Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteEDV-RechtDarmstadt 

Rechtsanwalt in Darmstadt: EDV-Recht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Foto
    Thomas Burkhart   Am Steinern Kreuz 2A, 64297 Darmstadt
     

    Telefon: 06151-504-33 60


    Foto
    Dr. Martina Dreher   Annastr. 14, 64285 Darmstadt
     

    Telefon: 06151 - 66 96 84-0


    Foto
    Michael Böttcher   Heinrich-Fulda-Weg 19, 64289 Darmstadt
     

    Telefon: 06151 - 78 43 86



    Foto
    Nikolaus Niebler   Rehkopfweg 27, 64287 Darmstadt
     

    Telefon: 06151 - 42 89 947


    Foto
    Thomas Damerau   Schöfferstr. 12, 64295 Darmstadt
     



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    Forenbeiträge zu EDV-Recht

    Verfall (73 stgb) von Urheberrecht möglich? (27.01.2011, 10:33)
    Liebes Forum, ich beschäftige mich derzeit mit einem theoretischen Rechtsproblem und würde gern ein paar Meinungen hören, weil ich gedanklich feststecke. Die Frage lautet im wesentlichen: Können die Rechte, die sich aus der ...

    Antrag auf Mietbeihilfe für Zivildienstleistenden zu Recht abgelehnt? (06.11.2007, 16:45)
    Folgende Situation: Nachdem A die Schule beendet hat, zieht er zusammen mit seinem Bruder B (Schüler) in die Eigentumswohnung der Eltern (seine Eltern wohnen nicht dort). Er muss aber keine Miete bezahlen. Einen Monat später ...

    Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ab 1. Krankheitstag (22.01.2011, 14:26)
    Wie sieht folgender fiktiver Fall aus: Arbeitgeber A (öffentlicher Dienst in Schleswig-Holstein) will von Arbeitnehmer B verlangen, dass er für jeden Tag der Arbeitsunfähigkeit eine AU-Bescheinigung vorlegen soll. Hintergrund ...

    Vermieter beauftragt Inkassounternehmen trotz Kautionsguthaben - wie kann man reagieren? (20.09.2012, 10:01)
    Folgenden Fall stellen wir uns vor: VM erlaubt M schriftlich, weniger als die vereinbarte Miete zu zahlen, wenn VM das mit der Kaution verrechnen darf - M erteilt diese Erlaubnis schriftlich. Wenig später ändert VM seine ...

    Akteneinsichtsrecht des Beschuldigten (05.07.2009, 10:53)
    § 147 Abs. 1 StPO besagt, dass der Verteidiger das Recht hat Einsicht in die Akten zu nehmen. § 49 OWiG besagt, dass dem Betroffenen die Akteneinsicht gewährt werden kann. Steht im StPO, dass der Beschuldigte sich selbst ...

    Rechtsanwalt in Darmstadt: EDV-Recht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum