Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtCelle 

Rechtsanwalt in Celle: Strafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Celle: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1

Foto
Fuat Yalti   Mühlenstr. 8b, 29221 Celle
Rechtsanwalt Yalti
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 05141-9778857


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Ralf Blidon   Hafenstraße 2, 29223 Celle
Blidon Brock von Maltzahn GbR
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 05141 8888040


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Thorsten Hegers   Mühlenstraße 16, 29221 Celle
Dohrendorff + v. Hugo Rechtsanwälte - Notar
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 05141 374730



Foto
Kurt-Peter Bulang   Heese 40 A, 29225 Celle
 
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 05141-47872


Foto
Dr. Markus Laski   Mühlenstraße 16, 29221 Celle
Dohrendorff + v. Hugo
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 05141-374730


Foto
Meinhard Heidrich   Trift 18, 29221 Celle
ENCKE NEUMANN & PARTNER
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 05141-90260


Foto
Thorsten Hartmann   Markt 18, 29221 Celle
Anwälte am Markt
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 05141-6011


Foto
Martin Fricke   Theo-Wilkens-Straße 3, 29221 Celle
 
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 05141-90350



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Kurzinfo zu Strafrecht in Celle

Das deutsche Strafrecht ist dem öffentlichen Recht zuzuordnen, das heißt der Bürger ist dem Staat untergeordnet. Das Strafrecht unterteilt sich in zwei Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. Der Kern des materiellen Strafrechts findet sich in Deutschland im StGB (Strafgesetzbuch). Eine Straftat ist als eine Handlung anzusehen, die schuldhaft und rechtswidrig erfolgt. Sie wird mit einer Strafe bestraft. Handlungen, die als Straftat anzusehen sind, sind vielfältig. Zu nennen wären hier beispielsweise Erpressung, Hausfriedensbruch, Unfallflucht, Fahrlässigkeit, Nötigung, Sachbeschädigung, Betrug, Beleidigung oder auch Diebstahl. Wird man wegen einer Straftat verurteilt, dann erfolgt die Strafzumessung durch das Gericht. Je nach der festgestellten Schwere der Schuld kann die Strafe in Freiheitsentzug bestehen oder eine Geldstrafe verhängt werden.


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Strafrecht

Hirngespinst Willensfreiheit? Wie die Neurowissenschaften unser Menschenbild beeinflussen (18.11.2013, 12:10)
Über die Existenz und Bedeutung des freien Willens diskutieren am Dienstag, dem 26. November 2013, in Hamburg Experten im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Geisteswissenschaft im Dialog“, die von der Union der deutschen ...

„Wie in Stein gemeißelt ...“ – Vortrag zu Recht und Schrift (07.08.2013, 13:10)
Rechtsprofessor Klaus Günther vom Exzellenzcluster „Normative Ordnungen“ spricht am 13. August 2013 im Offenbacher Klingspor-MuseumFRANKFURT. Das Recht und die Sprache, zumal als geschriebenes Wort, stehen seit jeher in einem ...

Wie Hirnstimulationen unsere Bewegungen steuern (09.01.2014, 15:10)
Universität Rostock erforscht den freien WillenHaben Menschen einen freien Willen? „Das ist eine philosophische Frage, die sich mit naturwissenschaftlichen Methoden unserer Meinung nach wohl nicht beantworten lässt“, meint ...

Forenbeiträge zu Strafrecht

Ladendiebstahl : Konsequenzen bei Wiederholungstat (22.04.2013, 10:27)
Guten Tag, ... die Wiederholung eines Ladendiebstahls dürfte für den Straftäter zur Folge haben dass diesmal es mit einer Geldstrafe nicht bleiben wird. Auf diese Folgen will ich nachstehend eingehen: a) könnte diesmal eine ...

Daten von anderen Webseiten verwenden/sammeln (21.01.2012, 21:36)
Nehmen wir an, dass es eine Homepage gibt, auf der eine große Sammlung von Informationen über ein bestimmtes Thema existiert. 1. Frage: Ist es erlaubt Daten von dieser Webseite zu sammeln und unter Quellenangabe irgendwo ...

1 StR 483/02 (11.07.2013, 17:16)
Weiß zufällig jemand, wie der "Haustyrannen-Fall" von Hechingen nach Rückverweisung durch den BGH letztlich ausging?In erster Instanz wurde die Angeklagte (vom LG Hechingen) wegen Mordes zu 9 Jahren FS verurteilt. Der BGH - 1 ...

Warenbetrug (21.11.2009, 22:45)
Hallo zusammen. Mal angenommen Person A begeht einen Warenbetrug im Werte von 2.000 Euro, hat bis heute den Schaden noch nicht beglichen. Person A hat gesagt die Ware sei verschickt und einen selbst gefälschten Paketschein ...

Taktisch vorteilhafte Mord-Geständnisse? (28.05.2012, 16:56)
Ich könnt' mal wieder die sachkundigen Meinungen der Strafrechtskundigen gebrauchen... Der unangenehme Zeitgenosse UZ begeht folgende Verbrechen: 1983 die Sexualmorde M1 und M2 1984 die Sexualmorde M3 und M4 2011 den ...

Urteile zu Strafrecht

PB 15 S 334/93 (07.12.1993)
1. Werden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft in einer Dienststelle der Deutschen Bundespost durch einen der Dienststelle angehörenden Beamten des Betriebssicherungsdienstes, der zugleich Hilfsbeamter der Staatsanwaltschaft ist, zum Schutze von Postgut strafrechtliche Ermittlungen mit Hilfe einer verdeckten Videokamera zur Entdeckung eines der Dienststelle ...

9 S 1102/92 (27.10.1994)
1. Ein durch eine Kette strafrechtlicher Verfehlungen dokumentierter Hang zur Mißachtung der Rechtsordnung kann die Unzuverlässigkeit und die Unwürdigkeit zur Ausübung des ärztlichen Berufs begründen, auch wenn die Straftaten nicht unmittelbar im Verhältnis Arzt-Patient angesiedelt sind (Fortführung der Senatsrechtsprechung, vgl Urteil vom 5.9.1986 - 9 S 160...

11 LB 405/08 (11.08.2010)
Zur Aufhebung einer im Jahr 2000 vom Bundesamt ausgesprochenen Asyl- und Flüchtlingsanerkennung eines damals minderjährigen türkischen Staatsangehörigen mit kurdischer Volkszugehörigkeit, der nachfolgend zu einer Jugendstrafe von mehr als drei Jahren verurteilt worden ist....

Rechtsanwalt in Celle: Strafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum