Rechtsanwalt in Cottbus: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Cottbus: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Cottbuss (hier: Marktplatz) (© ArTo - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Cottbuss (hier: Marktplatz) (© ArTo - Fotolia.com)

Das Gesellschaftsrecht ist ein Untergebiet des Zivilrechts und es ist im unternehmerischen Alltag von immenser Relevanz. Aufgabe des Gesellschaftsrechts ist es, privatrechtliche Personenvereinigungen mit Gesetzen zu regeln. Vom Gesellschaftsrecht geregelt werden dabei sowohl die Gesellschaftsgründung als auch der laufende Betrieb sowie die Beendigung. Die rechtliche Normierung betrifft sowohl Personengesellschaften als auch Kapitalgesellschaften. Aufzuführen sind als Beispiele für Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften die Partnerschaftsgesellschaft (PartG ), Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), Offene Handelsgesellschaft (OHG), Kommanditgesellschaft (KG), GmbH & Co. KG oder auch die Aktiengesellschaft (AG). Die primäre Rechtsquelle des Gesellschaftsrechts ist das HGB. Ferner zur Anwendung kommt das BGB und eine Vielzahl einzelner Gesetze wie beispielsweise die Insolvenzordnung, das Partnerschaftsgesetz, das Umwandlungsgesetz, das Aktiengesetz oder auch das GmbH-Gesetz. Rechtsgebiete mit dem das Gesellschaftsrecht oftmals kollidiert sind das das Unternehmensrecht, Konzernrecht und das Handelsrecht. Bereiche, die oftmals zu Fragen oder Problemen im Gesellschaftsrecht führen, sind Insolvenz, Unternehmensumwandlung oder auch die Haftung von Geschäftsführern und Gesellschaftern.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Gesellschaftsrecht hilft Ihnen Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwälte Göpfert immer gern in Cottbus
Rechtsanwälte Göpfert
Sielower Straße 36
03044 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 4947280
Telefax: 0355 4947282

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Peter Joachim Göpfert aus Cottbus berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Gesellschaftsrecht
Göpfert
Sielower Str. 36
3044 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 4947280
Telefax: 0355 4947282

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Ritter mit Niederlassung in Cottbus unterstützt Mandanten aktiv bei Rechtsfällen im Rechtsbereich Gesellschaftsrecht
Ritter & de Fries
Zimmerstraße 13
3044 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 31106
Telefax: 0355 31108

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Gesellschaftsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Volker Triesch persönlich vor Ort in Cottbus
Dr. Göbel und Partner GbR
Karl-Liebknecht-Str. 20
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 797478
Telefax: 0355 31843

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Gesellschaftsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Ulrich Böhme mit Rechtsanwaltskanzlei in Cottbus
Böhme & Jobke
Berliner Str. 2
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 483740
Telefax: 0355 4837420

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Gesellschaftsrecht in Cottbus

Das Gesellschaftsrecht ist schwierig - ein Anwalt bietet fachkundigen Rat

Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Cottbus (© fotodo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Cottbus
(© fotodo - Fotolia.com)

Nachdem das Gesellschaftsrecht extrem diffizil ist und es immer wieder und schnell zu den verschiedensten Problemstellungen und Fragestellungen kommen kann, zu deren Klärung umfassendes Fachwissen erforderlich ist, sollte man sich schon bei der Gründung einer Gesellschaft einen kompetenten Anwalt zur Seite stellen. Das Beste, was man machen kann, ist es, sich entweder an einen Fachanwalt für Gesellschaftsrecht zu wenden oder an einen Rechtsanwalt im Gesellschaftsrecht aus Cottbus, zu dessen Tätigkeitsschwerpunkt das Gesellschaftsrecht gehört.

Ein Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht ist nicht nur in der Lage zu informieren, er übernimmt auch die Rechtsvertretung

Ein Anwalt für Gesellschaftsrecht aus Cottbus kann sowohl in der Theorie als auch in der Praxis mit einem großen Fachwissen aufwarten. Er ist in der Lage, Gesellschafter-Geschäftsführer sowohl fundiert zu beraten als selbstverständlich auch rechtlich zu vertreten. Zu nennen ist hierbei beispielsweise ein Unternehmenskauf. In einem Fall wie diesem kann der Anwalt nicht bloß im Vorfeld eine Rechtsberatung bieten, sondern auch die rechtskonforme Gestaltung des Vertrages übernehmen und den gesamten Prozess der Übernahme rechtlich begleiten. Auch wenn die gesellschaftsrechtliche Unternehmensreorganisation erforderlich ist, ist man bei einem Anwalt in Cottbus im Gesellschaftsrecht in den besten Händen, da er auch im Regelfall mit dem Umwandlungsrecht vertraut ist. Probleme und Fragen mit dem Wettbewerbsverbot, dies ist ein weiterer Umstand, bei dem es dringend empfohlen ist, Hilfe und Rat bei einem Anwalt im Gesellschaftsrecht einzuholen. Generell gilt für Gesellschafter von Unternehmensformen wie GmbH, Kommanditgesellschaft oder OHG ein Wettbewerbsverbot. Kommt es jedoch zu einem Gesellschafterstreit, kann eine Abwanderung eines Gesellschafters und ein Nichtbeachten des Wettbewerbsverbots großen wirtschaftlichen Schaden anrichten. Ein Anwalt zum Gesellschaftsrecht berät und wird umsetzbare rechtliche Schritte veranlassen.


News zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Auslegung von Abfindungsbestimmungen für einen aus der Gesellschaft ausscheidenden GmbH-Gesellschaft (04.12.2012, 09:58)
    Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 27.09.2011 (AZ: II ZR 279/09) zu den Grundsätzen zur Auslegung von Abfindungsbestimmungen aus einem Gesellschaftsvertrag einer GmbH Stellung genommen. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Für die Auslegung von Bestimmungen über die Abfindung eines aus ...
  • Bild Vorzeitige Wiederbestellung von Vorstandsmitgliedern einer Aktiengesellschaft ist grundsätzlich zul (18.07.2012, 11:33)
    Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte heute über die Frage zu entscheiden, unter welchen Voraussetzungen ein Vorstandsmitglieds vorzeitig wiederbestellt werden kann. Der Kläger ist Mitglied des Aufsichtsrats einer Aktiengesellschaft, an der zwei Familienstämme beteiligt sind. Am Tag vor der Hauptversammlung vom 7. Juli 2007 beschloss ...
  • Bild Arcandor-Tochter mit Gabler Rechtsanwälte aus der Insolvenz gerettet (16.12.2009, 10:40)
    Gute Neuigkeiten aus dem Arcandor-Konzern: Erwerb der konzerneigenen IT-Dienstleisterin Itellium unter Dach und Fach Berlin. Die Itellium Systems & Services GmbH ist ein Unternehmen der Arcandor-Gruppe und für die gesamten IT-Dienstleistungen für die Karstadt Warenhäuser, Primondo und Quelle zuständig. Von der Insolvenz der Konzernmutter Arcandor wurde auch die Itellium erfasst. Im Wege ...

