Rechtsanwalt für EDV-Recht in Darmstadt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Darmstadt (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Darmstadt (© pure-life-pictures - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich EDV-Recht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Thomas Burkhart persönlich in der Gegend um Darmstadt

Am Steinern Kreuz 2A
64297 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 5043360
Telefax: 06151 5043361

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Damerau mit Anwaltskanzlei in Darmstadt berät Mandanten qualifiziert bei Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt EDV-Recht

Schöfferstr. 12
64295 Darmstadt
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Nikolaus Niebler mit Kanzleisitz in Darmstadt unterstützt Mandanten engagiert juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet EDV-Recht

Rehkopfweg 27
64287 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 4289947
Telefax: 06151 4289948

Zum Profil
Rechtsberatung im EDV-Recht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Dr. Martina Dreher aus Darmstadt

Annastr. 14
64285 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 6696840
Telefax: 06151 6696849

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich EDV-Recht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Michael Böttcher mit Rechtsanwaltskanzlei in Darmstadt

Heinrich-Fulda-Weg 19
64289 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 784386
Telefax: 06151

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum EDV-Recht
  • Bild Kommunale Energiebeauftragte beraten auf Jahreskongress über Energieeffizienz (11.02.2014, 08:10)
    Einladung/Terminhinweis: 19. Deutscher Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten tagt am 7. und 8. April 2014 in MünchenBerlin. "Kommunen für Energieeffizienz" dieses Thema steht im Mittelpunkt des diesjährigen Fachkongresses. Neben den kommunalen Aktivitäten in den Bereichen Energieeinsparung und Nutzung erneuerbarer Energien stellt die Steigerung der Energieeffizienz den dritten wichtigen Baustein zur Erreichung ...
  • Bild Parkraummanagement in Berlin und anderen europäischen Städten (06.02.2014, 12:10)
    Einladung/Terminhinweis: Veranstaltung im Rahmen der "Difu-Dialoge zur Zukunft der Städte", 19. Februar 2014 in BerlinVortrag:Dipl.-Geogr. Martina Hertel, Deutsches Institut für UrbanistikDr.-Ing. Eckhart Heinrichs, LK Argus GmbHJoachim Krey, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, BerlinModeration: Dipl.-Ing. Martin zur Nedden, Deutsches Institut für UrbanistikViele Städte leiden unter der Masse der im öffentlichen Raum ...
  • Bild Tierschützer dürfen Bank nicht zur Kündigung von Konto auffordern (10.02.2014, 08:13)
    Nicht jeder Boykottaufruf etwa aus Gründen des Tierschutzes ist durch das Grundrecht auf Meinungsfreiheit gedeckt. Dieses gilt nicht grenzenlos. Eine Tierschutzorganisation wendete sich gegen die Praktiken eines Pelztierzüchterverbandes. Dabei reichte es den Tierschützern nicht, diesen Verband und das Tragen von Pelzen zu kritisieren. Sie kamen auf eine ganz andere Idee ...

Forenbeiträge zum EDV-Recht
  • Bild Erstattungsfähige Aufwendungen (03.12.2012, 08:24)
    Hallo, die Mieterin M hat 2 kleine Kinder und besichtigt eine Wohnung von Vermieter V. Man einigt sich bei der Besichtigung, dass V wegen der Kinder die Zimmertüren mit Schlüsseln ausstattet. Bei der Übergabe sind keine Schlüssel in einigen Türen. Dies wird im Protokoll aufgenommen "Der V übergibt der M noch die ...
  • Bild Wikileaks und deutsches Recht (09.12.2010, 14:39)
    Hat der Wikileaks-Server nach deutschem Recht eine Chance, nicht sofort nach TDG zwangsweise abgeschaltet zu werden? Ich denke da z.B. an Urheberrechte und Persönlichkeitsrechte.
  • Bild Cannabis auf Fotos (20.01.2014, 16:17)
    Person A (16 Jahre) wurde vor einer Woche mit Person B (volljährig) mit einer geringen Menge Cannabis erwischt, die der Person B gehörte. Auf dem Polizeirevier wurde Person A aufgefordert, dem Polizeibeamten seine Fotos auf dem Handy zu zeigen. Der Beamte fand einige Fotos, alle am gleichen Tag geschossen, auf ...
  • Bild Als Schwarzfahrer fälschlich bezeichnet, Schadenersatz? (17.04.2011, 12:38)
    Folgender fiktiver Fall:Bei einer Bahnfahrt wird der Reisende wiederholt kontrolliert.Ein Kontrolleur meint dann der Fahrschein sei manipuliert. Daraufhin wird der Fahrschein eingezogen und ein EBE erhoben.Der elektronisch erstellte Fahrschein ist mittlerweile als echt anerkannt.Hat der Reisende Anspruch auf Schadenersatz, wenn er von dem Zugpersonal in einem voll besetztem Wagen über ...
  • Bild Eine ungewöhnliches Szenario (Recht am eigenen Bild) (22.07.2013, 22:27)
    Folgendes Szenario: Herr Müller hat bei einer Onlineversteigerung 10.000 private Fotos für 36.789Euro an Herrn Schmidt verkauft. Die Fotos, beschreiben Herrn Müllers Privatleben der letzten 10 Jahre ziemlich genau. Die Fotos sind zum größten Teil mit einem Handy oder einer digitalen Kamera aufgenommen. Auf den Fotos tauchen nach und nach ungefähr ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.