Rechtsanwalt in Cham: Sozialrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Cham: Sie lesen das Verzeichnis für Sozialrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Die Bundesrepublik Deutschland ist ein Sozialstaat, das heißt: Ziel der Gesetzgebung und Politik ist es, für soziale Gerechtigkeit und soziale Absicherung gegen die größten Lebensrisiken zu sorgen. Die Sicherung des existentiellen Minimums eines jeden Bürgers ist eines der Prinzipien, die einen Sozialstaat ausmachen. Dies erfolgt unter anderem durch die Sozialhilfe, Grundsicherung, Hartz IV oder auch Krankengeld. In der BRD bekommen selbstverständlich auch behinderte oder pflegebedürftige Menschen staatliche Leistungen, durch die ein menschenwürdiges Dasein sichergestellt werden soll. Das Sozialrecht in Deutschland besteht zum einen aus dem besonderen Recht auf Soziale Entschädigung sowie aus dem umfangreichen Sozialversicherungsrecht. Alle Gesetze, die mit dem Sozialrecht in Zusammenhang stehen, sind im SGB (Sozialgesetzbuch) kodifiziert. Hierzu gehören Gesetze in Bezug auf Wohngeld, Sozialhilfe, Grundsicherung für Arbeitssuchende, Elterngeld, Jugendhilfe, Förderung Schwerbehinderter, Ausbildungsförderung und die Sicherung bei Arbeitslosigkeit sowie die Arbeitsförderung. Auch Regelungen bezüglich der Rentenversicherung, Pflegeversicherung, Unfallversicherung und der gesetzlichen Krankenversicherung sind hier normiert.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Sozialrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Konrad Alt mit Kanzleisitz in Cham
Kanzlei am Steinmarkt Rechtsanwälte & Fachanwälte
Steinmarkt 12/IV
93413 Cham
Deutschland

Telefon: 09971 85400
Telefax: 09971 40180

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Sozialrecht in Cham

Sie fühlen sich vom Sozialamt ungerecht behandelt? Ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin berät Sie

Wie in allen Bereichen des Lebens kann es auch im sozialrechtlichen Bereich durchaus schnell zu einem Konflikt kommen, bei dem die Unterstützung und der Rat eines Anwalts erforderlich sind. Schwierigkeiten mit dem Sozialamt oder auch ein Konflikt mit dem Jobcenter, wenn es beispielsweise um eine Reintegration in den Arbeitsmarkt geht, sind keine Seltenheit. Egal ob man ein sozialrechtliches Problem hat, weil das Sozialamt oder das Jobcenter Leistungen gekürzt hat, oder ein Wohngeldantrag abgelehnt wurde, in jedem Fall ist es sinnvoll, sich von einem Anwalt oder einer Anwältin beraten zu lassen. In Cham haben sich etliche Rechtsanwälte im Sozialrecht mit einer Rechtsanwaltskanzlei angesiedelt. Dabei ist ein Anwalt für Sozialrecht aus Cham nicht nur der optimale Ansprechpartner, um sich umfassend rechtlich beraten zu lassen, wenn man Schwierigkeiten mit dem Sozialamt oder Jobcenter hat. Der Rechtsanwalt für Sozialrecht in Cham wird Mandanten auch beraten, wenn Fragen in Bezug auf die Rente oder das Rentenrecht bestehen. Ferner ist der Rechtsanwalt bzw. die Rechtsanwältin auch bestens mit dem Pflichtversicherungsrecht vertraut. Es ist natürlich auch möglich, dass Ihnen Sozialleistungen zustehen, diese aber komplett nicht bewilligt wurden. Auch in diesem Fall wird Sie ein Rechtsanwalt für Sozialrecht über die rechtliche Situation aufklären und Ihnen dabei behilflich sein, zu Ihrem Recht zu kommen. Kann eine Angelegenheit nicht außergerichtlich beigelegt werden, dann wird der Anwalt zum Sozialrecht in Cham natürlich ebenso die Vertretung vor dem Sozialgericht übernehmen.

Anwälte und Anwältinnen im Sozialrecht sind auch auf anderen Rechtsgebieten kompetent

Erwähnt sollte werden, dass, kommt es zu einem Konflikt im Sozialrecht, oft auch andere Rechtsbereiche berührt werden. Aufzuführen sind hierbei das Familienrecht, das Erbrecht, das Steuerrecht oder auch das Arbeitsrecht. Vor allem, wenn sich ein Problem im Sozialrecht diffiziler gestaltet, kann es sinnvoll sein, sich direkt an einen Fachanwalt oder eine Fachanwältin für Sozialrecht zu wenden bzw. eine Rechtsanwaltskanzlei für Sozialrecht zu kontaktieren. Fachanwalt für Sozialrecht darf sich nennen, wer einen speziellen Fachanwaltslehrgang besucht hat, in dem zusätzliches fundiertes Fachwissen in diesem Rechtsbereich erlernt wurde, und außerdem besondere praktische Erfahrungen vorweisen kann. Sowohl in der Praxis als auch in der Theorie verfügt ein Fachanwalt für Sozialrecht aus Cham auf diese Weise über ein außerordentliches Fachwissen. Gerade wenn sich ein sozialrechtliches Problem komplex gestaltet, können Mandanten von dem Fachwissen, das ein Fachanwalt zum Sozialrecht vorzuweisen hat, profitieren.


News zum Sozialrecht
  • Bild Juristen der Hochschule Harz veröffentlichen gemeinsamen Kommentar zum Gesellschaftsrecht (05.03.2012, 10:10)
    Unter Beteiligung des Wernigeröder Notars Dr. Maximilian Zimmer und der Hochschullehrer Prof. Dr. André Niedostadek und Prof. Dr. Klaus Lammich, beide Hochschule Harz, wurde ein neuer Kommentar zum Gesellschaftsrecht veröffentlicht. Das von Ring/Grziwotz herausgegebene Buch umfasst insbesondere das Recht der Personengesellschaften, also die offene Handelsgesellschaft, Kommanditgesellschaft und die Gesellschaft bürgerlichen ...
  • Bild Spitze im Personalwesen (23.09.2011, 11:10)
    Spitze im PersonalwesenPersonalmagazin wählt vier Kölner Professoren unter die Top 40 der führenden Köpfe im PersonalwesenDie Uni Köln hat Gewicht im Personalwesen. In die Personalliste des renommierten Personalmagazins wurden dieses Jahr wieder vier Kölner Professoren aufgenommen: drei von der juristischen Fakultät, einer von der WiSo-Fakultät. Die Juristen Martin Henssler, Ulrich ...
  • Bild Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz zeigt Ausstellung zur Kriminalarchäologie (04.04.2013, 19:10)
    Mit einem ungewöhnlichen Projekt ist der Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz in das Sommersemester gestartet. Parallel zum laufenden Vorlesungsbetrieb informiert eine Dokumentationsausstellung über spektakuläre Kriminalfälle rund um den illegalen Handel mit archäologischem Kulturgut zweifelhafter Herkunft. Besucher erhalten einen Einblick in die Arbeit von Kriminalisten und Archäologen, wenn es darum geht, ...

Forenbeiträge zum Sozialrecht
  • Bild Schwerpunkbereich wählen (17.07.2012, 17:30)
    Hallo, ich muss mich bis November für einen Schwerpunktbereich entschieden haben. Zur Wahl stehen an meiner Uni: 1. Rechtsentwicklung und -theorie 2. Arbeits- und Sozialrecht 3. Umwelt- und Technikrecht 4. Internationales Privat und ÖRecht 5. Strafrecht 6. Steuerrecht 7. Unternehmensrecht Ich bin ja nicht so der große Privatrechtler, meine Stärken liegen ganz klar im Strafrecht. Höchst wahrscheinlich werde ich ...
  • Bild Leistungsanspruchkorrektur nach 8 Monaten, Rückforderung (25.09.2013, 17:50)
    Hallo,nehmen wir an eine Person erhält aufstockend ALG 2. Nun hat er nach 7 Monaten etwa einen Überprüfungsantrag gestellt da irgendwie sein Kind nie einberechnet wurden und wollte dies gern noch mal prüfen lassen.Nun erhält Person A Post das JAnuar und FEbruar insgesammt 800 Euro zuviel bezahlt wurden!! Es lag ...
  • Bild Umziehen bei alleinigem Sorgerecht (09.06.2010, 19:31)
    Angenommen Frau A hat das alleinige Sorgerecht für Kind B und beabsichtigt nun aus verschiedenen Gründen wegzuziehen. Die Gründe sind das sie in der anderen Stadt leichtere Chancen hat einen Job zu bekommen, weil sie größer ist, außerdem kennt sie dort einige Leute und da sie in einem der teuersten ...
  • Bild Arbeitsbescheinigung für die Beantragung von ALG I (29.01.2009, 01:50)
    Ich bin mir hier nicht sicher das richtige Forum erwischt zu haben, und die Suche hier hat mich auch nicht erleuchtet... Nach einer Kündigung hat der AG ja eine Arbeitsbescheinigung fürs Arbeitsamt auszustellen. Wenn nun der dort angegebene Kündigungsgrund (in der Probezeit) nicht der Wahrheit entspricht, kann ein AN da irgendwas ...
  • Bild Ein-Euro-Job - Sanktionierung (13.10.2006, 10:42)
    Sehr geehrtes Forenteam für Sozialrecht, ... ist es richtig, dass angebotene 1Euro-Jobs aktuell noch nicht als Sanktionsmittel verwendet werden können, weil hier noch kein regulärer Arbeitsplatz vorliegt ?! Diese Jobangebote hätten somit den Status eines Hinzuverdienstes wenn ich das richtig sehe. In diesem Zusammenhang stellt sich für mich die Frage ob ein abgelehntes ...

Urteile zum Sozialrecht
  • Bild SG-BERLIN, S 63 AS 2351/12 (13.11.2012)
    1. Ergänzende Sachleistungen oder geldwerte Leistungen sind nach § 31a Abs 3 S 2 SGB 2 zwingend zu erbringen, wenn ein oder mehrere minderjährige Kinder im Haushalt des sanktionierten Leistungsberechtigten leben. 2. Ein gesonderter Antrag des Leistungsberechtigten ist hierfür nicht erforderlich. 3. Im Falle des § 31a Abs 3 S 2 SGB 2 führt eine fehlende Ent...
  • Bild LSG-NIEDERSACHSEN-BREMEN, L 15 AS 1081/09 B (03.02.2010)
    1. Fiktives, tatsächlich jedoch überhaupt nicht zugeflossenes Einkommen stellt kein Einkommen i.S.d. § 11 SGB II dar. Dies gilt auch für einen Anspruch auf Einkommenssteuerrückerstattung, der mehrere Monate vor seiner bescheidmäßigen Festsetzung an einen Dritten abgetreten worden ist, soweit die Auszahlung der Rückerstattung direkt an den Dritten erfolgt ist...
  • Bild HESSISCHES-LSG, L 5 R 486/10 B ER (06.01.2011)
    § 12 Abs. 1 Nr. 5 SGB VI steht seinem eindeutigen Wortlaut nach der Bewilligung einer Drogentherapie auf Kosten der Rentenversicherung während der Haftzeit eines Versicherten entgegen. Dies gilt auch, soweit ein Antrag auf Aussetzung des Strafrestes gestellt, aber noch nicht beschieden ist....


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Sozialrecht
  • BildALG II: Bußgeld oder Geldstrafe als Hartz-4-Empfänger?
    Hartz-IV-Empfänger leben häufig am Existenzminimum. Dürfen gegen sie trotzdem eine Geldstrafe oder ein Bußgeld verhängt werden? Und wie wird das berechnet? Dies erfahren Sie im folgenden Ratgeber. Bei einem Hartz-IV-Empfänger die eine Straftat oder eine Ordnungswidrigkeit begangen besteht das Problem darin, dass er sich in einer ...
  • BildHartz IV: Wie viele Bewerbungen zumutbar?
    Wie oft müssen arbeitslose Hartz-IV Empfänger sich bewerben? Hierzu hat jetzt das Sozialgericht Karlsruhe Stellung bezogen. Als eine Verkäuferin arbeitslos war und Hartz IV bezog wollte das Jobcenter mit ihr eine Eingliederungsvereinbarung schließen. Diese kam jedoch mangels Einigung nicht zustande. Daraufhin setzte das Jobcenter per Bescheid ...
  • BildHartz IV: Großmutter kann Anspruch auf Alleinerziehungsmehrbedarf haben
    Mütter können auch dann einen Anspruch auf einen Mehrbedarf wegen Alleinerziehung haben, wenn ihre Tochter ein eigenes Kind bekommt. Vorliegend lebte eine Hartz IV Empfängerin mit ihren beiden Töchtern zusammen in einem Haushalt und erhielt für diese vom Jobcenter einen Alleinerziehungszuschlag im Sinne von § 21 ...
  • BildDefizite bei der Sozialversicherung
    Welche Defizite hat unser Sozialversicherungssystem? Stammtische sind gefüllt mit Geschichten um das untragbare System in der Zukunft, wenn immer weniger Arbeitnehmer für immer mehr Menschen der älteren Generation „aufkommen“ müssen. Eine Versicherung stürmt nun mit einem interessanten Vorschlag voran: Es besteht die Möglichkeit, dass Erben für die Krankheitskosten ...
  • BildHartz IV-Empfänger haben Recht auf Beistand beim Jobcenter
    Jobcenter dürfen einen vom Hartz IV Empfänger mitgebrachten Beistand nicht ohne Weiteres zurückweisen. Ob das Jobcenter den Ausweis des Beistandes verlangen darf, ist allerdings umstritten. Nachdem eine Hartz IV-Bezieherin eine „Einladung“ von ihrem Jobcenter bekommen hatte, nahm sie eine weitere Person mit ins Büro vom zuständigen ...
  • BildHartz IV: Regelsätze 2016 für Grundsicherung nach SGB II & SGB XII
    Inwieweit sind die Regelsätze für die Grundsicherung im Jahr 2016 gestiegen? Und was ist von diesen überhaupt umfasst? Hierüber erhalten Sie im folgenden Ratgeber einen Überblick. Gerade Bezieher von Sozialleistungen sind von den in vielen Bereichen gestiegenen Lebenshaltungskosten aufgrund der niedrigeren Regelsätze besonders betroffen. Diese sind ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.