Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteArbeitsrechtCottbus 

Rechtsanwalt in Cottbus: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Cottbus: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 3:  1   2   3


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Helene Schäfer   Lutherstraße 11, 03050 Cottbus
     
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 0355 4947177


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Gabriele Giersberg   Parzellenstraße 10, 03046 Cottbus
    Giersberg-Hanke-Schulz Rechtsanwälte
    Fachanwalt für Arbeitsrecht
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht

    Telefon: 0355 431040


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Volker Thummerer   Burgstraße 17, 03046 Cottbus
    Walter, Thummerer, Endler & Collegen Rechtsanwälte
    Fachanwalt für Arbeitsrecht
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht

    Telefon: 0355 78080-0



    Foto
    Petra Lehmann   Berliner Str. 2, 3046 Cottbus
    Böhme & Jobke
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 0355/ 483740


    Foto
    Thomas Ritter   Zimmerstraße 13, 3044 Cottbus
    Ritter & de Fries
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 0355/ 311 06


    Foto
    Sylvia Mittag   Marktstr. 14, 3046 Cottbus
    Mittag & Partner
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 0355/700183


    Foto
    Roland Erbe   Am Turm 14, 3046 Cottbus
    Erbe
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 0355/488 97 66


    Foto
    Thomas Schulze   Rudolf-Breitscheid-Str. 69, 3046 Cottbus
    Schulze
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 0355/4947422


    Foto
    Stephan Magister   Berliner Str. 158, 3046 Cottbus
    Magister
    Fachanwalt für Arbeitsrecht
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht

    Telefon: 0355/2 34 68


    Foto
    Renate Koslowski   Schillerstr. 46, 3046 Cottbus
    Koslowski
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 0355/381280



    Seite 1 von 3:  1   2   3

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Cottbus

    Das Arbeitsrecht ist nicht nur ein weit verzweigtes, sondern auch ein umfassendes Rechtsgebiet. Das Arbeitsrecht bezeichnet die Gesamtheit der Rechtsnormen, die sich auf die in abhängiger Tätigkeit geleistete Arbeit beziehen. Rechtlich geregelt wird damit ein extrem weites Feld an Belangen wie Urlaub, Kündigung, Arbeitsvertrag, Überstunden oder auch Telearbeit und Zeitarbeit, um nur ein paar wenige Beispiele zu nennen. Aufgrund der großen Bedeutung, die dem Arbeitsrecht zukommt, ist für rechtliche Streitfälle eine eigene Gerichtsbarkeit zuständig, das Arbeitsgericht.

    Schnell kann es am Arbeitsplatz zu rechtlichen Problemen kommen. Dies gilt sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber. Besonders häufig sind hierbei rechtliche Auseinandersetzungen rund um die Themen Arbeitszeugnis, Elternzeit oder auch Mehrarbeit und Urlaub. Aber auch rechtliche Streitfragen, die sich aufgrund eines Arbeitsunfalls oder einer längeren Krankheit ergeben, gehören zu den typischen arbeitsrechtlichen Problemfeldern. Ein weiterer Bereich, der gerade in jüngster Vergangenheit an Bedeutung gewonnen hat, ist das Mobbing.

    Hat man als Arbeitnehmer ein Problem mit dem Arbeitgeber, dann kann dies schnell gravierende Konsequenzen haben. Der Verlust des Arbeitsplatzes ist dabei für die meisten Arbeitnehmer existenzbedrohend. Genau aus diesem Grund ist es wichtig, sich frühzeitig rechtlich beraten zu lassen. Denn als Laie kann man weder die rechtliche Situation einschätzen, noch über eine weitere effektive Vorgehensweise entscheiden.

    Es ist egal, ob es sich bei dem rechtlichen Problem um Unstimmigkeiten in Bezug auf eine Abfindung geht, oder ob Fragen rund um die Elternzeit bestehen. In sämtlichen dieser Fälle ist der beste Ansprechpartner ein Rechtsanwalt. In Cottbus haben einige Rechtsanwälte eine Kanzleiniederlassung, die sich auf das Arbeitsrecht spezialisiert haben. Vor allem wenn die Rechtslage komplex ist, sollte man keine Zeit verstreichen lassen und so schnell als möglich einen Anwalt konsultieren. Durch die Konsultation eines Anwalts werden nicht nur offene Fragen geklärt, sondern auch eine weitere Vorgehensweise ausgearbeitet, die dazu führen sollte, dass man sein Recht auch erhält.

    Ein Rechtsanwalt im Arbeitsrecht in Cottbus wird seinem Mandanten fachkundig zur Seite stehen, wenn es z.B. um Probleme wie Kündigungsschutz, Probezeit oder Telearbeit geht. Der Rechtsanwalt zum Arbeitsrecht in Cottbus ist ebenso der richtige Ansprechpartner, wenn es Probleme mit dem Arbeitgeber gibt aufgrund eines Arbeitsunfalls. Und auch bezüglich der Abmahnung im Arbeitsrecht kann er seinen Mandanten umfassend beraten. Und auch, wenn man zum Beispiel der Schwarzarbeit beschuldigt wird, ist ein Rechtsanwalt zum Arbeitsrecht der optimale Ansprechpartner.

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Cottbus

    Neuer Zertifikatskurs an der Hochschule Niederrhein: Personalmanagement und Arbeitsrecht (06.08.2013, 13:10)
    Die Hochschule Niederrhein baut ihr Angebot an Weiterbildungsmaßnahmen aus. Ab dem Wintersemester 2013/2014 werden erstmals auch Zertifikatskurse angeboten. Den Anfang macht ein berufsbegleitendes Hochschulzertifikat im ...

    Vorsatzhaftung nicht durch vertragliche Verfallklausel ausgeschlossen (01.07.2013, 14:54)
    Laut dem Bundesarbeitsgericht gilt eine arbeitsvertragliche Verfallklausel nicht unbedingt auch für die bereits gesetzlich geregelten Fälle. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, ...

    Forenbeiträge zu Cottbus

    Arbeitsvertrag abgelaufen. Müssen bezahlte Stunden geleistet werden? (22.05.2012, 21:43)
    Hallo,mich interessiert eine theoretische Frage:Sollte ein Student eine Hiwi-Stelle auf 2 Monate á 30 Stunden vertraglich annehmen, jedoch in diesen 2 Monaten keine 30 Stunden absolvieren (Beispielsweise, weil nicht genug ...

    Von Teilzeit auf fast Vollzeit - dringende Frage zum Resturlaub (30.11.2009, 12:22)
    Hallo, eine Beamtin in Baden-Württemberg arbeitet derzeit Teilzeit (50%), also 20,5 Std./Woche verteilt auf 4 Arbeitstage. Ihr derzeitiger Urlaubsanspruch wurde so berechnet: 6 Wochen Urlaub pro Jahr verteilt auf 4 ...

    Freistellung Arbeitsamt/Vorstellungsgespräch befristeter Vertrag (30.10.2012, 11:03)
    Hallo zusammen,Herr Müller ist über eine Arbeitnehmerüberlassung befristet bis Ende des Jahres bei Firma X tätig. Ursprünglich sollte der Vertrag verlängert, wurde er jetzt aber nicht. Herr Müller stellt der Zeitarbeitsfirma ...

    Rechtsanwalt in Cottbus: Arbeitsrecht §§§ - Rechtsanwälte im JuraForum.de © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum