Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteVersicherungsrechtChemnitz 

Rechtsanwalt in Chemnitz: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Chemnitz: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1

    Logo
      Kaßbergstraße 24, 09112 Chemnitz 
    Schwerpunkt: Versicherungsrecht
    Telefon: 0371/856419


    Foto
    Andreas M. Kohn   Fürstenstraße 28, 09130 Chemnitz
    Andreas M. Kohn Rechtsanwalt
    Schwerpunkt: Versicherungsrecht
    Telefon: +49 371 4 58 41 33


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Ludwig Stetter   Curiestraße 3 a, 09117 Chemnitz
     
    Fachanwalt für Versicherungsrecht
    Schwerpunkt: Versicherungsrecht

    Telefon: 0371 2612150


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Thomas Schulte   Clausstraße 72, 09126 Chemnitz
     
    Schwerpunkt: Versicherungsrecht
    Telefon: 0371 560485-0


    Foto
    Nadin Pöschel   Ulmenstraße 14, 9112 Chemnitz
     
    Schwerpunkt: Versicherungsrecht
    Telefon: 0371-382260


    Foto
    Udo Wiemer   Kaßbergstraße 24, 9112 Chemnitz
     
    Schwerpunkt: Versicherungsrecht
    Telefon: 0371-856419


    Foto
    Matthias Stehr   Waisenstraße 13, 9111 Chemnitz
     
    Schwerpunkt: Versicherungsrecht
    Telefon: 0371-671378


    Foto
    Michael Garling   Waisenstr. 13, 9111 Chemnitz
     
    Schwerpunkt: Versicherungsrecht
    Telefon: 0371-641904


    Foto
    Matthias J. Nienhagen   Walter-Oertel-Straße 1, 9112 Chemnitz
     
    Schwerpunkt: Versicherungsrecht
    Telefon: 0371-450420


    Foto
    Marcel Kühn   Zwickauer Straße 190, 9116 Chemnitz
     
    Schwerpunkt: Versicherungsrecht
    Telefon: 0371-3693620



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Kurzinfo zu Versicherungsrecht in Chemnitz

    Das Versicherungsrecht ist ein schwieriger und breit gefächerter Rechtsbereich. Das Versicherungsrecht regelt rechtliche Beziehungen zwischen Versicherungsnehmer und Versicherungsunternehmen (Versicherer). Der Versicherungsvertrag dient dabei als Basis. Das Versicherungsvertragsrecht enthält das Vertragsrecht für Versicherungsverträge. Im Wesentlichen ist es im Gesetz über den Versicherungsvertrag geregelt, das offiziell mit VVG abgekürzt wird.

    Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Chemnitz (© GreenOptix - Fotolia.com)
    Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Chemnitz
    (© GreenOptix - Fotolia.com)

    Wird die Regulierung eines Schadens verweigert, dann ist guter Rat teuer

    In der BRD verfügt im Durchschnitt jeder über 7 unterschiedliche Versicherungen. Die meisten Deutschen verfügen über u.a. eine Unfallversicherung, eine Rechtsschutzversicherung, eine Haftpflichtversicherung und eine Lebensversicherung. Auch die Gebäudeversicherung oder die Krankentagegeldversicherung erfreuen sich großer Beliebtheit. Ist ein Schadensfall eingetreten oder ist ein Unfall passiert, dann ist es keine Ausnahme, dass Versicherungsunternehmen die Schadensregulierung ablehnen. Der Versicherer weigert sich die Schadenskosten zu übernehmen oder Schmerzensgeld zu zahlen. Weshalb eine Schadensregulierung abgelehnt wird, das begründen Versicherungsunternehmen gerne mit einer Verletzung der Versicherungsbedingungen wie eine versäumte Anzeigepflicht oder eine verschwiegene Vorerkrankung. Auch dass nach einer Schadensregulierung das Versicherungsverhältnis einfach gekündigt wird, ist keine Ausnahme.

    Sie haben Probleme mit einem Versicherer? Ein Versicherungsanwalt berät Sie!

