Rechtsanwalt für Mediation in Darmstadt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Darmstadt (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Darmstadt (© pure-life-pictures - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Rechtsanwältin Sabine Mayer mit Rechtsanwaltsbüro in Darmstadt berät Mandanten jederzeit gern juristischen Themen im Rechtsbereich Mediation
Sabine Mayer
Hügelstraße 41
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 101435
Telefax: 06151 3528485

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Mediation
  • Bild Günstige KfW-Studienkredite: Jetzt auch fürs berufsbegleitende Fernstudium (29.01.2013, 17:10)
    Erweiterte Fördermöglichkeiten für BerufstätigeAb April 2013 unterstützt die KfW Bankengruppe auch Zweitstudien oder Ergänzungsstudiengänge sowie die Promotion mit zinsgünstigen Darlehen. Damit sind auch Fernstudierende im ZFH-Fernstudienverbund berechtigt einen güngstigen KfW-Studienkredit aufzunehmen. Studierende können bis zu 650 Euro monatlich beantragen. In der Regel finanziert die KfW ein Studium bis zu 14 ...
  • Bild Gefordert: Ernährungssicherheit – Agrarrecht im Aufwind (16.10.2012, 10:10)
    Die Europäische Union bekommt den Friedensnobelpreis – einen entscheidenden Anteil an der friedlichen Entwicklung trägt auch der rechtlich eingefasste Agrarsektor. Er ist der erste verbindende, dauerhaft vergemeinschaftete Politikbereich seit den Römischen Verträgen und bis heute von zentraler Bedeutung für die Eigenversorgung der Bevölkerung mit Nahrungsgütern. Das ganze Panorama der deutschen ...
  • Bild ZFH auf der MASTER AND MORE Messe in Köln (29.04.2013, 16:10)
    Die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen - ZFH ist Aussteller auf der MASTER AND MORE Messe am Mittwoch, den 08. Mai in KölnDie ZFH beteiligt sich zudem mit einem Vortrag am Kongressprogramm der Messe - Interessenten für ein Masterstudium haben auf der Master Messe die Möglichkeit, persönliche Gespräche mit ...

Forenbeiträge zum Mediation
  • Bild Stalking? (07.03.2009, 13:49)
    A und B haben ein Problem miteinander. Nach zwei wütenden Mails von A erklärt B diesem in einem Telefonat, dass von A ausgeht, er sei nicht mehr As Ansprechpartner, es gäbe keinen Gesprächsbedarf zwischen ihnen beiden. A will das erst mal nicht so stehen lassen, B legt auf. A schreibt ...
  • Bild Falsche Angaben ggü. Gericht von gg. Anwalt (12.10.2007, 05:31)
    Hallo. folgende Hypothese und Gründe für den Fall: Verfahren um den Umgang eines 8järhigen Kindes, 1.angenommen Entwicklungsdefizite wegen des dauerhaften Umgangs mit den Großeltern (beide 80 und ungesund) - Kind sieht es als Belohnung an, mal einen Tag im Monat bei der Mama zu sein, schläft auch ncoh im Bett der Großmutter ...
  • Bild Zwangsteilung des Gemeinschaftsgrundstücks möglich ? (06.02.2009, 20:16)
    Ist eine Zwangsteilung, ausgehend von einer Eigentümerpartei eines Dreifamilienhauses, möglich ? Es geht hier lediglich um die Grundstücksfläche, Rasen und Begrünung. Eine Partei im Haus will partout nicht einsehen, wie der Gebrauch zu regeln ist und nimmt sich alles heraus. Dagegen wollen die anderen zwei Parteien vorgehen. Jetzt wird mit der ...
  • Bild Verleumdung? Üble Nachrede..? (20.07.2013, 18:56)
    Ein Fall, der 4 Personen betreffen würde, und mich interessieren würde, wie darauf reagiert werden könnte. Person A : Ex-Freundin Person B: Freund Person C: Neue Freundin Person D: Verwandte des Freundes Mal angenommen, die neue Freundin käme mit der Verwandten des Freundes nicht aus und würde den Kontakt verbieten. (Da sie annimmt, die Verwandte ...
  • Bild Konsequenzen bei Missachtung der Schulordnung (02.12.2008, 18:15)
    Guten Abend zusammen, mich beschäftigt folgende Thematik: Nehmen wir an, Schülerin A und Schülerin B ( beide volljährig) werden zum zweiten mal beim Rauchen auf dem Schulgelände, einer Privatschule in Niedersachsen ertappt. Der Schuldirektor droht erst mit einer Kündigung des Schulvertrages, bietet dann aber an, dass Schülerin A und Schülerin B jeweils 5 ...

Urteile zum Mediation
  • Bild OLG-DRESDEN, 15 U 849/08 (18.02.2009)
    1. Erledigen die Parteien das Berufungsverfahren vor Eingang der Berufungsbegründung durch einen Vergleich, fällt nur eine Gerichtsgebühr an, Nr. 1221 des Kostenverzeichnisses zu § 3 GKG. 2. Das gilt auch, wenn der Vergleich Ergebnis einer gerichtsinternen Mediation im Berufungsverfahren ist....
  • Bild BVERWG, 6 B 72.09 (02.03.2010)
    Hat das Berufungsgericht eine erste Anhörung nach § 130a Satz 2 i.V.m. § 125 Abs. 2 Satz 3 VwGO durchgeführt, können nur ein aus der materiell-rechtlichen Sicht des Berufungsgerichts erhebliches Vorbringen oder ein in diesem Sinne erheblicher Beweisantrag seine Verpflichtung zur Durchführung einer weiteren Anhörung begründen....
  • Bild HESSISCHER-VGH, 11 B 283/08.T (15.01.2009)
    1. Zum Planfeststellungsbeschluss vom 18. Dezember 2007 für den Ausbau des Flughafens Frankfurt Main 2. Die Vorschriften des Fluglärmschutzgesetzes in der Neufassung vom 1. Juni 2007 verstoßen weder gegen die Verfassung noch gegen Europäisches Recht. 3. Die Neufassung ist anwendbar, auch wenn Ausführungsverordnungen erst während des gerichtlichen Verfahren...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.