanden ist, zu regulieren. In allen diesen Fällen kann ein Rechtsanwalt eine große Hilfe sein. Der Rechtsanwalt für Verkehrsrecht wird sich fachkundig für die Rechte seines Mandanten einsetzen.


News zum Verkehrsrecht
  • Bild Erst der Verkehrsunfall und dann der Ärger mit der Schadensregulierung (27.02.2013, 16:01)
    Trotz geklärter Verursachungs- und Schuldfrage regulieren die Versicherungen entstandene Schäden oft nicht angemessen- hierdurch wird der oder die Geschädigte erneut zum Opfer Nach einem Verkehrsunfall ist sollte man zunächst froh sein, wenn es zu keinem Personenschaden gekommen ist. Leider währt die Freude jedoch nicht all zu lang, wenn die gegnerische Versicherung ...
  • Bild Bußgeld für Mietwagenfirma wegen unzulässiger GPS-Ortung ihrer Fahrzeuge (03.09.2012, 14:35)
    Hamburg/Berlin (DAV). Ein Mietwagenunternehmen, das ohne Wissen und ohne Einwilligung der Mieter Ortungsdaten übermittelt, handelt ordnungswidrig. Besonders gravierend ist der Fall, wenn es zwischen dem Mietwagenunternehmen und der für die Ortung beauftragten Firma einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung nach dem Bundesdatenschutzgesetz gibt. Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutzschutz und Informationsfreiheit hat daher gegen ...
  • Bild Auf dem „Beschleunigungsstreifen“ vergisst so mancher seine Wartepflicht (17.08.2007, 15:41)
    Naumburg/Berlin (DAV). Wer seine Auffahrt auf eine Autobahn rücksichtslos erzwingen will, kann bei einem Unfall unter Umständen zur Kasse gebeten werden. Er verstößt dabei nicht nur gegen das allgemeine Gebot der Rücksichtnahme, sondern missachtet dabei auch die Vorfahrt des fließenden Verkehrs und verletzt seine Wartepflicht. Darauf macht die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht ...

Forenbeiträge zum Verkehrsrecht
  • Bild Rechtmäßigkeit von Verkehrskontrollen (11.11.2010, 18:11)
    Bekanntlich gibt es in Herford einen Richter, der seit einiger Zeit Verkehrssünder freispricht, weil er die rechtliche Grundlage für die Verkehrsüberwachung anzweifelt. Hier die Meldung in Auszügen: Deutschlands Raser werden ihn lieben: Ein Richter aus dem westfälischen Herford spricht seit vergangener Woche jeden Temposünder frei. Der Verkehrsjurist Helmut Knöner vermutet Geldschneiderei ...
  • Bild Versicherung unterstellt Vorschaden - Wer ist in der Nachweispflicht? (05.12.2005, 16:40)
    Hallo, liebes Forum, kürzlich habe ich mir folgende Frage gestellt: angenommen, Person A beschädigt aus Unachtsamkeit ein Garagentor, welches nun ersetzt werden müsste. Bei der Schadensregulierung jedoch würde die Versicherung einen Vorschaden annehmen und reguliert nur eine Teilsumme der eingereichten Schadenssumme. Ein Gutachter wäre bisher nicht eingeschaltet gewesen. Wer müsste jetzt den ...
  • Bild Urheberrecht auf Texte, Skripte und Klausuren von Professoren in der Uni? (22.06.2012, 00:42)
    Hallo, an einer Uni erstellt der Professor die Klausuren mit denen die Studenten geprüft werden. Die beste Übung und Vorbereitung für die Studenten ist ohne Zweifel das Bearbeiten von alten Klausuren, die zumindest "inoffiziell" jedem Studenten zur Verfügung stehen. Angenommen jemand käme auf die Idee diese Klausuren für die Studenten aufzuarbeiten und ...
  • Bild Regreßhöchstsumme Ja / Nein ? (16.04.2012, 13:28)
    Hallo zusammen, bei diesem Thema gibt es verschiedene Meinungen und auch das Internet bringt verschiedene Informationen ans Licht. Gibt es eine Regreßhöchstsumme? Wenn jemand mit einem Auto oder Roller wessen wegen irgendwelchen Gründen zb Tuning keinen Versicherungsschutz mehr besitzt (zb Roller fährt 70 statt 50) einen Unfall baut, und dadurch ...
  • Bild verkehrsrecht (09.05.2004, 21:43)
    hallo, ich habe eine frage zum verkehrsrecht. ich habe letztens einen blitzer unfahren, d.h. ich bin mit 60 auf die gegenfahrbahn um nicht abbremsen zu müssen. welche strafe droht mir, wenn die polizei mein kennzeichen hat? die haben dort gerade gelasert......welche chancen habe ich wenn ich post bekomme? ist es wahrscheinlich, dass ...

Urteile zum Verkehrsrecht
  • Bild OLG-HAMM, 2 Ss OWi 591/04 (29.09.2004)
    Zum Absehen vom Fahrverbot....
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 12 LC 139/09 (12.05.2011)
    1. Die in einem Luftreinhalte- und Aktionsplan beschlossene Maßnahme der Einrichtung einer Umweltzone kann Gegenstand einer Anfechtungsklage betroffener Verkehrsteilnehmer sein. Der Luftreinhalte- und Aktionsplan unterliegt in dem Klageverfahren einer Inzidentkontrolle.2. Eine abweichende Bestimmung der Zuständigkeit für das Aufstellen von Luftreinhaltepläne...
  • Bild OLG-ZWEIBRüCKEN, 1 Ss 5/04 (27.02.2004)
    Erneut zur (relativen) Fahruntüchtigkeit nach Drogenkonsum (Amphetamin) (Bestätigung der Rechtssprechung mit Beschluss des 1. Strafsenats vom 27. Januar 2004 - 1 Ss 242/03)...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verkehrsrecht
  • BildWie schnell muss ein überholender LKW beim Überholvorgang auf der Autobahn sein?
    Viele Autofahrer ärgern sich, wenn sich mehrere LKW-Fahrer auf deutschen Autobahnen Elefantenrennen liefern. Doch inwieweit sind diese erlaubt? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wenn auf der Autobahn ein LKW einen anderen LKW überholt, so wird das für die anderen Verkehrsteilnehmer schnell zur Geduldsprobe. Denn häufig ...
  • BildMuss der Busfahrer warten bis alle Fahrgäste sitzen oder gesichert stehen?
    Wenn ein Busfahrer an einer Haltestelle zu schnell abfährt und dadurch ein Fahrgast stürzt hat kann er unter Umständen Schadensersatz verlangen. Wann der der Fall ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Gerade in der Rushhour kommt es häufig vor, dass es der Busfahrer mit dem Weiterfahren ...
  • BildRote Nummern – rechtlicher Überblick über das rote Kennzeichen am Pkw
    Im öfter sieht man Autos und Motorräder mit roten Nummern auf deutschen Straßen, manche mussten selbst schon einmal ein Kurzzeitkennzeichen oder ein rotes Kennzeichen bei ihrer Zulassungsbehörde beantragen. Wenig überraschend sind Sinn und Zweck dieses speziellen Nummernschilds gesetzlich detailliert geregelt. In der Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) finden sich jegliche Regelungen ...
  • BildDarf man barfuß, mit Socken oder Flipflops Auto fahren?
    Sommer, 30 Grad im Schatten, und auch in Kraftfahrzeugen herrscht brütende Hitze. Dies bringt so manchen Autofahrer auf die Idee, sich barfuß oder zumindest in Flipflops hinters Steuer zu setzen. Nun ist die Sicherheit bezügliche eines solchen –fehlenden – Schuhwerks auf den Pedalen recht überschaubar, und so stellt ...
  • BildEU-Führerschein aus Polen & Co: Gültigkeit und Umschreiben in Deutschland
    Vor allem Autofahrer, denen der Führerschein entzogen worden ist, möchten in Polen, Tschechien etc. einen EU-Führerschein erwerben. Sie hoffen, dass ihnen die MPU erspart bleibt. Doch ist dies ratsam? Für viele Autofahrer ist es hart, wenn ihnen die Fahrerlaubnis entzogen wird. Hiermit müssen sie etwa dann ...
  • BildGibt es ein Tempolimit für Rettungskräfte?
    Erst kürzlich wurde in unserem Nachbarland, der Schweiz, ein neues Gesetz zur Bekämpfung von Temposündern im Straßenverkehr verabschiedet. Nach diesem Gesetz werden Polizisten, Feuerwehrleute und Rettungssanitäter mit Rasern gleichgestellt. Wie ist es in Deutschland geregelt? Droht auch hier die Rettungsbremse? Seit dem 01.01.2013 gilt das neue ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.