Rechtsanwalt für Baurecht in Darmstadt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Darmstadt (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Darmstadt (© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Sämtliche Rechtsnormen, die das Bauen betreffen, fallen in der BRD in den Bereich des Baurechts. Aber nicht nur rechtliche Probleme beim Bau von Gebäuden fallen in das Rechtsgebiet des Baurechts, sondern auch Problemfelder, die sich beim Ändern oder Beseitigen von Gebäuden ergeben. Im Baurecht erfolgt dabei eine Differenzierung zwischen dem öffentlichen und dem privaten Baurecht. Im privaten Baurecht wird die rechtliche Beziehung zwischen am Bau beteiligten privaten Personen geregelt. Das öffentliche Baurecht hingegen umfasst alle Rechtsvorschriften, die sich mit dem Maß und der Art der baulichen Nutzung befassen. Im Vordergrund steht dabei das Wohl und Interesse von Nachbarn und der Allgemeinheit. Das öffentliche Baurecht teilt sich in 2 große Bereiche: das Bauplanungsrecht und das Bauordnungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Henning Walter in Darmstadt hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Baurecht
Hummel, Post & Kollegen Rechtsanwälte und Notar
Frankfurter Straße 5-7
64293 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 17640
Telefax: 06151 23458

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Wolfgang Breunig engagiert vor Ort in Darmstadt

Eberstädter Marktstr. 18
64297 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 56048
Telefax: 06151 56041

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Voltz mit Niederlassung in Darmstadt hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Baurecht

Karlstr. 110
64285 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 352960
Telefax: 06151 3529610

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Kristina Slabon unterhält seine Anwaltskanzlei in Darmstadt hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Schwerpunkt Baurecht

Karlstr. 110
64285 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 352960
Telefax: 06151 3529610

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Baurecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Berg mit Anwaltskanzlei in Darmstadt

Friedensplatz 6
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 99440
Telefax: 06151 294283

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Baurecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Klaus Thies mit Büro in Darmstadt

Schleiermacher Str. 21
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 99400
Telefax: 06151 994020

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Vladimir Modric in Darmstadt unterstützt Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Baurecht

Bleichstr. 2
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 29700
Telefax: 06151 26877

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Baurecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Susanne Schmidt kompetent in der Gegend um Darmstadt
Schwarz & Kollegen
Rheinstr. 35
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 13870
Telefax: 06151 138787

barrierefreiZum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Darmstadt

Mit dem Baurecht während eines Hausbaus zu kollidieren ist keine Seltenheit

Rechtsanwalt für Baurecht in Darmstadt (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Darmstadt
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Leicht kann es beim Kauf einer Immobilie, beim Hauskauf oder dem Hausbau zu rechtlichen Problemen kommen. Die Problembereiche sind zahlreich und reichen von Problemen beim Bauantrag und der Baugenehmigung bis hin zu rechtlichen Fragestellungen in Bezug auf den Bebauungsplan. Auseinandersetzungen in Bezug auf die Grenzbebauung, Abstandsflächen und dem Wegerecht sind ebenfalls häufig Gründe, die Bauherren zum Rechtsanwalt führen. Jedoch sind es Mängel am Bau, die bei der Bauabnahme offensichtlich werden, die es in vielen Fällen unabdingbar machen, sich Rat bei einem Anwalt zu suchen.

Sich Rat und Unterstützung bei einem Fachmann einzuholen, das kann Ihnen Geld, Zeit und Nerven sparen

Falls Sie ein Problem haben, welches in den Bereich des Baurechts fällt, ist der optimale Ansprechpartner ein Anwalt. Darmstadt bietet eine Reihe von Anwälten, die sich auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert haben. Ein Rechtsanwalt zum Baurecht aus Darmstadt wird sich fachkundig Ihrem rechtlichen Problem widmen und Sie darüber in Kenntnis setzen, wie Sie am besten zu Ihrem Recht gelangen. Das Bauträgerrecht, das Erbbaurecht und das Bauordnungsrecht sind nur drei Bereiche von vielen, in denen der Rechtsanwalt zum Baurecht über ein umfangreiches Fachwissen verfügt. Egal ob Sie Informationen zum Erbbaurecht benötigen oder Fragen bezüglich der Bauordnung haben, der Rechtsanwalt aus Darmstadt für Baurecht wird Sie nicht nur beraten, sondern sich auch dafür stark machen, dass Sie Ihr Recht bekommen.


News zum Baurecht
  • Bild Neuer Studiengang MBA Unternehmensführung - Managementkompetenzen für Karrieren im Bauwesen (05.06.2008, 11:00)
    Betriebswirtschaftliches Denken, Kostenmanagement, Baurecht, Führung und Organisation - das gehört heute zu den Anforderungen, die an Bauingenieure und Architekten gestellt werden und zwar zusätzlich zu den klassischen technischen Disziplinen. Insbesondere für Führungspositionen sind diese Qualifikationen wichtig.Auf diese wachsenden Anforderungen reagieren Hochschule und Bauakademie Biberach mit einem neuen Studienangebot, das berufsbegleitend ...
  • Bild Mit Hochschulzertifikat zum Facility Manager: Weiterbildung der FH Nürnberg bietet Top-Ausbildung fü (15.08.2006, 11:00)
    Parallel zum erfolgreichen Masterstudiengang Facility Management (FM), der im kommenden Herbst in die dritte Runde geht, startet ein Zertifikatstudiengang Facility Management. Angeboten wird auch er gemeinsam von Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule und Verbund IQ gGmbH, einem auf den Bedarf von technischen Fach- und Führungskräften spezialisierten Weiterbildungsanbieter. Der Zertifikatstudiengang richtet sich speziell an praxiserprobte ...
  • Bild Energiewende an der Schnittstelle zum Landmanagement (14.11.2012, 15:10)
    Prof. Dr. Martina Klärle gibt Fachbuch zu Erneuerbaren Energien herausBei einer Lesung am 22. November 2012 werden Autor(inn)en Ausschnitte des aktuell erschienenen Fachbuchs „Erneuerbare Energien unterstützt durch GIS und Landmanagement“ an der Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM) vorstellen. Das Fachbuch ist das erste, das die Energiewende an der Schnittstelle ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...
  • Bild Carport statt Garage? (17.09.2009, 08:21)
    Hallo, X wohnt in Frankfurt am Main und lässt von einem Bauunternehmer Y eine Doppelhaushälfte erstellen. In der Baugenehmigung ist explizit der Bau einer Garage genehmigt, welcher jedoch nicht verwirklicht wird. Kann X statt der genehmigten Garage an gleicher Stelle auch einen Carport aufstellen oder ist dies durch die "ledigliche" Genehmigung einer ...
  • Bild Baurecht, Nachbarschaftsrecht Brandenburg (20.06.2012, 11:45)
    Mal angenommen ein Nachbar hat ohne eine Zustimmung/Baugenehmigung ein Gartenhaus in massiver Bauweise ca. 8m lang Traufhöhe ca. 2,6m als Grenzbebauung gebaut, daran noch eine ca. 6m lange Mauer ca. 1,5m hoch, währe dies ohne Baugenehmigung und Zustimmung seines Nachbarn gestattet?
  • Bild Wohnungsart, Einlieger oder Untermiete (28.06.2013, 21:05)
    Hallo liebe Gesetzesfreunde, ich habe eine Frage zum Thema "Wohnungsart". Nehmen wir an es besteht zwischen einem Mieter und dem Vermieter ein Vertrag mit dem Titel: "Mietvertrag / Untermietvertrag über die Vermietung von möbliertem Wohnraum". Die Wohnung des Mieters besteht aus einem möbliertem Zimmer im Dachgeschoss des Hauses und besitzt eine Kochzeile und ...
  • Bild Löschung einer Rückauflassungsvormerkung (06.03.2013, 20:08)
    Guten Abend Gemeinde, hier mal ein Ding zum knobeln (oder auch nicht): Die Gemeinde S verkauft im Jahr 2001 ein Baugrundstück an A. A erhielt als Bauverpflichtung ein Eigenheim zu errichten. Zum Zwecke dieser Sicherung hat S sich im Grundbuch eine Rückauflassungsvormerkung eintragen lassen. Das Grundstück wurde von B bebaut. Im Jahre 2005 veräußert ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild VG-DES-SAARLANDES, 5 L 760/08 (02.09.2008)
    1. Marktbeschicker können eine Verletzung sonstiger öffentich-rechtlicher Vorschriften außerhalb des Baurechts gegen eine Baugenehmigung geltend machen, wenn damit ein Saisonbiergarten auf einer Fläche zugelassen wurde, die nach der Marktsatzung ausschließlich als Marktfläche zu nutzen ist. 2. Läßt die Marktsatzung indes die Erteilung einer Baugenehmigung f...
  • Bild VG-HANNOVER, 12 A 3322/08 (07.10.2010)
    1. Ein im Außenbereich privilegierter Betrieb, dessen Emissionen die Gefahrenschwelle bei weitem überschreiten, kann die einem anderen privilegierten Emittenten - der die Grenzwerte einhält - erteilte Genehmigung nicht unter Berufung auf das Gebot der Rücksichtnahme in § 35 Abs. 3 Satz 1 Nr. 3 BauGB angreifen, um ein ansteigendes Risiko nachträglicher Anordn...
  • Bild VG-GIESSEN, 4 L 2312/12.GI (02.10.2012)
    Einzelfall der teilweisen Wiederherstellung der aufschiebenden Wirkung eines Widerspruchs mit gerichtlichen Auflagen....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.