Rechtsanwalt in Darmstadt: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Darmstadt: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Darmstadt (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Darmstadt (© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Das Mietrecht ist durchaus schwierig. Die meisten Aspekte werden im BGB geregelt. Das Mietrecht regelt die wechselseitigen Pflichten von Mietern und Vermietern. Nachdem der größte Teil der Deutschen in einem Mietverhältnis lebt, sind Problemstellungen in diesem Rechtsbereich durchaus häufig. Die häufigsten Problembereiche im Mietrecht sind Mietminderungen, Mängel der Mietsache, die Räumungsklagen sowie die Nebenkostenabrechnung. Ferner findet heutzutage deutlich häufiger ein Wechsel der Mietwohnung statt. Jeder Umzug kann zahlreiche weitere Gründe bieten, weshalb es zu einer Auseinandersetzung zwischen Mieter und Vermieter kommt. Und dies nicht nur, wenn man die Mietwohnung wegen Eigenbedarf des Mieters wechseln muss. In so einigen Fällen sind es die Kaution und die finale Nebenkostenabrechnung, die zu einem Streit zwischen Mieter und Vermieter führen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsberatung im Schwerpunkt Mietrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Frank Moser (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Kanzleisitz in Darmstadt
Rechtsanwalt Frank Moser
Schleiermacherstraße 2
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 6069330
Telefax: 06151 6069333

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Joachim Tschuck (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) in Darmstadt vertritt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Mietrecht
Anwaltskanzlei Tschuck
Adelungstraße 23
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 391330
Telefax: 06151 3913311

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Uwe Rünger mit Rechtsanwaltsbüro in Darmstadt unterstützt Mandanten fachkundig juristischen Fragen im Bereich Mietrecht

Adelungstraße 16
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 9508989
Telefax: 06151 3683933

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Monika Roth bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Mietrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Darmstadt
Hanesch & Roth Rechtsanwälte
Robert-Bosch-Straße 7
64293 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 8701351
Telefax: 06151 8701352

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Andreas Kappes mit Rechtsanwaltsbüro in Darmstadt berät Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen aus dem Bereich Mietrecht
Zimmer & Kappes Rechtsanwälte
Frankfurter Straße 26
64293 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 26511
Telefax: 06151 21682

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Günter Vogt immer gern in Darmstadt
Hummel, Post & Kollegen Rechtsanwälte und Notar
Frankfurter Straße 5-7
64293 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 17640
Telefax: 06151 23458

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Ralph Klinkel (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltskanzlei in Darmstadt berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Mietrecht

Bleichstr. 2
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 29700
Telefax: 06151 26877

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Allwinn (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) berät Mandanten im Schwerpunkt Mietrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Darmstadt
Pfeiffer Link & Partner
Friedensplatz 2-4
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 17620
Telefax: 06151 176299

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Luise Gerischer (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) berät zum Mietrecht gern in der Nähe von Darmstadt
Moog Partnerschaftsgesellschaft
Holzhofallee 15A
64295 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 99360
Telefax: 06151 993619

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Voltz (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet Rechtsberatung zum Bereich Mietrecht gern vor Ort in Darmstadt

Karlstr. 110
64285 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 352960
Telefax: 06151 3529610

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten im Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Reiner Hoffmann gern in Darmstadt

Ludwigstraße 1
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 3968080
Telefax: 06151 3968081

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Mietrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Regina Kamm (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltsbüro in Darmstadt

Martin-Buber-Str. 52-54
64287 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 400955
Telefax: 06151

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Rainer Wieland (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Niederlassung in Darmstadt berät Mandanten kompetent juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Mietrecht

Friedensplatz 6
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 99440
Telefax: 06151 294283

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Steiger (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltsbüro in Darmstadt hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Mietrecht

Rheinstr. 27
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 26229
Telefax: 06151 26220

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Markus Düncher immer gern im Ort Darmstadt
Iffland & Wischnewski
Pfungstädter Str. 100 A
64297 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 136600
Telefax: 06151 1366033

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Mietrecht in Darmstadt

Mietrechtliche Probleme? Zögern Sie nicht und konsultieren Sie einen Anwalt oder eine Anwältin

Rechtsanwalt in Darmstadt: Mietrecht (© Marek-Gottschalk - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Darmstadt: Mietrecht
(© Marek-Gottschalk - Fotolia.com)

Gleich welcher Art das Rechtsproblem ist, immer ist der beste Ansprechpartner ein Anwalt. Darmstadt bietet einige Rechtsanwälte für Mietrecht. Ein Anwalt für Mietrecht verfügt sowohl über ein fundiertes theoretisches Fachwissen als auch über praktische Expertise im Gewerbewohnraumrecht und Mietwohnraumrecht. Er wird seinen Mandanten bei allen großen und kleinen Schwierigkeiten als fachkundiger Partner zur Seite stehen. Ein Anwalt im Mietrecht aus Darmstadt kann bereits bevor man eine neue Mietwohnung bezieht, den Mietvertrag überprüfen. Der Rechtsanwalt zum Mietrecht in Darmstadt kann ebenfalls prüfen, ob eine Eigenbedarfskündigung oder eine Mieterhöhung zulässig ist.

Differenzen mit dem Mieter? Was können Sie tun? Ein Rechtsanwalt unterstützt Sie fachkundig

Genauso wie Mieter ab und an den Rat eines Anwalts zum Mietrecht bedürfen, ist es auch für Vermieter meist unumgänglich, in bestimmten Situationen einen Rechtsbeistand zu konsultieren. Und das nicht nur, wenn eine Mieter die Miete gemindert hat. Der Anwalt kann zudem mit seinem rechtlichen Fachwissen weiterhelfen, wenn sich Fragen in Bezug auf Betriebskosten, den Mietspiegel oder Nebenkosten ergeben. Zudem ist ein Rechtsanwalt auch behilflich, wenn ein Mietaufhebungsvertrag aufgesetzt werden soll. Unverzichtbar ist der Beistand eines Anwalts für Mietrecht jedoch, wenn ein Vermieter die Zahlung der Miete vollständig unterlässt und eine Wohnungsräumung erfolgen soll. Eine Zwangsräumung durchzusetzen ist in den meisten Fällen langwierig und kostenträchtig. Um die Räumung schnell durchzuführen und um die Kosten zu reduzieren, sollte man sich in jedem Fall die Hilfe eines kompetenten Rechtsanwalts zum Mietrecht sichern.


News zum Mietrecht
  • Bild Vermieter kann Mietkaution nach Vertragsende nicht ohne Weiteres nutzen (22.12.2008, 16:53)
    Halle/Berlin (DAV). Ein Vermieter darf die Kaution des Mieters nach Ende des Mietverhältnisses nur nutzen, wenn seine Forderung offensichtlich begründet ist oder ohnehin Einigkeit zwischen den Parteien besteht. Ist beides nicht der Fall, kann der Vermieter erst auf sie zurückgreifen, wenn seine Forderung vom Gericht bestätigt wurde. Auf dieses Urteil ...
  • Bild Imbiss: Bei erheblicher Gesundheitsgefahr keine fristlose Kündigung ohne Ankündigung (23.02.2011, 09:51)
    Düsseldorf/Berlin (DAV). Eine fristlose Kündigung wegen erheblicher Gefahr für seine Gesundheit muss ein Mieter zuvor ankündigen. Anderenfalls ist die Kündigung unwirksam. Darauf weist die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins (DAV) hin und verweist auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 14. Januar 2010 (AZ: 10 U 74/09). Die ...
  • Bild Nachbarn müssen Schredder-Lärm auf dem Dorf dulden (09.03.2011, 11:51)
    Hannover/Berlin (DAV). Eine Annahmestelle für Grüngut ist nicht zu laut für eine dörfliche Umgebung und kann in direkter Nachbarschaft zu Wohngebäuden errichtet werden. Das entschied das Verwaltungsgericht Hannover am 7. Januar 2011 (AZ: 4 A 3345/10 und 4 B 5513/10), wie die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins (DAV) ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Mietrecht (02.10.2013, 23:48)
    Guten Abend, angenommen bei einer Person wird in den Keller eingebrochen und natürlich etws gestohlen.Der Vermieter lässt die Tür notdürftig reparieren. Nach kurzer Zeit wird wieder eingebrochen (und etwas gestohlen). Nun lässt sich der Vermieter ewig Zeit für eine neuerliche Reparatur. Was tun?
  • Bild Rechtsbeistand (26.02.2009, 13:33)
    Folgender fiktiver Fall: Person A ist Harz IV Empfänger, durch unregelmäßige Zahlungen durch die Arge, wurde A die Whg gekündigt und Klage eingereicht weil eine Miete immer noch offen ist. Wie kommt A jetzt an Rechtsbeistand, bzw sollte das ein Anwalt für Mietrecht o. für Sozialrecht sein ? Wird von der Arge ...
  • Bild Abmahnung durch Vermieter (07.07.2012, 21:59)
    Nehmen wir mal an Mieter M bekommt vom Vermieter V eine Abmahnung. Nun finden sich in diesem Bereich 2 verschiedene Versionen: 1. Die Abmahnung ist folgenlos (nach Urteil des BGH (Az.: VIII ZR 139/07)). In diesem hat ein Mieter gegen die Abmahnung geklagt, aber das BGH hat diese Klage abgewiesen mit ...
  • Bild Geerbte Mietwohnug bringt Verluste (26.08.2013, 09:37)
    Hallo, Mal angenommen - bei es steht ein Todesfall an, von einer etwas debilen Dame die sich lange nicht um ihre Immobilien gekümmert hat. Sie stand unter Betreuung und der Betruer und Hausverwalter haben geschlampt. Bei Ihren WOhneinheiten ist eine die Verluste bringt. Vermietet ist sie Brutto-Kalt (also ohne Heizung aber incl. ...
  • Bild Schlüssel per Post verschwunden (20.08.2005, 15:57)
