Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht in Chemnitz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Chemnitz (© autofocus67 - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Chemnitz (© autofocus67 - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Christoph Mathern bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Wirtschaftsrecht kompetent in der Nähe von Chemnitz
Mathern Flatter Rechtsanwälte
Kanzlerstraße 34
09112 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 49090
Telefax: 0371 4909123

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ingo Flatter unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Wirtschaftsrecht jederzeit gern in der Umgebung von Chemnitz
Mathern Flatter Rechtsanwälte
Kanzlerstraße 34
09112 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 49090
Telefax: 0371 4909123

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Andrea Krauß unterhält seine Anwaltskanzlei in Chemnitz unterstützt Mandanten engagiert juristischen Fragen aus dem Bereich Wirtschaftsrecht
krauss + partner Rechtsanwälte Fachanwälte in Partnerschaft
Kanzlerstraße 65
09112 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 3810050
Telefax: 0371 4014745

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Mandy Petau berät zum Bereich Wirtschaftsrecht jederzeit gern im Umland von Chemnitz
Mathern Flatter Rechtsanwälte
Kanzlerstraße 34
09112 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 49090
Telefax: 0371 4909444

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Jens Schierenbeck-Lungwitz bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Wirtschaftsrecht gern vor Ort in Chemnitz
Mathern Flatter Rechtsanwälte
Kanzlerstraße 34
09112 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 49090
Telefax: 0371 4909123

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Wirtschaftsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Angela Koch engagiert in der Gegend um Chemnitz
Sittig & Schertgens & Koch Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer
Barbarossastraße 66
09112 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 367660
Telefax: 0371 3676620

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Wirtschaftsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Garling persönlich im Ort Chemnitz

Waisenstr. 13
9111 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 641904
Telefax: 0371 671294

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Wirtschaftsrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Marcus Vietze mit Anwaltsbüro in Chemnitz

Reichenbrander Straße 10
9117 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 3556989
Telefax: 0371 3556990

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Wirtschaftsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Köhler gern im Ort Chemnitz

An der Markthalle 3
9111 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 690350
Telefax: 0371 6903530

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Stefanie Charlotte Zorn bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Wirtschaftsrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Chemnitz

Kanzlerstraße 32
9112 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 9099940
Telefax: 0371 9099988

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tom Garling mit Kanzleisitz in Chemnitz berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen aus dem Bereich Wirtschaftsrecht

Waisenstr. 13
9111 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 641904
Telefax: 0371 671294

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Wirtschaftsrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Sylvia Wille persönlich in der Gegend um Chemnitz

Hartmannstraße 5 a
9111 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 400440
Telefax: 0371 4004410

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Veit Päßler bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Wirtschaftsrecht gern vor Ort in Chemnitz

Weststraße 16
9112 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 382030
Telefax: 0371 38203100

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Wirtschaftsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Olaf Peter Wille mit Anwaltsbüro in Chemnitz

Hartmannstraße 5 a
9111 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 400440
Telefax: 0371 4004410

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Einjähriger Masterstudiengang Taxation verkürzt Vorbereitungszeit auf das Steuerberaterexamen (21.10.2013, 12:10)
    Die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) stellt am Montag, 4. November 2013 um 18 Uhr den Masterstudiengang Taxation (M.A.) vor. Die Veranstaltung findet statt im RFH-Hauptgebäude, Raum 015, Schaevenstraße 1 a/b, 50676 Köln. Der Masterstudiengang Taxation bereitet innerhalb von einem Jahr künftige Führungskräfte auf ihre Karriere im Steuerrecht vor. Die ...
  • Bild Größte Jura-Fakultät der Welt kooperiert mit EBS Law School (10.02.2014, 12:10)
    Mit über 500 Professoren ist die Juristische Fakultät der China University of Political Science and Law (CUPL), Peking, die größte weltweit und führend im juristischen Diskurs in China. Die 1952 gegründete Universität hat beispielsweise einen wesentlichen Beitrag zur chinesischen Verfassung geleistet und ist ein zentraler Ansprechpartner im deutsch-chinesischen Rechtsstaatsdialog.Ein wichtiger ...
  • Bild 8,5 Millionen Euro für neue Professuren an deutschen Universitäten (25.07.2012, 12:10)
    Sieben herausragende Wissenschaftler(innen) erhalten eine von der VolkswagenStiftung geförderte Lichtenberg-Professur an den Universitäten Bayreuth, Bonn, Bremen, Greifswald, Mainz und Oldenburg.Dr. Matthias Schott ist einer von ihnen. Der Teilchenphysiker gehört zum Wissenschaftlerkreis am europäischen Kernforschungszentrum CERN, der Anfang Juli ein neues Elementarteilchen entdeckt hat, bei dem es sich vermutlich um das ...

