Rechtsanwalt in Dachau

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Die oberbayrische Stadt Dachau

Dachau, das in Oberbayern nordwestlich von München liegt, beherbergt rund 45.000 Menschen und ist damit nach Freising die zweitgrößte Stadt, die im direkten Umland der bayerischen Hauptstadt zu finden ist.

Rechtsanwälte in Dachau

In näherer Umgebung Dachaus sind gleich zwei Universitäten zu finden, an denen Rechtswissenschaften studiert werden können. Zum einen die Universität München, zum anderen die juristische Fakultät der Universität Augsburg. Es ist somit leicht nachzuvollziehen, dass sich in Dachau überdurchschnittlich viele Anwälte niedergelassen haben.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwaltskanzlei Burgmair, Lechler & Wiedenmann
Sparkassenplatz 9
85221 Dachau
Deutschland

Telefon: 08131 371950
Telefax: 08131 83655

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Dachau
Burgmair, Lechler & Wiedenmann Rechtsanwälte in Partnerschaft
Sparkassenplatz 9
85221 Dachau
Deutschland

Telefon: 08131 371950
Telefax: 08131 83655

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Dachau
Burgmair, Lechler & Wiedenmann Rechtsanwälte in Partnerschaft
Sparkassenplatz 9
85221 Dachau
Deutschland

Telefon: 08131 371950
Telefax: 08131 83655

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Dachau

Münchner Straße 12
85221 Dachau
Deutschland

Telefon: 08131 292423
Telefax: 08131 292426

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Dachau
Burgmair, Lechler & Wiedenmann Rechtsanwälte in Partnerschaft
Sparkassenplatz 9
85221 Dachau
Deutschland

Telefon: 08131 371950
Telefax: 08131 83655

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Dachau
Burgmair, Lechler & Wiedenmann Rechtsanwälte in Partnerschaft
Sparkassenplatz 9
85221 Dachau
Deutschland

Telefon: 08131 371950
Telefax: 08131 83655

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Dachau

Münchner Str. 12 a
85221 Dachau
Deutschland

Telefon: 08131 36610

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dachau
Dr. Tonnemacher & Kollegen
Bahnhofstr. 16
85221 Dachau
Deutschland

Telefon: 08131 36890
Telefax: 08131 368929

Zum Profil
Rechtsanwältin in Dachau
Götz Steinbeiß Spillner
Augsburger Str. 12
85221 Dachau
Deutschland

Telefon: 08131 351735
Telefax: 08131 351736

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dachau

Karl-Riemer-Str. 16
85221 Dachau
Deutschland

Telefon: 08131 9969977

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dachau
Götz Steinbeiß Spillner
Augsburger Str. 12
85221 Dachau
Deutschland

Telefon: 08131 351735
Telefax: 08131 351736

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dachau
Dr. Tonnemacher & Kollegen
Bahnhofstr. 16
85221 Dachau
Deutschland

Telefon: 08131 36890
Telefax: 08131 368929

Zum Profil
Rechtsanwältin in Dachau
Kühr & Partner
Münchner Str. 37
85221 Dachau
Deutschland

Telefon: 08131 6095
Telefax: 08131 6098

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dachau
amperlex Rechtsanwälte
Münchner Str. 66 a
85221 Dachau
Deutschland

Telefon: 08131 374970
Telefax: 08131 3749718

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dachau

Mittermayerstr. 21
85221 Dachau
Deutschland

Telefon: 08131 85088
Telefax: 08131 85099

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dachau
Koppisch & Grund
Mittermayerstr. 6
85221 Dachau
Deutschland

Telefon: 08131 54362
Telefax: 08131 54412

Zum Profil
Rechtsanwältin in Dachau
Götz Steinbeiß Spillner
Augsburger Str. 12
85221 Dachau
Deutschland

Telefon: 08131 351735
Telefax: 08131 351736

Zum Profil
Rechtsanwältin in Dachau

Karlsbader Ring 45
85221 Dachau
Deutschland

Telefon: 08131 539616

Zum Profil
Rechtsanwältin in Dachau
Dr. Tonnemacher & Kollegen
Bahnhofstr. 16
85221 Dachau
Deutschland

Telefon: 08131 36890
Telefax: 08131 368929

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dachau
Lietz Blettinger Coric
Theodor-Heuss-Str. 8
85221 Dachau
Deutschland

Telefon: 08131 80555
Telefax: 08131 80688

Zum Profil
Rechtsanwältin in Dachau
Dr. Tonnemacher & Kollegen
Bahnhofstr. 16
85221 Dachau
Deutschland

Telefon: 08131 36890
Telefax: 08131 368929

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Dachau

Bezirksmuseum Dachau (© Otto Durst - Fotolia.com)
Bezirksmuseum Dachau
(© Otto Durst - Fotolia.com)

Sucht man also einen Anwalt in Dachau, sollte man schnell den richtigen Ansprechpartner finden. Ein Anwalt aus Dachau hilft gerne bei juristischen Fragen oder Problemen jeglicher Art und vertritt seine Mandanten vor Gericht.

Das Amtsgericht in Dachau

Nachdem das Amtsgericht Dachau auf mehrere Gebäude verteilt ist, muss immer darauf geachtet werden, in welchem Gebäude die Bearbeitung welcher Verfahren angesiedelt ist.

In der Schlossgasse 1 findet die Bearbeitung von Strafverfahren statt. Weiterhin sind hier die Bußgeldverfahren, der Ermittlungsrichter, die Schöffengeschäftsstelle und die Zeugenbetreuungsstelle zu finden. Wenn es um Adoptionen oder Familienverfahren geht, ist die Schlossstraße 9 die richtige Adresse. Auch die Beratungshilfe und Hinterlegungsstelle sind hier untergebracht, ebenso wie Zivilverfahren, Mietsachen, die Rechtsantragstelle, Wohnungseigentumsverfahren, Verkehrszivilsachen und Zwangsvollstreckungen.

Wer sich in Sachen Betreuungsverfahren, Unterbringungsverfahren, Nachlassverfahren oder Vormundschaftsverfahren an das Amtsgericht Dachau wenden muss, der ist in der Krankenhausstraße 11 an der richtigen Adresse. Dies ist auch die richtige Anschrift, wenn es um das Grundbuchamt, Pflegschaftsverfahren, das Partnerschaftsregister oder Güterrechtsregister geht.

Weitere für Dachau zuständige Gerichte

Kommt es zu einem Rechtsstreit, dann wird dieser in vielen Fällen direkt vor dem Amtsgericht in Dachau verhandelt. Für einige Rechtsbereiche ist allerdings das Amtsgericht München zuständig. Das Amtsgericht Dachau ist eines von insgesamt 72 Amtsgerichten in Bayern. Während das Amtsgericht Dachau für den Landkreis Dachau zuständig ist, sind das Insolvenz- sowie das Zwangsversteigerungsgericht neben dem Registergericht samt Handelsregister und Vereinsregister dem Amtsgericht München zugeordnet. Mahnverfahren werden in Bayern alle zentral im Mahngericht Coburg bearbeitet.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild HD: Pilze, Amphetamine und Extasy gefunden (29.04.2008, 13:13)
    Hi, Person A verkauft in seinem Freundeskreis(Bayern) hin und wieder Pilze, Amphetamine und Tabletten. Irgendwann wird die Polizei auf ihn aufmerksam und veranstaltet eine kleine HD bei ihm zu Hause(2 Beamte)! Person A ist aber zu diesem Zeitpunkt in der Arbeit und seine Freunde X und Y halten sich zu dieser Zeit gerade in ...
  • Bild A beleidigt die Frau von A in Mails an A (30.04.2013, 02:17)
    Angenommen, A, seit über 10 Jahren zusammen und inzwischen verheiratet mit B, hatte immer sporadisch (offen) Mail- und Telefonkontakt mit seiner schon immer schwierigen Ex E, überwiegend um bei PC-Problemen zu unterstützen. Nachdem eine zugesagte Unterstützung nicht in der erwarteten Form und Zeit erfolgte, begann E u.a. die Ehefrau von ...
  • Bild §§ 359, 206 StPO Was ist erlaubt? (14.08.2008, 12:29)
    Vielen Dank schon einmal für Meinungsaustausch: Ein Antragsteller eines Wiederaufnahmeverfahrens machte die üblichen Rechtsmittel hierfür geltend. Interessanterweise wird der Fall durch ein Gericht betreut, welches gemäß § 7 StPO sachlich eigentlich gar nicht zuständig ist und das Anträge der StA hierzu berücksichtigt; die fordere nämlich den Antrag als unzulässig zu verwerfen, da ...
  • Bild Sorgerecht für einen Vater,Kind vom JA weggenommen (22.08.2010, 22:21)
    Guten Abend liebe Com :-) Mal angenommen das Mutter A schon ein Kind B hatte und ein weiteres Kind C aus einer Beziehung mit Vater D gezeugt wurde. Kind B und Kind C wurden vom Jugendamt weggenommen weil Mutter A nicht in der Lage war die Kinder B und C zu betreuen.Vater ...
  • Bild Hehlerei in Tatmehrheit mit versuchter Erpressung (15.02.2014, 16:39)
    Mal angenommen man kauft von einer Person ein Handy, da diese es für einen ggünstigeren Preis verkauft ( im Vergleich zu aktuellen Marktpreisen). Man nimmt in Kauf, dass es gestohlen ist, da es im Heimatland (nicht Deutschland) erlaubt ist. Natürlich schützt Unwissenheit nicht vor Strafe. Am nächsten Tag wird ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildResturlaub: kann man den Urlaub ins neue Jahr übernehmen?
    Arbeitnehmer haben gemäß dem Bundesurlaubgesetz Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub. In der Regel ist es so, dass der Urlaub zu Erholungszwecken auch genommen wird, so dass zum Jahresende keine Urlaubstage übrig sind. Doch was ist in jenen Fällen, in denen es einem Arbeitnehmer nicht möglich war, seinen Urlaub zu ...
  • BildDürfen Arbeitnehmer Geschenke von Geschäftspartnern annehmen?
    Arbeitnehmer müssen bei der Annahme von Geschenken aufpassen. Ansonsten drohen erhebliche Folgen. Worauf Mitarbeiter achten sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Bei vielen Unternehmen ist es üblich, dass sich Geschäftspartner mit kleinen Präsenten bei Mitarbeitern bedanken. Typische Beispiele sind etwa Kugelschreiber oder eine Flasche Sekt. Manchmal ...
  • BildWas bedeutet das Bankgeheimnis?
    Gibt es wirklich eine gesetzliche Pflicht der Bank zur Verschwiegenheit über die Daten der Kunden? Der Volksmund versteht unter dem Begriff „Bankgeheimnis“ die Verpflichtung der Bank Verschwiegenheit über die Tatsachen und Wertungen des Kunden zu bewahren, welche der Bank im Rahmen der Geschäftsverbindung bekannt geworden ...
  • BildWie lange dürfen Kinder abends alleine draußen bleiben?
    Wenn das Wetter schön ist, gehen Kinder gerne nach draußen zum Spielen. Pokémon GO, eine Spiele-App für das Smartphone, hat sicherlich ebenso viel dazu beigetragen. Wenn die Kinder dann zu Jugendlichen heranwachsen, wollen sie allerdings nicht nur Pokémon GO spielen, sondern mit ihren Freunden abends auch einmal ausgehen. ...
  • BildDarf der Arbeitgeber die E-Mails seiner Arbeitnehmer mitlesen?
    Je nach Arbeitsvertrag kann es vorkommen, dass der Arbeitgeber die E-Mails seiner Angestellten mitlesen darf. Trotz dessen sind private Nachrichten tabu. Viele Arbeitgeber stellen ihren Angestellten betriebliche E-Mail-Accounts zur Verfügung. Dabei stellt sich die Frage, ob der Arbeitgeber diese E-Mails lesen darf. Viele Arbeitnehmer nutzen die ...
  • BildRatgeber zur Scheidung
    Welche inhaltlichen Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit eine Ehe geschieden werden kann ?   Eine Ehe kann geschieden werden, wenn die Lebensgemeinschaft der Ehegatten nicht mehr besteht und nicht erwartet werden kann, dass die Ehegatten sie wieder herstellen. In diesem Fall sieht das Gesetz eine Ehe als ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.