Rechtsanwalt für Pflegeversicherung in Darmstadt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Darmstadt (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Darmstadt (© pure-life-pictures - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen zum Pflegeversicherung vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Böttcher persönlich in Darmstadt

Heinrich-Fulda-Weg 19
64289 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 784386
Telefax: 06151

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Pflegeversicherung erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Werner Frieß aus Darmstadt

Finkenweg 14
64295 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 316981
Telefax: 06151 316981

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Pflegeversicherung
  • Bild OVG LSA: Verbot der sog. Fortgeltungsklausel in Heimverträgen bestätigt (07.08.2008, 08:17)
    Das Landesverwaltungsamt Halle hatte einer Reihe von Trägern von Alten- und Pflegeheimen in Sachsen-Anhalt die Verwendung der so genannten Fortgeltungsklausel in Heimverträgen mit Bewohnern, welche Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung beziehen, untersagt. Diese Klausel sieht vor, dass ein Heimträger für einen Zeitraum von bis zu zwei Wochen nach dem Sterbetag des ...
  • Bild Empowerment in der Begleitung pflegender Angehöriger - ein Freiwilligenprojekt schafft gesellschaftl (16.10.2008, 14:00)
    Mehr als 2000 freiwillige Pflegebegleiterinnen und Pflegebegleiter im bundesweiten Modellprojekt Pflegebegleiter qualifiziert - rund 100 Träger und Organisationen aktiv beteiligt - 200 Multiplikatoren schaffen Pflegebegleiterinitiativen in ganz DeutschlandÜber das bundesweite Modellprojekt Pflegebegleiter wurde - nach einer Laufzeit von 5 Jahren - im Rahmen einer in Berlin ...
  • Bild Der Deutsche Pflegerat verleiht den Pflegepreis 2007 an Frau Professorin Doris Schiemann (19.10.2007, 15:00)
    Der Deutsche Pflegerat (DPR) als Bundesarbeitsgemeinschaft der Pflegeorganisationen vertritt die Belange des Pflege- und Hebammenwesens in Deutschland und würdigt mit der diesjährigen Auszeichnung Professorin Schiemanns außerordentlichen Anteil an der Weiterentwicklung und Professionalisierung der deutschen Pflege. Der Deutsche Pflegepreis ist die höchste Auszeichnung, die in der bundesdeutschen Pflege vergeben wird, und ...

Forenbeiträge zum Pflegeversicherung
  • Bild PKV-Rechtsgrundlagen (10.01.2012, 14:04)
    Ein privat seit den 80Jahren des vorigen Jahrhunderts Krankenversicherter, erhielt im November 1994 von seinem Krankenversicherer einen ab 1.1.1995 gültigen Policenänderungsschein, nach dem er bei dem selben Versicherer unter einer einzigen Policennummer nun auch und zusätzlich pflegeversichert sei. Der Versicherte war zum Zeitpunkt des Abschlusses der Krankenversicherung gut verdienender ...
  • Bild Absicherung bei möglichen Gendefekt (07.05.2013, 21:42)
    Guten Tag,Mal angenommen, A leidet eventuell an einer schlimmen vererblichen Krankheit, wie z.B. Chores Huntington o.ä. Es kann zu 50% sein, dass A den Gendefekt in sich trägt, der dann irgendwann mit 100% Wahrscheinlichkeit zu einer unheilbaren und langfristigen Krankheit führen wird. Mit einer 50% Wahrscheinlichkeit ist A jedoch völlig ...
  • Bild Welches Datum gilt als Tag der Antragstellug ? (06.03.2009, 13:08)
    Ein Antrag auf Pflegegeld ist von Person X bei der zuständigen Krankenkasse am 01.07 2008 angefordert worden . Auf dem Antrag war das Datum der Antragstellung rechts oben bereits ausgefüllt worden von der Krankenkasse, also 01.07.08 Person X schickt den Antrag aber ...
  • Bild Berufseinstieg (22.06.2011, 11:48)
    Guten Tag, folgender Sachverhalt: - Student S hat vom Januar 2011 bis Juni 2011 als Kleinunternehmer mit Steuernummer für die Agentur A insgesamt 1.500 EUR netto verdient - Tagessatz 100 EUR netto. Alle Auslagen werden von der Agentur A übernommen, sodass nur geringfügig Werbungskosten geltend gemacht werden können. Auszug aus der ...
  • Bild Erbe und Unterhalt (08.02.2007, 18:04)
    Hallo, A ist Nacherbe einer Immobilie (Haupterbe ist seine Mutter M). Da A seit mehreren Jahren geschieden ist und seiner ehem. Frau B und Tochter (10 Jahre) unterhaltspflichtig ist, stellt sich folgende Frage: 1. Kann B aufgrund des künftigen Immobilienbesitzes von A mehr Unterhalt verlangen (A wird ...

Urteile zum Pflegeversicherung
  • Bild VG-SIGMARINGEN, 1 K 455/05 (12.04.2005)
    Beruft sich ein Antragsteller auf die Missachtung bestehender Pfändungsschutzbestimmungen bei der Auszahlung seiner Versorgungsbezüge, ist der Verwaltungsrechtsweg gegeben; zur Berechnung des pfändbaren Betrags der Versorgungsbezüge, wenn das Vollstreckungsgericht keine Anordnungen getroffen hat....
  • Bild LSG-DER-LAENDER-BERLIN-UND-BRANDENBURG, L 9 KR 91/03 (19.12.2007)
    Die Renten der Pensionskasse für freie Mitarbeiter der deutschen Rundfunkanstalten VVaG gehören nicht zu den Renten nach § 229 Abs. 1 Satz 1 Nrn. 3 und 5 SGB V....
  • Bild AGH-DES-LANDES-NORDRHEIN-WESTFALEN, 2 ZU 7/07 (02.11.2007)
    Ein Grundgehalt von 1.000 € brutto als Einstiegsgehalt für einen anwaltlichen Berufsanfänger ist unangemessen i.S.v. § 26 Abs. 1 BORA und sittenwidrig i.S.v. § 138 Abs. 1 BGB...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.