Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVersicherungsrechtChemnitz 

Rechtsanwalt in Chemnitz: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Chemnitz: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 2:  1   2

Foto
Andreas M. Kohn   Fürstenstraße 28, 09130 Chemnitz
Andreas M. Kohn Rechtsanwalt
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: +49 371 4 58 41 33


Logo
NP Neuerburg | Peters - Fachanwälte | Rechtsanwälte   Düsseldorfer Platz 1, 09111 Chemnitz 
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0371 / 90 98 72-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Ludwig Stetter   Curiestraße 3 a, 09117 Chemnitz
 
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Schwerpunkt: Versicherungsrecht

Telefon: 0371 2612150



Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Thomas Schulte   Clausstraße 72, 09126 Chemnitz
 
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0371 560485-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Angela Koch   Barbarossastraße 66, 09112 Chemnitz
Sittig & Schertgens & Koch Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0371 367660


Foto
Nadin Pöschel   Ulmenstraße 14, 9112 Chemnitz
 
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0371-382260


Foto
Michael Garling   Waisenstr. 13, 9111 Chemnitz
 
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0371-641904


Foto
Udo Wiemer   Kaßbergstraße 24, 9112 Chemnitz
 
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0371-856419


Foto
Matthias J. Nienhagen   Walter-Oertel-Straße 1, 9112 Chemnitz
 
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0371-450420


Foto
Marcel Kühn   Zwickauer Straße 190, 9116 Chemnitz
 
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0371-3693620



Seite 1 von 2:  1   2

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Versicherungsrecht

Sozialversicherungspflicht bei Direktversicherung doch vermeidbar? (18.05.2011, 10:47)
Neues Urteil des Landessozialgerichts (LSG) Hessen Viele Arbeitnehmer mit ehemals pauschalversteuerten Direktversicherungen ärgern sich, dass nachträglich auf die Auszahlung ihrer zusätzlichen Altersversorgung nochmals ...

Keine Versicherungleistung bei Trunkenheitsfahrt mit Unfall? (22.06.2011, 16:00)
Der Kläger nimmt die Beklagte aus einer bei dieser bestehenden Fahrzeugvollversicherung wegen eines Unfalls in Anspruch. Am 13. Juli 2008 kam der sich auf einer Rückfahrt von einem Rockkonzert befindende Kläger gegen 7.15 Uhr ...

DAV: Fachanwalt für Agrarrecht beschlossen (17.11.2008, 10:03)
Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat heute die mittlerweile 20. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Agrarrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der ...

Forenbeiträge zu Versicherungsrecht

KFZ-Versicherung Mahnbescheid 42.000,00€ (22.02.2013, 17:14)
A ht sein KFZ bei Versicherung B versichert. Da er sich von seiner Partnerin trennt und aus diesem Grund erstens ziemlich durch den Wind ist und ausserdem des öfteren bei Kumpels schläft, zahlt er, weil er Post teilweise ...

Schadenermittlungskosten (16.03.2009, 14:45)
Hallo, ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit Versicherungsrecht undjetzt sind mir kürzlich einige unterschiedlich geregelte Fälle aufgefallen. Vielleicht kann mir hier geholfen werden. Fall 1: Ein Geschädigter ...

Was ist eine "rechtzeitige Deckungsanfrage?" (12.02.2013, 14:51)
Gibt es hier einen zeitlich konkreten Rahmen? Bzw. wie würdet Ihr folgenden Sachverhalt einschätzen/ bewerten: Ein Mandant sucht im Juni einen Rechtsanwalt auf, schildert die Situation, der Fall wird aufgenommen, die ...

Wohneigentümergemeinschaft geschädigt - Verlust des Versicherungsschutzes (30.04.2009, 10:15)
Fiktiver Fall: Wohneigentümergemeinschaft: Mehrfamilienhaus mit 20 Wohnungseigentümern. Wohnungen teilweise selbstgenutzt, teilweise vermietet. Haus besteht seit 13 Jahren. Ebenso 13 Jahre Vertrag für Gebäudeversicherung ...

Von allen Krankenkassen abgelehnt... (11.10.2010, 16:49)
Hallo !Angenommen ein Student A möchte sich selbstständig machen und hat das Gewerbe bereits angemeldet für einen in der Zukunft liegenden Termin. Eine freiwillige gesetzliche Krankenversicherung bekommt er nicht, da er sein ...

Urteile zu Versicherungsrecht

27 U 172/98 (21.03.1990)
Zu den Voraussetzungen unter denen die vom Patienten erhobene Rüge der mangelnden Aufklärung über Operationsrisiken als missbräuchliche gewertet werden kann....

6 W 33/09 (23.10.2009)
1. Es ist nicht Aufgabe des Staates, seine Bürger zu hindern, sich gesundheitlich - etwa durch exzessiven Alkoholgenuss - zu schädigen. Eine vom Staat zu akzeptierende Entscheidung des Betroffenen zur Selbstaufgabe setzt aber dessen freie Willensbildung voraus. Zu einer freien Willensbildung ist nicht fähig, wer außerstande ist, seine Entscheidungen von vern...

2 O 211/07 (15.05.2008)
Der Versicherungsort ist nicht zwangsläufig mit der im Versicherungsschein in Bezug genommenen Postanschrift gleichzusetzen; er kann auch ein im selben Eigentum stehendes Flurstück mit umfassen, welches an das mit einer Postanschrift versehene bebaute Flurstück angrenzt, wenn die grundbuchliche Trennung aus der Örtlichkeitnicht erkennbar ist....

Rechtsanwalt in Chemnitz: Versicherungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum