Rechtsanwalt für Aufenthaltsrecht in Darmstadt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Darmstadt (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Darmstadt (© pure-life-pictures - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Thomas Nold bietet Rechtsberatung zum Bereich Aufenthaltsrecht kompetent in der Nähe von Darmstadt
Schoen, Kiel & Nold Rechtsanwälte Fachkanzlei für Familienrecht
Mathildenplatz 4
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 17760708
Telefax: 06151 177799

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Aufenthaltsrecht
  • Bild Kein Visum bei "Scheinehe" (14.10.2005, 08:10)
    Das Verwaltungsgericht Berlin hat die Klage eines 27 Jahre alten, tunesischen Mannes auf ein Visum abgewiesen, der geltend machte, er wolle zu seiner 84 Jahre alten deutschen Ehefrau ziehen, die er kurz zuvor in Tunesien geheiratet hatte. Das Verwaltungsgericht Berlin ist seit September 1999 - dem Umzug der Bundesregierung (u.a. des ...
  • Bild Strafhaft schwächt Aufenthaltsrecht (17.01.2014, 08:16)
    Luxemburg (jur). Mit einem Aufenthalt im Gefängnis erwerben Ausländer kein Aufenthaltsrecht in EU-Ländern. Die Fristen für ein gefestigtes Aufenthaltsrecht werden durch eine Strafhaft unterbrochen und beginnen anschließend sogar neu, urteilte am Donnerstag, 16. Januar 2014, der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg (Az.: C-378/12 und C-400/12). Wenn sich EU-Bürger fünf Jahre lang ...
  • Bild Anwälte fordern Bleiberecht für langjährig „geduldete Ausländer“ (06.12.2005, 11:40)
    - Die Innenministerkonferenz am 8. Dezember 2005 wird aufgefordert, eine Bleiberechtsregelung zu schaffen - Berlin (DAV). In der Bundesrepublik Deutschland leben zurzeit etwa 200.000 geduldete Ausländer, also Menschen ohne rechtmäßigen Aufenthaltstitel und weitgehend ohne soziale Rechte. Der Großteil von ihnen erhält diese Duldung in Form einer Kettenduldung seit mehreren Jahren. Die ...

Forenbeiträge zum Aufenthaltsrecht
  • Bild Erwerb der Staatsangehörigkeit durch Geburt (25.06.2011, 13:04)
    Hallo zusammen, es geht um den Erwerb der Staatsangehörigkeit durch Geburt eines Kindes gemäß § 4 Absatz 3 des Staatsangehörigkeitsgesetz (StAG). Zum Sachverhalt: Situation der Eltern: Mutter hat Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedsstaates (konkret: britisch). Problem des Aufenthaltsrechts stellt sich hier daher nicht. Sie ist seit 2006 in der BRD und geht einer rechtmäßigen Arbeit ...
  • Bild Aufenthaltstitel Nicht EU Bürger und Kind in Deutschland (21.06.2012, 16:51)
    Mal angenommen, Frau R. ist Kroatische Staatsangehörige, mit einem Aufenthaltstitel befristet auf 2 Jahre, nächstes Jahr erhält Sie unbefristeten Aufenthalt. Frau R. ist verheiratet mit einem Deutschen und hat ein Kind 7 Jahre alt, welches den Namen des Deutschen Ehemannes trägt und welcher auch die Vaterschaft des Kindes anerkannt hat, ...
  • Bild Mietwohnung - behindertes vollj. Kind (28.02.2012, 02:56)
    Hallo. Im fiktiven Fall liegt eine Mietwohnung vor. Es stirbt ein Elternteil.Die Eltern haben ein Kind, welches zwar volljährig ist aber nicht eigenständig sein kann, grösstenteils aufgrund einer zugrunde liegenden Mehrfachbehinderung. Hätte das Kind z.B. übergangsmässig in der Wohnung ein Aufenthaltsrecht (oder dürfe die Mutter da was gegen haben), solange es nicht ...
  • Bild Asyl - Dublin Regulation (17.08.2011, 00:22)
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich wende mich an Sie mit folgender fiktiven Frage: Es geht um eine schwangere Frau welche die iranische Staatsbürgerschaft besitzt und mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Italien lebt. Der Mann hat ein unbeschränktes Aufenthaltsrecht und die Frau ein befristetes. Die Situation sieht so aus, dass ihr ...
  • Bild Deutsche Staatsbürgerschaft (01.01.2011, 19:31)
    Hallo und guten Abend, folgende Annahme, ein deutscher zeugt mit einer Ukrainerin, welche in Tschechien lebt und arbeitet ein Kind. In der Geburtsurkunde des Kindes, ausgestellt 2001 in der CZ, stünden sowohl der deutsche Vater, als auch die ukrainische Mutter. Erzeuger und Mutter wären nicht verheiratet, der Erzeuger würde auch keinerlei Unterhalt zahlen. Das Kind ...

Urteile zum Aufenthaltsrecht
  • Bild VG-KARLSRUHE, 11 K 3494/00 (14.05.2002)
    1. Bei Erfüllung der Voraussetzungen des Art 7 S 1 ARB 1/80 (EWGAssRBes 1/80) entsteht ein europarechtliches Aufenthaltsrecht, das von der Erteilung oder Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis unabhängig ist (im Anschluss an Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften, Urt v  16.03.2000, InfAuslR 2000, 217). 2. Zur Frage der Anwendbarkeit von Art 7 S 1 ARB...
  • Bild BVERWG, BVerwG 1 C 2.02 (18.03.2003)
    Vorabentscheidungsersuchen an den Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften zur Klärung insbesondere der Frage, ob die von einem türkischen Seemann während seiner insgesamt über 15-jährigen Tätigkeit in der deutschen Seeschifffahrt jeweils zwischen zwei befristeten Beschäftigungsverhältnissen verbrachten beschäftigungslosen Zeiten im Hinblick auf Art. 6 Ab...
  • Bild VG-SIGMARINGEN, 4 K 17/05 (14.06.2005)
    Art 9 Abs 1 der Richtlinie 64/221 EWG (EWGRL 221/64) ist in dringenden Fällen nicht anwendbar. Ein dringender Fall liegt grundsätzlich vor, wenn das Gericht im gleichzeitig durchgeführten Eilverfahren hinsichtlich der Ausweisung das Bestehen eines gegenwärtigen, besonderen Sofortvollzugsinteresses bejaht....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.