Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteImmobilienrechtCoburg 

Rechtsanwalt in Coburg: Immobilienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1

    Logo
    Rechtsanwälte Dr. Martin Herbert, Dr. Ulrich Herbert & Kollegen   Hindenburgstr. 3, 96450 Coburg 

    Telefon: 0 95 61 / 97 18


    Foto
    Thomas Walter   Ketschendorfer Str. 4, 96450 Coburg
     

    Telefon: 09561-25200



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Immobilienrecht

    Mängelbeseitigungsansprüche des Mieters sind während der Mietzeit unverjährbar (23.03.2010, 16:03)
    Der Bundesgerichtshof hatte kürzlich darüber zu entscheiden ob und wann Mängelbeseitigungsansprüche des Mieters während der Mietzeit verjähren. In dem zugrunde liegenden Sachverhalt hatte der Vermieter ein Dachgeschoss im ...

    Bäume fällen auf gemieteten Grundstück kann teuer werden (07.10.2010, 11:53)
    Oldenburg/Berlin (DAV). Ein Mieter darf das Eigentum des Vermieters nicht schädigen. Fällt er auf seinem gemieteten Grundstück ohne vorherige Zustimmung des Grundstückeigentümers zahlreiche Bäume, muss er unter Umständen ...

    DGAP-News: P P Pöllath Partners: Zwei neue Partner bei P P (31.01.2011, 10:00)
    DGAP-News: P P Pöllath Partners / Schlagwort(e): Personalie/Rechtssache P P Pöllath Partners: Zwei neue Partner bei P P31.01.2011 / 10:00---------------------------------------------------------------------Presseerklärung ...

    Forenbeiträge zu Immobilienrecht

    Welche Rechte als Grund-Immobilienbesitzer bei der Bebauung Nachbargrundstücke (04.03.2008, 10:58)
    Hallo nochmal. Welche Rechte hat man als Grund-Immobilienbesitzer bei der Bebauung Nachbargrundstücke. Angenommen mir gehört ein Haus mit Grundstück (3 Stöckig 1100qm² Grund-Stadtmitte) und die Nachbargrundstücke sollen neu ...

    § 35a EStG (05.03.2013, 08:23)
    Hallo zusammen, ich habe folgende Frage: mal angenommern eine WEG würde zum 01. Januar eine Reinigungskraft in einem Minijob-Verhältnis anstellen. Laut Minijobzentrale sind (WEG) gewerblich eingestuft und nicht privat. ...

    Jurastudium - aber wo? (25.04.2013, 20:38)
    Hallo zusammen, erstmal toll, dass es ein solches Forum gibt! Ich wüsste nicht, an wen ich mich ansonsten wenden sollte. Erstmal zu mir: letztes Jahr habe ich mein Abitur absolviert und mache derzeit ein FSJ im Ausland. Nach ...

    Rücklagen bei Privatstraßen im Miteigentum (24.06.2009, 15:28)
    Kann sich ein Miteigentümer weigern seinen jährlichen Anteil an den Rücklagen nicht zu zahlen. Er will immer nur dann zahlen, wenn die tatsöchlichen Kosten anfallen. Ist das rechtens? [ ...

    Auflassungsvormerkung kontra Testament ! (05.02.2012, 13:47)
    Hallo zusammen, Ihr habe mir schon desöfteren fachkundig weitergeholfen, deshalb hier ein neuer schwer zu lösender Fall... Zwei Personen haben einst gemeinsam eine Immobilie erworben und dabei folgendes festgelegt: Im ...

    Urteile zu Immobilienrecht

    22 U 60/01 (14.11.2002)
    Der Bereicherungsschuldner schuldet bei Belastung des Gegenstandes der Bereicherung nicht deren Beseitigung, sondern Zahlung desjenigen Betrages, den der Gläubiger braucht, um die Belastung zu beseitigen....

    22 U 43/01 (07.11.2002)
    Der Gläubiger kann den auf Übereignung eines Gegenstandes gerichteten Anspruch nicht auf einen ideellen Bruch an diesem Gegenstand beschränken....

    11 U 104/02 (15.08.2002)
    Zur Aufklärungspflicht eines Immobilienmaklers über Einschränkungen bei der Grundstücksnutzung und rechtswidrige Bebauung....

    Rechtsanwalt in Coburg: Immobilienrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum