Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteSchenkungsteuerDarmstadt 

Rechtsanwalt für Schenkungsteuer in Darmstadt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1


    Foto
    Michael Arnold   Holzhofallee 36 B, 64295 Darmstadt
    MerzArnoldWüpper

    Telefon: 06151-38940



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Schenkungsteuer

    BFH strebt Verfahren zur Erbschaft- und Schenkungsteuer an (16.11.2011, 15:44)
    Der Bundesfinanzhof hat das Bundesministerium der Finanzen aufgefordert, einem Verfahren zur Erbschaft- und Schenkungsteuer beizutreten. Das Verfahren wird vom Bund der Steuerzahler (BdSt) als Musterverfahren unterstützt ...

    Lebenspartnerschaft: Keine gleichen Rechte bei Erbschaft- und Schenkungsteuer (17.08.2010, 10:27)
    Nach den Bestimmungen der §§ 15, 16, 17 und 19 des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes in der Fassung nach dem Jahressteuergesetz 1997 vom 20. Dezember 1996 (ErbStG a.F.) wurden eingetragene Lebenspartner nach ...

    Mediation jetzt auch in der Finanzgerichtsbarkeit von Rheinland-Pfalz (16.06.2010, 14:16)
    Nachdem in der rheinland-pfälzischen Justiz seit dem Jahre 2009 mit der Einführung des Mediationsverfahrens begonnen wurde, besteht nun auch – ab dem 1. Juni 2010 - bei dem Finanzgericht (FG) Rheinland-Pfalz die Möglichkeit ...

    Forenbeiträge zu Schenkungsteuer

    Schenkungssteuer für 10 000 Euro? (03.05.2005, 21:30)
    Hallo Leute, ich werde von meinen Eltern 10 000 Euro erhalten, zum Zwecke der Studiumfinanzierung. Das Geld möchte ich erstmal auf mein Girokonto "tun". Muss ich dann irgendwelche Steuern zahlen, zB. Schenkungsteuer? ...

    Haustausch unter Geschwistern: Steuer? (03.08.2009, 14:59)
    Zwei Geschwister besitzen jeweils ein eigenes Grundstück mit Haus. Sie wollen ihre Immobilien untereinander tauschen. Wie wird dies steuerlich behandelt? Fallen Grunderwerbssteuer, Kapitalertragssteuer usw. an? ...

    Paradies Panama AG (?) (01.09.2008, 12:18)
    Hallo, ein Unternehmer ist auf ein Angebot einer Firma gestoßen, die eine so genannte "Panama AG" für einen gründet. Es wird also eine Aktiengesellschaft in Panama gegründet und die Vorteile sind angeblich: - keine ...

    Bargeld-Geschenk aus dem Áusland zu versteurn ? (06.03.2010, 20:34)
    Hallo allerseits! Angenommen Person A (deutscher Staatsbürger) fährt in seine alte Heimat (nicht-EU Land) und bekommt von seinem Onkel ein Bargeld-Geschenk von 50.000 Euro. Person A. meldet es ordnungsgemäß am ...

    Grundstücksüberschreibung bzw. -übertragung (13.01.2012, 21:58)
    Es wurde von Seiten der Großeltern angeboten, auf einem Teil ihres Grundstückes (500qm) ein Haus zu bauen. Welche rechtlichen Themen bzw. welche Kosten würden zu beachten sein, bei - einer Schenkung - einem Erbfall (1 Sohn, ...

    Urteile zu Schenkungsteuer

    II R 38/11 (30.01.2013)
    Verzichtet ein Gesellschafter einer GmbH auf ein ihm persönlich zustehendes Mehrstimmrecht, liegt darin auch dann keine freigebige Zuwendung an die anderen Gesellschafter der GmbH, wenn sich der Wert von deren Anteilen an der GmbH dadurch erhöht....

    II R 12/09 (30.06.2010)
    1. Die Beschränkung der Grundsteuerbefreiungen nach § 3 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 und § 4 Nr. 1 GrStG auf solche Religionsgesellschaften, die Körperschaften des öffentlichen Rechts sind, sowie auf jüdische Kultusgemeinden ist nicht verfassungswidrig  . 2. Die Vorschriften über die Einheitsbewertung des Grundvermögens sind trotz der verfassungsrechtlichen Zweifel,...

    X R 63/08 (18.01.2011)
    Die nach dem Jahreswert von Renten, anderen wiederkehrenden Nutzungen oder Leistungen erhobene Erbschaftsteuer (§ 23 ErbStG) ist nicht als dauernde Last (§ 10 Abs. 1 Nr. 1a EStG) abziehbar....

    © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.