Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteSteuerrechtCoburg 

Rechtsanwalt in Coburg: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Coburg: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Michael Härer   Bahnhofstraße 19, 96450 Coburg
    Kanzlei Dipl.-KFM. Michael Härer Wirtschaftsprüfer - Steuerberater - Rechtsanwalt
    Schwerpunkt: Steuerrecht
    Telefon: 09561 881-0


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Til Clemens   Bahnhofstraße 19, 96450 Coburg
    Kanzlei Dipl.-KFM. Michael Härer Wirtschaftsprüfer - Steuerberater - Rechtsanwalt
    Schwerpunkt: Steuerrecht
    Telefon: 09561 881-0


    Logo
    Kanzlei Linse & Ehrlicher Rechtsanwaltsgesellschaft mbH   Rosenauer Straße 22, 96450 Coburg 
    Fachanwalt für Steuerrecht

    Telefon: 09561/80340


    Foto
    Thomas Bittorf   Viktoriastr. 4, 96450 Coburg
     
    Schwerpunkt: Steuerrecht
    Telefon: 09561-8838-0



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Steuerrecht

    Zur Zukunft des deutschen internationalen Steuerrechts (19.10.2006, 15:00)
    Gegenstand der vorliegenden Arbeit sind a) der Stellenwert des sog. Welteinkommensprinzips für die Weiterentwicklung des deutschen Einkommen-/Körperschaftsteuerrechts sowie b) die Frage der Abänderbarkeit von ...

    Neue Veranstaltungsreihe für Wirtschafts- und Steuerrecht (26.11.2013, 13:10)
    Brauchen wir eine Vermögensabgabe? Soll die Vermögenssteuer reaktiviert werden? Nicht nur in der Politik werden diese Fragen kontrovers diskutiert. Auch die Wissenschaft hat sich des Themas angenommen, beschäftigt sich in ...

    Dimensionen des Wettbewerbs auf europäischer Ebene (05.03.2008, 14:00)
    Vom 10. bis 12. April 2008 findet an der Universität Erfurt die 4. Staatswissenschaftliche Tagung mit dem Titel "Dimensionen des Wettbewerbs - Europäische Integration zwischen Eigendynamik und politischer Gestaltung" ...

    Forenbeiträge zu Steuerrecht

    Absetzung von Fahrkosten als außergew. Belastung weiterhin möglich? (15.12.2007, 17:58)
    Hallo, folgender Fall : A hat einen GdB iHv 100. Er lebt deshalb noch bei seinen Eltern und ist seit Juli 2007 steuerpflichtiger Arbeitnehmer. Aufgrund der Art und Schwere der Behinderung ist er auf die Fahrdienste der ...

    Rückerstattung zuviel gezahlter Lohnsteuer? (31.07.2007, 23:00)
    Hallo, ich habe da mal eine Frage. Wenn jemand seine Steuerklasse auf der Lohnsteuerkarte jetzt von I auf III ändern läßt (III gilt z.B. schon seit Ende letzten Jahres), kann oder muß sein Arbeitgeber ihm dann die in diesem ...

    Gewerbekunden und Freiberufler (28.05.2009, 16:06)
    Hallo alle zusammen, ich habe ein Problem bezüglich der Begrifflichkeiten "Gewerbetreibende" und "Freiberufler". Ich schilder erst einmal meine bisherigen Erkenntnisse.... Wie dem Gewerbebegriff entnommen werden kann, sind ...

    Steuerrecht Vermietung (23.01.2014, 12:27)
    Folgender hypothetischer Fall. In einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft leben Person A und B zusammen in der eigenen Wohnung der Person B zusammen. Nun erwirbt A ein Haus auf dem Land und möchte dieses an B vermieten aber ...

    Kostenlose Software (19.08.2011, 14:52)
    Folgender fiktiver Fall:Unternehmer A ist im IT-Bereich als Hard- und Softwarehändler sowie als Berater und Servicedienstleister tätig.Er ist Kleinunternehmer gem. §19 UStG und macht eine einfache ...

    Urteile zu Steuerrecht

    2 S 1202/10 (07.09.2011)
    Der Umstand, dass entgegen den satzungsrechtlichen Vorgaben kleinere Bäckereibetriebe bei der Erhebung von Abwassergebühren wegen des damit verbundenen Verwaltungsaufwands nicht zu einem Starkverschmutzungszuschlag herangezogen werden, führt nicht zur Rechtswidrigkeit des gegenüber einer Großbäckerei festgesetzten Starkverschmutzungszuschlags; denn im Hinbli...

    L 11 EG 69/08 (27.01.2009)
    Einmaliges Einkommen (hier: nachträglich bezahltes Urlaubs- und Weihnachtsgeld), das im Kalenderjahr vor der Geburt des Kindes erlangt worden ist, ist auch dann zu berücksichtigen, wenn mit der Zahlung ein Anspruch aus früheren Jahren erfüllt wird (Zuflussprinzip)....

    VIII B 190/09 (26.11.2009)
    1. Für einen betrieblichen PKW, der auch privat genutzt werden soll, kann die Absicht der ausschließlich oder fast ausschließlich betrieblichen Nutzung des PKW dadurch dargelegt werden, dass der Steuerpflichtige geltend macht, den (ausreichenden) betrieblichen Nutzungsanteil mittels eines Fahrtenbuches zu dokumentieren. 2. Dem steht bei summarischer Prüfung...

    Rechtsanwalt in Coburg: Steuerrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum