Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteSozialrechtCham 

Rechtsanwalt in Cham: Sozialrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Cham: Sie lesen das Verzeichnis für Sozialrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Konrad Alt   Steinmarkt 12/IV, 93413 Cham
    Kanzlei am Steinmarkt Rechtsanwälte & Fachanwälte
    Schwerpunkt: Sozialrecht
    Telefon: 09971 85400



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Sozialrecht

    Einladung an die Presse: Feierliche Eröffnung des Graduiertenzentrum der Exzellenz des Landes Rheinl (24.05.2006, 17:00)
    "Wie weiter mit Europa?" ist das Thema des Vortrages von Jo Leinen, MdEP, Vorsitzender der Verfassungskommission des Europäischen Parlaments. Ein Kommentar zum Thema macht Prof. Dr. jur. Michael Reinhardt, LL.M. von der ...

    BGH: Fusionskontrolle auf Krankenhauszusammenschlüsse anwendbar (18.01.2008, 09:10)
    Der Kartellsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass der Zusammenschluss von Krankenhäusern der Fusionskontrolle nach den §§ 35 bis 43 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) unterliegt. Es ging um den ...

    Neue Perspektiven zum 25jährigen Jubiläum des IAAEG (28.01.2009, 13:00)
    Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Gemeinschaft an der Universität Trier Mit zwei zukunftsorientierten Ereignissen feiert das Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der ...

    Forenbeiträge zu Sozialrecht

    Arbeitslos wegen Firmenschliessung (24.03.2009, 21:15)
    Guten Abend, angeommen die Firma von Frau A (57) meldet Insolvenz an und schliesse in drei Monaten. Frau A arbeitet z.B. seit 4 1/2 Jahre in dieser Firma. Wie lange kann Frau A Arbeitslosgeld beziehen, wenn sie z.B. vor ...

    Muss Person A zur Arbeitsagentur (24.06.2012, 11:07)
    Hallo zusammen, Person A hat zum 30.06.12 gekündigt beim aktuellen AG und fängt ab 01.08.12 beim neuen AG an. Person A hat selbst gekündigt und möchte auch gar keine Leistungen der Arbeitsagentur beziehen. Muss sich Person ...

    Wieder einmal Hotel Mama – sorry (07.06.2008, 11:58)
    Auch wenn in diesem Forum schon viel erklärt wurde, folgenden Fall würde ich gerne mal konstruieren und meine Meinung dazu mit Ihnen/Euch abgleichen: Ein mit sagen wir einmal 22 Jahren volljähriger Sohn (S) würde in der ...

    ALG 1 - Rückforderung vom Arbeitgeber (14.06.2007, 19:32)
    Hallo, nehmen wir einmal fiktiven Fall an: Person A ist 60 Jahre alt und arbeitet seit 25 Jahre in demselben Betrieb als Schlossermeister. Wäre es möglich, dass die Bundesagentur für Arbeit - würde Person A von seinem ...

    Habe ich anspruch auf arbeitslosengeld? (07.06.2010, 21:40)
    Ich arbeite seit 2 jahre in 4 verschiedene firmen... Letzte firma denn ich gearbeitet habe war für 3 monate war ich beschäftitgt dann habe ich selber kündigung gegeben , und neue arbeit gefunden ich arbeite bei meinem ...

    Urteile zu Sozialrecht

    S 9 SO 3989/07 (09.02.2010)
    Auch bei einer unter Betreuung stehenden Person, bei der sich die Betreuung auf Aufenthaltsbestimmung und Wohnungsangelegenheiten erstreckt, setzt der gewöhnliche Aufenthalt im sozialrechtlichen Sinne den tatsächlichen Aufenthalt voraus. Beendet der Betreute nicht nur vorübergehend den tatsächlichen Aufenthalt an einem Ort, kann diese Tatbestandsvoraussetzun...

    B 2 U 1/11 R (31.01.2012)
    1. Sind bereits einzelne Sozialleistungen bewilligt, die in einem persönlichen Budget zusammengefasst werden sollen, so stellt die Bewilligung eines persönlichen Budgets einen Verwaltungsakt mit Doppelwirkung dar, mit dem zugleich die bisherigen Einzelbewilligungen aufgehoben werden. 2. Der mit dem persönlichen Budget verbundene Geldleistungsanspruch soll i...

    S 20 KR 105/04 (03.05.2005)
    Die Verordnung einer Sehhilfe gemäß § 33 SGB V i.d.F. bis 31.12.2003 vor dem Stichtag 01.01.2004 verpflichtet die Krankenkasse zur Zahlung des Festbetrages auch in den Fällen, in denen ohne Verschulden des Versicherten die Ausgabe der Sehhilfe erst nach dem 01.01.2004 erfolgt. Leistungsstörungen, die im Verantwortungsbereich Leistungserbringer/Krankenkasse ...

    Rechtsanwalt in Cham: Sozialrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum