Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteImmobilienrechtCoburg 

Rechtsanwalt für Immobilienrecht in Coburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1

    Logo
    Rechtsanwälte Dr. Martin Herbert, Dr. Ulrich Herbert & Kollegen   Hindenburgstr. 3, 96450 Coburg 

    Telefon: 0 95 61 / 97 18


    Foto
    Thomas Walter   Ketschendorfer Str. 4, 96450 Coburg
     

    Telefon: 09561-25200



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Kurzinfo zu Immobilienrecht in Coburg

    Das Immobilienrecht ist ein umfangreiches Rechtsgebiet und ist nicht klar eingrenzbar. Das Immobilienrecht befasst sich primär mit den Rechtsgrundlagen, die sich aus dem Kauf oder Verkauf einer Immobilie ergeben. Außerdem wird das Maklerrecht und auch beispielsweise Unstimmigkeiten zwischen Nachbarn zum Immobilienrecht gezählt. Auch unter anderem das Grundstücksrecht, das Architektenrecht sowie das öffentliche und private Baurecht sind untergliederte Bereiche des Immobilienrechts. Eine Rechtsfrage oder ein Rechtskonflikt im Immobilienrecht zu haben, dies kann schneller geschehen als manch einer denkt. Kauft man z.B. ein Grundstück, dann sind rechtliche Fragen rund um den Grundstücksvertrag definitiv keine Ausnahme. Vor allem dann, wenn es um alle erforderlichen Schritte und die Abwicklung beim Kauf eines Grundstücks geht, können eine ganze Reihe an Fragen und Problemen aufkommen. Wie läuft der Grundbucheintrag ab, welche Unterlagen sind erforderlich? Natürlich kann es nicht nur beim Grundstückskauf zu Rechtsfragen oder Rechtsproblemen kommen. Auch beim Immobilienvertrag oder Bauträgervertrag besteht oft Konfliktpotenzial oder Klärungsbedarf.

    Rechtsanwalt für Immobilienrecht in Coburg (© nmann77 - Fotolia.com)
    Rechtsanwalt für Immobilienrecht in Coburg
    (© nmann77 - Fotolia.com)

    Holen Sie sich frühzeitig rechtlichen Rat ein

    Hat man immobilienrechtliche Fragen oder Probleme, dann ist der ideale Ansprechpartner ein Rechtsanwalt für Immobilienrecht. In Coburg finden sich diverse Anwaltskanzleien für Immobilienrecht, die Mandanten fachkundig vertreten und beraten können. Grundsätzlich kann davon ausgegangen werden, dass ein Rechtsanwalt im Immobilienrecht auch in angrenzenden Rechtsbereichen über Fachwissen verfügt wie beispielsweise dem Wohnraummietrecht, dem Gewerbemietrecht oder dem Pachtrecht. Ein Anwalt für Immobilienrecht in Coburg ist aufgrund seines in der Regel übergreifenden Fachwissens der ideale Ansprechpartner sowohl für Verkäufer oder Käufer einer Immobilie, für Wohnungseigentümer als auch für Vermieter oder Mieter. Probleme und Fragen rund um eine Abberufung des Hausverwalters, die Wohnungseigentümergemeinschaft, die Eigenbedarfskündigung oder die Eigentümerversammlung - all dies sind Bereiche, in denen ein Immobilienanwalt beraten und aktiv tätig werden kann.

    Bei allen Problemen und Fragen im Immobilienrecht sollten Sie schnell handeln und Hilfe bei einem Rechtsanwalt für Immobilienrecht einholen

    Ist man Mieter und hat Schwierigkeiten mit dem Vermieter, dann ist es empfehlenswert, sich an eine größere Rechtsanwaltskanzlei für Immobilienrecht zu wenden. Denn meist arbeiten in einer größeren Kanzlei für Immobilienrecht auch Anwälte, die über besonderes Fachwissen im Mietrecht verfügen. Anzuführen sind hier rechtliche Fragen und Probleme rund um die Betriebskostenabrechnung, Mietminderung, Schönheitsreparaturen, Mietkündigung oder auch eine Mieterhöhung. Möchte man nur einen Gewerbemietvertrag oder auch einen Mietvertrag rechtlich prüfen lassen, ist man ebenfalls bei einem Immobilienanwalt, zu dessen Kernkompetenzen auch das Mietrecht zählt, in den besten Händen. Dabei kann der Immobilienanwalt nicht nur beraten, sondern beispielsweise auch in Verhandlungen mit der Gegenpartei treten bzw. einen anfallenden Schriftwechsel erledigen. Es ist offensichtlich, das Immobilienrecht ist sehr umfangreich. Damit man bei jedem Rechtsproblem optimal vertreten und beraten wird, ist es sinnvoll, sich schon bevor man mit einem Rechtsanwalt in Kontakt tritt, in Erfahrung zu bringen, ob das eigene Rechtsproblem zu dessen Kernkompetenzen zählt.

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Immobilienrecht

    DGAP-News: P P Pöllath Partners: Zwei neue Partner bei P P (31.01.2011, 10:00)
    DGAP-News: P P Pöllath Partners / Schlagwort(e): Personalie/Rechtssache P P Pöllath Partners: Zwei neue Partner bei P P31.01.2011 / 10:00---------------------------------------------------------------------Presseerklärung ...

    gif-Forschungspreise für IRE|BS (08.10.2010, 13:00)
    Das IRE|BS Institut für Immobilienwirtschaft der Universität Regensburg hat zwei bedeutende Auszeichnungen beim diesjährigen Immobilien-Forschungspreis der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif) erhalten. ...

    Wie erwerbe ich ein Grundstück in Antalya? (16.10.2007, 14:00)
    Die Türkei, vor allem ihre Südküste, ist bei den Deutschen als Feriendomizil sehr beliebt. Wie kann man dort ein Grundstück erwerben, insbesondere als Ausländer? Diese und andere Fragen werden auf der am 19. und 20. Oktober ...

    Forenbeiträge zu Immobilienrecht

    Mitspracherecht Übernachtungen / Saufgelagen (28.06.2013, 12:42)
    @admin: Identischer Beitrag steht auch im Immobilienrecht-Forum. Sollten Doppelposts verboten sein, bitte Löschen. Angenommen Frau A und Herr B (leben in einer langjährigen Partnerschaft) kaufen sich gemeinsam ein Haus. Frau ...

    Haus: Schenkung rückgängig machen ? (27.01.2011, 11:51)
    Nehmen wir folgenden Fall an: Ein Hartz 4 Empfänger überschreibt/schenkt seiner Tochter sein Haus, da er die laufenden Kosten nicht mehr tragen kann und sich das Haus aus verschiedenen Gründen nicht bzw. sehr schelcht ...

    nachbarn betreiben jugendcamp mit viel lärm (28.07.2012, 06:20)
    Folgender Sachverhalt: Im Ortskern eines kleinen verschlafenen Dörfchens in Rheinland-Pfalz kauft ein Ehepaar aus Belgien ein Haus mit Stallungen. Haus und Stallungen werden um- und ausgebaut zu einem "Bettenlager"bzw. zu ...

    Eigentumswohnungskauf mit Nutzungseinschränkung (30.03.2012, 12:18)
    Hallo! Mal angenommen K kauft einen Miteigentumsanteil an einem Wohngebäude mit einem Sondereigentum an einer Wohnung mit Kellerraum und separatem Abstellraum. Zum Zeitpunkt des Kaufes wird nur die Wohnung mit dem Makler ...

    Rückerstattung/Fälligkeit der Maklerprovision (13.08.2010, 14:16)
    Folgender Fall: Es geht um den Erwerb einer Immobilie. Beteiligte: Käufer K Verkäufer V, seine geschiedene Frau X. Makler M Zum Notartermin für die Unterschrift des Kaufvertrages sollten alle Beteiligten erscheinen. Dies ...

    © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.