Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteSteuerrechtCoburg 

Rechtsanwalt in Coburg: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Coburg: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Michael Härer   Bahnhofstraße 19, 96450 Coburg
    Kanzlei Dipl.-KFM. Michael Härer Wirtschaftsprüfer - Steuerberater - Rechtsanwalt
    Schwerpunkt: Steuerrecht
    Telefon: 09561 881-0


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Til Clemens   Bahnhofstraße 19, 96450 Coburg
    Kanzlei Dipl.-KFM. Michael Härer Wirtschaftsprüfer - Steuerberater - Rechtsanwalt
    Schwerpunkt: Steuerrecht
    Telefon: 09561 881-0


    Foto
    Thomas Bittorf   Viktoriastr. 4, 96450 Coburg
     
    Schwerpunkt: Steuerrecht
    Telefon: 09561-8838-0



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Steuerrecht

    Beschränkter Abzug von Kinderbetreuungskosten ist verfassungsgemäß (05.10.2012, 10:23)
    GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Durch dieses Urteil vom 26.09.2012 soll die Abzugsbeschränkung auf zwei Drittel ...

    Tag der Klinischen Forschung: Forschungspreis 2007 sowie weitere Preise und Ehrungen (07.11.2007, 15:00)
    Der mit CHF 30'000.- dotierte Forschungspreis geht dieses Jahr an Dr. med. Jan Plock, Laborleiter der Forschungsgruppe Plastische Chirurgie. Er erhält den Preis für ein Forschungsprojekt über Gefässneubildung in sogenannten ...

    Luther berät Bankenkonsortium beim Börsengang der United Power Technology AG (10.06.2011, 10:17)
    Köln, 10. Juni 2011 – Die Aktien des chinesischen Generatorenherstellers United Power Technology AG sind seit heute im Prime Standard des Regulierten Marktes an der Frankfurter Wertpapierbörse handelbar. Das ...

    Forenbeiträge zu Steuerrecht

    Rücktritt von einem B2B Geschäftmöglich???? (22.09.2012, 09:21)
    Guten Tag,eine Firma hat sich Freitag vor einer Woche auf einem B2B Marketing Forum/Shop angemeldet. Diese hat nirgends einen Vermerkt gelesen weder in den AGB noch auf der Homepage das die Anmeldung was kostet.Jedenfalls ...

    Rückwirkende Steuer-Forderungen (30.06.2009, 00:46)
    Hallo zusammen, bin ganz neu hier und habe eine Frage zum Steuerrecht, speziell Grundsteuer. mal angenommen das Finanzamt berechnet die Grundsteuer für ein Haus nicht richtig trotz korrekter Angaben des Besitzers, und ...

    Steuern bei Geschäftsaufgabe und Objektvererbung (28.11.2013, 20:39)
    Guten Tag liebe Forengemeinschaft,ich bin ganz neu hier und habe auch gleich ein etwas umfassenderes fiktives Problem.Kurz zu meiner Person, ich habe mit Jura nicht viel zutun, bin eher Hobbymäßig interessiert und komme aus ...

    Hauptwohnsitz Deutschland und Österreich (19.08.2012, 12:09)
    Melderecht gibts leider nicht als Unterthema Wir konstruieren mal eine rein fiktive Situation! Angenommen eine Person A will von Deutschland nach Österreich ziehen. Grund dafür ist sein neuer Arbeitsplatz und A möchte aber ...

    tatsächlicher Wohnsitz (30.03.2013, 01:03)
    Herr A. sei seit 06.12.2012 nicht mehr in Deutschland und habe sich auch abgemeldet. Er arbeite im Ausland (Costa Rica), wo er mit landwirtschaftlichen Aktivitäten keine nennenswerten Einnahmen erziele. Herr A. wolle nun zum ...

    Urteile zu Steuerrecht

    7 K 7063/09 (16.02.2012)
    Im Rahmen der zeitlichen Anwendung des § 7 Abs. 5 EStG kommt es für die Errichtung von Gebäuden, die dem Genehmigungsfreistellungsverfahren unterliegen, auch dann auf den Zeitpunkt der Einreichung der Bauunterlagen an, wenn der Errichtung der genehmigte Abriss eines Altgebäudes vorausging....

    L 10 LW 5225/08 ER-B (11.12.2008)
    1. § 86a Abs. 2 Nr. 1 SGG ist auf einen Bescheid über die Aufhebung der Befreiung von der Versicherungspflicht entsprechend anwendbar. 2. Die aufschiebende Wirkung des Widerspruchs ist auch dann anzuordnen (§ 86b Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGG), wenn der Widerspruchsbescheid bereits ergangen ist (Anschluss an LSG Baden-Württemberg, Beschluss vom 30.03.2006, L 8 AS...

    IV R 29/07 (22.07.2010)
    § 7 Satz 2 GewStG ist mit dem allgemeinen Gleichheitssatz vereinbar....

    Rechtsanwalt in Coburg: Steuerrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum