Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteHandelsrechtCottbus 

Rechtsanwalt in Cottbus: Handelsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Cottbus: Sie lesen das Verzeichnis für Handelsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Gabriele Giersberg   Parzellenstraße 10, 03046 Cottbus
Giersberg-Hanke-Schulz Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Handelsrecht
Telefon: 0355 431040


Foto
Petra Lehmann   Berliner Str. 2, 3046 Cottbus
Böhme & Jobke
Schwerpunkt: Handelsrecht
Telefon: 0355/ 483740


Foto
Volker Triesch   Karl-Liebknecht-Str. 20, 3046 Cottbus
Dr. Göbel und Partner GbR
Schwerpunkt: Handelsrecht
Telefon: 0355/ 79 74 78



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Handelsrecht

Bucerius Law School in China (22.07.2008, 13:00)
Die Bucerius Law School setzt ihre Internationalisierung konsequent fort: Auch in diesem Jahr ist Deutschlands erste private Hochschule für Rechtswissenschaft in China vertreten. Das in seiner Art einzigartige "Summer Law ...

Geistiges Eigentum im virtuellen Raum (10.10.2006, 18:00)
Juristen diskutieren bei einer Tagung in WürzburgSpam-Mails - ein fast schon altes, wohl jedem Internetnutzer bekanntes Problem. Phishing - eine neu aufgekommene Methode der Tricktäuschung im Internet, um Internetnutzer zur ...

Preis "Premio Capri di San Michele" für Prof. Gunther Teubner (28.09.2006, 10:00)
Gunther Teubner, Professor für Rechtswissenschaft in Frankfurt und Centennial Professor an der London School of Economics, erhält am 30. September (Samstag) in Anacapri, Italien, den Preis "Premio Capri di San Michele", der ...

Forenbeiträge zu Handelsrecht

Artikel aus Reparatur nicht zurück (10.06.2010, 16:23)
Angenommen werden soll folgende Situation: Eine Privatperson sendet einen defekten Artikel ohne Bezug auf irgendwelche Garantieansprüche nach Absprache an eine Firma zur Reparatur. Trotz mehrmaliger erfolgloser ...

Bessere Ware geliefert als gekauft (26.02.2011, 09:35)
Hallo, habe den Thread schon in einem anderen Unterforum erstellt. Kann einer von den Mod´s in dem Unterforum Handelsrecht den Thread entfernen. Ich glaube hier ist er besser aufgehoben! Also hier der Fall: Person A hat im ...

HILFE!!! (16.01.2014, 17:29)
Guten Tag liebe Leute, wäre sehr dankbar wenn Ihr mir bei dieser Fragestellung aus einer alten Klausur helfen könntet. Inwiefern lässt sich folgende Frage anhand von Paragraphen beantworten bzw. begründen? >> Unter allen ...

Welche Geltungsbereiche, welche Gesetze`? (28.11.2003, 20:25)
Hallo, diese Frage wurde schon mal gestell, aber nicht beantwortet. Vielleicht kennt sich jemand aus mit Handelsrecht, Internationales Recht, Nationales Recht etc und kann das untengenannte zuordnen. Wo finde ich für ...

Kauf ohne lesbare Gebrauchsanleitung (11.06.2011, 01:09)
Hallo, folgender fiktiver Fall liegt vor: Ein Kunde kauft das Produkt eines Herstellers aus dem europäischen Ausland bei einem deutschen Händler. Auf der Webseite des Herstellers wird mit folgendem Satz... "All of our ...

Urteile zu Handelsrecht

23 U 173/02 (13.05.2003)
Oberlandesgericht Düsseldorf, Beschlüsse vom 13. und 27.5.2003 (23 U 173/02) Leitsätze: 1. Ein vertraglicher Schadensersatzanspruch des Mandanten wegen einer behaupteten Falschberatung eines Steuerberaters ist nicht gegeben, wenn der Steuerberater mit der Beratung eine ihm nach dem Rechtsberatungsgesetz nicht erlaubte Rechtsberatung übernommen hat (hier: A...

1 A 795/09 (29.04.2010)
1. Die Bildungsvoraussetzung für die Laufbahn des höheren Dienstes erfüllt grundsätzlich auch ein Masterabschluss von einer Fachhochschule. 2. Die Akkreditierung eines Studiengangs schließt es nicht aus, dass der Dienstherr jenseits der akademischen Einordnung sachliche Kriterien aufstellt, denen der Studienabschluss entsprechen muss, damit er den Zugang zu...

I R 9/09 (25.11.2009)
Durch § 21 Abs. 3 KStG 1999 werden nur erfolgsabhängige, nicht aber erfolgsunabhängige Beitragsrückerstattungen vom Abzinsungsgebot des § 6 Abs. 1 Nr. 3a Buchst. e EStG 1997 i.d.F. des StEntlG 1999/2000/2002 ausgeschlossen....

Rechtsanwalt in Cottbus: Handelsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum