Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteSteuerrechtCoburg 

Rechtsanwalt in Coburg: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Coburg: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Michael Härer   Bahnhofstraße 19, 96450 Coburg
    Kanzlei Dipl.-KFM. Michael Härer Wirtschaftsprüfer - Steuerberater - Rechtsanwalt
    Schwerpunkt: Steuerrecht
    Telefon: 09561 881-0


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Til Clemens   Bahnhofstraße 19, 96450 Coburg
    Kanzlei Dipl.-KFM. Michael Härer Wirtschaftsprüfer - Steuerberater - Rechtsanwalt
    Schwerpunkt: Steuerrecht
    Telefon: 09561 881-0


    Foto
    Thomas Bittorf   Viktoriastr. 4, 96450 Coburg
     
    Schwerpunkt: Steuerrecht
    Telefon: 09561-8838-0



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Steuerrecht

    Oberstufenschüler studieren nun auch Mint-Fächer (19.06.2013, 12:10)
    Begabtenförderprogramm für talentierte Schüler geht neben Wirtschaft mit Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik in die nächste RundeOberstufenschüler aus ganz Deutschland können sich ab sofort wieder für ein ...

    Domain "frag-den-steuerfuchs.de" verletzt keine Rechte an Marke "Steuerfuchs" (27.04.2007, 12:14)
    In zwei Gerichtsverfahren befassten sich das Landgericht Braunschweig und das Landgericht Düsseldorf mit der Frage, ob die Domain "frag-den-steuerfuchs.de" Rechte an der Marke "Steuerfuchs" verletzen würde und kamen zu ganz ...

    Birgit Weitemeyer folgt Ruf an die Bucerius Law School (03.05.2007, 14:00)
    Professor Dr. Birgit Weitemeyer hat zum 1. April 2007 einen Ruf auf den Lehrstuhl für Steuerrecht an der Bucerius Law School in Hamburg angenommen. Der Lehrstuhl für Steuerrecht ist verbunden mit dem Direktorat des Instituts ...

    Forenbeiträge zu Steuerrecht

    minijob + unterhalt (28.01.2010, 20:45)
    Hallo, angenommen man bekommt 350€ +- im Monat Unterhalt, Kindergeld und hat nun die Möglichkeit zu einem Nebenjob. Bei diesem Nebenjob hat man zwei Möglichkeiten das Geld zu bekommen: 1. Auf Rechnung 2. Als Minijob / 400€ ...

    Aufbewahrung von Unterlagen (11.03.2012, 16:25)
    Guten Tag, nehmen wir mal an, eine ehemals vermögende Mutter wäre seit ca 15 Jahren im Pflegeheim und stünde unter Betreuung. Als Betreuer ist eines der Kinder gerichtlich bestellt. Die Unterlagen (Rechnungen, ...

    Umsatzsteuer (09.03.2010, 14:52)
    Hallo, folgender SV: A ist Händler und kauft von einer Privatperson eine Sache für 200 Euro. A verkauft sodann diese Sache für 500 Euro an einen anderen Händler B, der diese Sache dann exportiert. Frage: Muss der A die ...

    Abschreibung privater Büromöbel bei Festanstellung (13.07.2009, 15:51)
    A eröffnet eine Außenstelle von Firma X und ist dort festangestellt. Das neue Büro stattet A mit seinen vorhandenen privaten Büromöbeln aus, wobei hier weder Rechnungen vorliegen, noch ein genaues Kaufdatum (keine Belege). ...

    Gewährleistungsanspruch gegen aufgelöste GbR (15.07.2010, 17:18)
    Hallo, folgende Problemstellung: ein Verbraucher kauft einen PKW bei einem Händler (GbR). Schon nach kurzer Zeit zeigen sich Probleme. Es wird innerhalb von 8 Monaten 3x die Möglichkeit zur Problembehebung gegeben, was ...

    Urteile zu Steuerrecht

    I R 54/10 (09.02.2011)
    1. Die wirtschaftliche Eingliederung eines (beherrschten) Unternehmens in ein anderes (herrschendes) gewerbliches Unternehmen i.S. von § 14 Nr. 2 Satz 1 KStG 1999 i.V.m. § 2 Abs. 2 Satz 2 GewStG 1999 setzt nicht voraus, dass das eine Unternehmen unmittelbar an dem anderen Unternehmen beteiligt ist. Sie kann auch dadurch begründet werden, dass die Beteiligung...

    IV R 51/09 (13.12.2012)
    1. Ausgaben stehen nur dann in unmittelbarem wirtschaftlichen Zusammenhang mit steuerfreien Einnahmen (§ 3c EStG in seiner bis 31. Dezember 2000 gültigen Fassung), wenn bereits im Veranlagungszeitraum des (zunächst) vollen Betriebsausgabenabzugs Grund und Reichweite der Steuerfreiheit korrespondierender Einnahmen gesetzlich geregelt sind. 2. § 3c Abs. 2 E...

    I R 26/11 (27.10.2011)
    1. Bei Einkünften aus einem in Spanien belegenen land- und forstwirtschaftlichen Betrieb wird nach Art. 23 Abs. 1 Buchst. b Doppelbuchst. ee DBA-Spanien die spanische Steuer auf die deutsche Steuer angerechnet. 2. Ein land- und forstwirtschaftlicher Betrieb fällt nach dem DBA-Spanien nicht unter den Begriff des Unternehmens und kann damit keine Betriebstätt...

    Rechtsanwalt in Coburg: Steuerrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum