Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteArztrechtDarmstadt 

Rechtsanwalt für Arztrecht in Darmstadt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 1


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Manfred Hanesch   Robert-Bosch-Straße 7, 64293 Darmstadt
Hanesch & Roth Rechtsanwälte

Telefon: 06151 8701350


Foto
Susanne Clemens   Friedensplatz 6, 64283 Darmstadt
 

Telefon: 06151-99440



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Arztrecht

Juristen und Mediziner diskutieren das Thema ärztliche Behandlungsfehler (23.08.2013, 11:10)
Der ärztliche Behandlungsfehler aus medizinischer und juristischer Sicht steht im Mittelpunkt einer Veranstaltung, bei der sich am 30. August Juristen und Mediziner auf dem Campus der Saar-Universität austauschen. ...

Das "Aus" für den Oberarzt? (30.05.2007, 14:00)
Zur Konferenz "Krankenhaus im Umbruch" laden der Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Rechtsgeschichte und Arztrecht der Universität Leipzig und die Vereinigung für Medizinrecht (VfM) e.V. ein.Zeit: 06. Juni 2007, 16:00 Uhr ...

"Klinische Forschung in vulnerablen Populationen" - Konferenz der Europäischen Akademie Bad Neuenahr (07.04.2008, 16:00)
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 7. April 2008. - Die Forschung an vulnerablen Personen, insbesondere an Minderjährigen und psychiatrisch Kranken, wird zu einem zunehmend drängenden Problem: Beispielsweise ist ein großer Teil der bei ...

Forenbeiträge zu Arztrecht

Heil- und Kostenplan bei Zahnarztleistungen (23.06.2013, 17:58)
Gehen wir von kassenärztlichen Zahlarztleistungen aus.1. Der Zahnarzt ist verpflichtet vor der Behandlung einen Heil- und Kostenplan zu erstellen und diesen dem Kostenträger zuzusenden. Ist er auch verpflichtet den Heil- und ...

Pfusch beim Zahnarzt (24.04.2007, 23:27)
Hallo, habe da mal ne ganz allgemeine Frage. Ein Zahnarzt hat ja nur 2 Jahre eine Gewährleistungspflicht! Selbst die schlecht gemachtesten Kronen halten ja zumindestens eine gewisse Zeit. Wenn dann ein anderer Zahnarzt danach ...

Verpasster Termin beim Osteopathen (28.08.2012, 09:54)
Hallo, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Wie sieht folgender fiktiver Fall aus: A und B sind Eltern eines 8 Wochen alten Kindes. A, die Mutter des Kindes machte vier Wochen nach der Geburt einen Termin bei einer ...

Datenschutz (13.01.2014, 14:20)
Es geht weiter um diesen Fall: http://www.juraforum.de/forum/arztrecht/behandlungsdokumentation-459863 Mal angenommen, der Patient hatte sich bei einem anderen Zahnarzt einen Termin geholt um sich dort ein objektives Urteil ...

Allgemeine Fragen (20.02.2009, 14:42)
Das hier ist natürlich kein konkreter Fall, sondern nur einige Fragen, um ein tiefergehendes Gefühl für das Rechtssystem zu bekommen... Person A möchte ein medizinisches Produkt und eine Beratung bei einem Facharzt. Wir ...

Urteile zu Arztrecht

S 12 KA 80/08 (27.08.2008)
Eine Ungleichbehandlung und damit ein Verstoß gegen den Grundsatz der Honorarverteilungsgerechtigkeit kann dann vorliegen, wenn die Praxis einen zur Fachgruppe atypischen Versorgungsbedarf abdeckt. In diesem Fall ist eine Ermessensentscheidung über eine Ausnahme zu den Regelleistungsvolumina zu treffen. Es ist unzulässig, einen Vertragsarzt von vornherein da...

L 6/7 KA 66/04 (01.11.2006)
1) Bei der Prüfung der Vereinbarkeit von Landesrecht mit der Landesverfassung oder dem Grundgesetz (GG) kann dem Gericht ein Wahlrecht bei der Prüfung der Verfassungsmäßigkeit entweder an Normen der Landesverfassung oder des GG zukommen. Nach Art. 142 GG - der insoweit die speziellere Regelung im Verhältnis zu Art. 31 GG (?Bundesrecht bricht Landesrecht?) da...

S 12 KA 977/06 (22.10.2008)
Probatorische Sitzungen können in ein Regelleistungsvolumen einbezogen werden. Für die Bemessung des Regelleistungsvolumens bestehen zwischen den Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten und den anderen ausschließlich psychotherapeutisch tätigen Vertragsärzten und Psychologischen Psychotherapeuten solche Unterschiede, dass eine unterschiedliche Festsetzung...

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.