Rechtsanwalt in Cottbus

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Cottbuss (hier: Marktplatz) (© ArTo - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Cottbuss (hier: Marktplatz) (© ArTo - Fotolia.com)

Die Stadt Cottbus

Cottbus ist eine kreisfreie Stadt mit rund 102.091 Einwohnern im Bundesland Brandenburg. Die Stadt selbst gilt als Dienstleistungs-, Verwaltungs- und wissenschaftliches Zentrum. Viele geschichtliche Denkmäler locken ebenso wie die zum Teil noch aus der Gründerzeit gut erhaltenen Bauwerke, jährlich viele Besucher in die Stadt Cottbus. Durch die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg leben zudem noch viele Studenten in der Stadt. Doch auch für eine Vielzahl an Unternehmen ist die Stadt Cottbus ein wichtiger Wirtschaftsstandort geworden.

Gerichte und Rechtsanwälte in Cottbus

In der Stadt Cottbus gibt es sowohl ein Amtsgericht als auch ein Landgericht, die für die Einwohner in und um Cottbus herum zuständig sind. Doch auch das Finanzgericht Berlin-Brandenburg hat seinen Sitz in Cottbus. Aus diesem Grund sind auch eine Vielzahl an Rechtsanwälten in Cottbus ansässig, die in den verschiedensten Bereichen der Rechtssprechung ihr Spezialgebiet haben. Bewandert sind die Anwälte in Cottbus natürlich mit jeglicher Art von Rechtsprechung an den deutschen Gerichten, doch so mancher Anwalt in Cottbus hat auch besondere fachliche Kompetenz in einzelnen Bereichen, wie zum Beispiel familien- und sozialrechtliche Fragen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Cottbus
Giersberg-Hanke-Schulz Rechtsanwälte
Parzellenstraße 10
03046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 431040
Telefax: 0355 4310450

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Cottbus
Giersberg-Hanke-Schulz Rechtsanwälte
Parzellenstraße 10
03046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 431040
Telefax: 0355 4310450

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Cottbus
Bandmann - Kollegen
Berliner Straße 157
03046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 22523
Telefax: 0355 3555508

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Cottbus
Plechte
Eichenweg 11
3051 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 3830859
Telefax: 0355 43099671

Zum Profil
Rechtsanwalt in Cottbus
Quadt
Schmellwitzer Str. 33
3044 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 4855977
Telefax: 0355 4855978

Zum Profil
Rechtsanwalt in Cottbus
Möbius
Wohnparkstr. 2
3055 Cottbus
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwalt in Cottbus
Schülzke
Gerichtsplatz 3
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 3833060
Telefax: 0355 3833061

Zum Profil
Rechtsanwalt in Cottbus
Quakenack, Sachs, Badke & Vieregge
Rudolf-Breitscheid-Str. 1
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 289150
Telefax: 0355 2891511

Zum Profil
Rechtsanwältin in Cottbus
Böhme & Jobke
Berliner Str. 2
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 483740
Telefax: 0355 4837420

Zum Profil
Rechtsanwalt in Cottbus
Laudel
Bautzener Str. 4
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 4944740
Telefax: 0355 4944741

Zum Profil
Rechtsanwalt in Cottbus
Laurischk
Altmarkt 20
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 3555769
Telefax: 0355 4944084

Zum Profil
Rechtsanwalt in Cottbus
Geike
Gerichtsplatz 3
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 25880
Telefax: 0355 25880

Zum Profil
Rechtsanwalt in Cottbus
Dr. Göbel und Partner GbR
Karl-Liebknecht-Str. 20
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 797478
Telefax: 0355 31843

Zum Profil
Rechtsanwalt in Cottbus
Scholz
Marienstraße 18
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 20855
Telefax: 0355 20857

Zum Profil
Rechtsanwältin in Cottbus
Kleemann, Schleicher & Sachs
Am Turm 25 a
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 790170
Telefax: 0355 793047

Zum Profil
Rechtsanwalt in Cottbus
Haid
Rudolf-Breitscheid-Str. 69
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 3830901
Telefax: 0355 8626211

Zum Profil
Rechtsanwalt in Cottbus
Magister
Berliner Str. 158
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 23468
Telefax: 0355 794387

Zum Profil
Rechtsanwalt in Cottbus
Quakenack, Sachs, Badke & Vieregge
Rudolf-Breitscheid-Str. 1
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 289150
Telefax: 0355 2891511

Zum Profil
Rechtsanwalt in Cottbus
Frister & Richter
Burgstr. 9
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 4948182
Telefax: 0355 4948183

Zum Profil
Rechtsanwalt in Cottbus
Böhme & Jobke
Berliner Str. 2
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 483740
Telefax: 0355 4837420

Zum Profil
Rechtsanwalt in Cottbus
Göpfert
Sielower Str. 36
3044 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 4947280
Telefax: 0355 4947282

Zum Profil
Rechtsanwalt in Cottbus
Erbe
Am Turm 14
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 4889766
Telefax: 0355 4837632

Zum Profil
Rechtsanwalt in Cottbus
Schulze
Rudolf-Breitscheid-Str. 69
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 4947422
Telefax: 0355 4947424

Zum Profil
Rechtsanwalt in Cottbus
Sinapius Rechtsanwälte
Gerichtsplatz 1
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 25040
Telefax: 0355 3833989

Zum Profil
Rechtsanwalt in Cottbus
Redlow & Redlow
Leipziger Str. 46
3048 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 3818650
Telefax: 0355 3818652

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Cottbus

Spremberger Turm in Cottbus (© tan4ikk - Fotolia.com)
Spremberger Turm in Cottbus
(© tan4ikk - Fotolia.com)

Über die JuraForum-Anwaltssuche

Mit unserer gezielten Anwaltssuche finden Sie den richtigen Anwalt in Cottbus, der Sie am besten zu jeweiligen Rechtsfragen und Themen beraten und bei Bedarf auch vor Gericht vertreten kann. Eine Vielzahl an Rechtsanwälten in Cottbus ist in unserer Anwaltssuche erfasst. Über den jeweiligen Namen des Rechtsanwalts in Cottbus gelangen Sie durch einen einfachen Mausklick zu dessen detailliertem Profil. Dort sind alle wichtigen Informationen, wie zum Beispiel Kontaktdaten enthalten. Aber auch die jeweiligen Fachgebiete des einzelnen Anwalts in Cottbus sind dort hinterlegt, so dass Sie sofort eine Vorauswahl treffen können.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Greifautomat - viele Fragen! (26.02.2012, 19:15)
    Hallo, Ich habe mich vor kurzem mit einem Bekannten zum Thema "Warenverkaufsautomaten" unterhalten und nach kurzer Recherche im Internet herausgefunden dass es sich ja bei Greifautomaten gar nicht um "Warenverkaufsautomaten" handelt, sondern um Glücksspielautomaten! Ein kleiner Auszug: ---------------------------------------------- Gericht: AG Cottbus Entscheidungsdatum: 26.03.2009 Aktenzeichen: 66 OWi 305/07, 66 OWi 1704 Js-OWi 36974/07 (305/07) "Bei einem Plüschtiergreifer handelt es sich ...
  • Bild Datenabgleich zwischen Behörden im Rahmen der Strafverfolgung zulässig? (15.06.2009, 19:19)
    Liebes Forum, wir diskutieren gerade folgende Fragen, die uns der eine oder andere User vielleicht beantworten kann. Stellt euch vor, es gäbe einen faulen Arbeitslosen, der in Cottbus wohnen könnte und sich bei seiner Freundin in Köln aufhält und dort bei einer Straftat erwischt wird (Kneipenschlägerei oder Diebstahl, irgendwas...). Er stellt sich ...
  • Bild Netzpython frißt Katze des Nachbarn (22.03.2011, 18:28)
    Hallo. Mal fiktiver Fall angenommen : Person A hat ein Haus mit großem Garten und hält mehrere Riesenschlangen, alle legal und angemeldet. Nachbar B hat eine Katze, welche "Freigänger" ist, also auch draußen rumläuft. Gerade in den Sommermonaten kommt es immer wider vor, das die Katze nicht nur auf dem Grundstück von A ...
  • Bild ATGB der FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft 2006 (08.06.2008, 14:45)
    Hallo, ich bin´s mal wieder mit einem wohl nicht lösbarem Problem. Dennoch ziere ich mich nicht, meine Frage auch hier zu stellen. Im Rahmen meiner Hausarbeit beschäftige ich mich gerade mit Stadionverboten. Dabei möchte ich auf einige Normen der ATGB (Allgemeine Ticketgeschäftsbedingungen) zur FIFA-Fußball-WM 2006 verweisen. Nun habe ich bereits das ganze Internet ...
  • Bild Inkassogebühren nach Begleichung der Hauptforderung (12.03.2012, 20:07)
    Hallo liebe Forumsteilnehmer, folgender fiktive Fall beschäftigt mich: Mal angenommen, Person A steigt am 12.12.11 in die S-Bahn ein. Person A fährt normalerweise nie schwarz, hat jedoch am Monatswechsel und nach Ende des Studiums (Unterbrechung des gewohnten Alltagsablaufs) vergessen, ein Ticket zu lösen. Person A bemerkt bei Einfahrt der Bahn, dass sie ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildAGB-Klausel "Es gilt deutsches Recht" unwirksam?
    Die von einem Online-Shop verwendeten AGB-Klauseln „Diese Vertragsbedingungen unterliegen deutschem Recht.“ und „Erfüllungsort: Es gilt deutsches Recht.“ sind unwirksam. Dies hat das OLG Oldenburg mit Beschluss vom 23.09.2014 – 6 U 113/14 festgestellt und damit die Entscheidung der Vorinstanz bestätigt. Die oben genannten Klauseln waren in den AGB des ...
  • BildWelche Strafe droht, wenn man die Vorfahrt missachtet?
    „Rechts hat Vorfahrt“ – eine Verkehrsregel, die an allen Kreuzungen und Einmündungen gilt, und eigentlich allen Fahrzeugführern bekannt sein müsste. Doch in der Praxis kommt es immer wieder vor, dass ein Autofahrer einem anderen die Vorfahrt nimmt. Nicht immer führt dies zu Unfällen mit Personenschaden, jedoch ist die ...
  • BildMeine Bilder im Internet – ich wurde nicht gefragt- was tun?
    Internet, Internet, Internet. Fast alles kann man da finden. Auch Bilder von sich selbst. Durch Facebook & Co. sind persönliche Bilder im Internet keine Seltenheit mehr. Das Problem ist, dass das Internet nicht nur nichts vergisst. Heutzutage „googeln“ die Menschen immer öfter ihre potenziellen Mieter, Arbeitgeber oder ...
  • BildBußgeldkatalog 2014: Neues Punktesystem für Verkehrssünder ab Mai
    Das „Fahreignungsregister“ wird angepasst und von 18 Punkten auf maximal 8 Punkte gekürzt. Hinzu kommt das Aussortieren vieler Verstöße, die für die Sicherheit des Straßenverkehrs nicht von Belang sind. Der Führerschein ist schlechtenfalls aber viel schneller weg als zuvor – aufgrund der Reform der Flensburger Punktekartei. Aus dem ...
  • BildDürfen Eltern ihre Kinder mit Hausarrest oder Taschengeldentzug bestrafen?
    Das elterliche Züchtigungsrecht besteht seit November 2000 nicht mehr, die Prügelstrafe wurde damit nicht nur abgeschafft, sondern ist vielmehr sogar als Körperverletzung strafbar. Dürfen Eltern ihre ungezogenen Kinder aber trotzdem noch mit Hausarrest oder Taschengeldentzug bestrafen? Schließlich handelt es sich bei diesen Erziehungsmaßnahmen um Äquivalente zur ...
  • BildDarf sich ein Arbeitnehmer private Pakete ins Büro liefern lassen?
    Arbeitnehmer dürfen sich unter Umständen auch private Pakete an ihren Arbeitsplatz schicken lassen. Was Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Für viele Arbeitnehmer ist es ein Problem, wenn sie ein Paket erwarten. Sie können es nicht annehmen, weil der Paketbote mitten am Tag ...

Urteile aus Cottbus
  • BildVG-COTTBUS, 6 K 435/12 (23.06.2016)
    1. Eine Satzungsregelung, die bestimmte von der Einrichtung bevorteilte Grundstücke (etwa sog. Altanschließergrundstücke) von der Beitragspflicht vollständig ausnimmt, andere hingegen nicht, stellt keine Regelung dar, mit der im Sinne des § 8 Abs. 7 Satz KAG a.F. ein späterer Zeitpunkt für die Entstehung der Beitragspflicht geregelt wird. 2. Eine solche Satzungsregelung
  • BildVG-COTTBUS, 5 K 1076/13 (16.06.2016)
    Eine Masterarbeit im Rahmen eines modularisierten Masterstudienganges stellt eine Abschlussprüfung i. S. d. § 15 Abs. 3 Nr. 4 BAföG dar, wenn sie eine Zäsur zwischen Lern und Prüfungsphase bildet, weil nur noch ein unwesentlicher Teil der Modulprüfungen nach Ablegen der Masterarbeit erbracht werden darf.
  • BildVG-COTTBUS, 5 K 273/16.A (16.06.2016)
    Kirchenasyl schließt Rechtsschutzbedürfnis aus
  • BildVG-COTTBUS, 4 L 248/16 (10.06.2016)
    Die Neuwahl eines Bürgermeisters kann nicht mit der Begründung vorläufig unterbunden werden, der Posten des Bürgermeisters sei solange frei zu halten, bis über den Wahleinspruch des abgewählten Bürgermeister gegen die Abwahl rechtskräftig entschieden ist. Im Falle des Obsiegens im Klageverfahren über den Wahleinspruch hätte nämlich die Feststellung der Ungültigkeit der
  • BildVG-COTTBUS, 1 L 215/16 (31.05.2016)
    Amtsträger sind in der Vorwahlzeit gehalten, amtliche Stellungnahmen, die geeignet sind, den Meinungs- und Willensbildungsprozess der Wähler zu beeinflussen, in Form und Inhalt auf das für die Aufgabenerfüllung unerlässliche Maß zu beschränken.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.