Rechtsanwalt für Arzthaftungsrecht in Darmstadt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Darmstadt (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Darmstadt (© pure-life-pictures - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Arzthaftungsrecht hilft Ihnen Rechtsanwaltskanzlei OK Ostheim & Klaus Rechtsanwälte PartmB immer gern vor Ort in Darmstadt
OK Ostheim & Klaus Rechtsanwälte PartmB
Schleiermacherstr. 10
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 5997466
Telefax: 06151 5997453

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Barbara Schoen bietet anwaltliche Vertretung zum Arzthaftungsrecht jederzeit gern im Umkreis von Darmstadt
Schoen, Kiel & Nold Rechtsanwälte Fachkanzlei für Familienrecht
Mathildenplatz 4
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 177607
Telefax: 06151 177799

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsbereich Arzthaftungsrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Manfred Hanesch mit Büro in Darmstadt
Hanesch & Roth Rechtsanwälte
Robert-Bosch-Straße 7
64293 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 8701350
Telefax: 06151 8701352

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Arzthaftungsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Rechtsanwätin und Fachanwältin für Medizinrecht Sylvia Hurst immer gern im Ort Darmstadt
SH-Medizinrecht
Berliner Allee 65 4
64295 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 3975369
Telefax: 06151 397111

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susanne Clemens berät zum Rechtsgebiet Arzthaftungsrecht jederzeit gern im Umkreis von Darmstadt

Friedensplatz 6
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 99440
Telefax: 06151 294283

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Arzthaftungsrecht
  • Bild OLG-Richter Bauer tritt in den Ruhestand ein (24.10.2011, 11:47)
    Mit Ablauf des 31. Oktober 2011 tritt der Vorsitzende Richter am Oberlandesgericht Reinhard Baur in den Ruhestand. Er wurde im Jahre 1946 in Hiltrup als Sohn des Staatsanwalts Otto Baur geboren. Nach seiner Schulausbildung und dem anschließenden Wehrdienst studierte Herr Baur Rechtswissenschaften in Münster. Im Dezember 1975 trat er in ...
  • Bild Anwendung des Deutschen Rechts bei Rechtsstreit in der Schweiz? (20.07.2011, 11:00)
    Der Kläger nimmt den beklagten Schweizer Arzt wegen unzureichender Aufklärung über die mit einer Medikamenteneinnahme verbundenen Risiken auf Schadensersatz in Anspruch. Am 13. Juli 2004 stellte sich der in Deutschland wohnhafte Kläger in dem von dem Schweizer Kanton Basel-Stadt betriebenen Universitätsspital zur ambulanten Behandlung einer chronischen Hepatitis C-Erkrankung vor. Die ...
  • Bild Patientenverfügung / Vorsorgevollmacht: 10 Tipps vom Anwalt (24.06.2010, 10:48)
    Für wen ist eine Patientenverfügung sinnvoll? Wo sollte Sie hinterlegt werden? Muss diese immer wieder regelmäßig erneuert werden? Rechtsanwalt Wolfgang Putz aus München beantwortet im nachfolgenden Interview die 10 häuftigsten Fragen zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Rechtsanwalt Putz ist aussschließlich im Medizinrecht mit den Schwerpunkten Arzthaftungsrecht und Patientenrechte am Ende des ...

Forenbeiträge zum Arzthaftungsrecht
  • Bild Verjährungsfrist bei Ärztepfusch? (19.09.2007, 14:37)
    ich habe ein Beispiel: eine patientin geht zum arzt wegen schmerzen und wird immer nur mit schmerzmitteln behandelt,nie geröntgt usw. auch der hausarzt hätte keine idee und stellt fleißig überweisungen aus statt zu untersuchen.auch keiner der anderen ärzte würde auch nur eine untersuchung vornehmen. das ganze dauert evtl. ein paar wochen bis monate ...
  • Bild selbstjustiz (21.06.2006, 07:49)
    Was fällt alles darunter und wie stark wird es bestraft Bitte schreibt zurück euer Marek :cool:
  • Bild verbrennung nach op (21.01.2006, 22:27)
    während meiner op unter ambulanter vollnarkose wurde mein arm auf die heizung gelegt die brennend heiss war. nun habe ich eine ca 15 cm lange und 3 cm breite verbrennung am arm 2ten grades. schmerz stark und gibt bestimmt ne schöne narbe. kann ich da schmerzensgeld verlangen?
  • Bild Keine AU-Bescheinigung trotz Krankheit? (23.11.2012, 11:48)
    Hallo allerseits,so banal die Frage auch klingen mag, möchte ich diese hier dennoch stellen:Angenommen ein Patient wurde z.B. nach einer OP an der Wirbelsäule, bisher krank geschrieben. Nach einigen Monaten AU-Bescheinigungen seitens des behandelnden Arztes, kommt dieser zum Entschluss, dass der Patient wieder arbeitsfähig ist.Der Patient hingegen weist immer wieder ...
  • Bild Wer muss Brillengläser bezahlen (09.04.2005, 15:05)
    Wie sieht folgender fiktiver Fall aus: Person P ist Brillenträger und vermutet, dass sich die eigene Sehkraft verschlechtert hat. Folglich geht Person P zu Augenarzt A und lässt einen Sehtest durchführen. Dieser ergibt, dass die aktuelle Brillenstärke von Person P für die vorliegende Sehschwäche nicht mehr angemessen ist - Augenarzt ...

Urteile zum Arzthaftungsrecht
  • Bild OLG-KOELN, 27 U 77/88 (09.11.1988)
    1. Eine Anästhestin, die kurz vor der Facharztprüfung steht, handelt grob fahrlässig, wenn sie nach zwei vergeblichen Intubationsversuchen statt den Oberarzt lediglich einen Assistenzarzt herbeiruft. 2. Der Beweis, dass der Fehler der Berufsanfängerin für den Tod des Patienten kausal geworden ist, ist als erbracht anzusehen, wenn in einem solchen Fall dem s...
  • Bild OLG-HAMM, 3 U 107/00 (24.01.2001)
    Zahnextraktionen bei Jugendlichen Leitsatz: Bei der Indikation von Zahnextraktionen ist zwischen der Erhaltungsfähigkeit und der Erhaltungswürdigkeit zu differenzieren. Wird die Erhaltungswürdigkeit von erhaltungsfähigen Zähnen schon bei der ersten Behandlung eines jugendlichen Patienten ausgeschlossen, so entspricht dies nicht gutem zahnärztlichem Standa...
  • Bild OLG-KOELN, 27 U 125/92 (17.02.1993)
    1.) Auch bei einem Kind, bei dem ein Atemmonitor verordnet ist, weil ein Geschwisterkind "plötzlichen Säuglingstod" verstorben ist, muß keine kardiologische Eingangsuntersuchung mit EKG stattfinden, wenn es mit Keuchhustenverdacht in ein Kinderkrankenhaus aufgenommen wird. 2.) Zum Nachweis der Ursächlichkeit eines - möglichen - Behandlungsfehlers (...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arzthaftungsrecht
  • BildKostenlose Erstberatung – Arzthaftungsrecht
    Nach der letzten Statistik des ADAC für 2014 ergibt sich, dass in Deutschland etwa nur noch 3300 Verkehrstote zu verzeichnen sind. Anders sieht es mit den Medizintoten aus. Nach einer Studie der AOK aus dem April 2014 (Krankenhausreport 2014) sterben an Behandlungsfehlern circa 19000 Menschen jährlich. 15000 sterben darüber ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.