Rechtsanwalt in Cottbus: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Cottbus: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Cottbuss (hier: Marktplatz) (© ArTo - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Cottbuss (hier: Marktplatz) (© ArTo - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Verwaltungsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Steffi Sachs persönlich in Cottbus
Kleemann, Schleicher & Sachs
Am Turm 25 a
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 790170
Telefax: 0355 793047

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt René Frister unterhält seine Anwaltskanzlei in Cottbus vertritt Mandanten engagiert bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Verwaltungsrecht
Frister & Richter
Burgstr. 9
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 4948182
Telefax: 0355 4948183

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Raphael Banaszkiewicz bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Verwaltungsrecht gern vor Ort in Cottbus
Banaszkiewicz
Brandenburger Platz 19
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 4948132
Telefax: 0355 4948154

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Verwaltungsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Thomas Ritter mit Kanzleisitz in Cottbus
Ritter & de Fries
Zimmerstraße 13
3044 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 31106
Telefax: 0355 31108

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Sinapius (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Cottbus hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Rechtsgebiet Verwaltungsrecht
Sinapius Rechtsanwälte
Gerichtsplatz 1
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 25040
Telefax: 0355 3833989

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Verwaltungsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Sandra Nakonz engagiert in der Gegend um Cottbus
Kepstein & Nakonz
Bahnhofstr. 79
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 2890161
Telefax: 0355 28916024

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Jobke mit Niederlassung in Cottbus vertritt Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Verwaltungsrecht
Böhme & Jobke
Berliner Str. 2
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 483740
Telefax: 0355 4837420

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verwaltungsrecht
  • Bild Rechtsextremismus und Recht (17.01.2013, 11:10)
    In der gemeinsamen Ringvorlesung von Fachhochschule und Universität Erfurt zu „Rechtsextremismus, Rechtspopulismus, Fremdenfeindlichkeit – Spurensuche in Geschichte und Gegenwart“ spricht am 22.01. um 18 Uhr im Audimax der Universität Erfurt Prof. Dr. Uwe Berlit, BVG Leipzig, zum Thema "Rechtsextremismus und Recht".Der demokratische Rechtsstaat des Grundgesetzes ist ein klarer Gegenentwurf zu ...
  • Bild Feuerbach-Tag an der Uni Jena (13.11.2012, 09:10)
    Rechtswissenschaftliche Fakultät lädt zum akademischen Festakt am 16. November einRund 200 Gäste aus Justiz, Wirtschaft und Politik werden am kommenden Freitag (16. November) an der Friedrich-Schiller-Universität Jena erwartet: zum traditionellen „Feuerbach-Tag“ der Rechtswissenschaftlichen Fakultät. Im Gedenken an ihren bedeutenden Alumnus Paul Johann Anselm Feuerbach, der hier studiert und Anfang des ...
  • Bild Prof. Dr. Friederike Maier wird neue Vizepräsidentin der HWR Berlin (02.04.2012, 11:10)
    Wechsel in der Hochschulleitung zum Sommersemester 2012Am 1. April 2012 beginnt die Amtszeit der neuen Vizepräsidentin der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin, Prof. Dr. Friederike Maier. Sie wird als Nachfolgerin von Prof. Dr. Clemens Arzt die Ressorts „Forschung“ und „Wissenstransfer“ verantworten. Der promovierte Rechtswissenschaftler war vom 01.04.2010 bis ...

Forenbeiträge zum Verwaltungsrecht
  • Bild Schönheitsreperaturen und Schadensersatz (31.05.2008, 19:04)
    folgender sachverhalt. M ist Mieter der Wohnung von V. V will nach ner Zeit das Mietverhältnis kündigen, da der Mietzins zu tief ist. V schickt dem M also eine Kündigung die sich auf Eigenbedarf stützt. M zweifelt die Kündigung an und wiederspricht ihr. Nach ner Zeit zieht M aber dennoch aus. M ...
  • Bild Was für einen Anwalt für Gleichstellungsklage? (23.06.2010, 11:15)
    Hallo, ich frage mich im Moment was für einen Anwalt ich nehme bzw auf was dieser spezialisiert sein sollte, wenn ich auch Gleichberechtigung klagen will? Gibt es irgendwo im Netz eine Seite, die gute Anwälte empfehlen kann?
  • Bild Unterschied Vorgesetzter - Dienstvorgesetzter (19.06.2012, 02:23)
    Hallo, ich bin kein Jurist und habe zwei Fragen, die ich ins Verwaltungsrecht einordne. In Skripten und allgemeinen Lehrbüchern habe ich leide keine Antwort gefunden. Nun die beiden Fragen: 1) Wo liegt genau der Unterschied zwischen einem Vorgesetzten und einem Dienstvorgesetzten? Über welche Kompetenzen verfügt ein Dienstvorgesetzter, über die ein Vorgesetzter nicht ...
  • Bild Hohe Kosten durch Prüfung einer Behörde (03.02.2014, 22:11)
    Guten Abend,Folgender Sachverhalt:Person A hat im Juli 2013 sein Abitur nicht bestanden. Person A hat dagegen Widerspruch angelegt. Der Widerspruch wurde von der Schule, die Person A zuletzt besucht hat, an die Landesschulbehörde zur Prüfung weitergeleitet.Die Landesschulbehörde hat den Widerspruch im Januar 2014 schriftlich abgelehnt.Die Landesschulbehörde hat Person A für ...
  • Bild Berufsausbildung vor dem Jura Studium (03.07.2004, 19:52)
    Ich bin gerade am überlegen was ich tun soll. Ich möchte auf jeden Fall einmal Jura studieren. Einerseits könnte ich das gleich tun, auf anderen Seite habe ich jedoch eine Berufsausbildung sicher (zum Industriekaufmann). Eigentlich hatte ich vor, erst diese Ausbildung abzuschließen und danach Jura oder Wirtschaftsrecht zu studieren. Das ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verwaltungsrecht
  • BildWenn der Nachbar eine Gaststätte eröffnet. Kann man sich dagegen schützen?
    Wenn es um Streitigkeiten zwischen Bürger und Staat, meistens einer städtischen Behörde, geht, wird diese Streitigkeit vor dem Verwaltungsgericht ausgetragen und ist öffentlich – rechtlicher Natur. Die Verwaltungsgerichtsordnung stellt in §40 Abs. I klar, was dafür vorliegen muss. In der Streitigkeit muss es um eine öffentlich ...
  • BildBaum fällen: Ist stets eine behördliche Genehmigung notwendig?
    In welchen Fällen muss für das Fällen eines Baumes eine behördliche Genehmigung eingeholt werden? Und wann muss diese erteilt werden? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Grundstückseigentümer die auf ihrem privaten Gelände einen Baum gepflanzt haben überlegen es sich manchmal nach Jahren anders und möchten ...
  • BildVerwaltungsrecht: So wehren Sie sich gegen einen rechtswidrigen Bescheid der Behörde
    Tausendfach am Tag werden von deutschen Behörden Bescheide mit allem erdenklichen Inhalt an die Bürger verschickt. Doch nicht alles, was in amtlichen Schreiben steht, ist automatisch rechtmäßig. Wenn auch Sie Zweifel an der Rechtmäßigkeit eines an Sie gerichteten Bescheids haben, sollten Sie jedoch schnell handeln. Erfahren Sie hier, ...
  • Bild„Ins Studium einklagen“ - ein Überblick
    „Dann klage ich mich halt ein!“, ist eine Standardfloskel, wenn die Abinote nicht für den gewünschten Studiengang gereicht hat. Sobald ein Studiengang mit einem Numerus Clausus beschränkt ist, bekommt es eine Universität mit klagenden Studenten zu tun. Besonders beliebte Studiengänge zum einklagen, sind Psychologie und Medizin. ...
  • BildTantra-Massage – „ganzheitliche Selbsterfahrung“ oder „Entspannung mit erotischem Bezug“?
    Massage ist nicht gleich Massage. Bei einer Tantra-Massage steht nicht nur das Lösen von Verspannungen aus Rücken und Nackenbereich im Mittelpunkt. Vielmehr wird hier auch Wert auf die komplette körperliche Entspannung, also auch in sexueller Hinsicht, gelegt. Viele deutsche Städte erheben beispielsweise für den Bordellbetrieb die sogenannte Vergnügungssteuer ...
  • BildEinwohnermeldeamt: ist eine Vermieterbescheinigung erforderlich?
    Es ist sicherlich jedermann bekannt, wie stressig Umzüge sein können. Sie enden für gewöhnlich nicht mit dem einfachen Aus- und Einzug. Vielmehr müssen auch Kisten ausgeräumt, die Wohnung eingerichtet, Strom- und Gasanbieter mit der Versorgung beauftragt und der Internet- und Telefonanschluss mitgenommen oder neu eingerichtet werden. Aber auch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.