    Wenn Sie ein Problem im Versicherungsrecht haben, zum Beispiel weil Ihre Versicherung sich bei einem Auto-Unfall weigert, den Schaden zu übernehmen, dann ist der beste Ansprechpartner ein Anwalt. In Chemnitz sind eine ganze Reihe Rechtsanwälte ansässig, die Ihnen bei allen Problemen im Versicherungsrecht beratend und vertretend zur Seite stehen. Auch sind Anwaltskanzleien in Chemnitz zu finden, die sich schwerpunktmäßig mit dem Versicherungsrecht befassen. Ein Rechtsanwalt aus Chemnitz im Versicherungsrecht ist dabei unter anderem auf dem Gebiet des Privatversicherungsrechts kompetent. Ebenfalls ist ein Anwalt oder eine Anwältin im Versicherungsrecht in Chemnitz der beste Ansprechpartner, wenn Fragen in Bezug auf den Rückkaufwert einer Lebensversicherung im Raum stehen oder es Unstimmigkeiten mit einem Versicherungsmakler gibt. Ein Anwalt im Versicherungsrecht in Chemnitz sollte ebenfalls unverzüglich kontaktiert werden, wenn Sie z.B. Unfallopfer bei einem Autounfall sind. In jedem Fall ist es dringend angeraten, so schnell als möglich mit einer Anwaltskanzlei für Versicherungsrecht in Chemnitz in Kontakt zu treten. Wenn man ohne unnötig Zeit verstreichen zu lassen einen Rechtsanwalt konsultiert, dann schafft man damit die beste Grundlage, dass dieser die eigenen Rechte so gut als möglich durchsetzen kann.

    Ein Fachanwalt für Versicherungsrecht verfügt über eine Zusatzausbildung im Versicherungsrecht

    Gestaltet sich ein Problem im Versicherungsrecht diffiziler, dann ist es empfehlenswert, sich direkt an einen Fachanwalt im Versicherungsrecht zu wenden. Fachanwälte und Fachanwältinnen für Versicherungsrecht haben eine über das reguläre Jurastudium hinausgehende Zusatzausbildung im Versicherungsrecht absolviert. Damit verfügen sie sowohl in der Praxis als auch in der Theorie über überdurchschnittliche Fachkenntnisse. Ohne Zweifel können vor allem Klienten mit diffizilen versicherungsrechtlichen Problemen von dem außerordentlichen fachlichen Know-how profitieren.

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Versicherungsrecht

    BGH: Krankenversicherungen müssen auch „Luxusbehandlungen“ bezahlen (05.11.2004, 20:31)
    Berlin (DAV). Der Bundesgerichtshof BGH hat in einem Grundsatzurteil vom 12. März 2003 (AZ: IV ZR 278/01) festgestellt, dass die privaten Krankenversicherungen in ihrer Erstattungspflicht nicht mehr mit der Begründung ...

    Schrottimmobilien: Banken haften für Strukturvertriebs-Opfer (21.02.2011, 11:15)
    BGH-Urteil bestätigt Haftung von Banken und BausparkassenEine neue Entscheidung des Bundesgerichtshof (BGH-Urteil vom 29.06.2010, Az. XI ZR 104/08) verpflichtet Banken und Bausparkasse zum unaufgefordertem Hinweis an den ...

    Kicken auf dem Bolzplatz ist in der Regel versichert (05.03.2009, 16:31)
    Hamm/Berlin (DAV). Freizeitkicker auf Bolzplätzen sind in der Regel über ihre Unfallversicherung versichert. Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm verurteilte die Unfallversicherung eines Fußballspielers, der auf einem Bolzplatz ...

    Forenbeiträge zu Versicherungsrecht

    Fachanwalt (28.09.2009, 16:32)
    Hi, möchte den Fachanwalt im Versicherungsrecht machen und wollte nun fragen, ob jemand schon etwas Erfahrung damit hat. Es sollen drei Klausuren geschrieben werden. Wie sehen solche Klausuren aus ? Schwierigkeitsgrad ? ...

    Tiefgaragenbrand- Schadensträger (29.05.2010, 17:45)
    Hallo zusammen, nehme man an C hat sein nicht mehr Fahr tüchtiges Auto bei Person B in der angemieteten Tiefgarage abgestellt. und nehme man weiter an das Person C das Fahrzeug vor weniger als 1 Woche abgemeldet hat. Nun ...

    Welche Versicherung bei Wasserschaden an Inventar vermieter Halle (27.01.2007, 10:49)
    Hallo, bitte helft mir bei folgender Frage: Eine Halle wird als Lagerhalle an einen gewerblichen Nutzer vermietet werden. Wie sichert man sich für den Fall ab, wenn - nicht notwendigerweise durch Sturm bzw. Hagel - Wasser ...

    Private Krankenversicherung zahlt nicht vertragsgerecht (14.12.2009, 12:53)
    Hallo, mal angenommen, ein Kunde einer privaten Krankenversicherung möchte sein Geld zurückerstattet haben, das ihm laut Vertrag zusteht, die Versicherung hat aber keine Lust zu bezahlen. Welche Möglichkeiten hat der Kunde, ...

    Werkvertrag wie zuordnen? (07.12.2009, 23:53)
    Hallo zusammen! Bin neu hier und finde es großartig daß es sowas hier auch gibt! Hier ist ne Menge lesenswerter Stoff. Meine Frage: Mich würde mal interessieren ob Werkverträge für KFZ oder Krad, zur Wartung/Reperatur ...

    © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.