Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteOpferhilfeChemnitz 

Rechtsanwalt in Chemnitz: Opferhilfe - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1

    Foto
    Anja Zaspel-Rieger   Bernhardstraße 39, 09126 Chemnitz
    Rechtsanwaltskanzlei Zaspel-Rieger

    Telefon: 0371/70089720



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Opferhilfe

    Ausbildung zur "FachberaterIn für Opferhilfe" (16.11.2007, 15:00)
    Die Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel (FH) bietet gemeinsam mit dem ado - Arbeitskreis der Opferhilfen in Deutschland e.V. einen einjährigen berufsbegleitenden Zertifikatskurs "FachberaterIn für Opferhilfe" an.Der Kurs ...

    Fachkongress der Stiftung Opferhilfe in Hannover (14.09.2011, 15:49)
    HANNOVER. Jugendgewalt, sexualisierte Gewalt, Mobbing, Rechtsextremismus, Zivilcourage und Integration sind nur einige der Themenfelder, mit denen sich die Stiftung Opferhilfe Niedersachsen bei ihrer Arbeit für die Opfer von ...

    Die erste Trauma-Ambulanz für Opfer von Gewalttaten wird in Stralsund und Greifswald eröffnet (05.03.2013, 14:10)
    Einladung zum Auftaktsymposium Opfer von Gewalttaten leiden häufig unter psychotraumatischen Belastungen. „Den Betroffenen soll jetzt Soforthilfe angeboten werden, um gesundheitliche Folgeschäden zu vermeiden“, kündigte Prof. ...

    Forenbeiträge zu Opferhilfe

    Bewährungshilfe, Führungsaufsicht und Gerichtshilfe künftig unter einem Dach (21.03.2007, 17:03)
    Heister-Neumann: "Ressourcen sollen gezielter eingesetzt werden" HANNOVER. Niedersachsen reformiert seine sozialen Dienste: Bisher waren die 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Strafrechtspflege, der Bewährungshilfe, ...

    Häusliche Gewalt (27.05.2009, 20:59)
    Wie lange nach Ende einer Kindesmißhandlung/Kindesmißbrauch kann die Mutter den Täter anzeigen? Darf rechtlich irgend jemand oder das Jugendamt sie daran hindern, weil das Kind (angenommene 10 Jahre alt) erst aussagebereit ...

    Beschwerde bei Generalstaatsanwalt (05.09.2008, 10:05)
    Angenommen ein Ernittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft wegen Vergewaltigung und Nachstellung ist eingestellt worden . Hauptgrund der Einstellung : Das Opfer hat Anzeigen zurückgenommen. Dass das Opfer aus Todesangst ...

    Bewährungsstrafe - Delikt vor Urteil? (05.04.2011, 20:54)
    Hallo zusammen! Angenommen A wird wegen gefährlicher Körperverletzung zu 1 Jahr Freiheitsentzug auf 3 Jahre Bewährung verurteilt. Die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt, weil A bislang noch nicht straffällig war. Nun ...

    Beratungshilfeschein bei GewSch Sache verweigert - weil bereits AZ besteht (10.03.2013, 20:09)
    A erwirkt gegen ihren Ex B eine einstweilige Anordnung nach dem Gewaltschutzgesetz. Eine mündliche Verhandlung fand bisher noch nicht statt. B verstößt gegen die einstweilige Anordnung und A möchte sich nun anwaltlich beraten ...

    Rechtsanwalt in Chemnitz: Opferhilfe - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum