Rechtsanwalt für Datenschutzrecht in Darmstadt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Darmstadt (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Darmstadt (© pure-life-pictures - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Björn Riedinger unterstützt Mandanten zum Gebiet Datenschutzrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Darmstadt
Notos Rechtsanwälte
Heidelberger Str. 6
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 153690
Telefax: 06151 1536999

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Datenschutzrecht
  • Bild Universität Kassel legt Studie zum beweissicheren elektronischen Laborbuch (02.10.2013, 14:10)
    Forscher der Universität Kassel haben ein Konzept für ein beweissicheres elektronisches Laborbuch entwickelt. Es ermöglicht, die Einhaltung der guten wissenschaftlichen Praxis nachzuweisen und unbegründete Vorwürfe wissenschaftlichen Fehlverhaltens abzuwehren.Forschungsdaten gerichtsfest und beweiskräftig sichern: Wissenschaftlerinnern und Wissenschaftler belegen ihre Erkenntnisse, indem sie ihre Experimente und Beobachtungen protokollieren. Nur dann genügen sie den ...
  • Bild Online-Weiterbildungsangebot "Datenschutzrecht" der FH Frankfurt (20.04.2006, 13:00)
    Die Fachhochschule Frankfurt am Main - University of Applied Sciences (FH FFM) bietet ab dem 5. Mai 2006 ein neues Weiterbildungsangebot an. Das Online-Seminar "Datenschutzrecht" stellt das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), das für Privatwirtschaft und die Bundesverwaltung gilt, in den Mittelpunkt.Es wendet sich an Interessierte, die haupt- oder nebenberuflich mit der praktischen ...
  • Bild Sicherheitsgewerbe und Arbeitsrecht (07.03.2011, 14:00)
    12. Sicherheitsgewerberechtstag des DUW-Forschungsinstituts für Compliance, Sicherheitsgewerbe und UnternehmenssicherheitAm 16. März lädt das Forschungsinstitut für Compliance, Sicherheitsgewerbe und Unternehmenssicherheit (FORSI) der Deutschen Universität für Weiterbildung (DUW) zum 12. Sicherheitsgewerberechtstag ein. Der Tag steht unter dem Motto „Sicherheitsgewerbe und Arbeitsrecht – Herausforderungen im Bereich Human Ressources“. Sicherheitsexperten und -interessierte treffen ...

Forenbeiträge zum Datenschutzrecht
  • Bild Fälle Datenschutzrecht (09.01.2008, 00:40)
    Hey, ich schreibe bald eine Klausur im Datenschutzrecht und würde gerne etwas Fallpraxis sammeln bzw. den Prüfungsaufbau kapieren. Leider finde ich nirgends Fallsammlungen. Wisst ihr zufällig, wo man Fälle mit Lösungen herbekommt? Viele Grüße Madcat
  • Bild Auskunftsersuchen über Quelle von schlechter Bonitätsprüfung (07.09.2012, 21:08)
    Es geht mir darum herauszufinden, inwiefern ein Verbraucher sich wehren kann, wenn irgendwo ein schlechter Score-Wert über ihn kursiert und er dessen Quelle in Erfahrung bringen möchte, um mutmaßlich falsche Daten zu korrigieren. Von daher mal folgenden Fall angenommen; Beteiligte sind: Kunde K, wohnhaft in Deutschland Online-Händler H, Sitz in Deutschland Wirtschaftsauskunfteien W1, ...
  • Bild Daten (30.01.2013, 16:40)
    Hallo, folgender fiktiver Fall, aus der Ich-Perspektive: Nach europäischem Datenschutzrecht möchte ich meine Daten bei einem Browsergame mit Sitz in Deutschland einfordern. Ich habe per Email an die sog. "privacy"-Abteilung die Daten nach insbesondere Artikel 12 gefordert: Die Mitgliedstaaten garantieren jeder betroffenen Person das Recht, vom für die Verarbeitung Verantwortlichen folgendes zu erhalten: a) ...
  • Bild Datenherausgabe fordern (29.04.2011, 21:43)
    Hallo,habe da mal eine kurze Frage:Darf ein Bundesligaverein Fans, die Eintrittskarten zu überhöhten Preisen auf dem Schwarzmarkt erworben haben (zb. Ebay), dazu auffordern (sie darum bitten), ihm die Daten des Verkäufers auszuhändigen?Gibt es dazu nicht ein Datenschutzgesetz, welches sowas verbietet?Ich rede übrigens nicht von dem letzten Textabschnitt wie in diesem ...
  • Bild Anonym angezeigt wegen TÜV bei Quad (13.10.2010, 05:19)
    Hallo zusammen, wie würde eine Rechtslage bei folgendem theoretischen aber kurriosen Beispiel aussehen..... Der Vorfall würde sich im Bundesland Bayern abspielen ! Es ist Dienstag Abend 20:50 Uhr und es stehen 2 Polizeibeamte vor der Tür die um Einlass bitten für ein angeblich vertrauliches Gespräch. Nachdem die Beamten im Wohnzimmer stehen, halten sie ...

Urteile zum Datenschutzrecht
  • Bild BVERFG, 1 BvR 1215/07 (24.04.2013)
    1. Die Errichtung der Antiterrordatei als Verbunddatei verschiedener Sicherheitsbehörden zur Bekämpfung des internationalen Terrorismus, die im Kern auf die Informationsanbahnung beschränkt ist und eine Nutzung der Daten zur operativen Aufgabenwahrnehmung nur in dringenden Ausnahmefällen vorsieht, ist in ihren Grundstrukturen mit der Verfassung vereinbar. 2...
  • Bild OVG-RHEINLAND-PFALZ, 6 A 11743/03.OVG (21.01.2004)
    Wird ein öffentlich-rechtlicher Unterlassungsanspruch geltend gemacht, der auf ein künftiges Ereignis bezogen ist, muss ein besonderes, d.h. gerade auf die Inanspruchnahme vorbeugenden Rechtsschutzes gerichtetes Rechtsschutzbedürfnis vorliegen (vgl. BVerwGE 82, 76). Eine vorbeugende Unterlassungsklage ist nicht zulässig, wenn zwar Rechtsverletzungen bereits ...
  • Bild BSG, B 6 KA 37/07 R (10.12.2008)
    1. Im Geltungsbereich des SGB V ist die Weitergabe von Patientendaten durch Leistungserbringer nur dann und in dem Umfang erlaubt, in dem bereichsspezifische Vorschriften über die Datenverarbeitung im SGB 5 dies gestatten; die allgemeinen Regelungen des Datenschutzes, die die Datenübermittlung bei Vorliegen einer Einwilligungserklärung des Betroffenen erlaub...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Datenschutzrecht
  • BildSchufa-Eintrag löschen lassen - Infos & kostenloser Musterbrief
    Die Schufa gibt eine Bonitätsauskunft. Sie bietet also einen Überblick über die eigenen finanziellen Möglichkeiten bzw. Schulden . Deshalb wird sie häufig von Vermietern oder Banken verlangt. Weist sie Schulden auf, werden die Betroffenen oftmals als kreditunwürdig angesehen. Damit sinken die Chancen auf die Mietwohnung oder dem ...
  • BildIst die private Personenüberwachung erlaubt?
    Heutzutage ist es ein Leichtes, andere Menschen zu überwachen: dank einer Vielzahl von Technologien kann nahezu überall eine Kamera angebracht werden, welche der Überwachung dient. Oft werden diese Kameras gar nicht bemerkt.  An öffentlich zugänglichen Stellen ist eine Videoüberwachung grundsätzlich nur dann zulässig, wenn sie dazu dient, Aufgaben ...
  • BildSchufa Selbstauskunft kostenlos online anfordern: So geht's!
    Bei der Schufa-Auskunft handelt es sich um eine Bonitätsauskunft. Sie bietet also einen Überblick über die eigenen finanziellen Möglichkeiten bzw. Schulden. Sie wird deshalb häufig von Vermietern oder Banken verlangt. Eine solche Selbstauskunft kann man bei der Schufa auch online beantragen. Im World Wide Web finden sich allerdings ...
  • BildZur privaten Videoüberwachung öffentlicher Bereiche
    Bei einer Videoüberwachung durch eine Privatperson, die neben dem eigenen Grundstück auch Bereiche des öffentlichen Raums (Bürgersteig, Straße) erfasst, sind die strengen Maßstäbe der Datenschutzgesetze zu beachten.   Dies hat der Europäische Gerichtshof mit Urteil vom 11.12.2014 – C-212/13 aufgrund folgenden Sachverhaltes entschieden:  Nachdem ein Unbekannter den ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.