Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht in Chemnitz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Chemnitz (© autofocus67 - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Chemnitz (© autofocus67 - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfällen im Wirtschaftsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Jens Schierenbeck-Lungwitz immer gern vor Ort in Chemnitz
Mathern Flatter Rechtsanwälte
Kanzlerstraße 34
09112 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 49090
Telefax: 0371 4909123

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Wirtschaftsrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Mandy Petau mit Rechtsanwaltskanzlei in Chemnitz
Mathern Flatter Rechtsanwälte
Kanzlerstraße 34
09112 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 49090
Telefax: 0371 4909444

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen im Wirtschaftsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Ingo Flatter immer gern in der Gegend um Chemnitz
Mathern Flatter Rechtsanwälte
Kanzlerstraße 34
09112 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 49090
Telefax: 0371 4909123

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Angela Koch in Chemnitz hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv juristischen Themen im Schwerpunkt Wirtschaftsrecht
Sittig Schertgens Koch Rechtsanwälte Steuerberater
Barbarossastraße 66
09112 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 367660
Telefax: 0371 3676620

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Wirtschaftsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Andrea Krauß gern in Chemnitz
krauss + partner Rechtsanwälte Fachanwälte in Partnerschaft
Kanzlerstraße 65
09112 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 3810050
Telefax: 0371 4014745

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Gebiet Wirtschaftsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Christoph Mathern mit Kanzleisitz in Chemnitz
Mathern Flatter Rechtsanwälte
Kanzlerstraße 34
09112 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 49090
Telefax: 0371 4909123

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Veit Päßler berät Mandanten zum Rechtsgebiet Wirtschaftsrecht jederzeit gern im Umkreis von Chemnitz

Weststraße 16
9112 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 382030
Telefax: 0371 38203100

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcus Vietze mit Kanzleisitz in Chemnitz unterstützt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Wirtschaftsrecht

Reichenbrander Straße 10
9117 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 3556989
Telefax: 0371 3556990

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Wirtschaftsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Michael Garling engagiert in Chemnitz

Waisenstr. 13
9111 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 641904
Telefax: 0371 671294

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sylvia Wille unterstützt Mandanten zum Bereich Wirtschaftsrecht jederzeit gern vor Ort in Chemnitz

Hartmannstraße 5 a
9111 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 400440
Telefax: 0371 4004410

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Wirtschaftsrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Köhler mit Kanzleisitz in Chemnitz

An der Markthalle 3
9111 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 690350
Telefax: 0371 6903530

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Wirtschaftsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Olaf Peter Wille mit Anwaltskanzlei in Chemnitz

Hartmannstraße 5 a
9111 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 400440
Telefax: 0371 4004410

Zum Profil
Juristische Beratung im Schwerpunkt Wirtschaftsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Tom Garling mit Rechtsanwaltskanzlei in Chemnitz

Waisenstr. 13
9111 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 641904
Telefax: 0371 671294

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Stefanie Charlotte Zorn berät Mandanten zum Anwaltsbereich Wirtschaftsrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Chemnitz

Kanzlerstraße 32
9112 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371 9099940
Telefax: 0371 9099988

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Globalisierung: Welche Fusionen soll das Bundeskartellamt prüfen? (05.02.2014, 09:10)
    Das Team des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Immaterialgüter- und Wirtschaftsrecht der Universität Bayreuth hat sich mit einer Stellungnahme an einer Konsultation des Bundeskartellamts zum internationalen Kartellrecht beteiligt. Es geht um die Frage, für welche Fusionen die Bonner Behörde zuständig sein soll. Sollte das Bundeskartellamt auch Zusammenschlussvorhaben prüfen können, wenn diese ...
  • Bild HSBA kooperiert mit Wirtschafts-Universität in St. Petersburg (30.05.2013, 16:10)
    Im Rahmen einer Delegationsreise nach St. Petersburg haben Professor Hans-Jörg Schmidt-Trenz, Präsident der HSBA Hamburg School of Business Administration, und Professor Igor Maximzev, Rektor der St. Petersburger Staatlichen Wirtschaftsuniversität (SPbSWU), eine Kooperationsvereinbarung zwischen den beiden Hochschulen unterzeichnet. Die Zusammenarbeit umfasst den Austausch von Studierenden und Dozenten sowie gemeinsame Forschungsprojekte und ...
  • Bild Leistungssport und Studium an der Rheinischen Fachhochschule Köln erfolgreich verbinden (02.09.2013, 10:10)
    Neues Programm hilft Spitzensportlern, die Doppelbelastung aus Leistungssport und Studium an der Rheinische Fachhochschule Köln zu meistern.Die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH), eine der größten privaten Fachhochschulen Deutschlands in gemeinnütziger Trägerschaft, hat mit ihrem neuen Programm „Karriere hoch 2“ nun Studienbedingungen geschaffen, die es Leistungs- und Spitzensportlern ermöglichen, eine akademisch-berufliche und ...

Forenbeiträge zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Inländisch iSv. Art. 19 III GG (11.03.2012, 15:37)
    Einen schönen Sonntag wünsche ich euch allen!Ich schreibe Momentan meine erste HA in Verfassungsrecht (Wirtschaftsrecht LL.B). Habe mir zum GG ein Kommentar bei Amazon von 1999 gekauft (5 EUR inkl. Premiumversand :)). Jetzt würde ich mich gerne mit euch über einen Satz unterhalten, den ich eigentlich gerne zitieren würde, aber ...
  • Bild Gekaufter Doktortitl (17.03.2004, 09:07)
    Hallo zusammen! Wir (berufsbegleitende FH-Studenten) sind gerade dabei, ein Semesterprojekt in Wirtschaftsrecht zu dem Thema "Gekaufter Doktortitel" auszuarbeiten. Unser Bereich sind die Unterschiede zwischen Deutschland uns Österreich, was dieses Thema betrifft. Kann mir hier jemand ein paar Tipps geben, Dateien schicken oder Unis empfehlen, bei denen man sich erkundigen kann? Vielen Dank im voraus. Jörg
  • Bild Ergänzungsstudium zum Staatsexamen nach LL.B.? (30.12.2010, 14:29)
    Hallo Ihr Lieben, ich habe an einer FH Wirtschaftsrecht mit dem Abschluss "LL.B." studiert. Nun habe ich erfahren, dass die Uni Mannheim für DORT studierte Wirtschaftsjuristen (LL.B.) einen Ergänzungsstudiengang anbietet, um das Staatsexamen machen zu können. Meine Frage an Euch: Gibt es so etwas auch an einer anderen Hochschule? Wenn möglich, auch ...
  • Bild Gebäude vor Fertigstellung abgegrannt (26.06.2013, 11:55)
    Hallo zusammen,ich studiere BWL und darf/muss in Wirtschaftsrecht geprüft werden. Ich sehe vor lauter Bäumen den Wald nicht und hoffe, mir kann jemand hier kurz helfen. Folgendes Szenario:Auftraggeber beauftragt Handwerker zum Bau einer Gartenlaube. Kurz vor Fertigstellung der Gebäudes brennt die Gartenlaube ab (weder der Handwerker noch der Auftraggeber haben ...
  • Bild will nicht bei Creditreform gespeichert sein (22.09.2011, 18:04)
    Hallo! Meine ganz bestimmt sehr naive Frage: Kann man sich als Gewerbetreibender gegen einen Eintrag bei Creditreform wehren? Angenommen A hätte ein Kleingewerbe angemeldet, weil er den Honig seiner Bienen hin und wieder mal an Fremde verkauft.Sein "Geschäftsinventar" besteht aus einem einzigen Bienenstock und einem Aktenordner. Gehen wir davon aus, es sei nicht ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Wirtschaftsrecht
  • BildGebr. Sanders GmbH & Co. KG zeigt Zahlungsunfähigkeit an
      Eigentlich hätte bei den Anlegern der Gebr. Sanders-Anleihe am 22. Oktober die Zinszahlung eingehen sollen. Daraus wurde nichts. Denn der Bettenhersteller ist insolvent. Ende September beantragte er ein Schutzschirmverfahren. Das Amtsgericht Bersenbrück gab dem Antrag statt. Inzwischen hat die Gebr. Sanders GmbH & Co. KG Zahlungsunfähigkeit angezeigt. ...
  • BildDas Privatgericht für Unternehmen: ICSID
    Was passiert, wenn ein Unternehmen einen Staat auf Schadensersatz verklagen will, weil der beklagte Staat eine möglicherweise wirtschaftliche einschränkende Entscheidung getroffen hat? Verfassungsbeschwerde würde man denken. Doch die Anwendung des deutschen Rechts wird privaten Unternehmen in Anbetracht der Konkurrenz zum öffentlichen Allgemeinwohl wenig Spielraum lassen. Eine Paralleljustiz vor dem ...
  • BildOLG Stuttgart: Kündigung des Bausparvertrags unberechtigt
    Die anhaltend niedrigen Zinsen haben Bausparverträge zu einer attraktiven Geldanlage gemacht. Die vergleichsweise hoch verzinsten Altverträge werden allerdings für die Bausparkassen zum Problem. Die Folge: Tausende Bausparer erhalten die Kündigung ihrer zuteilungsreifen Bausparverträge. Dass diese Kündigung nicht immer rechtmäßig ist, stellte das Oberlandesgericht Stuttgart jetzt fest (Az.: 9 ...
  • BildPhoton Power AG: Amtsgericht Aachen eröffnet vorläufiges Insolvenzverfahren
      Die Photon Power AG ist zahlungsunfähig. Das Amtsgericht Aachen hat das vorläufige Insolvenzverfahren am 22. Dezember 2015 eröffnet (Az.: 92 IN 299/15).   Die Photon Power AG bot Anlegern drei verschiedene Mittelstandsanleihen mit Laufzeiten zwischen fünf und 20 Jahren sowie einer Verzinsung zwischen 3 und ...
  • BildEUSA AG: Amtsgericht Heilbronn eröffnet Insolvenzverfahren
    Die EUSA AG (Europäische Sachwert AG) ist zahlungsunfähig. Das Amtsgericht Heilbronn hat am 27. August 2015 das Insolvenzverfahren eröffnet (Az.: 3 IN 198/15).   Das Immobilien- und Finanzberatungsunternehmen mit Sitz in Schwäbisch Hall versprach den Anlegern Renditen zwischen 6,25 und 12 Prozent mit unterschiedlichen Laufzeiten. Die Anleger ...
  • BildPro Ventus GmbH im Insolvenzverfahren
    Noch bis zum 14. Dezember können die Anleger der insolventen Pro Ventus GmbH ihre Forderungen beim Insolvenzverwalter anmelden. Das Amtsgericht Aschaffenburg hat das Insolvenzverfahren inzwischen eröffnet (Az.: 613 IN 356/15). Nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens über den Edelmetallhändler Pro Ventus GmbH ist endgültig klar, dass die Anleger um ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.