Rechtsanwalt in Cottbus: Handelsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Cottbus: Sie lesen das Verzeichnis für Handelsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Cottbuss (hier: Marktplatz) (© ArTo - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Cottbuss (hier: Marktplatz) (© ArTo - Fotolia.com)

Das Handelsrecht ist ein besonderes Privatrecht. Es bezeichnet die Gesamtheit aller Rechtsnormen für Kaufleute. Primär betreffen die handelsrechtlichen Vorschriften die Rechtsbeziehungen des Kaufmanns zu seinen Geschäftspartnern. Darüber hinaus beinhaltet das Handelsrecht Vorschriften bezüglich der gesellschafts- und wettbewerbsrechtlichen Beziehungen zu anderen Unternehmern. In seiner aktuellen Version enthält das Handelsrecht zudem Vorschriften, die für Unternehmen jeglicher Art sowie für Handwerksbetriebe von Bedeutung sind. Der wesentlichste Inhalt des Handelsrechts in Deutschland ist im Handelsgesetzbuch (HGB) enthalten. Zudem sind das Bürgerliche Gesetzbuch sowie diverse Nebengesetze von Relevanz. Zu den Nebengesetzen zählen beispielsweise der gewerbliche Rechtsschutz, das Gesellschaftsrecht und außerdem das Scheckgesetz und das Wechselgesetz. Nach dem Handelsgesetzbuch ist die Geltung des Handelsrechts von der Kaufmannseigenschaft, über die wenigstens eine der beteiligten Rechtssubjekte verfügen muss, abhängig. Die Kaufmannseigenschaft löst einige Pflichten und Privilegien aus, die für Kaufleute Gültigkeit finden. Im HGB findet sich eine eindeutige Definition des Kaufmannsbegriffs. Kaufmann ist gemäß HGB jede Person, die ein Handelsgewerbe betreibt. Auch Handelsvertreter sind vom Handelsrecht betroffen, vorausgesetzt, sie sind als selbständig Gewerbetreibende permanent damit betraut, für einen anderen Unternehmer Geschäfte in dessen Namen abzuschließen beziehungsweise zu vermitteln.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Rechtsanwälte Göpfert berät zum Gebiet Handelsrecht engagiert in der Umgebung von Cottbus
Rechtsanwälte Göpfert
Sielower Straße 36
03044 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 4947280
Telefax: 0355 4947282

Zum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Petra Lehmann bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Handelsrecht jederzeit gern in der Nähe von Cottbus
Böhme & Jobke
Berliner Str. 2
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 483740
Telefax: 0355 4837420

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Triesch in Cottbus berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Handelsrecht
Dr. Göbel und Partner GbR
Karl-Liebknecht-Str. 20
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 797478
Telefax: 0355 31843

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Handelsrecht in Cottbus

Im Handelsgesetzbuch finden sich unter anderem Vorschriften in Bezug auf Prokura, den Handelssstand und Kommissionsgeschäfte

Rechtsanwalt für Handelsrecht in Cottbus (© nmann77 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Handelsrecht in Cottbus
(© nmann77 - Fotolia.com)

Im Handelsgesetzbuch finden sich zum Beispiel Regelungen über Handlungsvollmachten, Prokura, Kommissionsverträge, Handelsstand, Gesellschaftsvermögen oder auch Vorschriften bezüglich Kommissionsgeschäfte und die Definition des Begriffs Kommissionär. In vielen Fällen ergeben sich bei Konflikten und Fragen im Handelsrecht Überschneidungen mit anderen Rechtsgebieten wie dem Vertriebsrecht, dem Wirtschaftsrecht, dem Unternehmensrecht, dem Handelsvertragsrecht, dem Bilanzrecht.

Lassen Sie sich von einem Anwalt in sämtlichen Fragen im Handelsrecht informieren

Nachdem Probleme und Fragen, die in das Handelsrecht fallen, umfassende Fachkenntnisse erfordern, sollte man sich bei Problemstellungen an einen Anwalt wenden, zu dessen Tätigkeitsschwerpunkt das Handelsrecht zählt. Natürlich ist gerade auch ein Fachanwalt im Handelsrecht ein sehr guter Ansprechpartner. Entscheidet man sich für eine Rechtsanwaltskanzlei, deren Tätigkeitsschwerpunkt im Handelsrecht liegt, kann man davon ausgehen, dass die dort tätigen Rechtsanwälte nicht nur fachkompetent sind, sondern auch prozesserfahren und mandantenorientierte Lösungen anbieten können. In Cottbus sind einige Anwälte mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Handelsrecht mit einer Rechtsanwaltskanzlei ansässig. Einen Anwalt im Handelsrecht in Cottbus zu konsultieren ist nicht nur der beste Schritt, wenn man Fragestellungen zum Beispiel in Bezug auf Kommissionsverträge oder Prokura hat. Der Anwalt aus Cottbus zum Handelsrecht bietet auch Antworten und Lösungswege zum Beispiel bei der Nachfolgeplanung oder wenn ein Gesellschafterstreit im Raum steht. Gerade im Bereich des Handelsrechts ist die Beratung durch einen fachlich versierten Anwalt von großer Bedeutung, um eine Auseinandersetzung vor Gericht zu vermeiden. Kann außergerichtlich keine Lösung gefunden werden, dann wird der Anwalt selbstverständlich die Gerichtsvertretung übernehmen.


News zum Handelsrecht
  • Bild Hochschule Bremerhaven gilt als Logistik-Expertenschmiede: Studiengang feiert 30-jähriges Bestehen (20.10.2006, 18:00)
    In fast allen Bereichen der Wirtschaft sind sie in zumeist führenden Positionen tätig: Wirtschaftsingenieure der Fachrichtung Transportwesen/Logistik. Sie befassen sich mit Transport, Lagerung und Umschlag. Wissenschaftlich ausgebildete Spezialisten, die sich mit Fragen der Technik, der Ökonomie und des Rechts auskennen, werden gebraucht, um die ständig wachsenden Herausforderungen des Warentransports in ...
  • Bild Fiktiver Name als Firma für einen Einzelkaufmann (30.07.2013, 11:04)
    Ein fiktiver Name für die Firma eines Einzelkaufmanns soll unter Umständen zulässig sein. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Oberlandesgericht (OLG) München hat mit Beschluss vom 8. 11. 2012 (Az.: 31 Wx 415/12) entschieden, dass die ...
  • Bild Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften wählt neue Mitglieder (21.11.2008, 16:00)
    Auf der Festsitzung zu ihrem diesjährigen Einsteintag am 21. November 2008 im Nikolaisaal Potsdam stellt die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften sechs neu gewählte Akademiemitglieder vor. Mit Beschluss der Versammlung vom gleichen Tage wurden folgende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in die Akademie aufgenommen:Martin Claussen, Jg. 1955, KlimaforschungMathematisch-Naturwissenschaftliche Klasse, Ordentliches MitgliedHorst Eidenmüller, Jg. ...

Forenbeiträge zum Handelsrecht
  • Bild Schaden wegen fehlender Ausstattung (08.10.2009, 11:08)
    Hallo zusammen, ein Unternehmen kauft einen neuen LKW-Kipper (mit Werksgarantie), der vom Händler (kein Kundenwunsch) bereits mit einer Anhängerkupplung (Kugelkopf) ausgestattet war. Bei der Nutzung des Kippers wird die hintere Heckklappe des Hängers zerstört, als sich diese wegen eines fehlenden Abweisers beim Kippvorgang hinter der Kugelkopfkupplung verklemmt. Der LKW-Hersteller lehnt ...
  • Bild EBAY Verkäufer hat Artikel anderweitig verkauft (07.10.2007, 16:18)
    Hallo zusammen Es gäbe da folgendes Problem: A hat bei Ebay auf einen Artikel geboten aber nicht gekauft da er überboten wurde. Wenige Tage später kommt vom VK über Ebay ein Angebot an unterlegene Bieter mit einer Frist von drei Tagen. A überlegt und zögert kauft aber dann doch nach 2 Tagen ...
  • Bild Vertragsbruch? (18.10.2013, 19:05)
    Mal angenommen: A arbeitet als selbständiger Unternehmer seit 2 Jahren per Handschlag in einem privaten Verlag als Anzeigenberater. Ein Firmenauto wird ihm zur Ausübung der Tätigkeit zur Verfügung gestellt. Der Verlag wird veräußert und von Investor B übernommen. Mitarbeiter A soll unbedingt gehalten werden und soll mit einem Vertrag ausgestattet werden der folgende ...
  • Bild Kopf einer Organisation (14.08.2009, 19:32)
    Hallo, seid langem beschäftigt mich diese wirklich sehr fiktive Situation: (ich kann es leider nur in meinen Worten beschreiben was ich meine) Es dreht sich um eine fiktive Organisation mit der Funktion zum Drogenverkauf in in sehr großen Mengen. Legen wir den Stoff auf !AUSSCHLIEßLICH! Marihuana fest. Person A ist der Kopf der Organisation. ...
  • Bild Ware falsch beschrieben - wer trägt Rücksendekosten? (12.03.2013, 01:33)
    Ich habe dieses Thema zuerst fälschlicherweise im Forum "Handelsrecht" eingestellt, es sollte aber hier hin. Falls Doppelposts verboten sind, bitte ich um Löschung dieses Themas unter Handelsrecht. Danke! Also, ein fiktiver Fall: Frau A. bestellt bei einer großen Kosmetikfirma in deren Onlineshop zum zweiten Mal. Sie liest sich die von der Firma ...

Urteile zum Handelsrecht
  • Bild BFH, I R 4/08 (06.10.2009)
    Unverzinsliche Gesellschafterdarlehen sind nach Maßgabe des § 6 Abs. 1 Nr. 3 Satz 1 EStG abzuzinsen. Das gilt grundsätzlich auch dann, wenn sie aus handelsrechtlicher Sicht eigenkapitalersetzenden Charakter haben....
  • Bild BFH, I R 57/10 (01.02.2012)
    1. Bei einem Windpark stellt einerseits jede einzelne Windkraftanlage einschließlich des dazugehörigen Transformators sowie der verbindenden Verkabelung, andererseits die externe Verkabelung sowie die Zuwegung im Regelfall ein jeweils eigenständiges Wirtschaftsgut dar (Bestätigung des BFH-Urteils vom 14. April 2011 IV R 46/09, BFHE 233, 214, BStBl II 2011, 6...
  • Bild LG-FRANKFURT-AM-MAIN, 3-5 O 100/10 (15.02.2011)
    Eine Verlustteilnahme durch Verminderung des Genusskapitals und eine Aussetzung der jährlichen Zinszahlung kommt auch bei einem Bankgenussschein nach § 10 Abs. 5 KWG nicht in Betracht, wenn diese nach den Genussscheinbedingungen daran geknüpft sind, dass hierdurch ein Bilanzverlust nicht eintreten darf, dieser jedoch nicht entstehen kann, wenn das emittieren...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.