Forenbeiträge zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Fachdisziplinen Wirtschaftsrecht ?! (02.02.2007, 11:59)
    Hallo Fachforenteam, ... wo sind eigentlich auf der Forenhomepage Fachdisziplinen zu finden, die nicht zum Juraforum-Standard-Menü gehören ?! Wie bspw. Handelsrecht, Aktienrecht, internationales Wirtschaftsrecht - gibt es hierzu etwa ein kumuliertes Menü ?! das man direkt ansprechen kann ?!
  • Bild Artikel nicht lieferbar? Anspruch auf Ersatz? (18.12.2008, 14:29)
    Ich bin neu hier und sende deshalb erstmal ein grosses Hallo an alle! Zu meiner Frage: Herr X kauft über ein Internetauktionshaus einen Artikel und zahlt per Vorrauskasse. Dieser Artikel wird dort besonders günstig angeboten, ausserdem ist dieser Artikel sonst nur schwer zu bekommen. Der Artikel wird geliefert, ist jedoch stark ...
  • Bild Neue Urteile im Wirtschaftsrecht (01.03.2004, 13:57)
    ----------------------------------------------------------------------- Urteilsdienst jura-lotse.de (Nr. 86): Wirtschaftsrecht ----------------------------------------------------------------------- DocMorris: Arzneimittelvertrieb durch Internetapotheken EuGH, Urt. vom 11.12.2003; Rs. C-322/01 http://www.jura-lotse.de/newsletter/nl86-001.shtml - - - - - - - - - - - - - - Depotkosmetik im Internet BGH, Versäumnisurteil vom 04.11.2003; Az.: KZR 2/02 http://www.jura-lotse.de/newsletter/nl86-002.shtml - - - - - - - - - - - - - - Werbung ...
  • Bild OHG- Gesamtvertretung + 1 Gesellschafter tritt aus (07.02.2011, 17:35)
    Ich habe eine Frage, in der Klausur hatten wir folgenden Fall: A, B, C + D haben eine OHG gegründet. A+B sind allein vertretungsbefugt, C+D haben Gesantvertretung. Dies ist im Handelsregister eingetragen. Nun scheidet D aus der OHG aus, der Gesellschaftsvertrag bleibt unverändert. C kauft einen PC von seinem Nachbarn für die ...
  • Bild kommerzielle Nutzung von Bildern (12.01.2014, 16:13)
    Hallo zusammen, Person A möchte sich mit dem Verkauf von Bilder/Aufklebern selbstständig machen. Als mögliche Artikel möchte er unteren anderem selbst erstellte Motive anbieten und Motive die bereits vorhanden sind. Als Beispiele sind hier ein paar mögliches Motive. Beispiel 1: schwarz/weiß Aufkleber von Flaggen hier als Beispiel das Wappen der Stadt Werl http://www.quickly-player.com/quickly-player/files/images/Guten%20Morgen%20-%20Werl%20-%20Stadt%20-%20Wappen.png Beispiel ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Wirtschaftsrecht
  • BildAlphapool GmbH: Anleger müssen im Insolvenzverfahren mit Verlusten rechnen
    Schon am 16. Juli 2015 gab die Finanzaufsicht BaFin der Alphapool GmbH die Abwicklung des unerlaubt betrieben Einlagengeschäfts auf. Am 23. September 2015 hat das Amtsgericht Leipzig das Insolvenzverfahren über die Alphapool GmbH eröffnet (Az.: 403 IN 840/15). Nach Einschätzung der Kanzlei Kreutzer ist die Insolvenz der Alphapool ...
  • BildInsolvenz der HCI MS JPO Tucana – Möglichkeiten der Anleger
        Schon nach fünf Jahren muss der Schiffsfonds HCI MS JPO Tucana die Segel wieder streichen. Das Amtsgericht Lüneburg hat am 5. September das vorläufige Insolvenzverfahren über die Gesellschaft des Containerschiffs eröffnet (Az.: 56 IN 74/16).   Das Emissionshaus HCI Capital (heute Ernst Russ ...
  • BildEkosem-Agrar GmbH Anleihen: Laufzeitverlängerung birgt Risiko für die Anleger
    In den Jahren 2017 und 2018 wären die Anleihen der Ekosem-Agrar GmbH mit einem Gesamtvolumen von 128 Millionen Euro zur Rückzahlung fällig. Allerdings möchte das Unternehmen die Laufzeiten jeweils um vier Jahre verlängern. Die Anleger sollen nun an 16. und 17. März über die Änderung der Anleihebedingungen abstimmen. ...
  • BildLHI Technologiepark Köln: AG München eröffnet Insolvenzverfahren
    Rund 240 Millionen Euro betrug das Investitionsvolumen des geschlossenen Immobilienfonds LHI Technologiepark Köln. Nun ist die Fondsgesellschaft zahlungsunfähig. Am Amtsgericht München wurde am 25. September 2015 das Insolvenzverfahren eröffnet (Az.: 1542 IN 1407/15). Ein Fremdwährungsdarlehen in Schweizer Franken brachte den 2005 aufgelegten geschlossenen Immobilienfonds in wirtschaftliche Schwierigkeiten. Als ...
  • BildLaurèl GmbH: Anleger sollen auf Geld verzichten
      Den Anlegern der Laurèl GmbH wird einiges abverlangt. Das Unternehmen legt Pläne vor, die Anleihebedingungen massiv zu beschneiden, u.a. sollen die Anleger auf einen Großteil ihrer Forderung verzichten.   Am 16. November wäre die Zinszahlung für die Anleihe der Laurèl GmbH fällig. Das Unternehmen hatte ...
  • BildHarren & Partner MS Panagia: Vorläufiges Insolvenzverfahren
    Die prospektierten Ausschüttungen wurden nie erreicht, die Finanzkrise und sinkende Charterraten machten sich wie bei anderen Schiffsfonds bemerkbar. Nun hat das Amtsgericht Bremen das vorläufige Insolvenzverfahren über die Gesellschaft des Schiffsfonds Harren & Partner MS Panagia eröffnet (Az.: 509 IN 23/15). Die Anleger des 2005 aufgelegten Schiffsfonds müssen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.