    Folgender Sachverhalt: A schickt B per Post einige Dokumente und dazu zwei Ersatzschlüssel für B's Wohnungs- und Haustür, die so in dem einfachen Brief verpackt sind, dass sie von außen nicht ertastbar sind. Nach einer Woche ist der Brief jedoch immer noch nicht bei B angekommen. B's Mitbewohner C hat Angst ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild KG, 23 U 209/10 (20.01.2011)
    Die öffentlichrechtliche Pflicht zur Anmeldung eintragungspflichtiger Tatsachen in das Handelsregister besteht während der ganzen Dauer der Gesellschaft, solange die Anmeldung nicht bewirkt ist. Der neben dieser Pflicht gegebene gesellschaftsvertragliche Mitwirkungsanspruch besteht auch gegen den nicht eingetragenen, zwischenzeitlich ausgeschiedenen Kommand...
  • Bild AG-HANAU, 91 C 143/10 (91) (23.03.2011)
    Einwände gegen die inhaltliche Richtigkeit der Betriebskostenabrechnung kann der Mieter in aller Regel nur durch Vorlage der eingesehenen Belege substantiiert erheben, das insbesondere dann, wenn er sich inhaltlich auf solche bezieht. Enthält das Leistungsverzeichnis des Hausmeistervertrages nicht umlegbare Tätigkeiten und legt der Vermieter die gesamten Ko...
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 12 AS 2404/08 (25.03.2011)
    Aufwendungen für Strom, der für den Betrieb einer Heizungsanlage benötigt wird, zählen zu den Kosten der Unterkunft und Heizung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 SGB II. Wird der Stromverbrauch der Heizungsanlage nicht gesondert mit einem Zähler erfasst, kann er geschätzt werden (§§ 202 SGG, 287 Abs. 2 ZPO). Unter Heranziehung mietrechtlicher Grundsätze zur Heizkosten...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildMieter muss Anschluss an Fernwärme dulden
    Ein Mieter muss unter Umständen dulden, dass sein Vermieter seine Gasetagenheizung durch einen Fernwärmeanschluss ersetzt. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des LG Berlin. Ein Wohnungsmieter wohnte in einer Wohnung, die seit über 18 Jahre mit einer Gasetagenheizung betrieben worden war. Darüber hinaus verfügte er ...
  • BildUntermieter kündigen – so geht die Kündigung vom Untermietvertrag
    Für manch einen Mieter ist der Mietzins für seine Wohnung alleine nicht aufzubringen, und um sein Einkommen ein wenig aufzumöbeln, untervermietet er sie oder zumindest Teile davon an einen Untermieter. Ist dies mit dem Vermieter abgesprochen und hat dieser sein Einverständnis dazu erklärt, spricht nichts dagegen. Was ist ...
  • BildBeleidigung durch Mieter: darf der Vermieter fristlos kündigen?
    Bezieht ein Mieter eine Wohnung, so tut er dies in der Regel mit der Option, dort in Ruhe und Frieden leben zu können. Manchmal ist dies jedoch nicht möglich, weil es zu Spannungen oder Streitigkeiten mit dem Vermieter oder Mitmietern kommt. Diese sind im zwischenmenschlichen Bereich zwar völlig ...
  • BildMüssen farbige Wände bei Auszug weiß gestrichen werden?
    Farbige Wände werden von immer mehr Mietern dem einheitlichen Weiß vorgezogen: ob leuchtend rot, grün, braun oder knallgelb – der Fantasie und dem eigenen Geschmack sind keine Grenzen gesetzt. Solange ein Mieter in der betreffenden Wohnung wohnt, gibt es keine gesetzlichen Vorgaben, wie er seine Räumlichkeiten zu gestalten ...
  • BildAustausch eines Gaszählers: Muss Mieter Termin vorschlagen?
    Muss ein Mieter mit dem Betreiber des örtlichen Gaswerkes einen Termin ausmachen, wenn der Gaszähler ausgetauscht werden soll? Hierzu haben Gerichte unterschiedlich entschieden. Vorliegend wurde ein Mieter vom Gaswerk in einem Schreiben zur Benennung eines Termins zum Austausch des Gaszählers in seiner Wohnung aufgefordert. Als er ...
  • BildDarf man als Mieter Blumenkästen am Balkon befestigen?
    Wer einen Balkon hat, der möchte diesen nicht nur nutzen, sondern sich auf ihm auch wohl fühlen. Es werden dafür neben Tisch und Stühlen auch viele andere Utensilien herbeigeschafft. Natürlich dürfen für all diejenigen mit dem sog. grünen Daumen auch diverse Pflanzen, wie Blumen, Kakteen oder kleine Bäume, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.