Forenbeiträge zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Ltd. = Gmbh??? (30.08.2010, 10:36)
    Folgender natürlich fiktiver Fall:Eine bayrische Firma gründet in UK eine Ltd. Der Firmenwortlaut wird in Deutschland und Österreich aber als GmbH geführt mit der Begründung, GmbH und Ltd. wären ja das gleiche. Besagte fiktive Firma veranstaltet in Österreich und Deutschland Feste und Festivals.Wo genau liegen hier Verstöße gegen geltendes Recht ...
  • Bild Welche Vereinsform wäre theoretisch richtig? (12.05.2009, 14:09)
    Mal angenommen, viele verschiedene Leute aus vielen verschiedenen Kontinenten möchten eine Gesellschaftsform finden, in der sie Mitglieder sein können wie in einem Verein, Spenden erhalten und verteilen können und insgesamt international tätig sein können - welche Vereinsform sollten die Damen-und-Herren dann wohl am Besten wählen? Wäre ein "Verein" / ...
  • Bild Seid Ihr glücklich als Rechtsanwalt? (05.02.2011, 16:44)
    Ich habe Betriebswirtschaft studiert und studiere derzeit "just for fun" Rechtswissenschaften an einer Fernuniversität. Ich habe damals lange überlegt, ob Jura oder "BWL" das Richtige für mich ist.Ich denke, jeder hat ein Bild im Kopf gehabt und sich ausgemalt, wie der spätere Berufsalltag dann einmal aussehen soll. Unter der Arbeit ...
  • Bild W I C H T I G ! ! ! bitte helfen (09.07.2005, 22:20)
    angenommen herr j ist 22 jahre alt und wohnt nnoch bei seiner mutter und lernt ein junges mädchen im alter von 15 jahren kennen(mädchen in vorrherigen gutachten für recht erwacshen befunden und sie wüsste was sie täte) dürfen die beiden vom gesetz her sex haben? sie wird am 11.7. ...
  • Bild Inkassorecht (31.08.2008, 01:22)
    Hallo erstmal, kann mir einer was genaueres zum Inkassorecht sagen? Wir kennen doch alle diese Fälle wenn ein unseriöses Produkt, unbestellte Waren, Abohändler die mehrfach die Kündigung verlieren , Dialer etc. eine Forderung entstehen lassen die dann gerne irgendwelche exotischen Inkassos die wohl nur davon leben dass sie einschüchternd wirken, aufgreifen ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gesellschaftsrecht
  • BildGründung eines Einzelunternehmens – Was muss beachtet werden
    Rechtstipps für Gründer Teil 1. Zur Gründung eines Einzelunternehmens – Was muss beachtet werden. Was zuerst einmal essentiell ist, bevor man die Geschäftstätigkeit überhaupt aufnimmt, ist zu klären, welche Rechtsform das künftige Unternehmen haben soll. Diese muss gut überlegt sein, denn die Rechtsform prägt das Bild des ...
  • BildDie Gründung einer Limited (Ltd.) im Überblick
    Die Gründung einer Limited (Ltd.) wird von vielen Gründern als vorteilhaft angesehen, da das Mindeststartkapital im Gegensatz zur Gründung einer GmbH sehr gering ist. Mittlerweile hat der deutsche Gesetzgeber die Lücke geschlossen und das Gründen einer Unternehmergesellschaft (UG) eingeführt. Hat es trotzdem noch Vorteile eine Ltd. zu als ...
  • BildBGH: Das Abwerbeverbot und seine Grenzen
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seinem Urteil vom 30.04.2014 Stellung zum sog. Abwerbeverbot unter Arbeitgebern und dessen Reichweite genommen (AZ.: I ZR 245/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Zunächst führte der BGH aus, dass das Abwerbeverbot grundsätzlich wie das Einstellungsverbot im Sinne des Handelsgesetzbuchs (HGB) gerichtlich ...
  • BildGmbH Gründung mit mehreren Gesellschaftern
    In der heutigen Zeit wird gerne behauptet, dass die Gründung von Unternehmen einfacher ist als noch für 10 oder 20 Jahren. In vielerlei Hinsicht mag das stimmen, andererseits dauert es auch heute eine kleine Ewigkeit bis z.B. eine GmbH gegründet worden ist. Im folgenden Ratgeber ...
  • BildRechtstipps für Gründer Teil 2: Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts – GbR – Was muss beachtet werden
    Rechtstipps für Gründer Teil 2: Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts – GbR Gründung einer GbR Wenn sich mindestens zwei Personen  zusammenschließen und dabei einen gemeinsamen Zweck verfolgen, wird eine GbR gegründet. Dies zeigt, wie einfach es ist eine GbR zu ...
  • BildFusionskontrolle zwischen zwei Unternehmen
    Fusionieren zwei große Unternehmen verbergen sich dahinter immer wirtschaftliche und finanzielle Interessen. Für den Verbraucher besteht die Gefahr einer riesigen Marktmachtverschiebung, durch welche die der freie Wettbewerb eingeschränkt wird und schließlich die Preise steigen können. Aus diesem Grund kontrolliert das Bundeskartellamt mit dem Instrument der Fusionskontrolle oder Zusammenschlusskontrolle ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.